Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.631 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 03:00
Zitat von cejarcejar schrieb:Nein? Wieso nicht? Deutschland erzeigt 2% des weltweiten Co2 Ausstoßes, bei 1% der weltweiten Bevölkerung. Natürlich müssen wir anfangen.
Sorry wir müssen das nicht.

Nehmen wir an der CO2 Ausstoß des Landes wird um 1,x % auf 0 gefahren, was eigentlich unmöglich ist.

Alleine China wird diese Menge bis zu diesem Zeitpunkt um ein vielfaches mehr ausstoßen. Ganz zu Schweigen von den anderen Schwellenländern. Das kann man in Kurven darstellen mkt Daten von Statista, ganz ohne Verschwörungsgeschwurbel

Um jetzt das fröhliche deutsche Weltenretter Gesicht zu zeigen würdest du riskieren, dass Teile der Industrie ihre Produktion verlagern? Dort wo dann produziert würde, wäre der CO2 Ausstoß für diese Waren höher als vorher, da andere Staaten kein BImschG haben.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 03:06
Zitat von cejarcejar schrieb:Ich glaube da stehen wir noch ganz gut da, Aldi und deren Knebelverträge gegenüber den Produzenten sei dank.
Ja wir stehen mit diesem Verhältnos gut da.

Ich sage ja wir bekommen Preise wie in skandinavischen Ländern. Jedoch sicher keine Löhne.

Aber mal was anderes. Bist du Mitglied der Grünen? Oder machst du nebenbei mit einer Investition Geld die Klimaschutz beinhaltet?

Ich frage weil du mir ein wenig sorglos vorkommst. Sorgen über die Lebensbedingungen der Zukunft, jedoch keine Sorgen über die damit vielleicht einhergehende negative wirtschaftliche Situation.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:30
also ich frage Dich etwas und Du antwortest mit einer Frage, die meine Frage null beantwortet? :D Herrlich.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Wie viele sind das denn überhaupt, die weder Lesen noch Schreiben können und warum sollten die nicht nachgefragt sein? Weil man in Deutschland für jeden Job hochqualifiziert sein muss?
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Warum die nicht nachgefragt sind? Vielleicht deshalb weil wir ein hoch entwickeltes Land sind? Vielleicht deshalb weil sehr schlecht Gebildete schon jetzt eine sehr hohe Arbeitslosigkeit haben?
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Gibt es denn überhaupt eine Quelle die belegt, dass die Grünen fordern mehr Ungebildete ins Land zu holen? Ich hab bisher nur die Behauptung von @secredheart gelesen. Stimmt das denn überhaupt?
nein.
Aber wie Du siehst, es ist eh egal:
Zitat von OptimistOptimist schrieb:selbst wenn das nicht explizit so gefordert wird, die Grünen wollen Erleichterungen für Asyl und Migration.
Da bleibt es dann nicht aus, dass nicht nur Gebildete nach D kommen und dann auch hier bleiben werden.
Schon alleine weil sich die Grünen auch mit dem Abschieben schwer tun werden.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Im Asylfaden hatte ich allerdings in der Vergangenheit schon ausführlich meine Meinung geschrieben...
... z.B. wie man mMn nicht zu viele Anreize schaffen könnte, damit außer wirklich Verfolgten nicht auch zu viele Armutsflüchtlinge kommen (und dass man für Letztere halt mehr an die Ursachen rangehen sollte usw.).
ja und wurdest ausführlichst widerlegt.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ja und das wird mMn unter den Grünen noch schlechter laufen, weil man dafür sorgen will, dass Asylbegehrende (worunter ja nicht wirklich immer auch Asylberechtigte sind) leichter nach D können.
was so gar nicht stimmt.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:und dann evtl. falsche Anreize und Sogwirkungen riskieren?
nee, Menschenleben retten. Denn DAS ist das Ziel.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:40
@Tussinelda:

Bezüglich Asylanten, worüber ihr ja gerade brav diskutiert. Gibt es von den Grünen eigentlich eine Art Konzept, welches von offizieller Stelle zum lesen bereit gestellt wurde, wo nachzulesen ist, was die Grünen mit den Asylanten in Zukunft zu tun gedenken? Was sind ihre genauen Pläne mit diesen?

Was wenn die Kriege dort vorbei sind, will man sie vorher noch ausbilden, bevor sie wieder in ihre Heimatländer zurückkehren können? Und wer übernimmt die Kosten für die Rückführung? Gibt es da sowas wie einen Kredit von Seiten der Bundesregierung, den die Asylanten dann in Raten abzahlen dürfen?


1x zitiertmelden
2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:43
Zitat von QuasslQuassl schrieb:Und wer übernimmt die Kosten für die Rückführung? Gibt es da sowas wie einen Kredit von Seiten der Bundesregierung, den die Asylanten dann in Raten abzahlen dürfen?
Klar ein Rückgeführter zahlt in seinem Heimatland einen Kredit an den deutschen Staat. Glaubst du wohl selbst nicht.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:43
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:nee, Menschenleben retten. Denn DAS ist das Ziel.
Ui, dann haben wir aber viel zu tun. Alleine wenn wir erstmal alle 80 mio, die auf der Flucht sind, retten wollen. Aber wir haben Platz!


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:47
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Ui, dann haben wir aber viel zu tun. Alleine wenn wir erstmal alle 80 mio, die auf der Flucht sind, retten wollen. Aber wir haben Platz!
Auf so einen Unsinn selbsternannter Menschheitsretter darf man gar nicht eingehen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:51
Zitat von GinnungagapGinnungagap schrieb:Klar ein Rückgeführter zahlt in seinem Heimatland einen Kredit an den deutschen Staat. Glaubst du wohl selbst nicht.
Mich interessiert halt wie gesagt das genaue Konzept der Grünen; kann man das irgendwo nachlesen? (ich fand bis dato nichts...


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:54
Weiterhin wollen die Grünen weiterhin die sicheren Herkunftsstaaten abschaffen was noch viel viel mehr Bürokratie bedeutet wenn Menscjen aus Ländern mit einer Anerkennungsquoze von nahe 0 plötzlich wieder alle Instanzen offenstehen.

Man will viel mehr am Resettlement der UN teilnehmen.

Auf der einen Seite reden sie davon dass Asyl und Arbeitsmigration getrennte Themen sind wollen aber auch einen erleichterten Spurwechsel.

Weiterhin wollen sie mehr auf freiwillige Rückkehr setzen und weniger auf Abschiebungen. Das würde ja im Klartext einen kräftigen goldenen Handschlag bedeuten.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:57
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Doch die Grünen wollen auch Deutschlands Grenzen für Migranten weiter öffnen, eine „einladende Zuwanderungspolitik“ für „gering- und unqualifizierte Arbeitskräfte“ durchsetzen und diesen nach fünf Jahren die Einbürgerung anbieten.
Und mehr dann nicht? Was haben sie dann vor wenn die alle hier sind (bzw. viele sind ja schon da)? Oder geht deren Konzept nur so weit, sie alle hier her zu locken und über den Rest haben sich dann andere den Kopf zu zerbrechen?
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Focus sollte Beleg genug sein.
Besser wäre aber eine Quelle von den Grünen selber.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 07:58
Zitat von QuasslQuassl schrieb:Mich interessiert halt wie gesagt das genaue Konzept der Grünen; kann man das irgendwo nachlesen? (ich fand bis dato nichts...
Die Grünen haben eigentlich in ihrem Wahlprogramm ganz gute Ansätze. Jedoch fordert die Grüne Jugend ein Türen und Tore auf für jeden der nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Da in der GJ die Grünen von morgen sitzen sind für mich die Grünen weiter unwählbar. Zudem nehme ich den Grünen einige Dinge im Wahlprogramm nicht ab.

Dann kommt noch hinzu, dass Annalena m.E. absolut ungeeignet für das Kanzleramt ist.

Das ist aber auch alles nur meine Sicht.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 08:09
Zitat von GinnungagapGinnungagap schrieb:Die Grünen haben eigentlich in ihrem Wahlprogramm ganz gute Ansätze. Jedoch fordert die Grüne Jugend ein Türen und Tore auf für jeden der nicht bei drei auf den Bäumen ist.
Da ja bald wieder die Wahlen anstehen, interessiert es mich im besonderen.
Zitat von GinnungagapGinnungagap schrieb:Jedoch fordert die Grüne Jugend ein Türen und Tore auf für jeden der nicht bei drei auf den Bäumen ist.
Diese jungen Menschen handeln natürlich aus einer guten Intention, jedoch behaupte ich, dass viele durch bestimmte Medien viel zu emotionalisiert an diese Themen herangehen und die ohnehin schon hohe Staatsverschuldung außer acht lassen. Auch gehört die BRD mittlerweile zu den bevölkerungsreichsten Gebiete der Erde; sehr ungesund auf dauer.

Auf der einen Seite für grüne Politik einstehen aber auf der anderen Seite immer mehr Menschen in das Land locken, welche ja Ressourcen verbrauchen und so die Co2-Bilanz negativ beeinträchtigen...

Wobei dieses "für jeden, der nicht bei drei auf den Bäumen ist" natürlich viel zu populistisch ausgedrückt ist. Interessant wäre es eben aus einer grünen Quelle zu lesen, was genau ihr eigentliches Konzept mit dem anhaltendem Zustrom an Menschenmassen für das ohnehin schon überbevölkerte Land ist.

Gibt es eigentlich eine Partei, welche zum Ziel hat, aus der BRD z.B. einen 60 Millionen Staat zu machen? Irgendwie sind die momentanen Konzepte eher dahingehend aufgebaut, diese 80 Millionen zu halten oder sogar zu vermehren, oder? Ich sehe da Schwierigkeiten wenn man auf der anderen Seite von sauberen Energien und Umweltpolitik spricht...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 08:23
Ich lese gerade in dem Wahlprogramm der Grünen, dass dort Deutschkurse für alle Asylanten gefordert werden und eine dezentrale Unterbringung für alle gefordert wird. Das wären viele Kosten für den Staat und macht sowas überhaupt Sinn? Da die meisten Asylanten wegen dem Krieg geflüchtet sind, wollen sie sicherlich danach wieder zurück in ihre Heimat; also wozu dann Deutschkurse und dezentrale Unterbringung? Das scheinen die Grünen nicht bedacht zu haben...


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 08:25
Du weißt ob der krieg absehbar beendet ist?Und ob die Beedingngen und Gegebenheiten dann noch für eine Rükkehr geeignet sind?
Oder woher kommt deine SIcherheit?

Natürlich müssen sie Deutshlurse bekommen und vieles mehr. Ebenso wie die kinder zur Schule geshickt werden.
Alles andere wäre ja der Oberhammer.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 08:41
Zitat von QuasslQuassl schrieb:Da die meisten Asylanten wegen dem Krieg geflüchtet sind, wollen sie sicherlich danach wieder zurück in ihre Heimat
Selbst wenn es so ist, werden die ein- oder anderen in ihrem Heimatland dann in führenden Positionen sein.
Von woher würden die Leute dann lieber Maschinen usw kaufen? Von Deutschland, wo sie die Sprache sprechen und aufgenommen wurden oder von wo anders...?


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 08:47
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Von woher würden die Leute dann lieber Maschinen usw kaufen? Von Deutschland, wo sie die Sprache sprechen und aufgenommen wurden oder von wo anders...?
Das sehe ich auch so. Solche Verbindungen sind keineswegs zu unterschätzen. Es ist nicht nur die Sprache, sondern auch die Tatsache, dass sie hier eine Weile gelebt hatten, die Gepflogenheiten kennen, Verbindungen zu Anderen knüpfen usw., die eine größere kulturelle und auch emotionale Bindung an das Land schafft, und unser Land überall in der Welt verbandelt.
Das schafft nicht nur ökonomisches Vertrauen, sondern auch politische Verbundenheit, was wiederum letztlich auch noch größere Aufträge auf nationaler Ebene durchaus erleichtert.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 08:49
Die Grünen ignorieren dabei den Großteil der Realität. Zur Realität gehört einfach dass so gut wie niemand unmittelbar vor der Einreise nach Deutschland politisch verfolgt wird.

Wenn man sich die Staaten anschaut aus denen Menschen nach Deutschland einreisen ist das eigentlich offensichtlich.

Aktuell zeigt sich ja dasss muslimische Migration im Wesentlichen Antisemitismus Import bedeutet.

Daher haben die Grünen rein gar nichts in einer Regierung zu suchen.

Sie würden lediglich den seltsamen Deutschen Sonderweg in Sachen muslimische Migration verschärfen. Diesen Weg geht aktuell kein europäisches Land mit. Nicht mal mehr Schweden.

Wer also weiterhin darauf setzt dass radikalislamische Einwanderung ganz doll ist wählt die Grünen.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 08:54
@sacredheart
Immerhin wird dann bei uns mehr gegen Antisemitismus getan, als in ihren eigenen Ländern, wo gar keine Aufklärung diesbezüglich stattfindet -oder im Gegenteil sogar noch antisemitische Agitation auf der Tagesordnung steht-, also ist es doch so gesehen, eher ein Pluspunkt für den Kampf gegen den Antisemitismus, wenn sie zu uns kommen, und ein anderes Weltbild vermittelt bekommen. Auch das können sie bei ihrer Rückkehr nach Hause als positiven Zuwachs mitnehmen, und es versuchen ihrerseits dort anzubringen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.05.2021 um 08:57
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Aktuell zeigt sich ja dasss muslimische Migration im Wesentlichen Antisemitismus Import bedeutet.
Echt? Also genauso, wie bei uns in der ehemaligen DDR im wesentlichen Nazis zuhause sind?


melden