weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:04
@leserin
leserin schrieb:ist es nicht ein wenig so .., dass wir deutschen zuviel an anderen Ländern Haustüren kehren , als vor der Eignen?
Was heit da anderer Länder Haustür? Es geht hier um Deutschland und deutsche Gesetze. Ich finde Beschneidung prinzipiell nicht gut, aber wenn ein ausländisches Gericht nach ausländischen Gesetzen anders entscheiden würde, würde ich dem Gericht keinen Vorwurf machen. Im Gegensatz zu manchen Befürwortern, die es dem Kölner Gericht allen ernstes vorwerfen, dass es sich an deutsche Gesetze gehalten hat.
leserin schrieb:ich bin auch gegen Hinrichtungen.. , aber man muss es hinnehmen.
Jein, wenn es in anderen Ländern erlaubt ist, muss man es hinnehmen, aber nicht befürworten.
Aber es handelt sich nicht um andere Länder, sondern um Deutschland. Und wenn hier eine Hinrichtung durchgeführt wird, muss ich es nicht hinnehmen, genausowenig wie ich eine Beschneidung hinnehmen muss.


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:05
@leserin
Die meisten Beschneidungen werden nicht von richtigen Ärzten durchgeführt.
Sonder von solchen Obermulis.

Und wenn Eltern aufgrund einer Religion solch ein Risiko eingehen, dann kann da was doch echt nicht stimmen. Wenn die Religion über die Familie geht kann das nicht normal sein.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:05
mal wieder typisch hier in deutschland .... die muslimen und juden werden vor ihren rel. ritualen gerichtlich geschützt .... wir christen erfahren keinerlei schutz .... von wegen köroerliche unversehrtheit von schutzbefohlenen ...... greift wohl nicht bei den christen ...... da werden z.b. auch kleinkinder während der messe krebseregendem weihrauch ausgesetzt ...... tztztz immer diese bevorzugung der anderen

aida


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:05
Radix schrieb:„Die neue Sprache des Antisemitismus ist die Sprache der Menschenrechte“
WTF? Man stelle sich den Aufschrei vor, würden die Taliban nach diesem Muster gegen das Verbot von Steinigungen (oder, etwas weniger extrem, die Diskriminierung der Frauen) argumentieren!


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:06
tris schrieb: Es geht hier um Deutschland und deutsche Gesetze
aber Ohrlöcher schiessen ist ok ..

hier in Deutschland.., nix mit Kindesmisshandlung?

da ist es die Entscheidung der Eltern , da dürfen sie machen , wie sie wollen..

das widerspricht sich doch dem , was wir als Deutsche von anderen verlangen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:08
@leserin
Was das mit der Anzeige angeht: Die ist vollkommen unerheblich, genauso wie es unerheblich, ob irgendjemand später es bereut als Kind beschnitten worden zu sein.
In dem Zeitpunkt, in dem es geschieht, konnte das Kind sein Einverständnis nicht geben und wenn es nicht medizinisch notwendig war, handelt es sich um illegale Körperverletzung.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:08
Die meisten Beschneidungen werden nicht von richtigen Ärzten durchgeführt.
Sonder von solchen Obermulis./ZITAT]

In Deutschland würde es aber so sein..

es würde weniger Komplikationen eintreten.., als das man ein Gesetz hier macht.., und damit so kleine Babys in ** Horrorhände ins Ausland abschiebt ** Zur Beschneidung.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:09
@leserin
Ich rede von DL :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:09
@leserin
Weil aus irgendeinem mir unerfindlichen Grund sich kaum jemand darüber aufregt, dass Kleinkindern Ohrlöcher geschossen werden, soll man also an anderer Stelle die Augen zudrücken?


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:10
tris schrieb:illegale Körperverletzung.
ja und bei uns ist es legale Körperverletzung , wenn man einem Baby Ohrenlöcher schiessen lässt.

Das find ich seltsam .., ähnlich wie mit Drogen..**weil so gefährlich**

alles Illegal..
Zigaretten und Alkohol aber nicht ..


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:11
tris schrieb:Weil aus irgendeinem mir unerfindlichen Grund sich kaum jemand darüber aufregt, dass Kleinkindern Ohrlöcher geschossen werden, soll man also an anderer Stelle die Augen zudrücken?
Nein , aber unterstützen wir nicht durch das Verbot der Beschneidung in Deutschland , das Beschneiden in anderen Ländern , wo es nicht ordentlich durchgeführt wird..

Unterstützen wir nicht damit ausländische Pfuscher?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:13
@leserin
Nein, es ist eben keine legale Körperverletzung. Es ist genauso illegal wie Beschneidung. Nur gab es halt noch keinen Fall, der vor Gericht getragen wurde oder irgendetwas anderes, was das Thema in das öffentliche Bewusstsein rückt.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:13
@leserin
leserin schrieb:alles Illegal..
Zigaretten und Alkohol aber nicht ..
Gibts aber auch erst ab einem bestimmten Alter.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:14
@leserin
leserin schrieb:Nein , aber unterstützen wir nicht durch das Verbot der Beschneidung in Deutschland , das Beschneiden in anderen Ländern , wo es nicht ordentlich durchgeführt wird..

Unterstützen wir nicht damit ausländische Pfuscher?
Das ist m.E. wie, wenn man die deutschen Waffengesetze kritisiert, weil man damit ja die Waffenschmuggler begünstigt.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:15
@leserin
leserin schrieb:wo es nicht ordentlich durchgeführt wird..

Unterstützen wir nicht damit ausländische Pfuscher?
Augen auf.
Das passiert hier auch. Ich sagte schon in den wenigsten Fällen macht es ein Arzt. Weil der auch Jude oder Muslim sein muss.
Es machen solche Obermulis oder wie die auch immer heissen.?


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:20
Die Beschneidung im islamischen Rechtssystem (Fiqh) Im islamischen Recht gilt allgemein: "Wenn der Nutzen eines schmerzzufügenden Eingriffs beim Lebewesen größer ist als der durch diesen Eingriff hervorgerufenen Schaden, dann ist diese Eingriff zu befürworten. Die Beschneidung folgt diesem Prinzip. Es gibt kein bestimmtes Alter für die Beschneidung. Allerdings ist es gehäufig, daß Kinder zwischen 7-10 Jahren beschnitten werden sollten.

Die Beschneidung ist eine Pflicht jedes Vaters. Er muß die Beschneidung durchführen (lassen).

Bei der Beschneidung gilt, daß mind. die Hälfte der Vorhaut entfernt werden muß.

Nach den vier Rechtsschulen des Islam (Ebu Hanifa, Safi-i, Malik-i, Hanbeli) gilt über hitan folgendes:

Bei Ebu Hanifa und Malik-i gilt die Beschneidung als Sünnet-i müekkede (ein auf der Sunna beruhender, über das Pflichtmaß hinausgehender Akt der Gottesverehrung, dessen Unterlassung ungehörig ist). Das bedeutet eine unbedingte Sunna.
Für Hanbeli hingegen ist es für die Männer ein Vacib
Für Safi-i ist die Beschneidung ein Vacib.

Das habe ich noch gefunden.



Und bei den Juden heißt der Beschneider Mohel.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:26
vielleicht sollte Aberglauben als Körperverletzung angesehen werden, dann wäre irgendwann ruhe mit dem Hokus Pokus angebete und Schneiden, SChächten ect.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:35
Schlimmer ists natürlich für jene, die im Kindesalter rituell beschnitten werden, nachdem sie durchaus verstanden haben, dass man an gewissen Stellen gewisse seltene Empfindungen hat. Ein Leben lang beim Sex nur mühsam im Stande zu sein, Gefühle zu empfinden, die man mit Vorhaut noch hatte kann bestimmt auch Minderwertigkeitskomplexe aufkeimen lassen. Vor allem wenn man persönlich keine vernünftigere Erklärung dafür finden kann, als ein Ritual ohne Notwendigkeit.

Des Mannes lebenslanger Ramadan sexueller Empfindsamkeit! Kein Wunder dass mit manch einem die Pferde durchgehen und sie einen auf Bushido machen. ^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:36
@Befen
Befen schrieb:Ein Leben lang beim Sex nur mühsam im Stande zu sein, Gefühle zu empfinden, die man mit Vorhaut noch hatte kann bestimmt auch Minderwertigkeitskomplexe aufkeimen lassen.
Nur dass das nicht wirklich die Folge einer Beschneidung ist, zumindest wenn diese nicht allzu radikal durchgeführt wurde.

Verwechselst du da irgendwas mit der Beschneidung bei Frauen?


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

12.07.2012 um 17:39
@Thawra


...nein. Ich verwechsel da nichts. Dazu gibt es nun auch schon mehr als einen Link in diesem Thread. Als Elternteil wird man in der Klinik sogar darauf hingewiesen und unterzeichnet dafür. Also ich bitte dich.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden