Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:27
@jimmybondy
Wo siehst du Hass und wie unterscheidest du deine Interpretation von Halluzinationen?


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:29
@kore
Ah jetzt erkennen ich dein "Problem".
Du bist argumentativ am Ende und flüchtest dich in Nebenkriegsschauplätze.
Dir ist nichts zu ärmlich.
Ich denke wir brechen ab, bis du mal was zum Thema beisteuern kannst.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:32
jimmybondy schrieb:Das Mantra wird nicht wahrer nur wiel es hier permanent wiederholt wird. Eine Schönheits OP wie etwa das Ohren anlegen, ist auch nicht medizinisch indiziert.
Mit was für einem Vergleich kommst Du denn hier an ?
Lächerlich !


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:33
kore schrieb:Du wirst immer peinlicher.
Nur weil Du nicht zugeben kannst daß Du hier rumhetzt.
Der einzige der immer peinlicher wird bist Du !
@Zyklotrop hat ganz klar Fakten geliefert !


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:34
Zyklotrop schrieb:Wo siehst du Hass und wie unterscheidest du deine Interpretation von Halluzinationen?
Alleine in dem Beispiel springt einem ja schon genug abwertendes unfreundliches ins Auge, so das es keinerlei weiterer Erläuterungen bedarf..


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:34
@Zyklotrop
ich breche nicht eher ab, als bis klar ist wie geschmacklos es ist ein solches Photo hier reinzustellen und dann noch so zu tun als sei es zulässig und von der Ärztekammer,- und,- wenn ich weiß woher es stammt und warum....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:35
Desmocorse schrieb:Mit was für einem Vergleich kommst Du denn hier an ?
Lächerlich !
Das nenn ich auch mal argumentativ. Wie schön das hier alle so diskussionsfreudig und herzlich sind.

:D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:35
Wenn ich mir gewisse Posts so durchlese, fällt der Interpretationswahn einiger User so deutlich ins Auge, dass es keinerlei weiterer Erläuterungen bedarf.
Hach, das Leben kann so chön einfach sein. :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:37
@kore
Trete doch bitte mal den Beleg an, dass ich geschrieben habe es sein von der Ärztekammer. Eher willst du ja doch nicht abbrechen.
Einfach den entsprechenden Satz zitieren, ich nehm dann dazu Stellung.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:37
@Desmocorse
vielleicht springst Du ihm ja hinsichtlich der Fakten dann bei?
Wer hat das Photo und zu welchem Zweck gemacht. Nicht: es handelt sich um eine Beschneidung!
Sondern woher von wem stammt das Photo?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:38
Wenn ich mir gewise Posts so durchlese, fällt der Interpretationswahn einiger User so deutlich ins Auge, dass es keinerlei weiterer Erläuterungen bedarf.
Hach, das Leben kann so chön einfach sein. :D
Du bist hier auf jeden Fall der Top Kandiadat für eine Profilneurose im Endstadium. Als ärtzliche Koryphäe ist Dir sicher wohlbewusst, das da nichts mehr zu machen ist. Das erklärt vieles. Tut mir echt leid für Dich!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:39
@jimmybondy
Danke für dein Mitleid, ich weiss es zu werten. :D


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:42
@Zyklotrop
Dein eigener Link bezieht sich doch wohl auf die Photos oder etwa nicht ?
Zumindest läßt Du das den Leser zusätzlich noch glauben.
Was glaubst wohl Du, wofür ich das halte? Zumindest nicht für unbeabsichtigt!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:44
@kore

Worauf willst du eigentlich hinaus. Zweifelst du denn an dass eine Beschneidung bei Kleinkindern Schmerzen verursacht?


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:49
@RaChXa
es geht nicht um Zweifel, sondern darum, wieso man mit Photos Hetze betreibt. die sozusagen für die "Ewigkeit" Sekundenbruchteile festhalten, wobei wir nicht wissen worum es sich bei diesem Photo tatsächlich handelt, denn dazu kam bis jetzt keinerlei Quellenhinweis es wurde nur so getan als ob...
Reicht das?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:51
es geht nicht um Zweifel, sondern darum, wieso man mit Photos Hetze betreibt. die sozusagen für die "Ewigkeit" Sekundenbruchteile festhalten, wobei wir nicht wiseen worum es sich bei diesem Photo tatsächlich handelt, denn dazu kam bis jetzt keinerlei Quellenhinweis es wurde nur so getan als ob...
Reicht das?
Das beantwortet die Frage nicht:
Zweifelst du denn an dass eine Beschneidung bei Kleinkindern Schmerzen verursacht?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:52
@kore

Den Wunsch nach Betäubung kann man davon ab ja vielleicht auch diskutieren, also insofern das eh nicht bereits zumindest ein Beinahe-Standard ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:53
@kore

Hier hast du das selbe Bild nur spiegelverdreht. Und ja es ist von einer Beschneidung und nicht vorm füttern.

http://de.paperblog.com/zwangsbeschneidung-eines-jungen-74677/


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:53
kore schrieb:Wer hat das Photo und zu welchem Zweck gemacht. Nicht: es handelt sich um eine Beschneidung!
Sondern woher von wem stammt das Photo?
Ach was Du machst,ist vom Thema ablenken.
Nimm doch mal das Video aufs Tablett,anstatt wegen dem Photo die ganze Zeit rumzuheulen...
Wer da keine Barbarerei drin sieht,dem ist nicht mehr zu helfen !


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

12.09.2012 um 10:53
Das fortwährende Geschwätz und nicht enden wollenden Lügen machen es leider notwendig den Post in Gänze noch einmal einzustellen.
Jeder kann sich davon überzeugen, dass ich mit keinem Satz, ja mit keinem Wort einen Zusammenhang zwischen dem Bild und der Bundesärztekammer hergestelt habe.
Das wahrhaft traurige ist hier, dass der User nicht das Rückgrat besitzt seinen Fehler zuzugeben und so letztendlich zum Lügner wird.
Folgendes stelle ich also gezwungenermassen ein, da ich nicht einsehe mich in diesem Forum ungerechtfertigter Weise der Lüge zeihen zu lassen.
Weil immer noch hirnbefreite Zonen sich hier zu Wort melden, immer wieder versucht wird den willkürlich herbeigeführten Schmerz eines Säuglings mit anderen Schmerzen und Unwägbarkeiten zu verquicken um die Prozedur zu relativieren, weil immer noch medizinisch völlig Ungebildete ihr Halb- oder besser Viertelwissen mantraartig herunterleiern um so ideologisch Verblendeten zu ermöglichen ihren Kindern erogene Zonen wegzuschneiden, hier einmal ein Video, dass die Beschneidung eines Säuglings zeigt.
Der Kleine schreit die ganze Zeit (bestimmt weil er es so klasse findet)

Youtubevideo

Man kann davon ausgehen, dass der Säugling kein Interesse hat seine Qualen hochzuspielen oder schauspielern, es ist einfach ein unnötig gequälter kleiner Mensch, der wahrscheinlich gar nicht verstehen könnte, warum emphatische Nullen versuchen diesen Gewaltakt zu legitimieren.

Hier stand das Foto, da sich daran die Aufregung entzündete habe ich es nicht nochmals eingestellt

Scheint mir auch die Prozedur total geil zu finden.

Noch was für Babys empfinden keinen/kaum Schmerz- Fraktion
http://www.focus.de/gesundheit/news/fruehkindliche-entwicklung-babys-frueher-schmerzempfindlich-als-gedacht_aid_663630.h...
Die Studie entweder bei Current Biology anfordern oder statt in alten Büchern mal in der Pubmed stöbern ^^

Operationen bei Frühchen und Neugeborenen können das spätere Schmerzempfinden verstärken. Das erläuterte Suellen Walker von der Forschungsgruppe Schmerz bei Kindern vom University College London auf der Jahrestagung der Föderation der Europäischen Neurowissenschaftlichen Gesellschaften (FENS) in Genf. Demnach kann sich die Aktivität des Nervensystems verändern, was wiederum die normale Entwicklung stören kann, wenn es in diesem Alter zu Schmerzen oder Verletzungen kommt.

mehr unter http://www.n-tv.de/wissen/Schmerzempfinden-verstaerkt-article347942.html
oder
http://www.bundesaerztekammer.de/downloads/Praenatalpdf.pdf

Ich weiss, dass das die meisten Schwätzer nicht davon abhalten wir weiter ihren Dreck hier zu entsorgen, aber vielleicht nimmt sich ja der eine oder andere die Zeit den Links zu folgen und mal über die Notwendigkeit der Beschneidung und anscheinend unmöglich aufzubringende Geduld nachzudenken.
Das es bei den Juden schon Organisationen gibt, in denen sich die sammeln, die genügend Geduld aufbringen so lange zu warten bis ihre Kinder alt genug sind selbst über die Beschneidung zu entscheiden wurde ja bereits mehrfach verlinkt.
Mir ist noch kein Fall bekannt, in dem Jehova oder Allah einen nicht zu sich gelassen hat, nur weil er nicht gleich die Eichelsehen konnte.^^
Im Original Diskussion: Beschneidung ist Körperverletzung
Man seht deutlich, dass ich sogar einen Abatz eingefügt habe. Daraus sollte eigentlich deutlich werden, dass Bild und Bundesärztekammer in keinem direkten Zusammenhang stehen, insbeondere, wo vorher noch ein andere Link eingefügt war.
Traurig, wozu manchen Menchen greifen, wenn sie sich nicht mehr zu helfen wissen.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vietnam hat Angst3 Beiträge
Anzeigen ausblenden