weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 22:45
@Lindsey__

Wenn jetzt derzeit ein Arzt ein Kind beschneidet, dann macht er sich in fast allen Bundesländern strafbar. Oder sagen wir es genauer: Er könnte sich bei einer Klage nicht mehr auf den Verbotsirrtum berufen.
Aber da es scheinbar weiterhin um eine anzeigenpflichtige Straftat handelt, muss sie also erst von jemanden zur Anzeige gebracht werden.


melden
Anzeige
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 22:46
@Tussinelda

Die U-Untersuchungsbüchlein würden sich aber relativ problemlos erweitern lassen können.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 22:49
@Ben_Nemsi
natürlich ginge das.......da es aber nicht nur um Beschneidung gehen sollte, muss man das Büchlein aber dann um einige 100 Seiten erweitern, um ALLES reinzubekommen, was gegebenfalls von Relevanz bei irgendeiner Körperverletzung/Vernachlässigung sein könnte


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 22:54
Einfach den Oberpunkt: Körperverletzung!, egal wodurch verursacht, als Meldebestand aufzunehmen. Kein großer Aufwand


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 22:55
Ein Arzt trägt also ins Vorsorgeheft ein, ob das Kind hüpfen kann, aber keine schwere Verletzung oder OP ?

Wofür haben wir überhaupt dann diese Heftchen und laufend flattert eine Erinnerung ins Haus, man darf die Untersuchung nur ja nicht vergessen


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 22:58
@Lindsey__

Weil die U-Untersuchungen zur vorbeugenden Erkennung bekannter und verbreiteter Erkrankungen dienlich ist. Jedenfalls so, wie sie derzeit aufgebaut sind.


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 22:58
@Lindsey__

Die sind schon ganz nützlich und gut aber eben auch durchaus erweiterbar


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 23:25
@Ben_Nemsi

Ich wundere mich jetzt wirklich dass eine Farbe erkennen mehr Bedeutung beigemessen wird , als eine Verletzung .

Also meiner Meinung nach sollten doch die Vorsorgeuntersuchungen dazu dienen , dass Kinder unter Beobachtung sind , dass jede Verletzung auffällt .
Dass Kinder nicht mehr verhunger, sexuell mißbraucht werden ...


melden
marsianer100
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 23:35
man könnte glat meinen Ben_Nemsi hat weder arbeit noch andere hobbys auser muslime..24stunden und nur in threads wo es irgendwie um muslime geht.


melden
marsianer100
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 23:38
nebenbei gabs diesen beschneidungs fashismus schonmal in bulgarien wo man menschen aufgrund ihres penises beurteilte und deswegen einsperrte,deportierte oder umbrachte


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 23:59
@Atalan
Atalan schrieb:Bei den Jungen wird die Beschneidung sicher nicht deswegen durchgeführt, um denen den Spaß beim Onanieren zu nehmen. Man höre und staune, es funktioniert auch so.
Es wird allerdings erschwert aufgrund der unempfindlicheren Eichel, und der fehlenden Vorhaut, das die Masturbation mit so ziehmlich am leichtesten geht. Wusste schon der gute Herr Kellogg, wieso sollte das nicht ein paar tausend Jahre vorher nicht auch bekannt worden sein.

Dass es auch beschnitten geht, bezweifel ich nicht. Aber es ist nicht mehr ganz so einfach. Und wenn man den Lustgewinn beim Mann möglichst einschränken will, ist die Beschneidung nunmal die einzige Möglichkeit, den Penis dem Ziel entsprechend zu verändern, ohne dass die Fortpflanzungsfähigkeit eingeschränkt wird.
Dass die Beschneidung bei Jungen nicht genauso extrem ist wie bei Mädchen liegt also ausschließlich daran, dass sich am Penis nunmal sonst nichts mehr abschneiden lässt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.09.2012 um 06:30
@Lindsey__
Die Vorsorgeuntersuchung dient dazu, um die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes zu überprüfen, natürlich wird auch auf Vernachlässigung oder sonstige verdächtige Verletzungen/Zeichen geachtet.....dazu gehört aber eine Beschneidung nur bedingt, denn sie kann ja aus medizinischen Gründen erfolgt sein.......außerdem ist es nur in einigen wenigen Bundesländern so, dass sichergestellt wird (oder besser: versucht wird sicher zu stellen), dass an diesen Untersuchungen überhaupt teilgenommen wird.


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.09.2012 um 10:20
tris schrieb:Es wird allerdings erschwert aufgrund der unempfindlicheren Eichel, und der fehlenden Vorhaut, das die Masturbation mit so ziehmlich am leichtesten geht. Wusste schon der gute Herr Kellogg, wieso sollte das nicht ein paar tausend Jahre vorher nicht auch bekannt worden sein.
Ihr alle kommt mir vor wie diejenigen, die Bücher über die Vagina einer Frau lesen, um zu verstehen, was da vor sicht geht. :D

Jeder sei mit seinem Willi zufrieden. Ich bin´s.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.09.2012 um 13:31
@richie1st
für diejenigen, die den blickwinkel mal ein wenig verändern möchten.

Beschneidung: Was dürfen Ärzte?
Fangen wir an mit den Grundrechten, d.h. mit dem deutschen Grundgesetz.
Großartiger Link. Verfasst von einem Physiker, der vermutlich von Physik eine Menge Ahnung hat, aber augenscheinlich vom Rest der Welt nicht. Hast Du Dir dort auch die rund 480 Kommentare dazu angesehen? Diskutierst Du dort mit?

Hast Du bei den sicenceblogs auch die anderen Diskussionen dazu verfolgt?

Der Physiker vertritt dort eine absolute Minderheitenmeinung, die weder von Sachkunde getrübt ist, noch vom Gros der Blogger und Kommentatoren dort geteilt wird.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.09.2012 um 14:08
@bigbadwolf
ach, die masse hat also immer recht. mit welcher begründung überhaupt? sollen wir jetzt wirklich »richtig« und »falsch« an der anzahl derer bemessen, die einen gewissen standpunkt vertreten? ich dachte wir hatten schon den tiefpunkt der argumentation erreicht, aber es geht immer ein wenig abstruser.
spielt das irgendeine rolle ob er physiker oder bäcker ist? disqualifiziert ihn das in irgendeiner weise? mag ja sein, dass sein beitrag dich als verfassungsrichter in deiner kompetenz beleidigt...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.09.2012 um 14:14
@richie1st
richie1st schrieb:ach, die masse hat also immer recht.
Nein, natürlich nicht. Aber hast Du Dir dort auch mal die Gegen-Argumente durchgelesen? Da wird in den diversen Threads der "Physiker" in seine Elementarbausteine zerlegt.

Bist Du dort eigentlich mit Deinen Argumenten dabei? Wenn sie doch so überzeugend sind, wie Du glaubst, sollte es Dir doch ein leichtes sein, die diversen Diskussionen dort 'zu drehen'.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.09.2012 um 21:52
@bigbadwolf was für argumente? leuten antisemitismus zu unterstellen ist kein argument


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.09.2012 um 06:44
@bigbadwolf
die Argumentation von A. Schwarzer lässt zu wünschen übrig, denn ihr geht es hauptsächlich darum, dass dadurch, durch GV übertragene Erkrankungen angeblich eingedämmt werden können.......das man aber, wie hier schon 1000mal erwähnt, als Säugling oder Kind keinen GV hat, vernachlässigt sie völlig. Ein Beweis für Sexualfeindlichkeit sehe ich darin nicht, nur Ignoranz.


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.09.2012 um 06:52
Tussinelda schrieb:die Argumentation von A. Schwarzer lässt zu wünschen übrig
was anderes erwartet?


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden