Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

AfD

71.523 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: AfD

AfD

20.03.2016 um 17:38
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Der Rest ist noch recht vage. Es wird sich dann auch zeigen of die AFD nur eine Konservative Partei ist die rechts der CSU steht oder ob sich eine Rechtsextreme Partei wird.
Es sieht wohl eher nach zweiteren aus....


melden

AfD

20.03.2016 um 17:41
Zitat von ARMINIUS9ARMINIUS9 schrieb:"dagegen" heißt hier aber eben auch gegen Flüchtlinge. Mal ganz platt formuliert und das hat eben bis auf die Rechtsextremen keine Partei im Portfolio. Zumindest inoffiziell.
@ARMINIUS9
wobei die AFD betont sehr wohl zwischen kriegsflüchtlingen und
wirtschaftsflüchtlingen entscheiden zu können.
die AFD erwähnt gebetsmühlenartig dass sie nicht gegen kriegsflüchtlinge
eingstellt sind.sie stellen fest, dass letzteren geholfen werden muss.


2x zitiertmelden

AfD

20.03.2016 um 17:44
Zitat von egahtegaht schrieb:wobei die AFD betont sehr wohl zwischen kriegsflüchtlingen und
wirtschaftsflüchtlingen entscheiden zu können.
die AFD erwähnt gebetsmühlenartig dass sie nicht gegen kriegsflüchtlinge
eingstellt sind.
Reicht ja dann nur zu sagen, dass es keine Kriegsflüchtlinge in Deutschland gibt und geben kann, da alle die ein sicheres Land durchqueren, für die doch schon als Wirtschaftsflüchtlinge gelten. ;)


melden

AfD

20.03.2016 um 17:45
@egaht
Dasw ist eher Tarnung zum mir hat mal ein besorgter bürger gesagt
Ich habe nichts gegen kriegsflüchtlinge, aber die die jetzt kommen sind alles Wirtschaftsflüchtlinge...
mehr muss man dazu nicht sagen....


1x zitiertmelden

AfD

20.03.2016 um 17:47
@Bone02943
Richtig, und somit hat man es so gedreht das kein Flüchtling hier ein Recht auf asyl hat und alles Wirtschaftsflüchtlinge sind....


1x zitiertmelden

AfD

20.03.2016 um 17:49
@egaht

mag sein. Behaupte aber, daß viele der 23% in Sachsen-Anhalt da keinen Unterschied machen. Da stellt sich eher die einfache Frage "Wo kann ich gegen die Flüchtlinge stimmen ?"


1x zitiertmelden

AfD

20.03.2016 um 17:50
@ARMINIUS9
Was zeigt das die meisten AfD Wähler diese Partei aus rassistischen Motiven heraus wählen....


melden

AfD

20.03.2016 um 17:53
Zitat von FlatterwesenFlatterwesen schrieb:Dasw ist eher Tarnung zum mir hat mal ein besorgter bürger gesagt
@Flatterwesen
solange dieser besorgte bürger kein repräsentant der AFD war, ist es vollkommen
irrelevant was dieser gesagt hat.


melden

AfD

20.03.2016 um 17:53
@egaht
Zitat von egahtegaht schrieb:wobei die AFD betont sehr wohl zwischen kriegsflüchtlingen und
wirtschaftsflüchtlingen entscheiden zu können.
die AFD erwähnt gebetsmühlenartig dass sie nicht gegen kriegsflüchtlinge
eingstellt sind.sie stellen fest, dass letzteren geholfen werden muss.
Ist ein ziemlich schwieriger Graubereich. Nicht jeder Wirtschaftsflüchtling ist ein Kriegsflüchtling, aber die meistenKriegsflüchtlinge sind irgendwo auch Wirtschaftsflüchtlinge. HIER wäre beizeiten eine sinnvolle Definition wertvoll, dies wird aber auch kaum allgemeinbefriedigend leistbar sein.


melden

AfD

20.03.2016 um 17:57
@eckhart
Zitat von eckharteckhart schrieb:Hallo, hier bin ich!
Sehr schön, so soll es auch sein. Du siehst, ich suche den Dialog mit dir, auch wenn du anderer Auffassung bist.
Zitat von eckharteckhart schrieb:(Neue)Rechte scheinen sich zu lieben, solange jeder bleibt, wo der Pfeffer wächst,Grenzen eingeschlossen.
Das aus der DDR bekannte und dir bestens vertraute Prinzip der Völkerfreundschaft würde heute locker als rechtsextremes Konstrukt durchgehen, da stimmst du mir doch zu.
Zitat von eckharteckhart schrieb:Alte wie neue Rechte, Rechtsextreme eingeschlossen, haben einen zwanghaften Trieb zu sortieren.
Ob man das als Gleichwertigkeit sehen muss, ist die Frage.
Neurechte sind vermutlich der Ansicht, dass alles und jeder "an seinen Platz gehört" weil eine "Vermischung" zu ethnischen oder religiösen Konflikten führt.


melden

AfD

20.03.2016 um 17:59
@Flatterwesen
Zitat von FlatterwesenFlatterwesen schrieb: Richtig, und somit hat man es so gedreht das kein Flüchtling hier ein Recht auf asyl hat und alles Wirtschaftsflüchtlinge sind....
Das ist natürlich Quatsch, da hast du Recht, die Kriegsflüchtlinge wollen ja von Anfang an nach Deutschland und nicht nach Griechenland oder Mazedonien. Diese Länder wollen sie ja nur durchqueren.


melden

AfD

20.03.2016 um 18:01
@ARMINIUS9
Flatterwesen schrieb:
Richtig, und somit hat man es so gedreht das kein Flüchtling hier ein Recht auf asyl hat und alles Wirtschaftsflüchtlinge sind....


Das ist natürlich Quatsch, da hast du Recht, die Kriegsflüchtlinge wollen ja von Anfang an nach Deutschland und nicht nach Griechenland oder Mazedonien. Diese Länder wollen sie ja nur durchqueren.
Dir ist schon klar , dass Du ihm damit gerade Recht gegeben hast ?


melden

AfD

20.03.2016 um 18:01
@Tripane
Wer immer dieser "Politikexperte" sein möge (du also nicht? :D ) -
Nein, ich nich. Ich habe hier auch nie behauptet Politikexperte zu sein, ebenso wenig wie Experte für Gravitationsantriebe. :D

Ich vertrete hier sozusagen die Meinung des naiven Wählers der hauptsächlich seine eigenen Interessen vertritt und von dem viele hier scheinbar denken, dass er zu einer aussterbenden Art gehört. Wie hoch die Sterberate bei dieser Wählerschaft ist das werden wir dann im September in Berlin sehen. Ich hoffe ich darf das noch erleben. :)

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

AfD

20.03.2016 um 18:02
@querdenkerSZ

ja, Wieso ?


melden

AfD

20.03.2016 um 18:02
@querdenkerSZ
"Ihr" bitte....


melden

AfD

20.03.2016 um 18:05
Zitat von ARMINIUS9ARMINIUS9 schrieb: Da stellt sich eher die einfache Frage "Wo kann ich gegen die Flüchtlinge stimmen ?"
@ARMINIUS9
was unsere regierung da teilen unserer bevölkerung zumutet ist auch heftig.
das dann heftige gegenreaktionen kommen ist nur nachvollziehbar.
dass manche, zugegebenermassen einfach gestrickte bevölkerungschichten,
das "fremde"(sprich alle flüchtlinge) strikt ablehnen ist legitim.
die angst vor dem fremden ist so alt wie der mensch selbst.
ohne diese angst würde es den homo sapien heutiger prägung gar nicht geben.
durchgesetzt hat sich der ängstliche, vorsichtige typ mensch, der seit
10 000jahren vorratshaltung betreibt.
die mutigen,umherziehenden jäger und nomaden sind ausgestorben,
die den "fremden" gegenüber aufgeschlossener waren sind ausgestorben,
bzw. sind gerade noch dabei.


1x zitiertmelden

AfD

20.03.2016 um 18:07
@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Nein, ich nich. Ich habe hier auch nie behauptet Politikexperte zu sein, ebenso wenig wie Experte für Gravitationsantriebe. :D
Solange du dir kein Auftriebskraftwerk zulegst, ist alles ok. Lediglich denen, die "wissen" wie toll es ist, denen gönne ich eins.


melden

AfD

20.03.2016 um 18:08
Ein Kriegsflüchtling wird nunmal nicht zum Wirtschaftsflüchtling, weil er auf seiner Flucht ein Land durchquert, welches sicher ist.

Desweiteren finde ich diese Diskussion müßig, weil der Flüchtling eben nicht nach Griechenland, Polen, Litauen, etc. will, sondern nach Deutschland, Schweden, etc. und solange keine Grenzkontrollen stattfinden ist es ziemlich sinnlos, die Menschen wohin zu schicken wohin sie nicht wollen. Ist ja auch eine Frage der nationalen Asylgesetze.


melden

AfD

20.03.2016 um 18:09
@eckhart
Zitat von eckharteckhart schrieb:Linke totalitäre Systeme setzen auf Bewusstseinsänderung. (Das Sein bestimmt angeblich das Bewustsein.)
"Bewusstseinsveränderung" ist nur ein anderes Wort für Indoktrination. Darüberhinaus stellt sich die Frage, warum diese Veränderungen nur bei Einheimischen herbeigeführt werden. Beispiel: in deutschen Kindergärten und Schulen wird genderisiert und frühsexualisiert. Sind jedoch Muslime dabei, akzeptiert man es, wenn die Mädchen nicht zum Schwimmen oder Sport gehen. Hast du eine Erklärung dafür?
Zitat von eckharteckhart schrieb:Rechte totalitäre Systeme sortieren aus.
wie in
Erich Fried
"Die Maßnahmen"
Erich Fried Die Maßnahmen

Die Faulen werden geschlachtet,
die Welt wird fleißig.

Die Häßlichen werden geschlachtet,
die Welt wird schön.
Dieses System würde ich genau so bekämpfen, da sei dir sicher.


1x zitiertmelden

AfD

20.03.2016 um 18:10
@egaht
das ist praktizierte demokratie hier, wir demokraten sollten froh sein in einen land
mit freier meinungsäusserung zu leben.
Stimme ich Dir zu. Und wir sollten die Möglichkeit der freien Meinungsäußerung auch dazu nutzen unserer Meinung frei zu äußern, ohne gleich den politischen Gegner zu beleidigen oder zu diffamieren, auch wenn er es mit einem selbst so macht.

Is nich immer einfach, aber es is möglich. :)

Und deine Aussage: "Ohne Frau Merkel keine AfD." kann ich nur unterschreiben. Leider wollen das die AfD-Gegner hier nich einsehen. :(

Gruß greenkeeper


melden