weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 18:56
@Fedaykin
Dann sei doch bitte auch so Konsequend und fordere ein Verbot der Massentierhaltung, von Zirkusen, dem Pelzhandel und so weiter. das ist eine wesentlich grösser Sauerei als das Schächten. Aber den meisten afDlern geht es eben nicht um die tiere.

@Tripane
Ich habe oft die rechten mitbekommen, da gibt es noch andere Themenfelder wie Gender und Homosexuelle Fragen, wo die AfD ein Januskopf hat....

@alphaC
Ich habe nichts dagegen wenn jemand gegen das Schächten ist, weil die Tiere darunter leider. Aber genau darum geht es der AfD nicht.


melden
Anzeige
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 18:58
@canales

Die Demokratie ist krank, weil das ganze Koalitionsgeschwurbel Schwachsinn ist.

In der Schwarz-Gelben Regierung damals hatten wir einen Ausseniminster und Vizekanzler der von ganzen 8% der Menschen gewählt wurde. Das ist doch ein absoluter Witz.

@Nerok
Nerok schrieb:Soso..nur weil dir das Ergebnis und die Koalitionsbildung nicht gefällt ist unsere Demokratie also "krank".
Troll.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 18:59
Flatterwesen schrieb:Aber genau darum geht es der AfD nicht.
Das weiß ich.
Aber Schächtung gehört verboten.
Das ist Tierquälerei.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 18:59
@alphaC

Vielleicht machst du dazu am besten einen eigenen Thread auf oder schaust ob es den nicht schon gibt. Du kannst aber auch ins Antiveganforum switchen. Da gibt es mit Sicherheit ne heiße Diskussion zum Thema Schächten.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:00
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Du hast doch Vorurteile gegen religiöse Rituale die nicht in deine kleine Welt passen.
Ich habe keine Vorurteile, ich bin dagegen. :D


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:02
@tudirnix
Das Thema wurde kurz angerissen.
Und Du bist hier nicht der Moderator.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:06
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Ich habe oft die rechten mitbekommen, da gibt es noch andere Themenfelder wie Gender und Homosexuelle Fragen, wo die AfD ein Januskopf hat....
Sich uneinig zu sein, verbuchen sich Linke gerne unter "diskussionsfreudig".
Ja, mit dem Sprecher der Homosexuellen in der AfD verstehe ich mich politisch z.B. recht gut, obwohl ich weder AfD Mitglied bin, noch homosexuell.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:06
Das Verstümmeln kleiner Kinder und Tierquälerei sollte man wirklich nicht schön reden.
Auch wenn es gegen die AfD geht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:08
@alphaC
Das Thema wurde angesprochen im Sinne wie die jüdische Gemeinde ein Verbot sieht, dass durch die AfD gefordert wird und zwar im Zusammenhang mit dem zunehmenden Ruck zum Rechtsextremismus. In der AfD befinden sich ziemlich viele Neurechte, völkisch nationale, Identitäre, ex NPDler, Antisemiten usw.

Geschichte sollte man nicht ausblenden. Von daher hat @Flatterwesen nämlich recht, es geht der AfD nicht um Tierschutz.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:12
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Ich habe nichts dagegen wenn jemand gegen das Schächten ist, weil die Tiere darunter leider. Aber genau darum geht es der AfD nicht.
Ich gehe davon aus, dass es der AfD gut in den Kram paßt, mittels Schächtung ein Argument gegen Muslime zu haben. Aber dass es nun mal ein Argument ist, läßt sich nicht leugnen.
Wer eine sachliche Auseinandersetzung sucht, wird Argumente stets in einen Gesamtkontext stellen. Das tut die AfD sicher nicht immer, aber auch nicht seltener als andere Parteien.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:13
alphaC schrieb:Und genau deswegen gehört die Schächtung hier verboten.
Das selbe gilt für religiöse Verstümmlungen.
Die schlimmsten religiösen Verstümmelungen wie z.B. Beschneidung von Mädchen und Frauen sind in Deutschland verboten.

Zudem ist in Deutschland für den Handel nur Schächtung nach vorheriger Betäubung erlaubt. Ausnahmen gibt es nur bei Schlachtung für den privaten Verzehr.
Und das wird kontrolliert ...


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:14
Das Thema wurde angesprochen im Sinne wie die jüdische Gemeinde ein Verbot sieht, dass durch die AfD gefordert wird und zwar im Zusammenhang mit ihrem Zunehmenden Ruck zum Rechtsextremismus.
Ja, und darauf meinte ich, dass ein Verbot zu begrüßen wäre.
Abseits der Instrumentalisierung der Afd.
tudirnix schrieb:Geschichte sollte man nicht ausblenden. Von daher hat @Flatterwesen nämlich recht, es geht der AfD nicht um Tierschutz.
Das sagte ich ja auch schon deutlich.
Nichtsdestotrotz muss man auch jetzt nicht alle religiöse "Kultur" gutheißen.
Ich will keine Schächtungen hier!
Issomad schrieb:Und das wird kontrolliert ...
Bitte?
Das jüdische Schächten erfolgt ohne vorgängige Betäubung des Tieres, da nach jüdischer Auffassung das Tier durch die Betäubung verletzt und das Fleisch dadurch zum Verzehr unbrauchbar wird. Nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes (Schächturteil) werden auch muslimischen Metzgern Ausnahmegenehmigungen zum betäubungslosen Schächten erteilt, sofern das Fleisch des getöteten Tieres von Personen verzehrt wird, denen zwingende religiöse Vorschriften den Verzehr des Fleisches nicht geschächteter Tiere verbieten.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:14
@alphaC
Das hast du jetzt 3 mal gesagt. wir wissen es.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:15
@Tripane
Mag sein, da kann man trotzdem was tut die AfD gegen Massentierhaltung, zirkuse, Walfang, pelzhandel etc. Hört man bei den themen etwas von der AfD?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:15
@alphaC

Wenn du keine Schächtungen willst, engagierst du dich dann auch gegen die bestialische Tierhaltung? Oder ist dir das dann Wurscht?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:15
Issomad schrieb:Die schlimmsten religiösen Verstümmelungen wie z.B. Beschneidung von Mädchen und Frauen sind in Deutschland verboten.
Kleine Jungen sind wohl nicht so wichtig.
Da kann man ein Auge zu drücken.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:17
@Durchfall
Es gibt unterschiede zwischen weiblicher und Männlicher Beschneidung, die weibliche hat extreme Folge, die männliche hat keine Einschränkungen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:18
alphaC schrieb:Das sagte ich ja auch schon deutlich.
Nichtsdestotrotz muss man auch jetzt nicht alle religiöse "Kultur" gutheißen.
Ich will keine Schächtungen hier!
Tja, ich will auch keine brennenden Flüchtlingsunterkünfte, die wohl zur 'neuen deutschen Kultur' gehören, aber das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert ...
Ich will auch keinen Krieg, aber da hört keiner drauf ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:19
Flatterwesen schrieb:die männliche hat keine Einschränkungen.
Es ist ein unnötiger Eingriff. Es ist nicht harmlos.
Es kann gehörig schief gehen.

Ein Beschneidungsverbot bei Kindern unterstütze ich voll.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:19
@Durchfall
Das ist ein Piercing auch oder?


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden