weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 18:53
@tudirnix
@eckhart
@dasewige
@Issomad

Die Generalstaatsanwaltschaft schaltet sich ein: Sie hebt die Einstellung der Ermittlungen gegen Frauke Petry auf. Somit kann nun doch wegen Meineides gegen die AfD-Chefin ermittelt werden.

die Generalstaatsanwaltschaft erklärte: "Nach Paragraf 8 Absatz 2 des Sächsischen Wahlprüfungsgesetzes können Zeugen von dem Wahlprüfungsausschuss vernommen und vereidigt werden. Deswegen kommt bei einer falschen Aussage vor dem Wahlprüfungsausschuss grundsätzlich eine Strafbarkeit wegen eines Aussagedelikts in Betracht"

Petry und ihr damaliger Vorstandskollege Carsten Hütter hatten im November 2015 abweichende Angaben vor dem Wahlprüfungsausschuss gemacht.

Konkret ging es in dem Ausschuss um den Verdacht des Verkaufs von Listenplätzen bei der letzten Landtagswahl. Vor dem Gremium musste Petry mehrfach erklären, warum die AfD von ihren Listenkandidaten bis zu 3000 Euro Kredit verlangt habe, der beim Einzug in den Landtag in eine Spende umgewandelt werden sollte.


http://m.welt.de/politik/deutschland/article155002263/Staatsanwalt-ermittelt-gegen-AfD-Chefin-Petry.html

Mut zur Wahrheit Frau Petry!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 18:58
Tripane schrieb:Wenn das nicht in deinem Sinne ist, hast du ja was mit der AfD gemeinsam.
Das hast du falsch verstanden:

Wenn sich die Rechtsextremisten in der Partei durchsetzen und diese Partei dann die Mehrheit gewinnen sollte, dann droht ein Taliban-ähnlicher Staat ... nur mit einem anderen Feindbild und einer anderen Religion ...

Freiheit kannste vergessen mit denen ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 19:08
@Issomad
Issomad schrieb:Wenn sich die Rechtsextremisten in der Partei durchsetzen und diese Partei dann die Mehrheit gewinnen sollte, dann droht ein Taliban-ähnlicher Staat ... nur mit einem anderen Feindbild ...
Cool bleiben! Nur ewig Gestrige und "besorgte Bürger" haben "Ängste".


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 19:34
Eine tolle Idee aus dem vorletzten Jahrhundert, muß aber nicht zwangsläufig schlechter sein, als Stumpfsinn von heute oder morgen. Also so kann man mir nicht kommen.

In dieser fremdenfeindlichen Spießergesellschaft will heutzutage kaum noch jemand leben ...

Damals hat man sogar den Rock'n'Roll als gefährlich angesehen ;)
Was? Im 19. Jahrhundert gabs schon Rock'n'Roll? ^^
Rockin' Carlo Marxo??


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 20:21
@Tripane

Nur das den Rock'n Roll Schwarze erfunden haben und nicht Elvis. ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 20:26
Zusatz für @Tripane :
Nazis outeten sich noch weit über das Dritte Reich hinaus,
indem sie vorlaufende und damit verwandte Musikrichtungen
als Wikipedia: Negermusik bezeichneten.

Momentan würde man sie Muslimen zuschreiben.

Kann sich aber wieder ändern.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 20:33
Realo schrieb:Was? Im 19. Jahrhundert gabs schon Rock'n'Roll? ^^
Rockin' Carlo Marxo??
Der Kaiser kommt sowieso nicht zurück. Selbst Beckenbauer ist in Ungnade gefallen ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 20:37
@eckhart

Was sagen eigentlich die AfDler dazu, dass ein Moslem Bürgermeister in London geworden ist?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 20:38
Ist doch klar: Das ist eine linksversiffte US-gesteuerte NWO-Verschwörung ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 20:42
Golfkrank schrieb:Was sagen eigentlich die AfDler dazu, dass ein Moslem Bürgermeister in London geworden ist?
Ich rechne stark mit: "Jetzt habt ihr das Desaster! Wir werden alle sterben."


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 20:55
Die AfD kann nicht zwischen Angst und Paranoia unterscheiden.

An die AfD Freunde/ Freundinnen.
Ich erkläre kurz den Unterschied zwischen Angst und Paranoia.

Stellt euch vor ihr geht an einem Hochhaus vorbei. Dort wird in diesem Moment an einem Seil ein Piano in den 10 Stock gezogen und ihr lauft darunter her. Das ist Angst (Gefahr!) und noch gesund.

Stellt euch vor ihr geht wieder an dem Hochhaus vorbei. Wieder an der Stelle wo das Piano in den 10 Stock gezogen wurde, nur diesmal ist da nix.
Wenn man dann noch Angst (Gefahr!) verspürt, dann nennt man das Paranoia.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 20:56
@eckhart

Ja. Das Angst und Paranoia Problem.;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 22:43
@Issomad @Realo @plemplem @Fierna @eckhart @Golfkrank
Golfkrank schrieb:Ja. Das Angst und Paranoia Problem.;)
Ja das ist das Problem. Die Angst wird künstlich erzeugt. Und das nicht nur von der AfD.
Da wir ja ein paar Seiten zuvor das Thema Hetze diskutiert haben, hier ein Bericht von Panorama über die Trolle, die diese Hetze verbreiten. Wäre eigentlich interessant für die Angsthasen, die alles blind glauben, was an Gerüchten ins Netz gekübelt wird.

Passt sowohl in diesen Thread wie auch in ähnlichen Themenbereichen. Ich verlinke es aber mal hier.



melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 23:17
Interview mit Karl Kardinal Lehmann
"Rassisten sind für Christen unwählbar"

http://m.rp-online.de/panorama/deutschland/karl-kardinal-lehmann-rassisten-sind-fuer-christen-unwaehlbar-aid-1.5956922


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.05.2016 um 23:19
@Golfkrank
Das erzähl mal der von Storch.


melden
pjuaheijt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.05.2016 um 02:30
Issomad schrieb:Damals hat man sogar den Rock'n'Roll als gefährlich angesehen ;)
Du meinst also die AfD heute sei wie Rock'n Roll von damals, gemessen an der Angst, die die Leute vor ihr heute haben respektive damals hatten? Du kannst Recht haben.
Mir persönlich ist die Musik aber zu simpel gestrickt.
Issomad schrieb:Wenn sich die Rechtsextremisten in der Partei durchsetzen und diese Partei dann die Mehrheit gewinnen sollte, dann droht ein Taliban-ähnlicher Staat ... nur mit einem anderen Feindbild und einer anderen Religion ...
Pff, das ist so realistisch wie dass sich in der Grünen-Fraktion der neue Che Guevara finden würde.
Oder dass AM Meinungsfreiheit groß schreiben würde.
Oder Salam A aus Brüssel den Koran gelesen und je ein funktionierendes Gehirn besessen hätte.

Sprich das ist gerade mal ein recht komische, und dem Eindruck nach mehr Lust- denn Angst-besetzte Fantasie.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.05.2016 um 03:10
pjuaheijt schrieb:Du meinst also die AfD heute sei wie Rock'n Roll von damals, gemessen an der Angst, die die Leute vor ihr heute haben respektive damals hatten? Du kannst Recht haben.
Nein andersherum ...

Die AfD hat Angst vorm Rock'n'Roll und will lieber allen die gute alte Marschmusik verordnen (siehe Rückkehr zur Wehrpflicht) ;)


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.05.2016 um 07:11
Aber wo sind die unterscheidungsmerkmale eines ganzen Haufen Cdu/csu Funktionären? So und ähnlich haben sich die letzten 15 Jahre viele aus der Volkspartei geäußert. Hat sich Lehmann gegen eine Wahl ausgesprochen? Die selben Ansichten finden sich bei den ideologen der Grünen, nur in anderer ausprägung.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.05.2016 um 08:36
@nickellodeon

Hast du dir jetzt vorgenommen, diesen Kommentar jeden Morgen in den thread zu schreiben?
Es wäre vllt ganz sinnvoll, die Artikel zu verlinken, auf die du dich beziehst oder die Aussagen zu zitieren, von denen du sprichst, ansonsten interessiert es hier vermutlich die Wenigsten, ob du glaubst, alles was die AfD so von sich gibt und macht, sei "ganz normal".


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.05.2016 um 08:55
Meine Meinung muß ich nicht zitieren. Oder ist ist das hier der club der versuchten Doctorarbeiten ohne eigene Stellungnahme oder ein Dikussionsforum.

Ist doch so. Oder wo sind die Alfred Dreggers anders zu verorten? Unterstellt ja deswegen auch keiner der cdu rechtspopulismus. Oder der fdp menschenfeindlichkeit, weil Westerwelle was blödes hat verlauten lassen.

Hier wird ein Bohei um die afd gemacht, als wenn mit ihr das abendland untetgeht. Bischen kleiner habt ihr das nicht oder?


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
DSK freigelassen60 Beiträge