weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:40
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Die AfD und viele ihrer Ansichten sind ultra Rückständig.
Und Heuchler sind sie auch.
Jain. Ist jedenfalls kein Alleinstellungsmerkmal. Das kann man allen Parteien mehr oder minder vorwerfen.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:43
@Deepthroat23

Instrumentalisierung ist falsch. Sie schlachtet das Thema aus um zu Hetzen und ihren Hass zum Ausdruck zu bringen. Glaubst du ernsthaft denen geht es um Tierschutz oder Menschenrechten?
Eine Partei die auf der anderen Seite nicht menschenverachtender sein kann.
Und wieder hat sie nämlich damit Saatgut geworfen und polarisiert die Bevölkerung.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:44
Die AfD is also gegen Zwangsbeschneidung und Schächten. Dagegen bin ich auch. Weiß jemand ob sie auch gegen die Zwangstaufe bei Kleinkindern is? Das wär dann noch ein Grund mehr für mich der AfD meine Stimme zugeben.

Gruß greenkeeper


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:44
@tudirnix
tudirnix schrieb:Instrumentalisierung ist falsch. Sie schlachtet das Thema aus um zu Hetzen und ihren Hass zum Ausdruck zu bringen.
Ja
tudirnix schrieb:Glaubst du ernsthaft denen geht es um Tierschutz oder Menschenrechten?
Zumindest nicht in erster Linie.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:48
greenkeeper schrieb: Weiß jemand ob sie auch gegen die Zwangstaufe bei Kleinkindern is?
Die Taufe ist doch ein christliches Ritual. Warum sollte die AfD denn irgendwas dagegen haben?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:50
greenkeeper schrieb:Die AfD is also gegen Zwangsbeschneidung und Schächten. Dagegen bin ich auch. Weiß jemand ob sie auch gegen die Zwangstaufe bei Kleinkindern is? Das wär dann noch ein Grund mehr für mich der AfD meine Stimme zugeben.
Da die AfD in Deutschland ein Christliches Land sieht ist das für sie vollkommen ok.
Es gibt ja auch einen extrem christlichen Flügel in der AfD.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:53
@E.Schütze
E.Schütze schrieb:Die Taufe ist doch ein christliches Ritual. Warum sollte die AfD denn irgendwas dagegen haben?
Keine Ahnung, ich frag ja blos um meine Liste der AfD + Punkte zu vervollständigen. Wäre schön wenn sie das extra für mich in ihr Parteiprogramm aufnehmen könnten.

Die Kindstaufe steht übrigens nirgendwo in der Bibel, also is sie in meinem Sinne auch kein christliches Ritual. Sie wurde im Rahmen der Christianisierung Nordeuropas von den Germanen übernommen und damit zu einem "christlichen" Ritual gemacht.

Gruß greenkeeper


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:54
tudirnix schrieb: Sie schlachtet das Thema aus um zu Hetzen und ihren Hass zum Ausdruck zu bringen. Glaubst du ernsthaft denen geht es um Tierschutz oder Menschenrechten?
Natürlich nicht.
Ich glaube sie holen aber auch niemanden ab, dem das Thema Tierschutz wichtig ist.
Ich und eigentlich alle die ich durch das Thema kenne, sind dem linken Spektrum zuzuordnen.
Die wählen grün oder die Tierschutzpartei.
Oder gar nicht.

Das die Afd das Thema als Instrument ihrer Hetze sehen, sehe ich auch so.
Aber damit stacheln sie höchstens ihr sowieso vorhandenes Wählerpotenzial auf.

Nichtsdestotrotz ist es richtig, dass das Schächten verboten gehört.
Und auch die religiösen Verstümmlungen an Babys.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 19:59
@greenkeeper
Lass das nicht die christlichen Fundamentalisten der AfD hören... bezüglich der Zwangstaufe.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:00
greenkeeper schrieb:Wäre schön wenn sie das extra für mich in ihr Parteiprogramm aufnehmen könnten.
Ja, und ich fäde es ganz toll, wenn es jetzt direkt vor meiner Haustür 100-Euro-Scheine regnen würde.

Der AfD geht es doch nicht um Gleichbehandlung der Religionen oder gar um Säkularisierung. Bei denen herrscht die einfache Regel: Was das Christentum macht ist immer gut und muss bewahrt und gefördert werden, was der Islam macht ist immer böse und gehört am besten sofort verboten.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:04
@greenkeeper
@E.Schütze

Wasser über den Kopf eines Kindes zu träufeln ist minimal was anderes als Viecher blutig verrecken zu lassen oder Kindern was weg zu schneiden.

Schon ne andere Liga des religiösen Zwanges, oder findet ihr nicht?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:08
@Deepthroat23

Nix da! Alles für den Dackel, alles für den Club. ;)

Besonders in Sachsen brüllt man für die abendländische Kultur.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:10
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Die Demokratie ist krank, weil das ganze Koalitionsgeschwurbel Schwachsinn ist.
Weshalb ist das Schwachsinn ist Dir eine Einheitspartei lieber?

In der Demokratie ist es nunmal so, dass Parteien koalieren können...hast Du da ne Alternative zu?


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:10
Deepthroat23 schrieb:Schon ne andere Liga des religiösen Zwanges, oder findet ihr nicht?
Vom Ausmaß her sicher.
Aber ich finde jegliche Zwangsreligionisierung falsch.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:10
Tripane schrieb:Wie man auch immer man vom Schächten zu halten, es ist immer wieder intressant wenn konservative und rechte plötzlich zu Tierrechtlern werden....
Ist es Transgendern, Lesben, Schwulen und anderen bunten Vögeln vorbehalten sich für Tierrechte einzusetzen?

Widersprechen sich rechte Ansichten und Tierschutz unbedingt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:11
@insideman
Wie gesagt es geht der AfD gar nicht um Tierrechte....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:13
Deepthroat23 schrieb:Wasser über den Kopf eines Kindes zu träufeln ist minimal was anderes als Viecher blutig verrecken zu lassen oder Kindern was weg zu schneiden.
Wenn es nur darum ginge, würde ich ja gar nix sagen. Aber sie wettern ja auch gegen Kopfbedeckungen und Moscheen. Diese Partei ist gegen den Islam als solchen und nicht gegen ganz bestimmte, einzelne Praktiken. Und Diskriminierungen des Judentums nehmen sie bei ihrer Islamhetze als Kollateralschaden billigend in Kauf.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:13
@canales

Keine Ahnung wann dieser Koalitionsschwachsinn eingeführt wurde. Aber ich bin mir sicher, die Demokratie gabs schon vorher.

Ich finde nicht dass es viel mit Demokratie zu tun hat, wenn die Zweitmächtigste Person der Regierung von einer Einstelligen Prozentzahl der Wahlberechtigten die Stimme bekommt.
92% der Menschen hatten Westerwelle nicht gewählt. Wie kann es demokratisch sein den dann ans Ruder des Landes zu lassen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:14
Flatterwesen schrieb:Wie gesagt es geht der AfD gar nicht um Tierrechte....
Völlig egal was du sagst.

Du weiß bestimmt nicht, ob der Nazi XY tierlieb ist oder nicht.

Den Satz hört man ständig.

Auf einmal setzen sie sich für...... ein.

Woher wollt ihr wissen, dass die das nicht auch so tun würden?

Dass es NUR stört, weil es irgendwas Islamisches/Ausländisches ist?

Offenbar bedeutet rechts sein, viel mehr als ich dachte.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2016 um 20:14
Flatterwesen schrieb:Wie gesagt es geht der AfD gar nicht um Tierrechte....
Aber der Linkspartei geht es um Menschenrechte?


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden