Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 00:45
@tudirnix
tudirnix schrieb:Belege mal genau was die AfD positiv für unser Land erreichen kann?
Freundschaftliche Bezieungen mit Russland, eigene stabile Währung ohne Milliardengräber aufzmachen für fremde Staaten, kritischere Haltung zu NATO-Interventionen in fremden Ländern, Bargeld wird nicht schrittweise abgeschafft (auch wenn die 1und 2ct Münzen ruhg mal ausrangiert werden könnten), das Steuersystem soll reformiert werden, Bildung soll vereinheitlicht werden in ganz Deutschland, Polizei verstärkt werden, das Asylrecht konsequent angewendet werden, der Bundestag verkleinert werden, de Grenzen gesichert werden, der Einfluss des islams auf unser Land verringert werden, Erdogan die Tür gezeigt werden (putin die tür geöffnet dafür, harhar^^) etc.
@che71
che71 schrieb:Saßen da auch schon zu viele Ausländer neben dir in der Bahn ?!
Da wo ich herkomme schon^^
che71 schrieb:Wenn einem die Fakten nicht passen, braucht man keine Bücher mehr lesen ?!
Wie kommst du jetzt darauf?
Man braucht kein Buch zu lesen oder Experten zuhören, sondern sollte auch selbst erkennen, dass der Zuzug Hunderttausender und noch mehr fremder Menschen aus ganz anderen Weltgegenden in unser Sozialsystem innerhalb eines jahres, letztlich zum Chaos führen wird und soziale unruhen auslöst sowi rechte parteien stärken wird.

Dass Intelligenz auch in Teilen vererbt wird, willst du jetzt aber nicht bestreiten oder?
Wenn man dumme Eltern hat, ist auch die Wahrschieinlichkeit sehr hoch, dass man schlechter/bildungsferner erzogen wird als andere Kinder mit schlauen Eltern.
Es ist immer noch nicht geklärt, zu welchen Teilen welcher Faktor ins Gewicht fällt und wie man Intelligenz eigentlich am betsen/genauesten messen sollte.


melden
Otorten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 00:46
Wer sich über eine fehlende Einwanderungspolitik beklagt ist also ausländerfeindlich? Dabei hilft eine klare Einwanderungspolitik sowohl den Inländern als auch den Ausländern. Hätte man schon vor 20 Jahren angefangen ein Einwanderungssystem aufzustellen, das auch Anreize für gutausgebildete Ausländer schafft nach D zu kommen, so wie es Länder wie die USA, Kanada usw. haben, wären viele Probleme von heute nicht existent. Aber wenn man den Ruf nach einer Einwanderungspolitik als "rechtsextrem" oder "tabu" einstuft, dann verschärft man die Probleme von Inländern und Migranten nur noch weiter.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 00:51
@Moses77

dazu bekommst du morgen meine Antworten.

Bis dahin überlege dir die Antworten zu Fragen zum Pluralismus.
wie z.B Umgang mit Alleinerziehenden, Abtreibungsverschärfung, Umgang mit Homosexuellem, Aushebelung des Gleichstelungsgesetzes, Diskriminierung von Ausländern insbesondere der Muslime usw. da kommen dann noch mehr Fragen.
Ach ja Putin ist kein Demokrat. Aber das weißt du ja.
Muss leider früh raus. Bis dann.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 00:52
@tudirnix
tudirnix schrieb:was ist bei dir damals, welcher Zeitraum ist damit gemeint. Die letzten 20, 30 oder 40 Jahre oder was? da hätte ich schon genaue Daten für.
2014, vor der akuten Flüchtlingskrise. Ich dachte, das wäre ersichtlich.
Moses77 schrieb:Text
@Tenthirim
Na dann zitier mal die Stelle wo ich irgendeine Intervention gelobt habe oder überhaupt von Interventionen die Rede war.

Falls du Probleme hast die Zusammenhänge im Verlauf der Diskussion ins Gedächtnis zu rufen, dann helfe dir auf die Sprünge:
Es ging ursprünglich um diesen Satz:

Ich finde Putin außenpolitisch halt ehrlicher

an den mein Beitrag anknüpfte.
Das führt doch jetzt zu nix.
Tenthirim schrieb:Nein unter maroden 3.Weltbedingungen (Infrastruktur, Bildung, Gesundheit, Einkommen, Absicherung durch Sozialstaat) tun wir nicht leben ebenso wenig wie wir zu den Downshiftern unter den globalen Volkwirtschaften gehören. Auch belegen wir nicht die "Spitzenwerte" im Bereich von Korruption und Kriminalität.
Das ändert nichts daran, dass wir Bürger geschröpft werden wie in sonst fast keinem anderen Land und dass unsere Steuergelder verschwendet weden in einer Tour. Dass man unsere Rente, Enegerieversorgung und innere Sicherheit zunehmend mutwillig aufs Spiel setzt, kommt noch hinzu.
Sich mit Schwellenländern wie Russland zu vergleichen bringt wenig, wir sollten uns an den besten orientieren, also z.B. an der Kriminalitätsrate Japans oder der Bildung Skandinaviens oder der Flüchtlingspolitk der gesamten restlichen Welt.

@tudirnix
tudirnix schrieb:dazu bekommst du morgen meine Antworten.

Bis dahin überlege dir die Antworten zu Fragen zum Pluralismus.
wie z.B Umgang mit Alleinerziehenden, Abtreibungsverschärfung, Umgang mit Homosexuellem, Aushebelung des Gleichstelungsgesetzes, Diskriminierung von Ausländern insbesondere der Muslime usw. da kommen dann noch mehr Fragen.
Ach ja Putin ist kein Demokrat. Aber das weißt du ja.
Muss leider früh raus. Bis dann.
Bis die Tage, wenn nicht wieder 30 Seiten drüber geschrieben werden.
Dass Putin kein lupenreiner Demokrat ist, weiß ich :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 01:09
Moses77 schrieb:Da wo ich herkomme schon
Also klassische Ressentiments !
Moses77 schrieb:letztlich zum Chaos führen wird und soziale unruhen auslöst sowi rechte parteien stärken wird.
Wo ist denn das Chaos ? Und die sozialen Unruhen ?
Moses77 schrieb:Dass Intelligenz auch in Teilen vererbt wird, willst du jetzt aber nicht bestreiten oder?
Wenn man dumme Eltern hat, ist auch die Wahrschieinlichkeit sehr hoch, dass man schlechter/bildungsferner erzogen wird als andere Kinder mit schlauen Eltern.
Ohne Zweifel spielen die Gene zwar eine gewisse Rolle bei der Entwicklung von kognitiven Fähigkeiten, jedoch kann diese Rolle bisher nur als eine Komponente von vielen bezeichnet werden. Intelligenz kann auch nicht dominant vererbt werden, wie z.B. die Augenfarbe. Ein komplexes Zusammenspiel von Genen und Umwelt beeinflussen also gemeinsam den Intelligenzgrad einer Person.
http://uni.de/redaktion/ist-intelligenz-vererbbar


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 01:09
Moses77 schrieb:z.B. an der Kriminalitätsrate Japans
Also die mit einer der berüchtigsten Mafiastrukturen der Welt. Ernsthaft?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 01:16
Moses77 schrieb:also z.B. an der Kriminalitätsrate Japans
Wir sollten uns also daran Orientieren das es in Japan ein offenes Geheimnis ist das fast alle Firmen die irgendwie größer sind Kontakte zur Yakuza haben und mit denen in Verbindung stehen....uns an einem Land Orientieren das mit das berüchtigste und tiefgreifendste Mafianetzwerk überhaupt hat?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 01:32
@Nerok
Moses77 schrieb:wir sollten uns an den besten orientieren, also z.B. an der Kriminalitätsrate Japans oder der Bildung Skandinaviens oder der Flüchtlingspolitk der gesamten restlichen Welt.
Wir sollten uns vielleicht auch Aladins Wunderlampe besorgen ?!
Drei Wünsche: Kriminalitätsrate Japans; Bildung Skandinaviens; Flüchtlingspolitik der restlichen Welt !


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 01:59
@Otorten
Ich weiss sehr gut zwischen sauberem straighten Konservatismus und Rechtsextremismus zu differenzieren.
Diese Fähigkeit muss man sich schon aneignen wenn man einen klaren,linksradikalen Klassenstandpunkt einnehmen will...und nun heul uns nicht die Ohren voll mit deinem "Ich hab aber ein Recht auf ne faschistische Meinung"Sermon...ja das hast du...in deinem Keller,fernab von jeder Kommunikationsmöglichkeit


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 02:03
@che71
Hier...ich hab eine,hm mal sehen wie die funktioniert...*reibreibreib*

Ohhhh shit

http://m.travelbook.de/welt/mordrate-die-gefaehrlichsten-staedte-der-welt-738996.html?&forceMobile=1


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 02:12
Hm...man soll sich nicht entmutigen lassen,der Geist spricht nur Esperanto und Hocharabisch...ganz feste konzentrieren...und das mit ADHS...*reibreibreibreibreib*

Ächz aaaargggll
Wieder nix

https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/fluechtlinge/zahlen-fakten.html

Sorry...ich glaub ich nehm das teil mit zum Schrotthändler...blöde Funzel


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 02:19
@Moses77
Kommende soziale Unruhen...das les ich seitdem ich virtuell unterwegs bin...also so seit BTX und Telnet,und auf Allmystery sowieso...und all die rechten Grossmäuler die baldige soziale Unruhen und die nationale Erhebung ankündigten wie das nächste Konzert der Stones sind irgendwo...nur nicht mehr hier


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 02:55
Otorten schrieb:Wer sich über eine fehlende Einwanderungspolitik beklagt ist also ausländerfeindlich? Dabei hilft eine klare Einwanderungspolitik sowohl den Inländern als auch den Ausländern. Hätte man schon vor 20 Jahren angefangen ein Einwanderungssystem aufzustellen, das auch Anreize für gutausgebildete Ausländer schafft nach D zu kommen, so wie es Länder wie die USA, Kanada usw. haben, wären viele Probleme von heute nicht existent. Aber wenn man den Ruf nach einer Einwanderungspolitik als "rechtsextrem" oder "tabu" einstuft, dann verschärft man die Probleme von Inländern und Migranten nur noch weiter.
Dass es kein Einwanderungsgesetz gibt, das das genau regelt, da bedank dich mal bei der CSU ...
Aber der Seehofer ist ja sooo toll für die AfD-Wähler ...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 03:14
@Issomad
Nein...das verhinderten der Streibl und der Ähh ähh wenn sie am münchener Hauptbahnhof ähh in zehn Minuten...genau...Edmund Stoiber
Und der Rinder statt Inder Typ...Kauder


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 03:24
Warhead schrieb:Nein...das verhinderten der Streibl und der Ähh ähh wenn sie am münchener Hauptbahnhof ähh in zehn Minuten...genau...Edmund Stoiber
Und der Rinder statt Inder Typ...Kauder
2 CSUler und 1 CDUler, ändert ja nichts an der Sache ... Der Kauder ist nur nicht in der CSU, weil er kein Bayer ist ;)

Aber Seehofer würde so ein Gesetz nur mit der Kneifzange anfassen und sicher nicht unterstützen. Schließlich hat er ständig Angst um seine rechte Flanke ...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 03:31
@Issomad
Früher hat die der Manni beackert...Manni Flanke,ich Kopf-Tor


melden
putzkraft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 05:15
@King_Kyuss
Im Bundestag sitzen sie noch nicht!!!
Gibt's im Sommer nicht EU-Visa-Freiheit für alle türkischen Staatsbürger? Denk das werden dann nochmal so +3-5 % für die AfD.
Die Leute, die so viel Angst vor der AfD haben, sollten verstehen, dass die AfD ein Spiegel ist.
Man kann sie nur besiegen, indem man die Probleme löst, wegen derer sie gewählt wird.
Das Diabolisieren ist nur Wahlhilfe und Werbung.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 05:44
@putzkraft
Hast du nichts mehr zu putzen?
Wir diabolisieren nicht,die Realiät bietet schon genug Scheisse,da muss nicht nicht noch welche zuerfinden...dafür solltest du doch Spezialist sein


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 05:48
@putzkraft
Du kennst doch Herrn Pozzo und seinen Knecht Lucky,die sind aufeinander angewiesen wie Durchfall und Putzkraft


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 06:10
putzkraft schrieb:Gibt's im Sommer nicht EU-Visa-Freiheit für alle türkischen Staatsbürger? Denk das werden dann nochmal so +3-5 % für die AfD.
Wieso? Visa werden meist eh nicht verweigert, es kostet eben nur Zeit und Papier (und etwas Geld).
Wüsste nicht, wieso das der AfD Auftrieb geben sollte ...


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt