weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 07:34
Moses77 schrieb: Dass Intelligenz auch in Teilen vererbt wird, willst du jetzt aber nicht bestreiten oder?
Hmmmm DAS könnte immerhin den Zulauf bei der AfD erklären....... die Dummheit ist der Grund


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 08:22
Warum die AfD nicht so erfolgreich sein wird wie die FPÖ

Die FPÖ ist bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich zur stärksten Kraft geworden. Die deutsche AfD träumt von solchen Erfolgen. Viel spricht allerdings dafür, dass sie es nicht so weit bringen wird.

http://mobil.stern.de/politik/deutschland/afd-wohl-nie-so-erfolgreich-wie-die-fpoe-6814160.html


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 08:25
Es ist einfach nur noch skurril was hier abgeht.

Es geht um das Thema dass die AfD die Schächtung und die Beschneidung verbieten will und dann kommt allen ernstens von mehreren der Komentar dann müssen sie auch die Taufe verbieten, aber das machen sie ja nicht mimimi blablabla.

Das bittere ist, das ist der pure Ernst dieser User.
Da kann man nur noch den Kopf schütteln und sich zurück lehnen um die letzten friedlichen Tage in Deutschland zu geniessen.

Wenn das Volk pro Kinderverstümmelung und grausamer Tierschlachtung aus religiösen Gründen ist, dann hat es sicher auch kein Problem mit weiterer religiöser Folklore wie Steinigung, Hand abhacken oder erhängen am Baukran.
Unpassender, dummer Vergleich? Möglich. Aber immer noch weit passender als dieser Taufen-Bullshit.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 08:43
@putzkraft
putzkraft schrieb:Man kann sie nur besiegen, indem man die Probleme löst, wegen derer sie gewählt wird.
Das Diabolisieren ist nur Wahlhilfe und Werbung.
Da muss ich dir recht geben sie zu dämonisieren schafft nur Neugierde und sorgt dafür das Menschen (aus Bildungsfernen Schichten) sich ihnen anschließen.

Die Frage ist warum macht Merkel aka Bundesmutti nichts dagegen? Es ist schon etwas geisteskrank ja geradezu undemokratisch entgegen der Meinung in der Bevölkerung zu agieren.

Auch wenn diese Meinung in der Bevölkerung imo etwas dumm ist. Deutschland ist immer noch ein Land in dem die Arbeitsplätze nach Qualifikation vergeben werden, da muss keiner Angst haben aufgrund irgend eines Asylanten-Bevorzugungs-Gesetz keinen Job zu finden.

Genauso müssen sie keine Angst vor erhöhten Straftaten haben, die meisten AfD Wähler wohnen doch sowieso weit entfernt von den Ballungszentren (behaupte ich einfach mal rein spekulativ)

Das mit der Angst vor erhöhter Kriminalität IST sowieso imo nen vorgeschobener Grund...als würde der ach so ehrliche deutsche Michel keine Straftaten begehen (Vorsicht Sarkasmus)

Das Problem das viele AfD'ler haben ist wohl eher das sie ihren ach so tollen Nationalstolz nicht zur Schau stellen können ohne als Nazis beschimpft zu werden.

Wer nichts besseres mit seinem Leben anfangen kann außer seine ach so "saubere" Herkunft zur Schau zu Stellen der sollte einfach mal die Füße still halten und die Politik vernünftigeren Menschen überlassen.

Hoffentlich werden die AfD'ler niemals die Bundesregierung bilden


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 09:01
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Es geht um das Thema dass die AfD die Schächtung und die Beschneidung verbieten will
Na, wenn sich die AfD so um die Kinder kümmert erwarte ich von ihr einen Vorstoß bezüglich Abschiebeverbot in bestimmte Länder für Familien mit Kindern...da drohen den Kindern noch ganz andere Sachen.
Gibt es da bald einen Vorstoß der AfD?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 09:51
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Es geht um das Thema dass die AfD die Schächtung und die Beschneidung verbieten will und dann kommt allen ernstens von mehreren der Komentar dann müssen sie auch die Taufe verbieten, aber das machen sie ja nicht mimimi blablabla.
Die haben aber recht. Religion hat in einer technokratisierten und sakulären Gesellschaft NICHTS verloren.

Mit der Taufe werden Kinder in eine Religion gezwungen und religiös Beeinflusst/Indoktriniert, dass kann nicht richtig sein. Der Staat müsste sagen Religionswahl erst ab 16 - 18 Jahren, damit die Menschen selber entscheiden können. Dann würdet ihr sehen wie rasch die Mitgliederzahl der "großen Weltreligionen" schrumpfen würden. Viele Menschen sind doch gar keine praktizierenden Mitglieder sondern nur auf dem Papier ein Anhänger. Und wenn man sie fragt warum sie nicht austreten sagen sie dass der Aufwand zum austreten zu groß sei.

Nicht faul sein, austreten!!!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 09:53
Die Frage „Bist Du für oder gegen die „Allianz für Deutschland“? spaltet das Land. Der Wahlerfolg von AfD-Chefin Frauke Petry und ihren Mitstreitern wirft quer durch alle gesellschaftlichen Gruppen, Institutionen, sogar Familien Gräben auf.

Der Hardliner Poggenburg droht: „Die AfD ist die letzte Chance, dass wir eine Veränderung in Deutschland friedlich hinbekommen.“ Andernfalls stünden uns „bürgerkriegsähnliche Zustände in Deutschland“ bevor. Das ist sie wieder: die Beschwörung der Angst.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-ard-doku-afd-und-jetzt-afd-mann-poggenburg-verbreitet-an...

@tudirnix
Poggenburg beschwört einen Bürgerkrieg und setzt die Bürger/-innen im Land unter Druck. Das sich Menschen von diesem armen Irren noch beeindrucken lassen, ist mir ein Rätsel.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 09:54
Richtig. Ein Angriff auf die Kultur.
Na wenn du das so siehts. Ich sehe es anders, das Grundrechte und Kinderrechte über den Traditionen von Kulturen und Religionen stehen.

Das nur am Rande.

Wie erwähnt, dank dümmlicher Kampagnen, einem Mangel an Auseinanderesetzung werden wir wohl den Aufstieg der Nationlistischen Parteien in Europa erleben.
Deepthroat23 schrieb:tEs geht um das Thema dass die AfD die Schächtung und die Beschneidung verbieten will und dann kommt allen ernstens von mehreren der Komentar dann müssen sie auch die Taufe verbieten, aber
Ich lade jeden gern zum Persönlichen Erleben ein. Einmal wasser über den Kopf und einmal wird hochsensible Haut abgeschnitten, ohne Betäubung.

Dann werden wir ja sehen ob "Gleiche Bedeutung" auch "Gleiches erleben ist"


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 09:55
@Serial_Chiller
Serial_Chiller schrieb:Nicht faul sein, austreten!!!
Kannst ja mal im Islam probieren


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 09:56
@canales

Und wieder nix als Ablenkungen und Gelaber wenns unbequem wird.
Immer das gleiche.

Wer nicht will dass kleine Kinder verstümmelt werden, der muss aber auch folgenden Standpunkt vertreten.

Wird das von den anderen Parteien auch gefordert? Oder ist das AfD Exklusiv?

Kann man im gegenzug auch so unzusammenhängendes kombinieren wie:
Wenn die Grünen genehmigungsfreies Schächten bei revisibler Betäubung fordern, müssen sie auch fordern, dass man Kohlekraftwerke wieder anstellen darf?

Nebenbei, die Abschiebung bei individueller oder allgemeiner Gefahr im Heimatland ist ohnehin verboten, nicht nur für Kinder, auch für Gewaltverbrecher.
§ 60 Abs. 7 AufenthG

@Serial_Chiller
Serial_Chiller schrieb:Die haben aber recht. Religion hat in einer technokratisierten und sakulären Gesellschaft NICHTS verloren.
Religion hat in einer Gesellschaft nix verloren? Hmm. Ich bin zwar Atheist, aber willst du jetzt alle Religionen verbieten?
Denke da machst du dir Feinde.
Serial_Chiller schrieb:Nicht faul sein, austreten!!!
Was geht dich das an wer in welcher Religionsgemeinschaft ist?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:01
@nullname
nullname schrieb:Kannst ja mal im Islam probieren
Sag mal hast du überhaupt gelesen was ich geschrieben habe??

Mit Sicherheit nicht!!

Ich will weder Christ noch Moslem sein sondern Mensch.

Ich denke aus welchen politischem Lager DU kommst ist offensichtlich und beweist die kleinkariertheit der Nationalen. Nur gut/böse denken jeder der anderer Meinung ist, ist ein feind.

Das ist so lächerlich

GOTT IST TOT!!!


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:07
@Serial_Chiller
Serial_Chiller schrieb:Nur gut/böse denken jeder der anderer Meinung ist, ist ein feind.
So argumentierst du, indem du alle Religionen abschaffen willst und den Mitgleidern bescheinigst Beeinflusst/Indoktriniert zu werden.
In wie weit wird denn ein 1jähriger beeinflusst wenn er getauft wird?

@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Ich lade jeden gern zum Persönlichen Erleben ein. Einmal wasser über den Kopf und einmal wird hochsensible Haut abgeschnitten, ohne Betäubung.

Dann werden wir ja sehen ob "Gleiche Bedeutung" auch "Gleiches erleben ist"
Selbst dann würden dir einige noch was von religiösen gefühlen und Bräuchen erzählen und dass man das halt so macht und nicht verboten werden darf.


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:08
@Serial_Chiller
Serial_Chiller schrieb:Das ist so lächerlich

GOTT IST TOT!!!
ja wenn das so ist, dann bitte Belege


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:08
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Poggenburg beschwört einen Bürgerkrieg und setzt die Bürger/-innen im Land unter Druck. Das sich Menschen von diesem armen Irren noch beeindrucken lassen, ist mir ein Rätsel.
Die Antwort hat @Serial_Chiller dazu doch bereits gegeben:
Serial_Chiller schrieb:Das Problem das viele AfD'ler haben ist wohl eher das sie ihren ach so tollen Nationalstolz nicht zur Schau stellen können ohne als Nazis beschimpft zu werden.
Poggenburg, Höcke und Co reden ihnene doch den Mund.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:10
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Religion hat in einer Gesellschaft nix verloren? Hmm. Ich bin zwar Atheist, aber willst du jetzt alle Religionen verbieten?
Wäre das Beste Religion hat genauso wie Geld nur Kriege verursacht und Menschen umgebracht im Namen dieses angeblichen Gottes. Stellvertreterkriege für eine nicht existierende Wesenheit.
Deepthroat23 schrieb:Denke da machst du dir Feinde.
Jeder hat so seine Feinde, kann ich mit Leben


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:11
Serial_Chiller schrieb:Nur gut/böse denken jeder der anderer Meinung ist, ist ein feind.
Na sehen wir ja hier wer auch so einfach Denkt. Das war eher ein Eigentor.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:12
@Deepthroat23

die dämlichste Begründung für irgendwas ist "...da war schon immer so, das haben wir immer schon so gemacht"


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:13
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Und wieder nix als Ablenkungen und Gelaber wenns unbequem wird.
Immer das gleiche.
Was soll unbequem sein?
Die durchschaubare Strategie der AfD?
Deine Vergleiche mit den Grünen hinken gewaltig...es geht Dir doch um den Schutz der Kinder oder?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:13
Fedaykin schrieb:Na sehen wir ja hier wer auch so einfach Denkt. Das war eher ein Eigentor
Eher weniger ich les mir wenigstens die Beiträge durch ohne platte Sprüche wie "dann geh halt zum Islam" zu posten

Kindergarten denken....


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2016 um 10:15
@nullname
Hierzulande hat ja jeder seinen Lobbyverband

http://exmuslime.com/


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
karfreitag149 Beiträge
Anzeigen ausblenden