Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 00:43
mx schrieb:... mir ist nicht bekannt das die AfD was gegen Syrische Flüchtlinge hat.
Das ist nicht dein Ernst ?!
mx schrieb:Das natürlich auch berechtigte Flüchtlinge sich an gewisse Spielregeln halten müssen ist ein anderes Thema ...
Wenn man nicht mehr weiter weiß, kommt man mit dem Flüchtling der sich nicht an Spielregeln hält !


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 00:46
@Realo
Realo schrieb:Die ist bekanntlich gescheitert, weil sie völlig ungerecht war und den 3 Südstaaten Spanien, Italien und Griechenland die ganze Last aufgebürdet hat, und weil sich die EU-Staaten nicht auf einen Verteilerschlüssel einigen konnten.
schon traurig das so etwas nach über 20 Jahren unverändert ist, und wohl große Mitschuld am derzeitigen Dilemma hat. Da hat man wohl nicht aus den frühen 1990er Jahren gelernt ...
und wohl auch unterschätzt, der Krieg in Syrien ja schon seit 4-5 Jahre läuft, somit wohl nicht von einem "Überraschungseffekt" gesprochen werden kann.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 00:49
... mir ist nicht bekannt das die AfD was gegen Syrische Flüchtlinge hat.

Bezüglich des Asylrechts doch die AfD ganz eindeutig sagt das es erhalten bleiben soll.
Nein, nicht ganz. Komisch nur, dass die AfD dann das Asyrecht aus dem GG streichen und durch ein normales Gesetz, das jederzeit auch wieder gestrichen werden kann, ersetzen will.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 00:51
@che71
che71 schrieb:Wenn man nicht mehr weiter weiß, kommt man mit dem Flüchtling der sich nicht an Spielregeln hält !
wenn ich aus welchem Grund auch immer in ein anderes Land gehe, muss ich mich auch den dortigen "Spielregeln" anpassen ... das mal ganz außer Frage.
Bezüglich des Asylrechts doch die AfD ganz eindeutig sagt das es erhalten bleiben soll. Ganz nebenbei es natürlch sinnvoll ist das man aber auch nach Möglichkeiten sorgen sollte das die Menschen möglichst in ihrer Heimat gute Lebensumstände haben. Diese Meinung einige AfD-Politiker haben, und ich dieses auch so denke.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 00:55
Realo schrieb:Komisch nur, dass die AfD dann das Asyrecht aus dem GG streichen und durch ein normales Gesetz, das jederzeit auch wieder gestrichen werden kann, ersetzen will.
ich weiß nicht genau ob es darauf ausläuft das mehr die Uno-Flüchtlingshilfe (oder vergleichbares) mehr unterstützt werden soll. Ich denke das mit den Kosten die die Einwanderer hier in der BRD verursachen man viel mehr Hilfe vor Ort leisten könnte, und dann auch dazu kommt das man viel mehr älteren Menschen, Frauen und Kinder helfen könnte als nur jungen Männern die es schaffen zu Fuß einen Halben Kontinent zu laufen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 00:59
mx schrieb:wenn ich aus welchem Grund auch immer in ein anderes Land gehe,
muss ich mich auch den dortigen "Spielregeln" anpassen ... das mal ganz außer Frage.
Du kannst eine Flucht vor Krieg, nicht mit dem Auswandern nach Kanada vergleichen.
mx schrieb:als nur jungen Männern die es schaffen zu Fuß einen Halben Kontinent zu laufen.
Das sind die typischen AFD Vorurteile !


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 01:01
mx schrieb:man viel mehr Hilfe vor Ort leisten könnte
Das sind die alten NPD- und AfD-Argumente, und die werden auch durch ständiges Recyceln hier nicht besser, zumal tausende von Antworten darauf hier schon gegeben wurden.

Mit solchen Argumenten schafft man immer gute Gründe, keine Flüchtlinge aufnehmen zu müssen und sie irgendwo weit hinten vor den Toren vergammeln lassen zu können. Wieviele sind jetzt nach dem Türkei-Deal in Europa angekommen? Ungefähr so viele wie die Kinder aus einer Schule. Aber dafür kann man stolz sagen, man habe dafür Milliarden investiert. Während die Millionen dort in Schmutz, Dreck und Krankheiten vor sich hin dämmern.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 01:06
@che71
che71 schrieb:Du kannst eine Flucht vor Krieg, nicht mit dem Auswandern nach Kanada vergleichen.
Ich gebe Dir recht das dieses zwei unterschiedliche Situationen sind, jedoch ist eine berechtigte Flucht aus einem Kriegsgebiet kein Freibrief das man sich nicht an die Gesellschaft vom "Gast-Land" hält.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 01:10
@Realo
Realo schrieb:und die werden auch durch ständiges Recyceln hier nicht besser, zumal tausende von Antworten darauf hier schon gegeben wurden.

... auch wenn ich nicht alle 1300 Seiten von diesem Thema gelesen habe gehe ich auch davon aus das alles was hier geschrieben wurde mehr oder minder schon vorhanden ist. Was nicht nur auf meine Beiträge zutreffen wird, auch Eure Gegenargumetation ist sicher reichlich "recycelt" worden.

Somit ich für heute hier aus der Diskussion aussteige, und auch wenn ihr wohl politisch anders seit als meine Wenigkeit, wünsch ich gute Nacht . Gruß " @mx "


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 07:39
Moin, in 80 Minuten geht es los.
http://livestream.com/accounts/12575596/afd-bpt2016

So kommentiert Deutschland den AfD-Parteitag
„Frauke Petry scheint die Diskussion um die Ausrichtung der AfD entglitten“

http://www.focus.de/politik/deutschland/so-kommentiert-deutschland-den-afd-parteitag-frauke-petry-scheint-die-diskussion...

Drinnen werden schon erste Interviews gegeben

ChQ9JoiW0AACuW8

und draußen läuft schon die Demo.

ChRDjbfWYAA94hq


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 07:40
mx schrieb:ich weiß nicht genau ob es darauf ausläuft das mehr die Uno-Flüchtlingshilfe (oder vergleichbares) mehr unterstützt werden soll. Ich denke das mit den Kosten die die Einwanderer hier in der BRD verursachen man viel mehr Hilfe vor Ort leisten könnte, und dann auch dazu kommt das man viel mehr älteren Menschen, Frauen und Kinder helfen könnte als nur jungen Männern die es schaffen zu Fuß einen Halben Kontinent zu laufen.
Das passiert ja im Rahmen des Türkei-Deals ...

Es wurden 3 Mrd. Euro in einem Topf bereitgestellt, aus denen Projekte in der Flüchtlingshilfe finanziert werden können. Jedes Projekt muss sowohl von EU als auch von der Türkei genehmigt werden, damit das Geld ausgezahlt wird ...

Zudem werden die Flüchtlinge jetzt im Rahmen des Deals direkt in die EU geholt (und dafür die 'Illegalen' zurückgeschickt). Dabei werden Familien bevorzugt ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 07:43
@mx
mx schrieb: AfD-Wählern ist nun mal bewusst das es nicht möglich ist unbegrenzt alle Menschen auf der ganzen Welt zu uns zu holen
Du musst dir einfach nur klar machen, dass dem AfD-Verteidiger der gewisse Weit- und Überblick fehlt, dann ändert sich nämlich auch ganz schnell dein Meinung über ihn.

Denn seien wir doch mal ehrlich... Natürlich ist es uns möglich unbegrenzt alle 7.5 Milliarden Menschen der Erde zu uns zu holen. Und das ist noch nicht einmal alles. Erst kürzlich haben kluge Tierschützer berechnet, dass Deutschland zusätzlich zu allen schon aufgenommenen Menschen, sogar noch ausreichend Kapazitäten frei hat, um alle Tiere der Welt aufzunehmen. Ja, du hast richtig gelesen. Ich schriebe "Alle". Das ist Fakt und keinesfalls übertrieben.
mx schrieb: Ich gebe Dir recht das dieses zwei unterschiedliche Situationen sind, jedoch ist eine berechtigte Flucht aus einem Kriegsgebiet kein Freibrief das man sich nicht an die Gesellschaft vom "Gast-Land" hält.
Doch ist es und der Grund dafür ist einfach. Ein Kriegsflüchtling macht hier zuallererst erst einmal Urlaub bei uns. Und da bei einem Ausländer, der vor dem Krieg geflohen ist, keine traumatischen Erlebnisse vorhanden sein können (woher auch?), ist es sein gutes Recht hier auf seine Art Party zu feiern, so lange bis der Krieg in seinem Land vorbei ist.

Ein Tipp:

Du solltest dich nicht so sehr von den Sprüchen der AfD beeinflussen lassen. Als noch sehr junge Partei kann die AfD logischerweise noch nicht so viel Ahnung von der Materie haben, wie ich zum Beispiel.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 07:50
Ich glaube übrigens nicht, dass die AfD wirklich vor Ort helfen würde, wenn sie an der Macht wäre ...
Es würde wohl eher auf 'Grenzen dicht' und 'der Rest der Welt ist nicht unser Problem' hinauslaufen ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 08:11
Von der Demo gibt es schon bewegte Bilder.

DIE WELT Video was live.
Rauchbomben: Blockaden gegen AfD-Parteitag

https://www.facebook.com/WELTVideo/videos/vb.608286412552308/1015004398547172/?type=2&theater


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 08:18
Ist ja schon eine Menge los am frühen Morgen.

13124936 571236569703474 604894202608031


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 08:21
Was ne dumme Aktion.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 08:39
@nickellodeon
Was soll die AfD den sonst anderes machen? Nach dem Parteiengesetz ist ein schriftliches Programm vorgeschrieben. Und über dieses Programm wird auf dem Parteitag in Stuttgart abgestimmt.

§ 6
Satzung und Programm
(1) Die Partei muß eine schriftliche Satzung und ein schriftliches Programm haben.

https://www.bundestag.de/blob/189336/2d8fc37801c04ccfe153686a39e477e3/pg_pdf-data.pdf


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 08:59
ChN30jBXEAEKws1

Die benannten sind auch 1933 als erste im KZ gelandet. Aber mit der Machtübernahme der AfD kann es noch ein wenig dauern...

In Berlin hat die AfD fast die Hälfte ihrer Stimmen verloren.

13087803 842086389229758 387744423389964
http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/berlin.htm


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 09:21
@bit

Wie gesagt, der Wähler ist nicht dumm. Denke ein Großteil ist sich nun tatsächlich bewusst, was eine aktive politische Rolle der AfD in Deutschland bedeuten würde.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2016 um 09:25
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Bitte spreche wenn überhaupt für dich. Vielen Dank.
Ja du hast recht. Mein Fehler, sorry. Also nochmal korrigiert. Bitte sehr.

Was ICH bei anderen Parteien vermisse is ein politischer Meinungsstreit über die anstehenden Problem die das Volk betreffen, und zwar nich nur vorgetäuscht, sondern live und in Farbe. Und da gibt es in Deutschland derzeit nur eine Partei, die mir diesen Wunsch erfüllt.

Gruß greenkeeper


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt