weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:38
Bitte überfordert die AfD-Apologeten nicht damit ihr Stammtisch-Geblubber mit Zahlen und Fakten zu belegen. Leider scheinen viele auf die antiislamische Propaganda der Rechtspopulisten, die nun seit Jahren die Köpfe der Ahnungslosen bombardieren, reingefallen zu sein, und sie sind absolut zufrieden mit simplen Antworten auf komplizierte Sachverhalte. Subjektive Empfindungen und Vorurteile sind gut, Differenzierung des Teufels. Immer wieder das Schwadronieren darüber wie schrecklich links-grün doch alles wäre, während wir faktisch seit Jahren einen heftigen Rechtsruck erleben in Deutschland. Anscheinend ist er manchen eben noch nicht rechts genug.
Hobby-Eugeniker Genetiker wie Sarrazyn promoten ihre Schmierereien mit Steuergeldern und bekommen Plattformen zur prime time geboten, wo sie über "Judengene" fabulieren.

Dabei ist die Flüchtlingskrise eine Chance ein Zeichen für Solidarität, für Menschlichkeit, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft zu setzen. Dinge, die ich heutzutage sehr vermisse. Ich habe das Gefühl es geht alles den Bach hinunter.

Ganz genau, was sind 2,5 Mio Flüchtlinge verteilt auf 500 Mio. Einwohner? Die Angelegenheit ist ganz einfach: Wenn wir an Stelle der Flüchtlinge wären, wären wir dann nicht auch froh, wenn uns die wohlhabenden Länder mit offenen Armen empfingen? Stattdessen brennen hierzulande hunderte Flüchtlingsunterkünfte. Eine absolute Schande! Die selbsternannten Retter des Abendlandes sind diejenigen, die es zu Grunde richten, indem sie die Werte mit Füßen treten, für deren Errungenschaft so viele Menschen vor nicht allzu langer Zeit gestorben sind. Islamisierung des Abendlandes bei einem Anteil von 4% in Europa. Oh ja...


melden
Anzeige
DerTüftler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:44
@richie1st
"2,5 Mio Flüchtlinge verteilt auf 500 Mio. Einwohner"

Und die vielen Illegalen, Unregistrierten??
Die vielen, die noch wegen des Familiennachzugs kommen werden!
Man merkt, daß du keine Ahnung von der Wirklichkeit hast!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:44
@egaht

Wir haben hier ebenfalls das ius sanguinis, ein Kind, dessen Elternteile beide "Ausländer" sind, wird hier höchstens nach Optionsmodell die deutsche Staatsbürgerschaft haben bzw eingebürgert, aber mit Fakten hast du es ja nicht so.

edit: außerdem ist mir schleierhaft, warum du jetzt die Aussage von @TropicHero so verzerren musst...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:45
@DerTüftler

Welcher Familiennachzug? Der ist doch beinahe ausgesetzt.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:45
@richie1st
richie1st schrieb:Ganz genau, was sind 2,5 Mio Flüchtlinge verteilt auf 500 Mio. Einwohner?
Die Zahl 500 Millionen verfälscht extrem, keine Ahnung ob das Absicht war oder ein versehen.
Wenn du schon so eine Gleichung aufstellst, dann darfst du nur die Bürger der Länder zählen die überhaupt Asylbewerber rein lassen.
Sonst kannst du gleich schreiben 2,5 Millionen von 7 Milliarden


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:46
nocheinPoet schrieb:Und dass Drogendelikte (und da meine ich nicht den Konsum sondern den Verkauf) auch seltener von Saschas begangen werden - da fragst du mal einen X-beliebigen Polizisten in einer Region deiner Wahl :)
Sagen wir so: Der kriminelle Kiez wurde früher von Deutschen kontrolliert. Sie wurden von Ausländern verdrängt ...

Sollte man alle Ausländer und Migrantenabkömmlinge abschieben, werden wieder Deutsche in diese Lücke stoßen, wo man schnelles Geld machen kann ...


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:47
@Issomad
Issomad schrieb:Sollte man alle Ausländer und Migrantenabkömmlinge abschieben, werden wieder Deutsche in diese Lücke stoßen, wo man schnelles Geld machen kann ...
Vermutlich. Unter anderem ein Teil meiner Theorie, dass die Kriminalität bei Abschiebung aller Ausländer eher ansteigen würde.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:54
Deepthroat23 schrieb:Unter anderem ein Teil meiner Theorie
Du meinst deiner Hypothese, nehme ich mal an. Die Theorie ergibt sich aus der Verifizierung dieser durch empirische Beobachtungen und der Unwiderlegbarkeit


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:56
@tudirnix

Na jetzt wirste aber extrem Oberlehrerhaft ;)

Würdest du das nem Kumpel auch so sagen von Angesicht zu Angesicht? Wir sind doch hier nicht auf einer wissenschaftlichen Konferenz :)


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:58
Das Rennen ist eröffnet.
Wer saugt sich schreibt die nächste Anekdote (aus den Fingern)?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 14:59
@Deepthroat23
Kurz und bündige Antwort auf deine oben gestellte Frage @DeepThroat23. Ja, das würde ich


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 15:00
TropicHero schrieb:denkst du es gibt jemand öffentlich zu, dass die Zahlen geschönt sind? Ich habe in einem Problemviertel gearbeitet, in einer so genannten Jugendeinrichtung. Da bekommt man über die Jahre viel mit und ich bewundere Leute die dort bis ihr Lebensende arbeiten wollen und können.
@TropicHero
du bist noch neu hier und weisst nicht wie das hier so läuft.
die leute die dir permanent gegen das schienbein treten kennen problemviertel
nur vom hörensagen. die leben selbst in besseren wohnvierteln, gehören zum
politischen establishment und wenn die mal einen ausländer treffen , dann lassen
sie sich höchstens von diesen bedienen, beim griechen, beim chinesen oder wo die
sonst exklusiv essen gehen.
noch sitzen sie auf ihren hohen ross,merken aber dass ihr ross demnächst stürzt,
sie haben ihr ross überstrapaziert. sie haben es übertrieben mit ihrer politischen
korrektheit. das pendel schlägt jetzt in die entgegengesetzte richtung und zwar
in ganz europa.
du musst mit denen nicht kommunizieren, du solltest lediglich von deinen
wahlrecht gebrauch machen. 2017 bekommt das establishment dann die quittung.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 15:04
@egaht
egaht schrieb:die leute die dir permanent gegen das schienbein treten kennen problemviertel
nur vom hörensagen. die leben selbst in besseren wohnvierteln, gehören zum
politischen establishment und wenn die mal einen ausländer treffen , dann lassen
sie sich höchstens von diesen bedienen, beim griechen, beim chinesen oder wo die
sonst exklusiv essen gehen.
Zum Glück, gibt es dich ja :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 15:06
Ich hab auch als Streetworkerin gearbeitet, sehe aber trotzdem keinen Grund mir jetzt irgendwelche Fabeln auszudenken...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 15:09
@aseria23

Dieses dümmliche ad hominem und das Pauschalisieren aufgrund irgendwelcher persönlichen Erfahrungen ist ja auch eine argumentatorische Bankrotterklärung.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 15:10
Wenn ich Leute wie TropicHero, egaht oder DerTüftler lese, frag ich mich langsam, ob es sich überhaupt noch lohnt hier weiterzulesen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 15:13
Realo schrieb:frag ich mich langsam, ob es sich überhaupt noch lohnt hier weiterzulesen
Aber auf jeden Fall !.............
Woher sollen wir sonst erfahren was "Deutschland" wirklich denkt und wie unsere Zukunft aussehen wird :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 15:22
@nexuspp
@Realo

Ich kann mich nur anschließen.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.05.2016 um 15:30
@Golfkrank
@Realo
Realo schrieb:Wenn ich Leute wie TropicHero, egaht oder DerTüftler lese, frag ich mich langsam, ob es sich überhaupt noch lohnt hier weiterzulesen.
Was hier heute im Laufe des Tages an rassistischen Äußerungen zu Tage kam, ist schon ganz schön dreist.
Da werden Behauptungen und Falschdarstellungen aufgebaut, die an Unverschämtheit kaum zu überbieten sind.
Und wenn man Belege einfordert, so wie es hier auf Allmy bisher üblich war, wird man auch noch angepamt.
Traurig.

Schließe mich da auch dem Kommentar von @richie1st uneingeschränkt an


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
No tears for Krauts347 Beiträge
Anzeigen ausblenden