weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 11:59
@Fedaykin

Wikipedia: Judenfeindlichkeit
Wikipedia: Antisemitismus_%28bis_1945%29


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:01
@235

Danke also hinkt der Vergleich.


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:01
@Fedaykin

Ne da hinkt reingarnix.
Wikipedia: Antisemitismus_%28bis_1945%29


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:03
Aber sicher. Wie wir feststellen waren die Juden im 20 Jahrhundert größtenteils integriert.


Entscheident ist aber das wir bei den Juden nirgendwo eine wirklich Signifianten Anteil an der Bevölkerung finden.


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:04
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Aber sicher. Wie wir feststellen waren die Juden im 20 Jahrhundert größtenteils integriert.
Und dennoch war ein extremer Judenhass verbreitet in Europa... @Fierna behält recht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:05
Und dennoch bleibt die Frage.

Warum im heutigen Europa gerade der Islam in Europa wenig anklang findet oder die Integration schwerer Fällt als anderen Kulturen.

Alles nur Propaganda?


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:07
@Fedaykin
Fedaykin schrieb: oder die Integration schwerer Fällt als anderen Kulturen....Alles nur Propaganda?
Nein, welche Gründe hinter diesem Phänomen stecken, hatten wir hier doch schon behandelt.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:08
Also ich finde es schon ziemlich bedenklich das Verbrechen von Progromen gegen die Juden und dem Holocoust jetzt gegen die AfD zu instrumentalisieren.

Das wird die AfD nur stärker machen weil es eben absolut unglaubwürdig is und mehr über die Leute aussagt, die solche Instrumente nötig haben als über die, an denen diese Instrumente mal wieder ausprobiert werden. Das führt dann wieder zu den bekannten "Solidarisierungseffekten", die der AfD die Wählerstimmen nur so zutreiben.

Gruß greenkeeper


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:12
@greenkeeper
Also ich finde es schon ziemlich bedenklich das Verbrechen von Progromen und dem Holocoust jetzt gegen die AfD zu instrumentalisieren.
Niemand instrumentalisiert hier etwas, man macht nur darauf aufmerksam das die AFD, wie damals jene rechtsfaschistischen Parteien, mit einer ganz bestimmten Religion destruktive Politik machen, sie Hass und Ängste schüren und auch gezielte Propaganda betreiben, mit Sätzen wie der "Euro-Islam" sei gescheitert etc.

Man schließt absichtlich von extremistischen Randgruppen etc. auf die hier lebende "muslimische" Mehrheit und suggeriert sie seien nicht anders und eine Gefahr für Uns.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:12
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/integration-der-muslime-bist-du-nicht-von-uns-dann-bist-du-des-teufels-14...

Ich denke es ist das was mitschwingt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:12
Gwyddion schrieb:Seit 2001 haben auch fundamental islamische Kräfte immer wieder für Furore gesorgt... und tun dies auch heute noch.
Von daher kann man eine Diskussion nicht verhindern..
Dann sollte man vllt auch über Fundamentlisten reden und das hier ist keine Diskussion sondern das Erzeugen von Angst

urlfgffg
Gwyddion schrieb:Ob man in jeder kritischen Aussage "Hetze einer gewissen Klientel" sehen kann und/oder sollte... halte ich für ein zu einfach gestricktes Weltbild.
Zitier mal, wo ich von "Hetze eines gewissen Klientels" spreche und jede kritische Aussage anspreche, ist ja nicht so, dass ich die Anspielung nicht verstehe. Kannst du nicht?
Ja, Ladys & Gentleman, das ist die "Nazikeule", das Verdrehen von Aussagen und nicht-hinnehmen-wollen von Kritik.
Gwyddion schrieb:Auch ein Sarrazin, der mit seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" hier und da die Grenzen des Zumutbaren überschritt, hat das Recht seine Meinung zu vertreten.
Das spielst du aber nett herunter. Weißt du, wer auch ein Fan von Galton war, den Sarrazin als "hervorragenden Intelligenzforscher" bezeichnet.
Du wirst es kaum erraten, es war Joseph Goebbels. Seine hervorragende Intelligenzforschung ist nämlich die Eugenik. Das führte zur Rassenhygiene.
Und wenn Sarrazin nur irgendwie ersichtlich gemacht hätte, dass es sich um seine Meinung handelt und nicht heute noch die Ansicht vertreten würde, das er nur empirische Fakten gesammelt und ausgewertet hat, wäre dein Einwand vllt irgendwie relevant.

@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Wie wir feststellen waren die Juden im 20 Jahrhundert größtenteils integriert.
Woran stellen wir das fest? An deinen wie immer unbelegten Aussagen?
Herzl wollte auch nur aus Spaß auswandern und Dreyfus, Gobineau, Chamberlain und alles hat man nur erfunden. Die "Judenfrage" gab es nicht, die Protokolle hat auch niemand verteilt und alle haben abends am Kamin gekuschelt, sowas Lächerliches.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:13
@Fierna

Ach so, na dann hat ja jede Seite ihre "Lügenpresse"


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:15
greenkeeper schrieb:Also ich finde es schon ziemlich bedenklich das Verbrechen von Progromen gegen die Juden und dem Holocoust jetzt gegen die AfD zu instrumentalisieren.
Wer instrumentalisiert hier? Wenn jemand behauptet, es hätte schon seinen Grund, dass der Islamhass so verbreitet ist und das ganze ohne irgendwelche Belege vorbringt ausser Polemik, dann liegt der Vergleich nunmal nahe.


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:19
@235
Niemand instrumentalisiert hier etwas, man macht nur darauf aufmerksam das die AFD, wie damals jene rechtsfaschistische Parteien, mit einer ganz bestimmten Religion destruktive Politik macht, sie Hass und Ängste schüren und auch gezielte Propaganda betreiben, mit Sätzen wie der "Euro-Islam" sei gescheitert etc.
Ja aber man benutzt die Verbrechen gegen die Juden dafür als Anschauungsmaterial. Und das is für mich schon nahe dran an der RELATIVIERUNG des Holocoustes, um ganz ehrlich zu sein.

Dann verrat mir doch mal wo Herr Höcke ein Buch im Format eines "Mein Kampf" verfasst hat und darin gegen Juden oder die jüdische Religion hetzt. Verrat mir doch mal wo die AfD zum Abfackeln von Synagogen oder Moscheen aufruft, oder zur Deportation von Juden und Moslems?

Wie hier ein Moderator schon richtig sagte, belegt eure Behauptungen oder es is nichts weiter als üble Hetze. Man sollte bei aller berechtigter Kritik an der AfD dabei aber schon die Kirche oder Moscheee oder Synagoge im Dorf lassen wie ich finde.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:21
greenkeeper schrieb:a aber man benutzt die Verbrechen gegen die Juden dafür als Anschauungsmaterial.
Sry, man vergleicht die Propaganda und die Hetze. Und da sind Parallelen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:24
@tudirnix
Sry, man vergleicht die Propagand und die Hetze. Und da sind Parallelen.
Na dann nenne mir doch einfach mal die "parallelen" Vernichtungslager in welche die AfD Moslems massenweise abtransportieren und vergasen lassen will. Ich habe die Stelle im Grundsatzprogramm der AfD bisher nich gefunden. Du scheinst sie ja entdeckt zu haben, oder zumindest parallele Angaben diesbezüglich. :(

Also belege deine Behauptungen oder ...

Gruß greenkeeper


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:24
@greenkeeper

RELATIVIERUNG??? Das Ganze soll einen neuen Holocaust an Muslimen VERHINDERN! Da wird nichts relativiert, sondern gewarnt, das man SO wie es die AFD tut nicht Politik machen darf, denn wir alle wissen nur zu gut zu was solcherlei führt und geführt hat!
greenkeeper schrieb:Wie hier ein Moderator schon richtig sagte, belegt eure Behauptungen oder es is nichts weiter als üble Hetze.
Was willst du denn belegt haben?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:25
@greenkeeper
Praopagand, Hetze. Davon ist die Rede. Ich hoffe du weißt was das ist. Hier hat niemand von vernichtungslagern gesprochen.


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 12:26
@235
235 schrieb:Was willst du denn belegt haben?
Na z.B. wo der Holocaust an den Moslems, den du ja verhindern willst, durch die AfD "propagiert" wird. Wäre zumindest mal ein Anfang.

Gruß greenkeeper


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden