weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:31
@tudirnix

Für so manche deutsche Bürger sind Türken, Türken. Da können sie einen deutschen Pass haben und noch so gut integriert sein.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:32
Fedaykin schrieb:Bei Euch. Wieder Pauschlisierung
>>>
Fedaykin schrieb:Ihr Treibt die AFD noch auf 25% macht so weiter.
Das ist nicht pauschalisierend?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:36
Nicht mehr als sonst oder? Ist da ein Vorwurf.

Gut Ihr ist definiert mit allen die sich nicht mit Studien auseinandersetzen wollen, die vielleicht Fakten beinhalten die Probleme darstellen die man lieber nicht sehen wollte.

Leider habe ich die Studie noch nicht gefunden. Hoffe auf eine Veröffentlichung.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:37
@Fedaykin

Wollte ich ja nur mal kurz anmerken, da dieser Satz auch immer gleich hinterher kommt als Entschuldigung so nach dem Motto: "... ich habe doch nix gegen Türken! Denn ich habe auch einen in meinem Verwandten, Bekannten oder Freundeskreis". Na ja.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:39
@Fedaykin
Die Studie ist fehlerhaft, das wurde nachgewiesen. Damit muss man sich auch abfinden. Lies den Artikel doch komplett und lies die Links die darin enthalten sind, anstatt einfach zu poltern.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:40
@Golfkrank

Gott ist das arm von dir.

Es ist ja schon traurig das unbequeme Studien mit der Rassismuskeule erschlagen werden.

schon 2010 wäre es an der Zeit gewesen. Aber Sarazins Studien wenn auch gefüllt mit Sinnlosen Prognosen bzw Hochrechnungen wurde zerschrien. Seriöse Studien nicht angefertigt. Ein Offener Umgang nicht gewagt.

6 Jahre später, die AFD ist bei 15%

Noch mehr ignorieren? nicht auseinandersetzen mit einem unbequemen Thema? (Da sahen wir schon bei der Beschneidungsdebatte wo man dann Religion über Menschenrecht setzte)

Na dann ist die SPD in 6 Jahren bei 5% und die AFD schon die 2 Stärkste Partei oder schlimmer.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:41
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Für so manche deutsche Bürger sind Türken, Türken.
Das gilt übrigens auch anders herum.
Viele Türken sehen sich in erster Linie als Türken, auch wenn sie einen deutschen Pass haben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:41
tudirnix schrieb:Die Studie ist fehlerhaft, das wurde nachgewiesen. Damit muss man sich auch abfinden. Lies den Artikel doch komplett und lies die Links die darin enthalten sind, anstatt einfach zu poltern.
Nö, das ist nix nachgewiesen.

DAnn sollte einer mal den Wissenchaftlichen Fehler feststellen. Die Stuide ist noch nicht wiederlegt. Während man hier nie drüber geredet wird setzt man sich in den USA wenigstens damit auseinander.


Vor allem redest du über die Falsche Studie.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:44
@tudirnix

vielleicht selber mal lesen

This study is bound to attract ample media attention (it already has) and will be seen as a verification for political parties with extreme views, such as Geert Wilders’s PVV in the Netherlands.


[This is not an issue per se,facts are facts, however uncomfortable they may be, and from what I can tell, this is a professional survey (technical report here) done by a reputable academic scholar .

Indeed, the survey was conducted in 2008, and the researchers appear to have waited until now to publicize these findings. Nevertheless, wished that the publication of a sensitive survey like this would be partnered with a bit more information. For example, I could not even track down country-specific marginals for the main survey questions and key analyses in the article come without tables or graphs. I


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:45
@Fedaykin

Koopmans räumt selber ein:
Im April 2015 sprach der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders bei einer Pegida-Kundgebung in Dresden und nutzte die Ergebnisse der WZB-Studie, um erneut vor der "Islamisierung Europas" zu warnen. Koopmans distanzierte sich davon in einem Fakten-Check bei "Spiegel Online": "Nur eine Minderheit der deutschen Muslime hat fundamentalistische Einstellungen", erklärte er diesmal überraschenderweise
http://mediendienst-integration.de/artikel/wzb-studie-koopmans-zu-fundamentalismus-muslime-und-christen-im-europaeischen...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:46
@Fedaykin

Wieso? Du pickst dir doch gezielt vermeintliche Wissenschaftler und ihre skurrilen Thesen raus und versucht damit Expertisen die nicht in Hetzerei enden zu untergraben.

Du hast dich dann anscheinend nicht mit Kaddors Studien auseinandersetzt. Dann wüsstest du, dass sie sehr gut Kritik äussern kann. Besonders gegenüber radikalisierten Islamisten.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:51
Golfkrank schrieb:Wieso? Du pickst dir doch gezielt vermeintliche Wissenschaftler und ihre skurrilen Thesen raus und versucht damit Expertisen die nicht in Hetzerei enden zu untergraben.
Ach Gott jetzt ist er auch noch nicht mal mehr Wissenschaftler .Und die These ist Skuril?

Du kennst die Studie? Hast sie gelesen? Zeig her ich suche schon nach einem frei erhältlichen Exemplar.

Und er versucht etwas? Jetzt unterstellst du ohne etwas von der Studie gelesne zu haben schon eine Poltitische Motivation von ihm.?




Wird immer besser. Ironie das du genauso drauf bist wie die AFD wenn ihr Fakten vorgehalten werden.
Golfkrank schrieb:Du hast dich dann anscheinend nicht mit Kaddors Studien auseinandersetzt. Dann wüsstest du, dass sie sehr gut Kritik äussern kann. Besonders gegenüber radikalisierten Islamisten.
Wer? Ich rede von Ruud Koopmans

Der Verweis auf Sarrazin erfolgte weil schon damals die Chance war eine Debatte zu stehen. Und einige von Sarrazins Inhalten sind ja schlicht Beobachtungen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:52
tudirnix schrieb:Fakten-Check bei "Spiegel Online": "Nur eine Minderheit der deutschen Muslime hat fundamentalistische Einstellungen", erklärte er diesmal überraschenderweise
Tja lesen und Verstehen ist Glücksache. Darum geht es in der Studie schwerpunktmäßig gar nicht.

Vor allem sieht das in anderen Ländern Euorpas auch wieder anders aus.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:53
@Deepthroat23

Liegt dann wahrscheinlich daran, das sie tatsächlich Türken sind. ;)


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:57
@Golfkrank

Nicht wenn sie einen deutschen Pass haben ;)

Ungeachtet dessen denke ich, dass sich auch viele Ausländer eher als deutsche Fühlen.
Das Stück Plastik das man bei sich trägt sagt wenig über die Identität aus.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:57
@Fedaykin

Aber ist doch ganz wunderbar das du einen "seriösen" Wissenschaftler gefunden hast, der deine Einstellung und Haltung zum Islam untermauert. Ich bin ein Gönner :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:57
http://www.wiwo.de/politik/deutschland/migrationsforscher-ruud-koopmans-kulturelle-distanz-ist-ein-integrationshindernis...

Die Studie ist unter dem Titel „Does Assimilation Work? Sociocultural Determinants of Labour Market Participation of European Muslims“ im Journal of Ethnic and Migration Studies (2016, Volume 42, No. 2, pp. 197-216) erschienen.

um diese Studie geht es.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 15:59
@Golfkrank

Nee du hast dich einfach mal vertan und Reflexartig den Typen als Wirr bezeichnet.

Ist schon klar.

Wie erwähnt schau dich um in Europa wohin diese Einstellungen führen, die Realitäten zu biegen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 16:02
@Deepthroat23

Eben. Von daher ist es mir auch egal ob sich jemand als Deutscher, Italiener, Türke, Russe usw sieht.

Mir bedeutet Deutsch sein recht wenig. Kann mit Patriotismus nichts anfangen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

09.05.2016 um 16:06
warum redet man immer von Assimilation, reicht Integration nicht mehr aus? Assimilation kann ja auch nicht funktionieren, da man dann ein Teil seiner Identität aufgeben müsste, zum Beispiel die Religion oder das Feiern der gewohnten Feste aus dem Herkunftsland.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt