Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:01
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Möglichst wenige, deswegen bei Verdacht gar nicht reinlassen.
Das widerspricht sich doch, es sei denn, arabische Muttersprache oder muslimischer Glauben wären ausreichend verdächtig.
Fedaykin schrieb:und dann auch schnell wer überhaupt "Potential" für Dauerhafte Einwanderung hat und wer im Grunde nur Ärger bedeutet.
Wir sprechen hier doch über Krigsflüchtlinge oder politisch verfolgte denen man Schutz gewähren sollte und nicht über Migranten.
Fedaykin schrieb:Bestenfalls 20% haben das Potential sich in Deutschland erfolgreich einzubürgern.
Kann so sein oder auch anders, is aber wie gesagt ein anderes Thema.
Fedaykin schrieb:Na das fand ja eben nicht immer Stadt. Leute ohne Papier etc, Leute sind Verschwunden, Leute sind mehrfach Gemeldet usw.
Klar kommt sowas vor, aber keiner will sowas wirklich.

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:03
@Fedaykin
@kuno7

Geht es hier in dem Thread um die europäische Flüchtlingspolitik oder um die Alternative für Deutschland :ask:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:06
@King_Kyuss
Da dieses Thema das Hauptstandbein der afd ist, gehört es wohl zusammen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:11
@Bruderchorge

Also hat die AfD nur diesen einen Punkt in ihrer Politik, quasi die Säule der AfD: "Flüchtlingspolitik".

Und was ist mit den anderen wichtigen Dingen des Lebens und der Politik? z.B. Schulbildung, Steuern, Umwelt, Wirtschaft....und Kultur?

Das interessiert die nicht oder was? Nur die Angst vor dieser angeblichen Überfremdung?

Wisst ihr was für mich Überfremdung wäre? Wenn ich hier in Frankfurt über die Zeil laufen würde, und ich würde nur blonde deutsche Menschen sehen die alle deutsch sprechen.

Das schöne am Menschen ist doch die Vielfältigkeit :Y:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:25
@Reigam
@King_Kyuss
@Bruderchorge
@kuno7
@canales
@tudirnix
@Fedaykin
@Issomad
@Realo
@nullname
@richie1st

Guten Tag,

laut Meldung auf BILD vom 31.05.2016 hat die Regierung die Mehrheit verloren.
Ist jetzt bei 49%.

CDU / CSU 30,0%
SPD 19,0%
AFD 15,0%
Grüne 13,0%
Linke 9,5%
FDP 8,0%
Sonstige 5,5%

Somit ist die AFD schon auf Platz 3 und nähert sich dem Wert der SPD stark an.
Die Linke ist nach dieser Meldung nur geringfügig besser wie die FDP.

Ich habe hier die Werte abgeschrieben, weil Bild.de einen Adblocker einsetzt und somit nicht jeder die Seite sehen kann.


Venerdi


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:28
@venerdi

1. Bild als Quelle ist PEINlICH
2. Wo ist dein Link zur Quelle???

Ich halte solche Posts die wild in den Raum geworfen wurden und ohne Quellenbeleg sind für reinen Populismus.

Und alles was von der Bild kommt ist Verdummung der Gesellschaft, daher würde ich diesen Quellenlink nichtmal anklicken.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:30
@venerdi
hm Also bei dem Ergebnis würde ich mit einer Union+SPD+FDP Regierung 2017 rechnen.
evtl auch Union+FDP+Grüne
King_Kyuss schrieb:1. Bild als Quelle ist PEINlICH
Das ist eine Wahlumfrage. Ist doch vollkommen egal wer die druckt.
hier das ist es wohl:
http://www.wahlrecht.de/umfragen/insa.htm
King_Kyuss schrieb:Ich halte solche Posts die wild in den Raum geworfen wurden und ohne Quellenbeleg sind für reinen Populismus.
statistische Erhebungen sind Populismus. ok


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:31
@King_Kyuss @Issomad

Ja was denn nun Herr Gauland? Jetzt doch gesagt!?
Und nur die überschrift hat dem herren nicht gefallen. Na so was aber auch.

Äußerungen über Boateng
Gauland stört nur die Überschrift
In einer Mitteilung der AfD vom Sonntag bestritt Gauland grundsätzlich, eine Aussage über Herrn Boateng gemacht zu werden: „Ich habe nie, wie die FAS insinuiert, Herrn Boateng beleidigt. Ich kenne ihn nicht und käme daher auch nicht auf die Idee, ihn als Persönlichkeit abzuwerten“ Heute sagt er, das Zitat „möge" gefallen sein.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/aeusserungen-ueber-boateng-gauland-stoert-nur-die-ueberschrift-14261212.html


melden
Trash43
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:31
Rapper Bushido bekennt sich zur AfD, oder so...wenn das Boateng wüsste
Während beide ihrem Unmut wegen der Flüchtlingssituation in Deutschland Luft machen, löst Bushido mit seiner Aussage „Scheiß drauf, ich wähle trotzdem AfD, Alter!“ erst einmal ein langes Schweigen aus.

Sein Kollege Ali Bumaye muss das erst einmal verdauen: „AfD? Das ist doch diese Hurensohn-Nazi-Partei, oder? Die willst Du wählen?“ Bushido bestätigt das lachend: „Einfach so, Alter! Ist mir scheißegal, ich wähle nie wieder die CDU, diese Bastarde, Alter! Ich schwöre Dir, dieser Pietsch, hier! Henkel! Henkel ist der größte ähm…“

Für Ali Bumaye wird das Ganze wohl etwas zu politisch: „Zum Glück kenne ich mich da nicht aus so mit dieser ganzen Politik. Darum werde ich einfach mal dazu jetzt gar nichts sagen. Ich war noch nie in meinem Leben wählen, ich schwöre auf alles.“
http://www.bz-berlin.de/leute/rapper-bushido-spricht-davon-afd-zu-waehlen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:32
@King_Kyuss

Die Quellenangabe ist in meinem Beitrag enthalten.

Auch der Grund warum ich keinen Link gesetzt habe.


Venerdi


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:35
@King_Kyuss
King_Kyuss schrieb:1. Bild als Quelle ist PEINlICH
2. Wo ist dein Link zur Quelle???

Ich halte solche Posts die wild in den Raum geworfen wurden und ohne Quellenbeleg sind für reinen Populismus.

Und alles was von der Bild kommt ist Verdummung der Gesellschaft, daher würde ich diesen Quellenlink nichtmal anklicken.
Schreie doch gleich "Lügenpresse" :D

@tudirnix
Die FAZ macht doch einen Rückzieher nach dem anderen, erst sollte es angeblich eine Tonbandaufnahme geben laut offiziellem Twitteraccount von dem Gespräch, dann eine einfache Abschrift der Journalisten, jetzt war es ein informelles Gespräch.

Das war ein Eigentor und wird der AfD helfen, sich berechtigt als Opfer einer miesen Kampagne gegen sie darstellen lassen zu können.

Zudem wirft es auf den Journalismus der FAZ ein schlechtes Bild, den Diskussionspartner so zu übergehen, Vertraliches zu veröffentlichen und dann auch noch den Sinn zu entstellen und in der Überschrift von einer Beleidigung Boatengs durch Gauland zu schreiben.

Kein Wunder, dass das Ansehen der schreiben Zunft immer weiter sinkt.

Gaulands Satz zeigt eher, dass er eine schlechte Meinung von der deutschen Öffentlichkeit hat, da diese laut seinen Worten angeblich einen wie Boateng nicht als Nachbarn haben möchte, was faktisch anzuweifeln ist.
Wo ist da eine Beleidigung Boatengs?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:36
@venerdi

Du meinst als Quellenangabe reicht es zu sagen aus welcher Zeitung man das hat?

In was für einer Welt lebst du denn? Ich such doch jetzt nicht auf der Bild Seite nach wo das steht. Zu einer Quelle gehört auch der Link zu der Quelle.

@Durchfall
Durchfall schrieb:statistische Erhebungen sind Populismus. ok
nein der postende User bezog sich auf eine Quelle die er nicht verlinkt hat. Da kann ja jeder kommen und behaupten, dass wäre eine statistische Erhebung. Ohne Quellenangaben/Links ist das Populismus und der versuch die Massen zu manipulieren.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:38
@King_Kyuss
Das sind immer die gleichen Meinungsforschungsinstitute. die machen diese Erhebungen im Auftrag der zeitungen.
Dein Populismus Vorwurf ist lächerlich.
King_Kyuss schrieb:Ohne Quellenangaben/Links ist das Populismus und der versuch die Massen zu manipulieren.
nä. Er hat die Quelle dazu geschrieben.
Selbst ohne Quelle ist is noch kein Populismus. Weißt du was Populismus ist?

Außerdem hast du ja jetzt einen Link.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:39
@King_Kyuss

Und scheinbar nur die Hälfte meiner Antwort gelesen.


Venerdi


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:39
@King_Kyuss
@venerdi

Du meinst als Quellenangabe reicht es zu sagen aus welcher Zeitung man das hat?

In was für einer Welt lebst du denn? Ich such doch jetzt nicht auf der Bild Seite nach wo das steht. Zu einer Quelle gehört auch der Link zu der Quelle.

@Durchfall

Durchfall schrieb:
statistische Erhebungen sind Populismus. ok


nein der postende User bezog sich auf eine Quelle die er nicht verlinkt hat. Da kann ja jeder kommen und behaupten, dass wäre eine statistische Erhebung. Ohne Quellenangaben/Links ist das Populismus und der versuch die Massen zu manipulieren.
Du machst da aber auch ein Drama daraus^^


Real dürfte die AfD wohl schon an der 20% Grenze kratzen, wenn man den "statistischen Fehler" der letzten Lantagswahlen mit einrechnet.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:43
@Moses77
Moses77 schrieb:Schreie doch gleich "Lügenpresse"
Nein so etwas nennt man Boulevard Presse, da könnte ich auch gleich Freizeit revue lesen...so etwas tue ich mir nicht an.

@Durchfall
Durchfall schrieb:Selbst ohne Quelle ist is noch kein Populismus. Weißt du was Populismus ist?
Ich glaube ich weiß es besser als du. Aber hier bitte hier für dich zum nachschlagen auf dass du ab jetzt weißt wovon du redest:

Wikipedia: Populismus


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:44
Warum ist die Bild volksverdummung?!

Nunja, Auflagenstärkste Zeitung in ganz Europa - jeder der sie liest ist wohl persee dumm oder wird verdummt ? Offenbar kein Wunder das jeder Afd wählt wa wenn es eine "bessere klasse " gibt die keine Bild lesen .


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:44
Ich wünsche den Deutschen die AFD.

Die aktuell niedrigen Arbeitslosenzahlen, und die Entwicklung des Lohnniveaus lassen sich bestimmt mittels Nationalismus, Konfrontation und Xenophobie nochmals immens verbessern ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:45
@Moses77
Moses77 schrieb:Die FAZ macht doch einen Rückzieher nach dem anderen, erst sollte es angeblich eine Tonbandaufnahme geben laut offiziellem Twitteraccount von dem Gespräch, dann eine einfache Abschrift der Journalisten, jetzt war es ein informelles Gespräch.
wo macht die FAZ denn einen Rückzieher, sieh mal was ich oben verlinkt habe. Und von Tonbandaufnahme war nie die Rede.

Gauland scheint sich wieder an das Zitat zu erinnern. Ihn störte nur die Überschrift :palm:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.05.2016 um 14:45
@King_Kyuss
wo war venerdi jetzt populistisch?
hat die Umfrageergebnisse, die sie/er sich nicht ausgedacht hat, hier hinein geschrieben. Harter Populismus, muss man schon sagen :D


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt