Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.08.2016 um 19:49
Issomad schrieb:Das ist doch Gesichtsbemalung ...
Hm. Sind doch so aber auch nicht identifizierbar. Und um das geht's doch schlussendlich beim Vermummungsverbot bei Demos, oder versteh ich da was falsch?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.08.2016 um 19:50
@Purusha @Issomad @Landluft

So langsam wird es wieder OT hier.
Landluft schrieb:Man mag ja über Gabriels Reaktion denken, was man will, aber hier im AfD-Thread ist das nur ein alberner Nebenkriegsschauplatz, der möglicherweise von manchen bewusst gepflegt wird.
Eben.

Dass sich bei der AfD zwar Rechtsextremisten, Neonazis, Reichsdeppen etc. tummeln, steht dennoch außer Frage.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.08.2016 um 20:50
Die AfD steht momentan trotz allen recht stabil bei im schnitt so 10%.
Das sieht nicht gut aus. Die werden doch nicht schon so was eine große Stammwählerschaft entwickelt haben


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.08.2016 um 22:00
@Durchfall

Wenn man aktuellen Umfragen glaubt wie der, die der Tagesspiegel zitiert, sinkt die Zustimmung für Demokratie als Regierungsform in den letzten Jahren beständig. Zwar finden sich die Verächter des Parlamentarismus nicht nur am rechten Rand bei AfD, NPD und Konsorten, aber es gibt eben eine spürbare Gruppe in der Bevölkerung, die mit den Freiheiten der Demokratie nichts anfangen kann und ihre Ablehnung durch Zustimmung für die AfD zum Ausdruck bringt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

17.08.2016 um 22:15
@Landluft
Das Problem ist der Etatismus in der Bevölkerung, aber auch die Arroganz der Politiker, das in Kombination führt zur ablehnung der Demokratie....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 02:57
AfD nur bei 52,7%
Das muß ein Fake sein! Alles unter 88% ist manipuliert!!!!!11!!elf

CqGN3R3WcAAiKdx


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 08:34
Na ja, das mit der Lügenpresse hat die AfD ja für sich entdeckt, obwohl es auch vorher gerne bei PEGIDA ausgerufen wurde. Auch wenn ich die Grundaussage so nicht teile, erkenne ich darin auch ein Stück weit Realität.
Man kann schon sagen das vor allem TV-Medien nur unzureichend oder einseitig informieren. Über bestimmte Themen wird quasi gar nicht berichtet, wie z.B. über den Krieg in Jemen. Gerade bei den öffentlich rechtlichen Anstalten erwartet man schon deutlich mehr Objektivtät. Das wird gerade dann deutlich, wenn man die amerikanischen Modernisierungen an in Deutschland stationierten Atombomben lobt und wenn Russland das gleiche tut, es negativ behaftet ist.

Insgesamt beschönigt die AfD aber ihre eigene Berichterstattung auch und hebt sich dadurch kaum von der Konkurenz ab.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 16:22
@bit

Hat das schon jemand angezeigt? Den Honigmann zu bewerben ist ja u.U. strafbar.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 16:58
@bit

Ach diese online Umfragen taugen doch nix...im Netz sind sie vlt. die Mehrheit...aber REAL in der wirklichen Welt sieht es zum Glück anders aus :Y:

Aber witzig, das Google eigene Online Umfragen schaltet??? Irgendwie schwer vorstellbar :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 17:20
Wenn man in Facebook-Gruppen Onlineumfragen bewirbt, dann ist es kein Wunder, wenn statt 50.000 Teilnehmern plötzlich mal 110.000 Leute mitmachen ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 18:40
@Issomad @King_Kyuss @Rho-ny-theta @bit @Landluft

Ja... da ist es ja das Mimimi von Höckes "Flügel" über die Beobachtung der Indentitären Bewegung durch den Verfassungsschutz.

14040173 623830887777375 464504218178254

Rechtspopulistische Logik?
Finde den Fehler @christina Baum von der AfD :D

Übrigens steht noch immerauf der PP
"wir sind identitär"


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 18:51
Gerade Christina Baum, die zu den Gedeon-Unterstützern in BaWü gehört und den Grünen einen Genozid an der deutschen Bevölkerung vorwirft ...
http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/erste-sitzung-des-neuen-landtags-in-stuttgart-aras-wahl-stoesst-afd-abgeordnete...

Die will wirklich ernst genommen werden?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 19:04
...Damit sollte wohl auch dem letzten Zweifler klar geworden sein, dass der Verfassungsschutz zur Einschüchterung Andersdenkender benutzt wird...
Soso.
Was soll das Gewinsel? Vor paar Wochen fand Bystron den Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen total supi und forderte die bundesweite Überwachung der Linken. Zur Einschüchterung vermutlich. Popoviolinen allesamt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 19:08
@wuec
Ich sag ja, das ist rechtspopulistische Logik. gnihihi.

Jetzt muss die AfD nur noch herausfinden, von wem der VS benutzt wird. Er überwacht die extreme Linke, er überwacht die Islamisten. Also, die beiden können es schon mal nicht sein. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 19:21
@tudirnix
tudirnix schrieb:Jetzt muss die AfD nur noch herausfinden, von wem der VS benutzt wird.
Na das müssen sie nicht extra rausfinden, das wissen die längst. Von den Linken naturellement, also von deren Standpunkt aus von allen abgesehen von ihnen und ihresgleichen, zuweilen auch als "das Volk" bekannt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

18.08.2016 um 23:24
Frau von und zu Storch hat sich ja nun wieder einen neuen verbalen Dünnschisspost erlaubt.

Das Foto des kleinen, 5-jährigen Jungen, der nach einem Bombenangriff in Aleppo verletzt wurde und - apathisch wirkend - von Rettern in einen Krankenwagen gehievt wurde, welches sich rasant über das Socialmedia verteilte (Urheber der Stern, glaub ich), ließ sie "immer, wenn kleine Kinder gezeigt werden, sollten wir besonders vorsichtig sein" twittern.

Es tut mir leid, wenn ich mich jetzt ein wenig im Ton vergreife, aber ich heule gerade Rotz und Wasser und dieser *** Pute fällt nix anderes ein, als so einen unsensiblen, empathielosen, *** Spruch vom Stapel zu lassen.

Ich könnte garnicht so viel essen, wie ich bei dieser Frau KOTZEN möchte!

Was sollen sie denn sonst zeigen?! Bestellte Felder, blühende Wiesen? :D

Ey, schickt ihn mir her - ich nehme ihn auf, auf meine Kosten, ihr FASCHISTENschweine !



So sehen sie übrigens aus, eure Terroristen, so könnten all die Menschen aussehen, denen ihr keine Hilfe zukommen lassen wollt :



sendungsbild-193061 v-teaserM


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.08.2016 um 02:29
@bit
@Landluft
@Issomad
@tudirnix
Wenn sich die AfDeppen aus diesen Quellen informieren, dann wundert es mich nicht, daß die alle neben der Spur laufen.
Eine Liste des Grauens. Besonders an dieser Liste ist ja der Mannheimer !
Also wenn Leute aus der Führungsriege der AFD jemanden wie Mannheimer glauben, dann ist das entweder Realitätsverweigerung oder diese Personen sind in irgendeiner Weise krank !

Wenn man mal recherchiert hat was der M. nur in den letzten zwei Jahren so von sich gegeben, da ist alles dabei: Hetze gegen Fremde; bewusst falsch interpretierte Statistiken.
Der in der Mainstreamverschwörungsszene populärste und aktuellste Marktschreier dieser Wahnidee, ist der rechtsextreme Internetguru Michael Karl Merkle alias „Michael Mannheimer“, der als Stürzenberger-Intimus (pi-news) und volksverhetzender „MM-News“-Blogger in einem verstörenden Kreislauf zwischen Bildschirm und Gerichtssaal gefangen scheint.
https://afdwatchafd.wordpress.com/tag/michael-mannheimer/


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.08.2016 um 05:06
@che71
Aber Junge Freiheit,Kompost und gerade Honigmann und Kopp sind auch nicht ohne...fehlt noch Nürnberg 2.0,Schall und Rauch,Thule bzw Nordlandnetz oh ne,ist ja wie Altermedia abgeschaltet.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.08.2016 um 05:25
@Warhead
Das die von der AFD solche "Zeitungen" lesen, kann man ja noch nachvollziehen.

Aber das Leute die einen Hochschulabschluss haben, wie Petry, Pretzel und eine größere Gruppe unter den Parteimitgliedern, solch einem Schreihals wie Mannheimer glauben ?!
Dabei legt man doch in der AFD angeblich soviel Wert auf Bildung ?!


Den Honigmann kann man in der Schärfe seiner Aussagen mit dem Mannheimer gleichsetzen, obwohl er ja nicht schreit !

Von diesen Schreihals-Blogs gibt es ja eine ganze Menge, einige mehr oder weniger bekannt.

Die Junge Freiheit will ja auch als eine seriöse Zeitung angesehen werden, so ist jedenfalls die Aufmachung. Der Inhalt ist dann alles andere als seriös.

Kompost wirkt eher wie ein Focus, mit verbalen Ausfällen gegen den "Mainstream" und alles was Fremd ist.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt