Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

71.041 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 07:41
Zitat von Moses77Moses77 schrieb:Recht hat er.
Hat er nicht. Egal was die AfD für Lösungsvorschläge auf den Tisch legt, sie sind nicht praktikabel. Bestenfalls ein feuchter Traum eines Alt-´33gers.
Staaten sind von Natur aus Rivalen und stehen laufend im Wettbewerb miteinander.
Wenn das wirklich so wäre, gäbe es gar kein Deutschland. Ist der Norddeutsche Bund ein Begriff? Bitte informieren, bevor man solche Thesen aufstellt.

Wikipedia: Norddeutscher Bund
Haha, was auch immer er damit sagen möchte^^
Der alte Cowboy hat einfach zu viel Western gesehen, und mimt jetzt den Trump .
Kommt ja innerhalb der "konservativen Revolution" gut an, der Schwachsinn.
Die vererbten Gene spielen bei der Intelligenz eine wichtige Rolle, manche Kulturen kommen da sicher besser weg als andere, bei denen auch mal unter sich geheiratet wird.
Hoffentlich erzählst du den Shit nicht auch im Ausland, sonst halten sie D noch für einen verlorenen Posten der Zivilisation. Insbesondere in Kombination mit der AfD Sympathie ist das nicht auszuschließen.

Die Doku dürfte mal den momentanen Stand der Wissenschaft widerspiegeln:

Youtube: Das Rätsel unserer Intelligenz Doku 2016 (NEU in HD)
Das Rätsel unserer Intelligenz Doku 2016 (NEU in HD)
Sei doch mal etwas toleranter. Auch das rechte Spektrum sollte abgebildet werden im Bundestag.
Man sollte mal die Kirche im Dorf lassen.
Die übrigen AfD-Zitate und Berichte von dir sind da viel radikaler und gehören zurecht geächtet und kritisiert, aber das hier sicher nicht, außer man ist empfindlich.
Nix gegen "rechtes Spektrum" und so, aber ich will ernstzunehmende, seriöse Leute die mich im BT vertreten, keine Kasper, die bei jeder Gelegenheit ihren unqualifizierten Müll absondern, nur um sich bei ihrer meist doch eher mit fragwürdiger Auffassungsgabe ausgestatteten Klientel beliebt zu machen. Die verwandeln die Politik schon zu genüge in eine Zirkusshow, da braucht man sie nicht noch in höheren Ämtern. Von mir ein deutliches Nein für diesen ganzen trumpschen showbizz bullshit.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 10:49
@Philipp
sehr interessant dein Video.
Verstehe nur nicht, weshalb sich gegen Ende alles Gesagte noch mal wiederholt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 10:52
Zitat von Moses77Moses77 schrieb:Staaten sind von Natur aus Rivalen und stehen laufend im Wettbewerb miteinander.
Für nationalistische Idioten vielleicht,mit den Phrasen und Methoden von Vorgestern kann man übermorgen keine Staaten führen,ganz zu schweigen von internationaler Diplomatie und Politik


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 10:56
@Moses77
Zitat von Moses77Moses77 schrieb:Staaten sind von Natur aus Rivalen und stehen laufend im Wettbewerb miteinander.
da kann man viel weiter unten ansetzen: nicht nur Staaten, sondern auch Firmen oder einzelne Menschen.
Menschen allgemein neigen gerne dazu, sich zu messen und zu bewerten ... u.a. auch jemanden als
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Idioten
zu bezeichnen ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 10:59
@Optimist

Dennoch ist die Aussage einfach nur dumm. Klar die wollen halt alle ihre eigenen Nationalstaaten, damit sie rings herum wieder mehr Feinde haben. Denn nur mit Feinden und einer Bedrohung lässt es sich so richtig diktatorisch regieren. Da muss eben Frankreich, als Feind, wieder ausgebuddelt werden, Polen ist auch schnell zum Feind erklärt, immerhin will man da ja noch ein paar Gebiete zurück,...
Das Staaten aber nicht nur Rivalen sind, dass sieht man an den vielen Staatenbünden.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:02
@Bone02943
ich stimme dir in allen Punkten zu.
Wollte nur ausdrücken, dass es im Kleinen genau wie im Großen ist - es gibt überall solche und solche, aber die Grundnatur des Menschen (im Allgemeinen) scheint tatsächlich die Rivalität zu sein - leider (nur meine Überzeugung, kann ich nicht belegen)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:04
Zitat von PhilippPhilipp schrieb:Nix gegen "rechtes Spektrum" und so, aber ich will ernstzunehmende, seriöse Leute die mich im BT vertreten, keine Kasper, die bei jeder Gelegenheit ihren unqualifizierten Müll absondern, nur um sich bei ihrer meist doch eher mit fragwürdiger Auffassungsgabe ausgestatteten Klientel beliebt zu machen. Die verwandeln die Politik schon zu genüge in eine Zirkusshow, da braucht man sie nicht noch in höheren Ämtern. Von mir ein deutliches Nein für diesen ganzen trumpschen showbizz bullshit.
Dann musst Du viele Leute überzeugen, denn die Wahl ist nicht Deine Wunschshow sondern jeder hat die gleiche Stimme. Was ja an sich gut aber auch wieder schlecht ist. Der Assi und der Intellektuelle sind absolut gleich. Eigentlich ein Wunschtraum vieler, aber dann darf man sich nicht beschweren wenn dort auch Leute sitzen die unqualifizierten Müll absondern.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:25
@Optimist
Ist halt ein Unterschied ob man Menschen kategorisiert,nach Hautfarbe,Augen und Nasenform,Religion,Fortbewegungsart oder bevorzugte Stellungen beim Sex,sie nach diesen Kriterien wertet,ab oder auf,oder man Menschen bewertet nachdem was sie sagen,was sie tun,wie sie denken und sonstwie ticken


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:26
@Warhead
hab ich alles nicht bestritten.
Ändert halt nichts an meiner Meinung, dass die Menschheit an sich und im Allgemeinen zu Rivalitäten neigt.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:28
@Optimist
Ja wenn sie sich aufs Divide et impera und Entsolidarisierung reduzieren lassen


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:48
Zitat von WarheadWarhead schrieb:@Optimist
Ja wenn sie sich aufs Divide et impera und Entsolidarisierung reduzieren lassen
Also genau das was die SPD seit langem macht.

Teile und Herrsche...nur wenn man ein Volk so teilt, kann man es auch beherrschen. Alte gegen Junge, Links gegen rechts usw.

Dabei geht es nur: Arm gegen reich. Alles andere ist Ablenkung.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:50
Zitat von WarheadWarhead schrieb:oder auf,oder man Menschen bewertet nachdem was sie sagen,was sie tun,wie sie denken und sonstwie ticken
Also ich bewerte Menschen immer nach dem was sie tun und was sie sagen.

Mir ist z.B. das Aussehen einer Claudia Roth völlig egal, aber nicht das was sie von sich gibt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:53
@Anna-Lena-1990
Offenbar nicht,sonst hättest du es nicht angesprochen
Ansonsten hat das oben beschriebene einen Namen,man nennt es Klassenkampf


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:55
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ändert halt nichts an meiner Meinung, dass die Menschheit an sich und im Allgemeinen zu Rivalitäten neigt.
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Ansonsten hat das oben beschriebene einen Namen,man nennt es Klassenkampf
na siehe an, das u.a. meinte ich mit meiner Aussage ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 11:57
Zitat von Anna-Lena-1990Anna-Lena-1990 schrieb:Dabei geht es nur: Arm gegen reich. Alles andere ist Ablenkung.
Na rechts links sehe ich auch noch. arm gegen reich, das ist nicht länderintern genug .... manche möchten den Reichen ihres Landes noch mehr für die Armen anderer Länder weg nehmen, aber hast recht, wegnehmen wollen viele.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 12:19
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Dann musst Du viele Leute überzeugen, denn die Wahl ist nicht Deine Wunschshow sondern jeder hat die gleiche Stimme. Was ja an sich gut aber auch wieder schlecht ist. Der Assi und der Intellektuelle sind absolut gleich. Eigentlich ein Wunschtraum vieler, aber dann darf man sich nicht beschweren wenn dort auch Leute sitzen die unqualifizierten Müll absondern.
Ich muss da gar nichts. Wir haben ja schon dankenswerter Weise die repräsentative Demokratie. Selbst wenn jeder juristisch gleich ist, wird durch dieses Organ das durchgefiltert, was wenigstens die Grundvoraussetzungen für Politik mitbringt.

Nix mehr direkte Demokratie für die AfD Anhängerschaft. Kurz drauf brennt vllt mal wieder der Reichstag oder so. ;)


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 12:21
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ändert halt nichts an meiner Meinung, dass die Menschheit an sich und im Allgemeinen zu Rivalitäten neigt.
Deine Meinung sei Dir unbenommen, @Optimist
Nur wäre es sehr schade, wenn sie der Realität entspräche.
Denn fast jede Lebensform auf der Erde wäre dann schon weiter, als Menschen,
wenn man Dir glauben würde:
http://www.3sat.de/scobel/
(vom 1.Februar 2018)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 12:27
Zitat von PhilippPhilipp schrieb:Selbst wenn jeder juristisch gleich ist, wird durch dieses Organ das durchgefiltert, was wenigstens die Grundvoraussetzungen für Politik mitbringt.
Durchgefiltert?

1) Wählbar ist, wer am Wahltage 1.
Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist und
2.
das achtzehnte Lebensjahr vollendet hat.

(2) Nicht wählbar ist, 1.
wer nach § 13 vom Wahlrecht ausgeschlossen ist oder
2.
wer infolge Richterspruchs die Wählbarkeit oder die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt.
3.
(weggefallen)


Bundeswahlgesetz
§ 13 Ausschluß vom Wahlrecht




Ausgeschlossen vom Wahlrecht ist, 1.
wer infolge Richterspruchs das Wahlrecht nicht besitzt,
2.
derjenige, für den zur Besorgung aller seiner Angelegenheiten ein Betreuer nicht nur durch einstweilige Anordnung bestellt ist; dies gilt auch, wenn der Aufgabenkreis des Betreuers die in § 1896 Abs. 4 und § 1905 des Bürgerlichen Gesetzbuchs bezeichneten Angelegenheiten nicht erfaßt,
3.
wer sich auf Grund einer Anordnung nach § 63 in Verbindung mit § 20 des Strafgesetzbuches in einem psychiatrischen Krankenhaus befindet.
4. (weggefallen)


https://www.gesetze-im-internet.de/bwahlg/__13.html

Das wars, der Rest entscheidet der Wähler, natürlich müssen es über 5 % sein.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 12:28
@neugierchen
Müssen nicht


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

02.02.2018 um 12:31
@neugierchen
Zunächst mal muss du dich in einer Partei engagieren, dort beweisen, dass du was von Politik verstehst. Evtl. einen Ausbildungsprozess vollziehen sozusagen, und erst dann kommt du in die nähere Auswahl dich irgendwo auf eine Wahlliste setzen zu lassen. Ohne diesen Prozess ist es fast unmöglich irgendeinen Posten im BT zu bekommen, und das ist auch gut so. Selbst wenn die gesetzlichen Vorgaben da etwas anders gelagert sind.


1x zitiertmelden