Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

71.061 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:31
Zitat von GrenoxGrenox schrieb:Mit solchen albernen Fragen gewinnst du bei mir keinen Meter Feldweg.
Auf deinen Feldweg lege ich keinen Wert, aber Antworten auf sachliche Fragen wären nett.
Zitat von GrenoxGrenox schrieb:Ich glaub wohl kaum das ich dir Begriffe erklären muss oder?
Doch, ich wollte wissen, was genau du unter den von dir verwendeten Begriffen verstehst. Welche Gruppe genau meinst du, wenn du von "Volk" sprichst? Sind das alle Deutschen? Sind es nur Deutsche mit "blutreiner" Ahnenlinie? Oder meinst du alle, die in Deutschland leben?

Und was hältst du konkret für "antideutsche Politik"? Benenne doch bitte einmal Beispiele, denn einfach nur Begriffe in den Raum zu werfen ist für eine ernsthafte Diskussion zu schwammig.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:32
Zitat von Ldex97Ldex97 schrieb:Das ist nur eine Frage der Zeit bis die Mehrheit wieder "abgestumpft" und "zurückgeblieben" ist. Sowas hat weniger was mit Intelligenz zu tun sondern mit Manipulation durch eine Person/ Partei.
Und genau das hatten wir schon mal. Wird bedauerlicherweise von vielen verdrängt.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:33
@tudirnix

Und am Ende wird wieder geheult, wenn von Bomber Harris die Rede ist....


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:33
@Bone02943
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Was mich betrifft, ich fordere keine Akzeptanz, sondern Ignoranz.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Ähm nein, du forderst das man sich mit denen an einen Tisch setzen soll und gemeinsam Politik macht.
Da hast du mich scheinbar völlig falsch interpretiert.
Ich bin lediglich dafür, Vorschläge von denen nicht - rein aus Prinzip - abzulehnen, selbst wenn es gute Vorschläge sind.
Das ist für mich nicht das gleiche wie "an einen Tisch... und gemeinsam..."


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:34
@Optimist

Doch genau das ist es, wenn man deren Politik annimmt und mitgestaltet. Was es eben bedeuten würde, wenn man deren Vorschläge befürwortet.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:34
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Und am Ende wird wieder geheult wenn von Bomber Harris die Rede ist....
Und am Ende wird wieder genauso gelogen, wie damals auch schon, man habe ja von nichts gewusst.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:35
@Bone02943
wie du meinst. Ich sehe das nicht so und wir kommen da wohl nie auf einen Nenner ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:36
@Optimist

Was sagst du denn zu diesem Satz:
"Wir wollen kein größeres Stück vom Kuchen", rief Brandenburgs AfD-Chef Kalbitz am Aschermittwoch in die aufgeputschte Menge.

"Wir wollen die ganze Bäckerei!"
Es ist ja nicht so das dies ein einmaliger Ausrutscher ist. Es gibt ja eine Menge Aussagen, die auf genau das hinaus laufen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:37
@Venom
Na gut anfangs sind es nur die dummen, die so'n Zeug fasseln. Aber siehe dirttes reich, am Ende jubeln fast alle oder sie sind still und sagen nichts was im Grunde das selbe ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:37
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich bin lediglich dafür, Vorschläge von denen nicht - rein aus Prinzip - abzulehnen
Und wie stellt man das genaue an, wenn man sie eigentlich ignorieren soll? Hast du da einen Tipp, wie man sich da am besten verhält. @Optimist?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:38
Zitat von tudirnixtudirnix schrieb:Und genau das hatten wir schon mal. Wird bedauerlicherweise von vielen verdrängt.
Weil das was mit dem Unterbewusstsein des Menschen zu tun hat und kaum ein Mensch wird öffentlich zugeben, dass er durch sein Unterbewusstsein gesteuert wird.

"Das was uns von den Tieren unterscheidet ist nicht, dass wir freie Entscheidung treffen, sondern, dass wir denken, wir würden freie Entscheidungen treffen."


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:39
@Ldex97
Deshalb war man ja auch gezwungen GER zu zerbomben. In meinem Heimatland ging man einen Schritt weiter und war bekannt für wahrscheinlich härteste Entnazifizierung und Rache an Deutschen damals.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:39
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich bin lediglich dafür, Vorschläge von denen nicht - rein aus Prinzip - abzulehnen, selbst wenn es gute Vorschläge sind.
Das ist für mich nicht das gleiche wie "an einen Tisch... und gemeinsam..."
Mit Faschisten macht man keine Deal. Das ist in etwa so, wie mit einem Pakt mit dem Teufel. @Optimist

Du erinnerst dich an Holger Arppe?


DVMUybEW0AE96zH


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:41
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Was sagst du denn zu diesem Satz:
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:"Wir wollen kein größeres Stück vom Kuchen", rief Brandenburgs AfD-Chef Kalbitz am Aschermittwoch in die aufgeputschte Menge."Wir wollen die ganze Bäckerei!"
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Es ist ja nicht so das dies ein einmaliger Ausrutscher ist. Es gibt ja eine Menge Aussagen, die auf genau das hinaus laufen.
ich bin da völlig bei Euch, was solche Äußerungen betrifft.

Nur der Punkt ist für mich:
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Was mich betrifft, ich fordere keine Akzeptanz, sondern Ignoranz.
Solche Äußerungen sind für mich alle indiskutabel ... und u.a. das meinte ich mit der Ignoranz.
Ich habe halt keine Lust, ständig auf die AfD zu schauen, die interessiert mich einfach nicht.
(mich interessieren jetzt lediglich nur Eure Meinungen dazu, nicht jedoch die Partei und deren Äußerungen selbst).
Genauso wie mich z.B. auch der Islamismus nicht interessiert.

Natürlich halte ich die Auswirkungen die Beides mal haben könnte für sehr gefährlich. Das ist aber wieder etwas anderes, als mich laufend damit beschäftigen zu wollen.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:42
@tudirnix
Das hat der Typ nicht wirklich gesagt oder. Sieht aus wie Fake News. Der würde ja mit so nem Satz die Pläne der AFD offen legen. O.o


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:43
@Optimist

Das mit der Ignoranz funktioniert aber leider nicht. Erstens spielen da die Medien nicht mit und zweitens ist eine "Vogel-Strauß-Taktik" nie wirklich erfolgreich.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:43
@tudirnix

Naja, aber wenn der Arppe gute Vorschläge macht hier und da eine Straße oder Krankenhaus zu sanieren? Sollte man da nicht vielleicht doch überlegen mit so einem Geschäfte zu machen? @Optimist


3x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:44
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich habe halt keine Lust, ständig auf die AfD zu schauen, die interessiert mich einfach nicht.
Dann lass es doch einfach und behellige hier nicht weiter die Leute die das tun.
Übrigens, es waren auch damals die, die weg gesehen haben, die durch ihr Schweigen und Wegsehen es mit ermöglichten, von dem man nichts gewusst haben wollte.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:46
Zitat von Ldex97Ldex97 schrieb:Das hat der Typ nicht wirklich gesagt oder. Sieht aus wie Fake News. Der würde ja mit so nem Satz die Pläne der AFD offen legen. O.o
Hier gibt es eine SuFu im Thread. Gib Arppe ein, da findest du das unsäglich Treiben mit einigen Presseberichten. Mehrfach hier zur Diskussion gestellt. Und du wirst noch einiges anderes Unsägliches darin finden.
Hier ist alles belegt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 23:46
@Ldex97

Natürlich hat er das so gesagt. Alles was hier verlinkt wurde, dass wurde auch so von der AfD, bzw. deren Politikern so gesagt.
In Mecklenburg-Vorpommern war Arppe von Februar bis November 2014 AfD-Landessprecher. In den Chatprotokollen stechen neben den Beleidigungen gegen Parteikollegen vor allem sexuelle Ausfälle heraus. In einem Chat vom 17.3.2012 fantasiert Arppe laut den Chat-Protokollen, wie er mit einem Freund gegen einen Bekannten vorgehen könnte: „Vielleicht sollten wir (Name) Mutter entführen, sie brutal vergewaltigen lassen von einem wilden Schimpansen und ihm (dem Bekannten) dann jeden Tag einen Finger zuschicken“, schreibt er am 17. März 2012.

Im Chat schwärmt er am 13. Oktober 2011, dass man „auf so'ner Springburg (…) schön ficken“ kann. „Hunderte Kinder und deren Familien stehen um die Hüpfburg herum und gucken“ schreibt er. Und weiter: „Dann wollen die Kinder alle mitspielen. So´n schönes zehnjähriges Poloch ist sicher schön eng…“

Am 16. Februar 2012 schreibt er: „Dann besaufen wir uns hemmungslos und pissen alles voll. Anschließend laden wir uns einen Stricher ein, vergewaltigen ihn und essen danach seine Leiche auf“.
http://www.taz.de/!5444012/


melden