Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.782 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 00:07
@tudirnix
Ironischerweise scheint es so dass viele der jungen Rechten Personen sind die selbst dahin abwanderten, während die Kinder von Rechten das Weite suchen. Ist selbst bei so krassen Personen wie Derek Black (Stormfront, White Genocide) der Fall. Die haben halt die Schnauze voll von der Erziehung, machen eigene Erfahrungen und gehen weg. Die die in den ideologischen Pott von selbst reingeraten sind meistens entweder junge Männer die Probleme mit der Gesellschaft als Ganzes und Frust haben oder Verführte die über die Eso- und VT-Linie dahingelangten.

PS.: Die sind übrigens wiedermal geschieden, also der Vater.
Daher kommt wohl auch der ganze Frauenhass und Hass gegen Alleinerziehende. Ich traf auch vorgestern so einen ganz Krassen auf Twitter der Geschiedene Frauen liebsten verhungern lassen würde, vor allem seine eigene wie sich rausstelte. Diese ganzen Ideologien sind meistens einfach persönliche Rachegeldzüge gegen Gruppen von denen sie ein Individuum mal enttäuscht hat (und wahrscheinlich unschuldig war).

Auch dieser Vorwurf dass die Mutter das Kind manipuliere höre ich echt immer von solchen Leuten. Naja hauptsache es wurde "christlich" erzogen und man geht in die Kirche, fragt mich ob der sein Gefallen für Breivik beichtet :D


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 00:38
Zitat von tudirnixtudirnix schrieb:Schon mitbekommen?
Der Maier ist in seiner Persönlichkeit ein armes Würstchen, der seine persönliche Unzulänglichkeiten durch starke Sprüche kompensieren muss.
Die Scheidung des Ehepaares Maier zeigt ja ein Muster, das bei Leuten dieser Art üblich ist. Die anderen sind Schuld, autoritäre Erziehung, Gewalt in der Familie(die im Nachhinein geleugnet wird - "Was sollen denn die Leute denken ?").
Der Sohn würde von seiner Ex-Frau instrumentalisiert, da er von ihr finanziell abhängig sei.

Diese Aussagen kennt man schon aus anderen Scheidungsverfahren.
Zitat von Sixtus66Sixtus66 schrieb:Ich traf auch vorgestern so einen ganz Krassen auf Twitter der Geschiedene Frauen liebsten verhungern lassen würde, vor allem seine eigene wie sich rausstelte. Diese ganzen Ideologien sind meistens einfach persönliche Rachegeldzüge gegen Gruppen von denen sie ein Individuum mal enttäuscht hat (und wahrscheinlich unschuldig war).
Persönliche Kränkungen spielen hier immer eine Rolle. Männer verhalten sich wie ein Schulbub, dem etwas weggenommen wurde/nicht seinen Willen bekommt und mit dem Fuß aufstampft.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 06:23
man sollte in den anderen familien der afd mitglieder rein hören ob die kinder derer auch das kotzen über ihre erziehungsberechtigen bekommen.

wundern würde ich mich nicht wenn die wie herr meyer junior reagieren.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 08:26
Mal was eher Unterhaltsames, entlarvt aber die Heuchelei der AfD:
Weidel prüfte den Tag über, ob und wie man gegen den Skandal-Song vorgehen kann. Am Abend sagte sie – scheinbar um Humor bemüht – zu BILD: „Warum ich mich bisher noch nicht geäußert habe? Die phonetische Transkription des Textes ins Hochdeutsche hat einfach sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Mein Pressereferent hat den Text letztlich erst nach einer Kiste Sterni und zwei Rutschen Boonekamp verstanden.“

Schon im Laufe des Tages zeigten sich ihre Parteifreunde empört!

►AfD-Bundes-Chef Alexander Gauland zu BILD: „Der Liedtext ist ekelhaft und menschenverachtend. Ich bin gespannt, ob nun auch ein Aufschrei durch die deutsche Bevölkerung geht.“
Hintergrund:
Farid Bang ist hat die Zeile "Mein Körper definierter als von Ausschwitzinsassen" gerappt, wodurch es einen Eklat bei Echo gab. Alice Weidel hat daraufhin gepostet, er wäre "nur ein asozialer Marokkaner" -in Anspielung einer seiner Tracks- und forderte die Aberkennung seiner deutschen Staatsbürgerschaft, mit abschließender Abschiebung.

Als Antwort hat er folgende Zeilen in die 2018er Version einer seiner alten Tracks eingeflochten:
https://www.youtube.com/watch?v=u0NvkEKe2x0 (Video: Farid Bang - Killa 2018 (Alice weidel Diss))


melden
melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:13
@satansschuh
Die eingeflochtenen Zeilen würden mich mehr interessieren. Ich kann auf Handy kein Video schauen und ich würde ohnehin nie ein Bang-Video mit einem Klick honorieren.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:19
@wuec
Sinngemäß: Man wird die Nazifotze tot in der U-Bahn finden, wenn sie ihm den Pass abnehmen will"

Darf der dat?

Habs noch mal gehört. War kein "tot" dabei. Aber in der U-Bahn liegend von der Polizei gefunden. Naja, man kann es so rein interpretieren.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:22
@Philipp
Öhm. Ja. Danke erstmal, glaub ich.

Ist das Goethe oder kann das weg?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:26
@wuec
Ganz großes Tennis. Bitchfight nach meinem Geschmack. Ein halbdebiler Assi und eine *** kratzen und beißen sich um die beste PR wie in einem billigen Puff. Könnte das Sommerloch füllen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:37
@Philipp
Als erklärter Naturfreund sind mir zur Überwindung des Sommerlochs Killergoldfische im Löschweiher weitaus lieber.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:42
@wuec
"Brech Alice Weidel ihr Nasenbein, es wird zu gravierend / und wenn mein Haken trifft, kann die Nazi-Bitch ihren Namen nicht mehr buchstabieren / Nutte, du weißt, die Polizei findet dich vor der U-Bahn liegend / weil du mir den Pass abnehmen wolltest, wie beim Fußballspielen"

Er hat ihr auf Instagram auch ein Candlelightdinner bei Döner und Rotwein angeboten, um sie von den Vorzügen eines Ausländers zu überzeugen, damit sie sie nicht mehr abschieben will. :D
Farid Bang ist jetzt auch nicht so meins, aber ich wollte euch die Reaktionen der AfDler nicht vorenthalten.


3x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:45
@satansschuh
@Philipp
eigenartig finde ich mal nebenbei gesagt, dass man diesen Text nicht sofort verstehen kann - ich zumindest nicht - obwohl es ja deutsch ist. Da verstehe ich ja urbayrisch am Ende besser :D
Wollen die am Ende gar nicht verstanden werden...

aber schön, dass ihr das "uebersetzt" habt, nun ist meine Neugier gestillt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:51
Das hat ein ähnliches Niveau, wie das Schmähgedicht von Böhmermann, welches in großen Teilen verboten wurde. Vor Erdowahn haben sie Schiss, aber auf Frau Weidel kann man herumhacken. Das ist gaanz was anderes.
Doppelmoral.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:54
@Optimist

Außer Nutte und Nazibitch habe ich auch nichts verstanden. Aber viel mehr muss man auch nicht verstehen. Es reicht wenn man weiß, das er die olle Weidel meint. Das war übrigens die Dame, für die die politische Korrektheit endlich auf den Müllhaufen der Geschichte gehört.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:55
@peekaboo
tut mir leid, ich hatte NUR Bitch verstanden, wusste also nicht um wen es ging.
Aber bin ja nun aufgeklärt worden.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:55
Zitat von satansschuhsatansschuh schrieb:Er hat ihr auf Instagram auch ein Candlelightdinner bei Döner und Rotwein angeboten
Er will sie sexuell neu verdrahten? Na toll. Dann kann die Weidel ja gleich einen Mitgliedantrag zum Dinner in die Frittenbude mitbringen. (Rotwein aus dem Tertapack? Lecka) Passt wie Arsch auf Porzellan.

Und warum zickt der überhaupt an der Weidel rum, weiß das einer?
Ich meine: klar, AfD-Präsi-Oberbitch und so. Schon kapiert. Aber gibt "the Störchin" nicht in jeder Hinsicht das weitaus bessere "Opfa" ab? Ich meine deren bloße Existenz bettelt ja schon um Hatebattleschlammcatching. Oder nicht?


4x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:57
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:aber auf Frau Weidel kann man herumhacken.
Weidel hat aber offenbar keine Schmerzen damit, wenn sie auf andere rumhackt.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:58
Zitat von wuecwuec schrieb:Und warum zickt der überhaupt an der Weidel rum, weiß das einer?
Die hat ihn in dem Skandal um seine Texte persönlich gedisst. Da hat der Beef angefangen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:58
@wuec
Zitat von satansschuhsatansschuh schrieb:Er hat ihr auf Instagram auch ein Candlelightdinner bei Döner und Rotwein angeboten
Zitat von wuecwuec schrieb:Er will sie sexuell neu verdrahten? Na toll. ...

Und warum zickt der überhaupt an der Weidel rum, weiß das einer?
gute Frage.
Man könnte fast meinen, dem gehts nur darum, die "umzudrehen" - mal vielleicht wieder ein Macho, der es nicht fassen kann, dass es Frauen gibt, die NICHT auf Herrlichkeiten stehen?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

16.05.2018 um 10:59
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Weidel hat aber offenbar keine Schmerzen damit, wenn sie auf andere rumhackt.
Ist ja auch ganz im Sinne ihrer neoliberalen Agenda. Verdient damit gutes Geld, also ist es auch gut.


melden