Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.782 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:23
Zitat von campo1campo1 schrieb:Keiner kann mir da ein Politiker sagen, der Mut hat sein Land zu führen was der Auftrag vom Volk ist.
Weil es in einer pluralistischen Gesellschaft viele verschiedene Meinungen und politische Richtungen gibt. Es wird nie so sein, dass alle einem hinterherrennen wollen. Und das ist auch gut so. Und wenn für dich da kein passender Kandidat dabei ist, ist das nicht unser Problem, sondern deins.

Aber du wählst dann lieber die Salonfaschisten? Machst dich zum Steigbügelhalter vom völkisch nationalistischen Höcke-Flügel, von Leuten, die enge Kontakte zu Neonazis und lupenreinen Rechtsextremisten haben bzw, aus solchen Kreisen hervorgehen? Ist dir das lieber?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:23
Zitat von campo1campo1 schrieb:Ich will ein Politiker bezahlen wo für das Volk bestimmt ist. Wo finde ich das?
In einer Wikipedia: Autokratie vielleicht.
Oder in einer Monarchie!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:23
Zitat von campo1campo1 schrieb:Dann sag mal wer der deutsche Kurz ist? Hast du den Mut?
Ich habe keinen Schimmer, warum du mich das fragst,noch was die Beantwortung der ersten Frage mit Mut zu haben sollte....


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:26
Zitat von campo1campo1 schrieb:Dann sag mal wer der deutsche Kurz ist?
Vermutlich alle die Kurz heißen in Deutschland.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:26
Wie wäre es, sich einfach Mal zu informierenwas es in Deutschland für kleinere, vielleicht auch konservative Parteien gibt.
Konservative nicht rechts!
Einfach Mal kundig werden.
Tut nicht weh.
Muss nicht die AFD sein oder?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:26
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich habe keinen Schimmer, warum du mich das fragst,noch was die Beantwortung der ersten Frage mit Mut zu haben sollte..
Hier hast du Mut zu schreiben, dass alle AFD Wähler Rassisten sind! Verstehe ich gar nicht, denn Mut ist, wenn einer mal das Maul öffnet. Egal was der oder die meint, was bieten die anderen an? Schweigen der Länmer!


3x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:28
Zitat von campo1campo1 schrieb:was bieten die anderen an?
Die anderen sind hier nicht das Thema @campo1 Die anderen haben eigene Threads.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:29
@campo1
Ich hab die Einsicht Dir zu sagen, dass nicht alle AfD Rassisten sind, bzw diejenigen dies nicht sind auf die trifft Hanlon’s Razor zu.
Wikipedia: Hanlon’s Razor


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:31
Campo.bitte.
So naiv kann man nicht sein.Die Aussagen der AFD Spitze sind eindeutig.
Die primitive Schreierei gegen Schwächere sind so eindeutig.
Das kapiert jeder, wohin die Reise geht.
Jeder der die AFD wählt, weiss genau was er tut
Also ist er eindeutig rechts.fertig


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:31
@wichtelprinz
Danke!
Nid nur es gschwätz:-)
Muss ins Fitness, kann nicht mehr antworten. Gruss.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:35
Das,
mir gefällt nicht, was die da oben machen, und deshalb wählt ich die AFD, um es ihnen zu zeigen.
Was zeigen sie denen da oben denn?
Das sie den einfachsten Lösungen folgen, weil Denken aua aua macht?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:36
Zitat von campo1campo1 schrieb:Hier hast du Mut zu schreiben, dass alle AFD Wähler Rassisten sind!
Erfordert es Mut so etwas zu sagen? @campo1 ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:38
Eckhart
Wenn die AFD gewinnt, würde es mit Sicherheit wieder Mut erfordern, so etwas zu sagen.
Fürchte ich


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:39
@campo1
Mir fiele die ÖDP ein,die Zentrumspartei,oder die Partei bibeltreuer Christen,allesamt ziemlich konservativ und ziemlich bescheuert

Das Motto lautet Geschwitz statt Geschwätz


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 18:50
Na besser als wengerl bescheuert als...
Was haltet ihr von den freien Wählern in Bayern als Alternative zur AFD?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 19:08
Zitat von campo1campo1 schrieb:Hier hast du Mut zu schreiben, dass alle AFD Wähler Rassisten sind! Verstehe ich gar nicht, denn Mut ist, wenn einer mal das Maul öffnet. Egal was der oder die meint, was bieten die anderen an? Schweigen der Länmer!
Ich habe keinen Schimmer, was du mir sagen willst.
Du?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 19:25
Zitat von PalmzweigPalmzweig schrieb:Interessant ist, dass die CSU in Bayern versucht der AFD mit genau ihren Themen ihre ehemaligen Wähler wieder abzujagen, und das absolut nicht klappt.
Kann mir jemand sagen warum das nicht funktioniert?
Warum wird das nicht funktionieren?
1. Die AfD-Themen sprechen die Menschen nicht unbedingt an. In Bayern gibt es ganz andere Probleme, zum Beispiel die horrenden Mieten in München und Umgebung. Der drohende Verkehrsinfarkt in den Großstädten. Die dritte Startbahn von MUC. Damit zusammenhängend die Altersvorsorge, weil Dank hoher Mieten die Rente nicht reichen wird. Position der AfD ist zu diesen Themen entweder „kein Konzept“ oder „machen wir eine Volksbefragung“.

2. Die CSU sitzt in Berlin in der Regierung und tut genau das Gegenteil von dem, was die AfD will und jetzt im Wahlkampf propagiert wird. Wer ist in dem Fall wohl glaubwürdiger?

3. Auf jeden AfD-Wähler, den die CSU zurück gewinnt bzw. von der Stimmenabgabe für die AfD abhält, kommen zwei Wähler denen die CSU „zu weit rechts“ rückt und eher in anderen Parteien eine Lösung sehen.

Und sei mal ehrlich: die Mission 40-X läuft doch prima für die CSU.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 19:42
Zitat von campo1campo1 schrieb:Was machen,wenn ich mit der jetzigen Politik nicht zufrieden bin? Keiner kann mir da ein Politiker sagen, der Mut hat sein Land zu führen was der Auftrag vom Volk ist. Keiner kann mir Alternativen anbieten, ich suche nach deutschen Kurz. Keiner beantwortet es. Was tun? So wie es jetzt läuft kann es nicht weiter gehen! Gibt es mutige im Land ? Oder dann halt nur AFD , die das Maul öffnen und andere nur schweigen. Gehts noch. Ich will ein Politiker bezahlen wo für das Volk bestimmt ist. Wo finde ich das?
Jetzt wo du es sachst: Du bist doch Schweizer :D
Zitat von campo1campo1 schrieb am 16.08.2018: Sowie es bei uns in der Schweiz ist mit Westschweiz und Deutschschweiz.
Die Entdeckung der universellen Menschlichkeit (Seite 30) (Beitrag von campo1)

Ja denn: Frag deine Schweizer Landsleute. Und übrigens: In der Schweiz gibt es die AfD nicht ;)


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 19:58
@Fichtenmoped
Hallo du hast mich glaube ich falsch verstanden.
Die CSUrückt mit ihrem ASYLThema immer weiter nach rechts, um die AFDWähler wieder in ihre Mitte zurückzuholen.
Aber anscheinend klappt das nicht.
Siehe die Umfragewerte in Bayern.
Okay, zu den von den von dir angesprochenen Themen sagt die AFD eh nichts.
Gute Frage warum


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.08.2018 um 20:26
Zitat von tudirnixtudirnix schrieb:Jetzt wo du es sachst: Du bist doch Schweizer :D
das ist natürlich dann schwierig....vielleicht sollte er erst einmal hierher flüchten, die Staatsbürgerschaft erhalten und sich dann Gedanken machen, wen er wählen könnte :D


1x zitiertmelden