Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.782 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 14:58
So so, die Maske ist für Frau Nahles also gefallen, na gut das dass jetzt geklärt wäre und sie ihren Willen bekommen hat.

Endlich haben alle Parteien die AfD da wo sie sie schon immer sehen wollten. Scheint als wäre die Strategie aufgegangen. Fragt sich bloß ob das Ihnen nun selber Wählerstimmen bringt... wohl kaum!
Zitat von dasewigedasewige schrieb:tut es so weh das Martin Schulz und Kahrs die Wahrheit über die AfD öffentlich gemacht haben. Denn die Rhetorik der AfD ist nun mal faschistisch und als Partei ist sie auch rechtsextrem und rassistisch!
naja aber deshalb muss man sich doch nicht genau desselben Wortlauts ("Müllhaufen der Geschichte") bedienen. Mein Gott evt. ist ja die SPD ja auch irgendwann mal Geschichte wenn die Umfragewerteweiter in den Keller gehen.


4x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 15:05
Zitat von knopperknopper schrieb:das übliche mal wieder, eine Partei in dem Falle die SPD erhebt sich moralisch über eine andere bzw. sieht sich als die bessere. Ja das ist recht unterirdisch.
Indem man wie in diesem Beispiel die SPD abwertet erhebt man sich dann nicht auch automatisch zum Moralapostel?
Zitat von knopperknopper schrieb:Viel lieber hätte er der AfD politisch kommen sollen,
Was soll denn da bitte kommen, außer dagegen sein und pöbeln? Vielmehr hat die AfD doch nicht vorzuweisen, oder hast du da andere Infos?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 15:09
Zitat von knopperknopper schrieb:So so, die Maske ist für Frau Nahles also gefallen, na gut das dass jetzt geklärt wäre und sie ihren Willen bekommen hat.
Es war also der Wille von der Nahles, daß die AfD sich mit Nazis verbrüdert ? Die AfD selbst konnte ja quasi gar nicht anders, als sich ua Seite an Seite mit Bachmann & Co. zu zeigen und mit ihnen gemeinsame Sache zu machen, verstehe. Sind mal wieder die anderen schuld, was sonst.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 15:13
@dasewige

Mir tut garnichts weh und mir gehts auch nicht darum ob das nun stimmt oder nicht, das soll jeder für sich selbst beurteilen.

Mir gehts darum dass die Aussagen der Herren einfach unter aller Sau sind.
Das sind Hochbezahlte Politiker, die werden von uns nicht dafür bezahlt um sich gegenseitig zu Beleidigen.

Klar hat die AFD auch solche Sprüche gebracht und verhält sich nicht korrekt, aber muss ich mich deswegen auch auf dieses Niveau begeben?

Gerade da sollte man mehr souveränität zeigen und das ging den Herren der SPD leider ab.

Für mich kommt das von der SPD eher wie ein beleidigtes Kind rüber das etwas zurückzahlen will.
Die hätten sich ruhig ne Scheibe von den anderen Parteien abschneiden können die das heute weitaus souveräner rübergebracht haben.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 15:19
@knopper
Zitat von knopperknopper schrieb:naja aber deshalb muss man sich doch nicht
Muss man nicht, richtig, aber kann man machen, wenn einem der Sinn danach steht. AfD Gauland kann ja auch mal einstecken, nachdem er ständig am austeilen ist, oder?

Und vielleicht nützt es ja was, wenn Gauland nur eine Sekunde daran denkt, wie sich alle vorstellen, wie er da mit seiner Dackelkrawatte auf dem Misthaufen liegt. Das wäre wenigstens ein kleiner Gewinn für ihn und für uns, meinst du nicht auch?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 16:07
Was Schulz, Nahles und Kahrs sagten, war absolut richtig. Sowas wie die AfD saß nur zur Weimarer Republik im Parlament und alle sollten wissen wohin das es führte.

Genau solche Worte will der inzwischen sprachlos gemachte Wähler der ständig nur noch als linksgrünversiffter sonstwasnochalles von diesen rechtsradikalen Demokratiefeinden diffamiert wurde hören. Eine Gegenwehr und öffentlicher Benennung dessen was die AfD ist. Da rutscht selbst dem kultiviertesten Mensch die verbale Hand aus.

Das war längst überfällig. die AfD? Das übliche mimimimi im kollektiven Borderline Syndrom den Saal verlassen.

Mit den typischen AfD Worten gesagt: "Das muß man doch sagen dürfen!!!11" Gelle?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 16:15
Zitat von Nados00Nados00 schrieb:Ich finde die AFD auch als Partei unnötig und bräuchte Sie nicht aber sowas stärkt Sie eher als es Ihnen schadet.
AfD-Bashing stärkt diese Partei. Warum stärkt dann das Merkel-Bashing der AfD nicht die Kanzlerin?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 16:32
Zitat von knopperknopper schrieb:Endlich haben alle Parteien die AfD da wo sie sie schon immer sehen wollten.
Was für ein bullshit.

Die AfD zeigt nur immer unverschämter, wo sie von Anfang an stand.

Wenn DU das nicht siehst, sagt das einiges über dich aus, aber nichts über die, die Tatsachen beim Namen nennen. ;-)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 18:44
Zitat von knopperknopper schrieb:Endlich haben alle Parteien die AfD da wo sie sie schon immer sehen wollten. Scheint als wäre die Strategie aufgegangen
Knopper, du und deine Verschwörungstheorien. Von welcher Strategie ist nun jetzt die Rede?

Am Ende heißts noch, dass die Braunen bei den Demos in Chemnitz eigentlich von den Linken, Merkel und Sonstigen organisiert wurden um dem Image der AfD zu schaden...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 18:48
Der Gauland verarscht uns doch alle. Immer die gleichen Klamotten(Hundekrawatte, braune Jacke..). Und die Art und Weise wie er am Mikrofon steht und redet. Als ob er eine Kunstfigur wäre, wie Horst Schlämmer, der die Leute verarschen will.

*Aluhut aufzieh*


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 18:54
Zitat von St89St89 schrieb:Als ob er eine Kunstfigur wäre, wie Horst Schlämmer, der die Leute verarschen will.
Du meinst…

...hat schon mal jemand Alexander Gauland und Hape Kerkeling gleichzeitig gesehen...?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 18:55
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Du meinst…

...hat schon mal jemand Alexander Gauland und Hape Kerkeling gleichzeitig gesehen...?
Dahinter steckt sicher Böhmermann!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 19:14
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Livestream nützt halt nix, wenn das Live Geschehen um das es geht schon vorbei ist :D
Und ich hatte gerade fassungslos life in Phönix gesehen, wie die AfD den Plenarsaal verlässt.

Ich musste nur noch schnell 12:15 schreiben, damit ich die Stelle wiederfinde, wo Weidel mit dem Fuß aufstampft.
War gar nicht nötig. Ich seh es jetzt auch im 3SAT.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 23:13
Zitat von VenomVenom schrieb:Die AfD scheint ja jetzt schon zu beginnen zu schwächeln. In Hessen scheint die AfD ja auch erstmal um den dritten Platz zu kämpfen mit den Grünen. (beide bei 14% laut Umfrage)
Also beim letzten mal die 5% Hürde nicht geschafft und jetzt bei 14%. Nicht in den Landtag eingezogen und jetzt 14% ist für Dich schwächeln. Ein Zuwachs von fast 10%?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 23:17
@LaKaveli
Jo, wenn man bei voriger Umfrage stärker war und dann bei der nächsten schwächelt dann kann man das ruhig auch schwächeln nennen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 23:17
@LaKaveli
Also beim letzten mal die 5% Hürde nicht geschafft und jetzt bei 14%. Nicht in den Landtag eingezogen und jetzt 14% ist für Dich schwächeln. Ein Zuwachs von fast 10%?
Man kann jemanden - wie Du hier - auch bewusst missverstehen!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 23:19
Zitat von VenomVenom schrieb:Jo, wenn man bei voriger Umfrage stärker war und dann bei der nächsten schwächelt dann kann man das ruhig auch schwächeln nennen.
Ich glaube so manch anderes Parteimitglied würde den Rechten arm geben um von Landtagswahl zu Landtagswahl 10% dazu zu bekommen...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 23:23
@LaKaveli
Trotz der temporären Stärkung der Rechtspopulisten (in dem Fall in Deutschland) würde ich mit dem Optimismus nicht zu früh feiern.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 23:26
Zitat von LaKaveliLaKaveli schrieb:Ich glaube so manch anderes Parteimitglied würde den Rechten arm geben
Und manche heben ihn sogar.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

12.09.2018 um 23:29
Politker hangeln sich von Wahl zu Wahl.
Also wenn sie AFD beim letzten mal die 5% Hürde in Hessen nicht geschafft hat und jetzt deiner Meinung nach bei 14 % steht . Ist das ein riesiger Erfolg, auch wenn das so manchen nicht gefällt.


1x zitiertmelden