Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.782 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:28
Zitat von JebneetJebneet schrieb:Sicherlich kann es nicht so schwer sein, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und Google zu nutzen?
Und nun, also ist der Frauenmangel jetzt schuld für Rassismus und Ausländerfeindlichkeit in ostdeutschen Bundesländern?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:29
Zitat von LexterLexter schrieb:Weil man genau DAS will, wenn man die AfD wählt. Man will Höcke, man will Gauland, man will Kubicek. Sonst würde man sie ja wohl kaum wählen, oder?
Jeder CDU Wähler wollte also in den letzten Wahlen immer Merkel haben?
Oder (SPD) Schulz...ach nee :troll:

Ich wollte immer Gysi aber nicht die Linke. Und Nahles wollte glaub ich niemand, die SPD aber schon


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:29
@shionoro
Nein, ALLES dreht sich immer nur um Asylpolitik. Warum ist es denn in den Augen der AfD-Wähler nicht mehr sicher in Deutschland?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:30
Zitat von shionoroshionoro schrieb:salutieren alle vor der deutschen fahne'.
Das ist jetzt auch schon rechtsextrem?? Auweia....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:30
@Lexter

Das stimmt nicht.

https://www.tagesschau.de/inland/wahl-sachsen-analyse-101.html

Scrollrunter, die kompetenzen der AfD werden sogar stärker bei sicherheit als bei asyl gesehen und nur für 34% der AfD wähler war asyl ein wahlentscheidendes thema.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:30
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Die Politik der AfD kann auhc jemand gegenüber der CDu favorisieren, dernicht rechtsextrem ist.
Wobei es ja auch noch die FDP gibt. Aber Spaßparteien sollte man eh nicht wählen...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:31
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Wobei es ja auch noch die FDP gibt. Aber Spaßparteien sollte man eh nicht wählen...
Es gibt auch kleinparteien und alles, aber mein punkt ist, einer der die AFD wählt und das programm von ihr in ordnung findetmuss nicht rechtsextrem sein. Rechts sicherlich, aber nicht direkt automatisch ein nazi der irgendwelchen ausländer verprügeln will


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:32
Ich stelle mir das inetwa so vor :
Person X hat jahrelang nur Obstsalat gegessen, dieser wird über die Jahre durch Zuckerbeigabe immer und immer süßer, bis Person X irgendwann genug hat und sagt :"Wenn der Obstsalat nicht bald weniger gezuckert wird und zu der natürlichen süße zurück kehrt, dann esse ich künftig Gemüse"
Der Obstsalat reagiert darauf, indem er sagt "Wer Gemüse isst, ist doof" und ändert nichts.

Person X steht nun das nächste Mal im Supermarkt - wieder hat er die Wahl zwischen dem gezuckerten Obstsalat oder einer Salatgurke, die an den beiden enden leicht braun ist...

In Thüringen haben sich momentan knapp 23% der Supermarktkunden für die Gurke mit braunen Rändern entschieden. Wohlwissend, dass die Gurke nicht wirklich perfekt ist. Preis-Leistung stimmt auch nicht, aber wenn man nun keinen Obstsalat mehr möchte...?!

Und nein, ich habe nicht blau gewählt. 😉


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:34
@shionoro
Ich meinte das ernst, die FDP wäre auch noch da, wenn man die CDU nicht mehr will, nach links auf keinen Fall und dementsprechend eine lockerere Sozialpolitik anstrebt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:35
@Geisonik

Schon klar, aber warum sollte man der FDP seine stimme geben, wenn man Sicherheitspolitik als wahlentscheidendes thema sieht?
Das war sonst domäne der CDU, wenn man der das nicht mehr glaubt, bleibt nur die AFD


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:36
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Jeder CDU Wähler wollte also in den letzten Wahlen immer Merkel haben?
Wenn Frau Dr. Merkel als Kanzlerkandidatin dort für die CDU antritt und man dann die CDU wählt, ja, dann würde ich davon ausgehen, dass der Wähler Frau Dr. Merkel möchte. Würde er das nicht wollen, hätte er sein Kreuz nicht bei der CDU machen dürfen. So funktionieren Wahlen....


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:37
@Lexter

Und wenn der konservativ ist und merkel nicht gut findet, wen außer der AfD soll der dann wählen, wenn nciht die CDU?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:37
Wie könnte es auch mit der AFD weitergehen?

Wir nehmen mal eine hypthetische CDU:

Sie verabschieden Frau Merkel mit großem Zapfenstreich und wir ernennen sie zur Ehrenspielführerin (oder Ähnliches).
Die Asylpolitik wird wieder auf die Grundlage des Grundgesetzes gestellt, in dem ja drinsteht, dass Menschen, die aus sicheren Drittstaaten kommen, kein Asyl bekommen können. Wir führen effektive Grenzkontrollen ein.
Wir investieren Geld in Infrastruktur, in Schulen, in schnelles Netz, wir bauen sogar die Ruine von Flughafen in Berlin fertig.
Wir bekämpfen Clan Kriminalität rechtstaatlich aber zunehmend effektiv.
Wir nehmen eines Justizreform in Angriff, die wieder zu zeitnahen Verhandlungen und auch im Fall von Kriminellen mal wieder zu Strafen führt, die nicht fast alle zur Bewährung ausgesetzt werden.
Wir reformieren dringlich das Familienrecht und tragen damit den gesellschaftlichen Entwicklungen der letzten 70 Jahre Rechnung.
Wir reformieren die Hartz Gesetze vorsichtig.
Wir beenden nach 30 Jahren doch noch den Solidaritätszuschlag.
Wir gehen mit befreundeten Staaten wieder wie mit Freunden um und nicht mehr wie mit widerspenstigen Kindern, die man maßregeln sollte.
Wir behandeln auch weiterhin Randthemen für Kleinstgruppen, wie das 4.-7- Geschlecht, stellen aber klar, dass es sich um Randthemen handelt.

Wer wählt dann noch die AFD?

Richtig: Verschwörungstheoretiker, einzelne Sonderlinge und AFD Politiker.

So könnte eine Lösung aussehen. Unser nördliches Nachbarland macht uns das ähnlich vor.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:37
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Scrollrunter, die kompetenzen der AfD werden sogar stärker bei sicherheit als bei asyl gesehen und nur für 34% der AfD wähler war asyl ein wahlentscheidendes thema.
Noch mal die Frage: Warum fordern AfD-Wähler eine stärkere Sicherheitspolitik?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:38
@Lexter
Zitat von LexterLexter schrieb:So funktionieren Wahlen....
Nein, eben nicht. Du wählst eine Partei. Der Bundeskanzler wird auf Vorschlag des Bundespräsidenten vom Parlament gewählt. 😉


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:39
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Es gibt auch kleinparteien und alles, aber mein punkt ist, einer der die AFD wählt und das programm von ihr in ordnung findetmuss nicht rechtsextrem sein. Rechts sicherlich, aber nicht direkt automatisch ein nazi der irgendwelchen ausländer verprügeln will
Es muss ja nicht in physischer Gewalt enden. Doch wie geschrieben, nach meinen Gesprächen war eindeutig klar, dass diese Leute vorallem rassistisch, ausländerfeindlich, antisemitisch,... oder nur manches oder gar alles sind.

Und gerade bei der AfD wählt man jemanden wie Höcke immer mit. Denn wie Gauland sagt gehört Höcke in die Mitte der AfD.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:39
@dieLara
Ja, schon klar. Trotzdem ist dem Wähler vor Antritt an der Wahlurne klar, wer für das Kanzleramt vorgesehen ist.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:39
Zitat von LexterLexter schrieb:Noch mal die Frage: Warum fordern AfD-Wähler eine stärkere Sicherheitspolitik?
Weil sie mit der jetzigen sicherheitspolitik nicht zufrieden sind, warum sonst?
Weil sie berichte darüber lesen, dass frauen auf offener straße enthauptet werden, es irgendwelche großen schlägereien und messerstechereien in den städten gibt und irgendwer bei einer einschulung ein messer zückt.
Und sie ggf sogar eigene erfahrungen haben, die ihr bild bestätigen.

Und weil das vertrauen in die Polizei bei afd wählern beschädigt ist und in diejustiz.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:41
Zitat von dieLaradieLara schrieb:In Thüringen haben sich momentan knapp 23% der Supermarktkunden für die Gurke mit braunen Rändern entschieden. Wohlwissend, dass die Gurke nicht wirklich perfekt ist. Preis-Leistung stimmt auch nicht, aber wenn man nun keinen Obstsalat mehr möchte...?!
Nur das die Gurke keine zwei braunen Ränder hätte, sie ist braun, zumindest unter der blauen Schale. ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.10.2019 um 14:42
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Und weil das vertrauen in die Polizei bei afd wählern beschädigt ist und in diejustiz.
Das kann doch gar nicht sein, dass Vertrauen ist doch so imens hoch in die Polizei und Justiz.


1x zitiertmelden