weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist jeder Menschenkörper auch wirklich beseelt?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Seele
gideon56
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist jeder Menschenkörper auch wirklich beseelt?

14.09.2017 um 21:22
Ich glaube das es ein schöpfer gibt und diese schöpferische kraft steckt in jedem mensch und ich glaube das religionen dazu führen das sich die menschen gegenseitig angreifen weil die glauben auch manipulert wurden


melden
Anzeige

Ist jeder Menschenkörper auch wirklich beseelt?

14.09.2017 um 21:34
gideon56 schrieb:Ich glaube das es ein schöpfer gibt und diese schöpferische kraft steckt in jedem mensch und ich glaube das religionen dazu führen das sich die menschen gegenseitig angreifen weil die glauben auch manipulert wurden
Ich denke nicht, dass die Religion Schuld an Gewalt ist.
Der Mensch hat sich schon immer gegenseitig angegriffen und das wird auch so bleiben. Es liegt in unserer Natur, Ideologien bieten nur eine wollkommene Rechtgfertigung. Willst du eine menschlichere Welt, muss der Mensch verschwinden, nicht die Religion.

Nun ist sich der Mensch weder seiner Kraft, noch seiner Grausamkeit auch nur annähnernd bewusst, denn diese beiden Faktoren finden nur selten ihren Weg an die Oberfläche. Vielleicht hat sie der Begriff "Seele" irgendwo in diesen Irrgarten verlaufen


melden
gideon56
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist jeder Menschenkörper auch wirklich beseelt?

14.09.2017 um 21:41
Da spielen einige faktoren mit jedoch hatt jeder mensch das potenzial berge zu versetzen
ich hatte einmal gelesen das die seele wie ein meer ist der geist das schiff und der körper in diesem schiff


melden

Ist jeder Menschenkörper auch wirklich beseelt?

17.09.2017 um 00:11
Hallo,

es gibt Menschen, die glauben, sie hätten keine menschliche Seele in sich. Man nennt sie Otherkin.
Otherkin are a subculture who socially and spiritually identify as partially or entirely non-human. Some of them surmise that they are, either spiritually or genetically, not human; however, this claim is unsubstantiated. This is explained by some members of the otherkin community as possible through reincarnation, having a non-human soul, ancestry, or symbolic metaphor. Some scholars categorize this identity claim as "religious", because it is largely based on supernatural beliefs. Adherents more typically deny the religiosity of otherkinism, referring to it instead as simply a congenital condition, or a metaphysical state of being.
Otherkin bilden eine Subkultur, die sich sozial und spirituell teilweise oder ganz als nicht menschlich identifiziert. Manche von ihnen vermuten, dass sie - entweder spirituell oder genetisch - nicht menschlich sind; jedoch ist diese Behauptung ohne Belege. Manche Anhänger der Otherkin-Community erklären dies durch Reinkarnation, eine nicht menschliche Seele [oder] Abstammung oder als symbolische Metapher. Manche Gelehrte kategorisieren diese Identität als "religiös", da sie größtenteils auf übernatürlichen Ansichten basiert. Anhänger verneinen typischerweise den Religionsstatus des Otherkinismus [und] bezeichnen ihn stattdessen als angeborenen oder metaphysischen Zustand des Seins.
(Quelle: Wikipedia: Otherkin , Stand 17.09.2017, 00:09 Uhr MESZ)

Beweisen lässt sich dies - wie auch der Artikel sagt - nicht.

Da ich persönlich nicht an eine Seele glaube, glaube ich auch nicht, dass ein Mensch irgendeine andere Seele als eine menschliche - oder besser: Überhaupt irgendeine Seele - haben kann.


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist jeder Menschenkörper auch wirklich beseelt?

17.09.2017 um 19:48
@gideon56


Nur jener, der den Glauben an sich, also so wohl den religiösen Glauben, als auch den anderweitigen Glauben, losgelassen hat, hat keine Seele mehr. Das Wort Seele ist ein Ausdruck von Informationen. Ein Wesen, das eine Seele hat, hat somit Informationen in sich. Die Seele ist somit das Gesamtbild der Informationen., die man in sich trägt. Ist die Seele nicht ganz und somit all die Informationen aus den man besteht im geteiltem Sinne, dann ist die Seele sozusagen geteilt, verkauft, brüchig, gebrochen, fehlerhaft, nicht ganz, nicht vollkommen.

Früher sagte man, verkaufe deine Seele ja nicht dem Teufel. Damit wollte man zum Ausdruck bringen, das man jene Informationen nicht verkaufen sollte.

Umgangsprachlich ausgedrückt:

Ein Mensch, der seine Seele verkauft hat, hat damit seine Menschlichkeit verkauft. Jener Mensch lebt dann  in einer Welt, wo nichts mehr so ist, wie es ist. Der Schein trügt, wie man so sagt. Diese Menschen verlieren nicht ihre Seele, sondern nur den Zusammenhang dieser. Die Seele, der Mensch wird dann von jemand anderem gesteuert. Jemand, der keine Seele mehr hat, hat sich im Grunde von jeder Information losgesagt. Der hat dann wirklich keine Seele mehr.  :)


melden

Ist jeder Menschenkörper auch wirklich beseelt?

17.09.2017 um 20:41
@gideon56

seelen sollen nicht unbedingt in unserem körper beheimatet sein, sondern auch außerhalb agieren. für mich verständlich, denn eine seele in einem seperaten körperlichen hort sehnt sich nach geselligkeit, um nicht zu verkümmern? menschlich jetzt gesehen.


melden
gideon56
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist jeder Menschenkörper auch wirklich beseelt?

18.09.2017 um 14:32
Es gibt wirklich viel was das thema seele angeht


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden