weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat der Mensch eine Seele?

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Seele, Besitzt
Seite 1 von 1

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 09:04
Hallo

Meine Frage in die Runde.

Besitzt der Mensch eine Seele oder ist er nur eine leere Hülle um den Sinn des Lebens zu erfüllen, sprich um sich fortzupflanzen damit der Mensch weiter besteht oder ist jeder von uns zu etwas besonderem bestimmt unabhängig von Herkunft, Familienhintergründe, Freunde.. etc.

Beweist der Charakter von jedem Menschen das mehr in ihm steckt als nur ein Gehirn das denken kann.
Ist die Existenz der Seele bewiesen aufgrund unserer verschiedenen Geschmäcker, Vorlieben, Gefühle, Meinungen und Handlung die wir in unserem Leben gemacht haben und noch machen werden?

Des öfteren habe ich schon die Aussage gehört das es so etwas wie eine Seele nicht geben kann. Unser Körper das tut was er tun muss um der Gesellschaft überleben zu können bis er sein vorherbestimmtes Ende findet und vergessen wird.

Ich würd gerne eure Meinungen dazu hören.

-mfg-


melden
Anzeige

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 09:07
@larissa123
Wiso den jetze noch einen?

Wenn du einen Thread verschieben willst oder schließen, schreib die Verwaltung an, die kümmern sich um das Problem und finden tust du sie auf der rechen Seite bei deinen Freunden Disskussionen. :)


melden

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 09:07
@soulbreaker
Bin neu und kenn mich eig nicht aus aber mal schaun obs hier besser ist ;)


melden

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 09:09
darüber gibt es schon xxx threads


melden

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 09:18
@larissa123
was befähigt dich dazu den ein und den selben thread in zwei verschiedenen rubriken zu veröffentlichen?


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 10:20
@larissa123
Ja jeder Mensch hat eine Seele
In der Psychologie heißt es nix anderes als "Seelenlehre".
Die verschiedenen Religionen, Gesellschaften etc. haben aber alle eine andere Auffassung des Begriffes. Die meisten stellen sich die Seele als etwas geistartiges (nichts Materielles) vor. Einige glauben nach dem Tod verschwindet die Seele. Andere meinen (zu denen gehöre auch ich), dass die Seele weiter lebt, ob in einer anderen Sphäre oder in Gestalt eines anderen Lebewesens (Wiedergeburt).


melden

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 11:05
Ich glaube an eine Seele die nach dem Tod weiterlebt. Ob es im "Himmel" ist oder Reinkarniert (wird sas so geschrieben?) wird, kann ich nicht sagen.


melden

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 11:05
Seele als Begriff etwa für Psyche ist etws gegebenes.


melden

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 11:17
Hare Krishna

Liebe @larissa123



Unser Körper ist nur ein irdischer organischer Raumanzug für die Seele . Mit diesem kann sie hier auf Erden sein. Wird dieser Körper - durch Krankheit, Unglück, Selbstmord oder Mord getötet, irreparabel verletzt - geht die Seele aus dem Körper und der Körper ist ohne leben und löst sich in seine Bestandteile der Materie auf - Atome - Moleküle - Nano Bausteine der Elemente..

Die Seele ist ewig unsterblich, winziges fraktal des Ursprungs - den die Menschen Gott nennen.

Sie ist ewig - bewusst wissenden - glückselig und hat ewige bewusst wissende Form, wenn sie wieder Zuhause in ihrer Heimat - der immateriellen Welt ihrer Gottes Expansion ist. Diese ewige bewußt wissende glückselig Form hat sie nicht mit, während sie sich hier im Universum aufhält. Darum nimmt sie andauernd andre formen aus Materie an. So wie jetzt den Menschenkörper.

Deinen menschlichen Körper hast du dir selbst in anderen intelligenten Menschen oder Menschen ähnlichen Körper für dieses Leben zu recht gedacht er - ge - handelt - reagiert. Dieser menschliche Körper ist also das Resultat - aus einem andren von dir gelebten Leben.

Alles hat also einen Einfluß auf den nächsten Körper und das was passieren solln während du in diesem lebst.

Du die Seele bist das bewußte sein - du wünscht - willst und denkst.Doch so einfach ist es nicht.

Du die Seele hat zwei falsche ich - egos im Körper einmal das erste aus Materie bestehende ich - das Ahankara (Arroganz ) genannt wird, es ist das höhere ich des Unterbewußtsein und dann das menschliche ich mit deinem menschlichen Namen. Da sind die beiden - die immer in deinem Geiste Streiten. Dir nie ruhe lassen sondern immer irgend etwas wollen.

Das höhere ich des unterbewußt sein, will immer etwas mit Gott - dem Ursprung - dem Universum dessen Kräfte und Energien und dem göttlichen zu tun haben und das menschliche Ich Ego immer mit dem irdischen dämonischen und/oder göttlichen.

Das menschliche Ich Ego weiß oft gar nicht, das Gott selbst als Überseele - Freund und neutraler Ratgeber_ Beobachter im Körper anwesend ist, das es ein höheres ich ego und eine Seele hier in seinem Körper gibt.

Die Seele denkt - wünscht und will durch Hauptsächlich dem menschlichen ich ego (leider). Dazu benutzt sie die Psyche - das Gehirn und den Körper.

Die Psyche besteht aus der Intelligenz ( es gibt zur zeit 9 nach Howard Gardener) - dem Geist - der Geist ist ein Raum der mit allem verbunden ist -auch mit dem Universum - in ihm wird gedacht - die Begriffe womit gedacht wird kommen aus dem Gedächtnis - dem Gehirn. Wenn sie eingegeben sind in den Geist Raum - müssen sie verstanden werden - also Verstand - dann müssen sie näher untersucht werden wenn sie nicht bekannt sind im Gedächtnis dem Gehirn - also der Intellekt - dann erkannt werden - also Erkenntnis - die Objekte und Subjekte und Begriffe werden dann durch die Sinne in den Geist Raum eingebracht und von dort in Gedächtnis gelagert. Einmal erkannt, werden sie automatisch aus dem Gedächtnis - dem Gehirn - in den Geist eingegeben, wenn die Sinne es wahr nehmen.
Wenn ich mit den Augen einen Hund sehe - wird sofort das Programm Hund aus dem Gedächtnis in den Geist eingegeben und sofort verglichen was für ein Hund das ist, ist das erkannt verschwindet das Interesse und das Programm wird geschlossen - wird er nicht erkannt wird dieser Hund immer wieder im Gedächtnis auftauchen bis er irgend wann erkannt ist.

So könne wir sehen das es wichtig ist das die Psyche - Intelligenz_Geist_Verstand_Intellekt_ Erkenntnis gesund sind also reibungslos funktionieren. So können wir sehen und fühlen das jede Form von nicht organischen giften, synthetischen Drogen und organisch Giftstoffe - Alkohol - Drogen - Koffein - Medizin - verehrende Wirkungen anrichten können, wenn sie mißbraucht werden.

Wenn dann auch noch die Sinne beeinträchtigt sind - kommen falsche und verkehrte Eindrücke und Begriffe in den Geist und werden also falsch dann als richtig und korrekt ins Gedächtnis abgelagert - von daher entstehen Geistes Krankheit. Streß ist ein geistiges Gift - weil es immer zu unentwegt eingegeben wird und nicht akzeptiert wird, als das was es ist. Nähmilch vollkommen überflüssig.

Wie wir sehen können ist das menschliche ich sehr oft damit vollkommen überfordert weil es kein Kontakt zum höheren Ich Ego hat - dieses höhere ich ego im unterbewußt sein - kann vieles erklären was das menschliche ich einfach nicht Verstehen kann. Wenn beide ichs sich kennengelernt haben - können sie sich austauschen und Kontakt zur Seele auf nehmen und Erkennen das die Seele diejenige ist, die sie gebraucht als ihr augenblickliches ich. Wenn die Seele durch gebrochen ist, durch den Panzer des menschlichen ichs und dem unter bewussten höherem ich - kann sie direkt Kontakt mit Gott auf nehmen der ja auch als Überseele in diesem Körper anwesend ist. Dann kann auch das menschliche ich ego das verstehen, weil es es dann begriffen hat und so im Gedächtnis gelagert hat.

Alle Informationen die zu dem Ursprung Gott führen sind unauslöschlich und werden in jede Inkarnation mitgenommen - sie werden wenn nötig von Gott selbst eingegeben.

Aber auch andre unvollendet wünsche werden mit in eine neue Inkarnation mitgenommen - z. b. Wenn ich in diesem leben es nur bis zum Lehrer geschafft habe, aber unbedingt -Professor werden wollte - werde ich in einem neuen Körper in einem nächsten leben es viel leichter haben Lehrer zu werden und dann leichter haben Professor zu werden.

So ist es mit allem. Wenn du einem Beruf ergreifst den du gar nicht eigentlich haben wolltest - der dir aber unheimlich leicht fällt und den du dann auch nach einiger zeit vollkommen lieb gewonnen hast - dann sei sicher das du im letzten leben diesen ausgeübt hast und diesen in diesem Leben zur Vollendung bringen willst.

Ein Beruf der dir selbst schwer fällt und du Schwierigkeiten hast ihn gern zu haben ihn abbrichst -wirst du in einem andren leben wieder aufnehmen. Was ein mal begonnen hat muss vollendet werden. Nur wenn man wieder Gott geweiht wird also Gott hingegeben - wird man davon frei und geht in die immaterielle Welt Gottes ein -nicht der Körper, der wird wieder zu dem, was er immer schon war, Materie = Atome_Moleküle_ Nano_Bausteine der Elemente , wir und die Überseele sind es die diese Anordnung die sich wie in Computer Programm selbst auspackt - alle Files aus andren leben sind auch in diesem Programm Mensch enthalten -sie befinden sich im Geist des unterbewußt Seins.

L.G:
Bhakta Ulrich


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 11:31
@larissa123
Hat der Mensch eine Seele?
Das ganze Universum und die Welt/Welten sind eine Seele, wieso der Mensch sich einbildet, das nur er eine hätte, hat wohl auch dazu geführt, das er sich über andere Mitlebewesen, Natur und Umwelt erhebt, sie schädigt und ausbeutet. solange er noch kein Bewusstsein dafür entwickelt hat, hat er auch noch keine ausgereifte Seele. Allerdings gibt es Ausnahmen, welche sich dessen sehr wohl bewusst sind.


melden

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 12:02
@larissa123
Mal so ne Frage aber wiso machst du eigentlich Threads auf und gehst dann einfach?

Bei deinem letzen genau das selbe http://www.allmystery.de/themen/mt98320

als Neuling hinterlässt man so einen Negativen Eindruck.


melden

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 22:26
Jetzt muss man noch die Seele genauer definieren.
Die unsterbliche Seele, das was angeblich in den Himmel kommt oder auch nicht ist nicht 100% bewiesen, ob es die gibt.
Dann ist noch die Psyche die ja im weiteren Sinne auch die Seele genannt wird, seelische Probleme oder auch nicht ernst gemeint der Seelenklempner.
Diese Seele hat der Mensch.


melden
Anzeige
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat der Mensch eine Seele?

19.02.2013 um 22:35
@larissa123
larissa123 schrieb:Besitzt der Mensch eine Seele oder ist er nur eine leere Hülle um den Sinn des Lebens zu erfüllen,
Weder noch. Der Mensch ist perfekt wie er ist.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden