weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.04.2011 um 11:15
@Niselprim
Niselprim schrieb:Darum geht es ja auch
Mach bitte während ich weg bin ne ganze Aussage damit wir darüber reden können.
Beschreibe was du damit sagen willst oder in welche Richtung das hinführen soll.

Danke :)


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

12.04.2011 um 11:19
@Keysibuna

Da braucht man nichts noch mortzmäßig ausführen.

Deine Aussage gibt bereits den Anschein, dass Du IHN ebenso verhöhnt hättest.

Also erklär Du, das Warum ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.04.2011 um 13:39
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Freie Wille ist von Gott gegeben sagst du, ergo Gottes Wille!
Der freie Wille an sich ist natürlich von Gott gegeben.

Wenn ich mich aber gegen Gott entscheide, entspricht dies sicher nicht Gottes Wille.
Keysibuna schrieb:Diese freie Wille sieht folgendermaßen aus; der Mensch kann sich (angeblich) frei entscheiden, entscheidet er richtig ist alles Ok. aber entscheidet er sich falsch, ich er verloren.

Das nennt man nicht freie Entscheidung sondern Erpressung!
Was ist denn daran Erpressung?
Du kannst dich doch frei entscheiden. Die meisten Menschen dieser Erde entscheiden sich gegen Gott - sie haben damit kein Problem und fühlen sich auch nicht "erpresst".
Warum hat er(Gott) sich dann nicht sofort einen ausgesucht der diese "Prüfung" ohne Schwierigkeiten bestehen konnte?
Gott ist allmächtig. Kein noch so intelligentes menschliches Gehirn kann Gott auch nur annähernd begreifen und erfassen. Für mich auch undenkbar, weil Gott sonst für mich auch nur ein Mensch wäre, wenn auch ein Genie.

Deshalb habe ich nicht für jede Handlungsweise Gottes eine Erklärung. Muss ich auch nicht haben, wichtig für mich ist eine durchgehende, in sich begründbare, sich inhaltlich nicht widersprechende Lehre, die in seinem Wort, der Bibel erkennbar ist.

LG


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.04.2011 um 18:34
Aida schrieb:Deshalb habe ich nicht für jede Handlungsweise Gottes eine Erklärung. Muss ich auch nicht haben, wichtig für mich ist eine durchgehende, in sich begründbare, sich inhaltlich nicht widersprechende Lehre, die in seinem Wort, der Bibel erkennbar ist.
gerade das ist doch in Bezug auf die Bibel nicht möglich, da es ja irgendwie offensichtlich ist, dass der Gott des AT ein Gott der Juden ist und der Gott des NT ein Gott aller Menschen, die zu ihm beten wird. Deshalb wird das NT bzw. Jesus auch nicht von den Juden anerkannt, weil es eben nicht der selbe Gott ist.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.04.2011 um 18:54
@Aida
Aida schrieb:Der freie Wille an sich ist natürlich von Gott gegeben.

Wenn ich mich aber gegen Gott entscheide, entspricht dies sicher nicht Gottes Wille.
Du solltest dir erst mal Gedanken darüber machen wie dieser freie Wille überhaupt nötig wurde.

Und wie ich schon geschrieben hatte, er will das die Menschen von dieser freie Wille Gebrauch macht und der Mensch erfüllt sein Willen.

Außerdem ein Brandopfer darzubringen heißt nicht, dass man sich gegen Gott entschieden hat!


Du sagst dein Gehirn findet es gut und gerecht das Saul aus seinen einfachen Leben als Hirte raus geholt wurde und und sich an solchen Prüfungen stellen musste, die er nicht bestehen konnte?
Und dann lässt man ihn und sein Nachkommen für diese "frei" getroffene Entscheidung, die bekannt war, leiden?

Sicher solche Fragen sind zu kritisch, deshalb muss ich diese schwammige Ausflüchte wie;
Aida schrieb:Gott ist allmächtig. Kein noch so intelligentes menschliches Gehirn kann Gott auch nur annähernd begreifen und erfassen
Du schreibst;
Aida schrieb: in sich begründbare, sich inhaltlich nicht widersprechende Lehre
Dann frage ich dich noch einmal;
Warum hat er sich dann nicht sofort einen ausgesucht der diese "Prüfung" ohne Schwierigkeiten bestehen konnte?

Nicht widersprechende Lehre?

Wurden Saul und David gleiche weise von Gott behandelt??


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.04.2011 um 20:58
Jede Zigarette ist ein Brandopfer. :D


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.04.2011 um 21:04
Gut und Böse sind Empfindungen.

Der Mensch strebt nur nach guten Empfindungen. Die Konsequenzen daraus sind sehr gravierend und äußerst zerstörerisch für das Umfeld des Menschen, das auch gleichzeitig seine Existenzgrundlage ist.

Gott übernimmt die Verantwortung dafür. Das führt letztendlich zum apokalyptischen Selbstmord der Menschheit.


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.04.2011 um 21:17
@nocredit
Wenn der Mensch nach guten Empfindungen streben würde, gäbe es keine Kriege. Denn in Kriegen empfinden die wenigsten etwas Schönes, bis auf anfängliche Euphorie, in die sich schon die Angst mischt. Die Welt ist nicht so einfach, alles aus der Empfindung zu erklären, hinter vielen Ereignissen liegen Denkmuster, Absichten, Strategien.

Tipp: In der Soziobilogie erforscht man das Aggressionsverhalten von Primaten. Damit hättest du ggf. eine Basis für deine Diskussion.


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 17:08
Cricetus schrieb:Deshalb wird das NT bzw. Jesus auch nicht von den Juden anerkannt, weil es eben nicht der selbe Gott ist.
Nein @Cricetus sie hatten sich ihren 'König der Könige' anders vorgestellt.
Wie sagte ER zu ihnen: "Ihr kennt den Himmel nicht und ihr kennt den VATER nicht"
Also hatten sie eine falsche Vorstellung...
Keysibuna schrieb:Du solltest dir erst mal Gedanken darüber machen wie dieser freie Wille überhaupt nötig wurde.
Na @Keysibuna das ist doch klar.
Entweder Du entscheidest dich für das ewige Leben oder dagegen ;)
Keysibuna schrieb:Und wie ich schon geschrieben hatte, er will das die Menschen von dieser freie Wille Gebrauch macht und der Mensch erfüllt sein Willen.
Dass Du @Keysibuna dich da mal täuschst.
Ich würde sagen, bereits Viele haben sich nach den Willen Satans gerichtet :}
- übrigens besonders auch bei der Kreuzigung
Keysibuna schrieb:Dann frage ich dich noch einmal;
Warum hat er sich dann nicht sofort einen ausgesucht der diese "Prüfung" ohne Schwierigkeiten bestehen konnte?

Nicht widersprechende Lehre?

Wurden Saul und David gleiche weise von Gott behandelt??
Wahrscheinlich war Sauls Geist nicht reif genug :)
Und da David (zwar etwas jünger) zur selben Zeit da war wie Saul,
aber noch nicht alt (in Menschenalter) genug oder gar erst noch geboren worden,
ist er halt später auf den ihn zugestandenen Thron gestiegen.
Ich denke, dass die Fehler von Saul von GOTT vorhersehbar waren (da ER ja allwissend ist)
und den Menschen zeigt, wie man sich selbst oder erst recht als König nicht verhalten sollte
- aber das hab ich Dir ja auch kürzlich erst gesagt, gell.
nocredit schrieb:Gut und Böse sind Empfindungen.
Ach du schon wieder @nocredit
mitras schrieb:Tipp: In der Soziobilogie erforscht man das Aggressionsverhalten von Primaten. Damit hättest du ggf. eine Basis für deine Diskussion.
:D


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 17:22
Niselprim schrieb:Nein @Cricetus sie hatten sich ihren 'König der Könige' anders vorgestellt.
Wie sagte ER zu ihnen: "Ihr kennt den Himmel nicht und ihr kennt den VATER nicht"
Also hatten sie eine falsche Vorstellung...
Nein, sie erkannten aus mehr oder weniger nachvollziehbaren Gründen einen dahergelaufenen Schreiner und wegen Ketzerei verurteilten nicht als Gottes Sohn an. Dies ist nachviehbar, wenn man bedenkt, wie der Messias im AT angekündigt wird.
Wenn du jetzt annimmst, dass die Bibel als ganzes wahr ist, musst du auch die Geschichten über Gott und seine Handlungen, von denen dort berichtet wird, als wahr annehmen. Und diese Handlungen stehen konträr zu dem was im NT über Gott berichtet wird.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 17:29
@Niselprim
Niselprim schrieb:Entweder Du entscheidest dich für das ewige Leben oder dagegen
Der Mensch hatte angeblich am Anfang das ewige Leben, aber durch Gottes Fehler, Engel mit Makel, verlor er es angeblich ^^

Also durch sein Fehler wurde Mensch vor so ein Entscheidung gestellt.
Niselprim schrieb:Wahrscheinlich war Sauls Geist nicht reif genug
Und da David (zwar etwas jünger) zur selben Zeit da war wie Saul,
aber noch nicht alt (in Menschenalter) genug oder gar erst noch geboren worden,
ist er halt später auf den ihn zugestandenen Thron gestiegen.
Ich denke, dass die Fehler von Saul von GOTT vorhersehbar waren (da ER ja allwissend ist)
und den Menschen zeigt, wie man sich selbst oder erst recht als König nicht verhalten sollte
- aber das hab ich Dir ja auch kürzlich erst gesagt, gell.
Dann hätte er sich einen der reifer und würdiger war aussuchen sollen.
Nach deine Meinung war der Saul nur Notlösung bis der "richtige" herangewachsen war?
Und das Saul und seine Nachkommen, für seine, von Gott gewollte, schlechte "Vorbildfunktion" leiden müssen? So wie im Leben auch danach?
Und das nennst du Gottes Gerechtigkeit?

Sry. auch wenn Saul diese angebliche Fehler tat, so tat er es weil Gott es so wollte, ergo; er erfüllte Gottes Willen!

Das sagst du sogar selber;
Niselprim schrieb:Ich denke, dass die Fehler von Saul von GOTT vorhersehbar waren (da ER ja allwissend ist)
und den Menschen zeigt, wie man sich selbst oder erst recht als König nicht verhalten sollte


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 20:09
@Niselprim
Niselprim schrieb:Aber ich wollte nur nochmal verdeutlichen:
ich gehe schon von gemeinsamen Vorfahren aus.
Jedoch gehe ich nicht unbedingt davon aus, dass diese gemeinsamen Vorfahren Affen waren
Tja :D
Dann hat mein Link dich hoffentlich belehrt!


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 20:11
Cricetus schrieb:Nein, sie erkannten aus mehr oder weniger nachvollziehbaren Gründen einen dahergelaufenen Schreiner und wegen Ketzerei verurteilten nicht als Gottes Sohn an. Dies ist nachviehbar, wenn man bedenkt, wie der Messias im AT angekündigt wird.
Wenn du jetzt annimmst, dass die Bibel als ganzes wahr ist, musst du auch die Geschichten über Gott und seine Handlungen, von denen dort berichtet wird, als wahr annehmen. Und diese Handlungen stehen konträr zu dem was im NT über Gott berichtet wird.
Erklärst Du mir das bitte mal etwas nachvollziehbarer anhand von Bibelstellen,
welche konträr zu dem was im NT über Gott berichtet wird? @Cricetus
Wie ist denn der 'König der Könige' angekündigt worden?


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 20:22
Keysibuna schrieb:Der Mensch hatte angeblich am Anfang das ewige Leben, aber durch Gottes Fehler, Engel mit Makel, verlor er es angeblich ^^

Also durch sein Fehler wurde Mensch vor so ein Entscheidung gestellt.
Du @Keysibuna hast immer noch nicht verstanden,
dass das Sterbliche am Menschen das Iridisch-Fleischliche ist,
das wiederum nur ein Mantel, gegeben von Satan, ist,
welcher das Licht darin verstecken soll - um zu vergessen.
Du bist eines der Paradebeispiele, welche zeigen,
dass der Plan Satans ja scheinbar aufgeht, leider :(
Keysibuna schrieb:Und das nennst du Gottes Gerechtigkeit?
Der VATER ist ebenso gerecht wie wir selbst.
Auch das hast Du nicht verstanden, in all den Stunden und Tagen hier im Thread.

Sag mal. Hörst Du eigentlich zu oder ignorierst Du einfach nur?
Sry. auch wenn Saul diese angebliche Fehler tat, so tat er es weil Gott es so wollte, ergo; er erfüllte Gottes Willen!

Das sagst du sogar selber;

Niselprim schrieb:
Ich denke, dass die Fehler von Saul von GOTT vorhersehbar waren (da ER ja allwissend ist)
und den Menschen zeigt, wie man sich selbst oder erst recht als König nicht verhalten sollte
Begriffsstutzig bist ja scheinbar auch noch.
- GOTT wußte bereits, dass Saul sich daneben benehmen wird, weil er nicht der Richtige war -


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 20:24
Thermometer schrieb:Dann hat mein Link dich hoffentlich belehrt!
Ach, weißt Du @Thermometer ich schaue mir die Sachen an - und wundere mich :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 20:36
@Niselprim
Niselprim schrieb:- GOTT wußte bereits, dass Saul sich daneben benehmen wird, weil er nicht der Richtige war -
Und das Saul und seine Nachkommen, für seine, von Gott gewollte, schlechte "Vorbildfunktion" leiden müssen? So wie im Leben auch danach?

Und sry. obwohl ich sehr ungern wie du persönlich werde, ich muss sagen du bist ein Paradebeispiel für schwammige Ausflüchte und Wortverdreherei.

Jetzt auf einmal sind Menschen Satansgeschöpf?
Niselprim schrieb:Der VATER ist ebenso gerecht wie wir selbst.
Beleibe bei Saul, die Ungerechtigkeit beginnt mit Gott, weil;
Niselprim schrieb:GOTT wußte bereits, dass Saul sich daneben benehmen wird, weil er nicht der Richtige war -

Davor hatte Saul kein Ungerechtigkeit an Gott begannen und wurde trotzdem von Gott in diesen miesen Lage gebracht obwohl er scheitern musste.

Ich hab das Gefühl;
Niselprim schrieb:Auch das hast Du nicht verstanden, in all den Stunden und Tagen
Und das;
Niselprim schrieb:Begriffsstutzig bist ja scheinbar auch noch
kann ich dir auch ohne weiteres so zurückgeben.

Da du anfängst hier persönlich zu werden schlage ich ne Pause vor, bevor ich mich auch auf dein Niveau begebe.

mfg


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 20:55
Keysibuna schrieb:Jetzt auf einmal sind Menschen Satansgeschöpf?
Jetzt kenne ich Dein eigentliches Problem @Keysibuna - Du hast ein schlechtes Gedächtnis ;)
Satans Kräfte erschufen uns nach dem Bilde GOTTES, welches er gesehen hat,
und die Hervorbringerin des Satans ist Mutter Erde
Beitrag von Niselprim, Seite 430
Keysibuna schrieb:Da du anfängst hier persönlich zu werden schlage ich ne Pause vor, bevor ich mich auch auf dein Niveau begebe.
Du brauchst nicht meinen, dass ich Deine Aussagen noch ernst nehme @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 21:00
@Niselprim

Das hab ich bestimmt nicht, aber ich muss dich daran erinnern das alles nichts weiter als menschliche Märchen sind.

Ich denke weil du meine Aussagen nicht ernst nimmst findest du auch keine Antworten auf meine Fragen oder versuchst auszuweichen.

Danke.


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 21:04
@Niselprim
Niselprim schrieb:Ach, weißt Du @Thermometer ich schaue mir die Sachen an - und wundere mich
Dich wundert das?
Versuche es zu verstehen!
Versuche dir Hintergrundinformationen (Grundwissen biologie ) anzueignen!


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2011 um 21:08
Oh ja - Die Lehre des Lebens ist gut @Thermometer


Wie ist das mit den Viren im Zusammenhang mit Mutation?
Kennst Du dich da aus?


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden