weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2011 um 19:56
Rashid schrieb:Ganz schön arrogant von denen, findest du nicht auch ?
Deine Einstellung @Rashid ist ganz schön arrogant. Meinst nicht auch?
Du @Rashid hast ein ganz großes Problem mit Dir selbst: Du suchst und fragst nicht richtig ;)
Malthael schrieb:es gibt das bewusstsein und es gibt auch bewusst Sein.
Ja klar @Malthael aber erklärt doch das Eine das Andere. Während der bewußte Mensch sich in Richtung Weisheit entwickelt, entwickelt sich das Bewußtsein des Gleichen. Oder nicht?
DonFungi schrieb:youw, dat hab steht geschrieben, "es wächst mit"
Kommt aber nicht erst hinzu denke ich mal, es wird sich erst bewusst bewusst werden - irgend wann mal, - vielleicht.
Ich denke, wir zwei Beide meinen schon das Selbe @DonFungi
Nur sollte man das sagenwirmal Quasibewußte nicht mit Bewußtsein verwechseln.
Quasibewußt @Malthael @DonFungi ist jemand, der logisch denkt und die Dinge auf die Logik ausrichtet. Also ein Künstler beispielsweise nutzt etwas mehr als nur die logische Intelligenz.
The_Shade schrieb:Man spricht nicht umsonst vom Bewusst-Sein.
Es IST, wohin könnte es also noch wachsen?
In die falsche Richtung @The_Shade
DonFungi schrieb:Für mich sehe ich hingegen die Intuition als jenes was manche Bewusstsein nennen.
Hmm... ich würde eher sagen, die Intuition ist das Ergebnis des Erlernten im Bewußtsein @DonFungi
"Wahrnehmung" steht da. Und ganz ehrlich, ich kann es kaum erwarten, wie du den Universitätsprofessoren erklären wirst, dass Wahrnehmung keines Bewusstseins bedarf.

Komm mir jetzt nicht mit irgendwelchen Ausreden oder Absagen. Was du hier in diesem Forum über Reflexe und Neugeborene von dir gibst, ist revolutionär.

Also, wann passt es dir zeitlich, das Wissen der Professoren als Irrtum zu entlarven?
Ich habe vorher geschrieben:
Niselprim schrieb:Aber etnwickelt sich das Bewußtsein proportional mit der geistigen Fähigkeit.
Was auch bedeutet, dass die geistige Richtung das Bewußtsein bestimmt
Dieses entwickelt sich mit der Zeit und mit den Erfahrungen und Erlebnissen welche man macht.
Das Dazulernen macht die lebende Seele bewußter, also zur bewußten Seele=Geist.
Ein Neugeborenes beispielsweise hat noch kein Bewußtsein,
aber ihm ist vorgegeben Bewußtsein zu entwickeln, aufgrund der körperlichen Wahrnehmung
und der Denk - und Merkfähigkeit.
Und jetzt nerv hier nicht mehr rum @oneisenough


melden
Anzeige
Rashid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2011 um 20:04
@Niselprim
Niselprim schrieb:Du @Rashid hast ein ganz großes Problem mit Dir selbst:
Bist du jetzt nur fromm oder auch schon Psychoanalitiker Spezialgebiet Ferndiagnose ?-- smile


melden
Rashid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2011 um 20:11
@Niselprim

und wenn du schon zitierst.
Ganz schön arrogant von denen, findest du nicht auch ?

Deine Einstellung @Rashid ist ganz schön arrogant. Meinst nicht auch?
dann bitte das ganze und nicht nur einen Satz, total aus dem zusammenhang gerissen.
Niselprim schrieb:
Was sonst noch Hunderte von Richtlinien von irgendjemand für sonst wen gemacht wurden,
interessiert doch den Christen nicht ;)


Aha, was außer deinen paar zitierten Zeilen also sonst noch in der Bibel steht interesssieren einen Christen nicht. Tja wenn du das sagst. Scheinen sich also der Paspt und abermillionen von Christen gewaltig zu irren wann sie auch einige andere Stellen noch für wichtig erachten. Ganz schön arrogant von denen, findest du nicht auch ?
oder ist das dein allgemeiner Stil. Nur heraus zu picken was dir gerade in den Kram passt ?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2011 um 20:12
Niselprim schrieb:aber erklärt doch das Eine das Andere. Während der bewußte Mensch sich in Richtung Weisheit entwickelt, entwickelt sich das Bewußtsein des Gleichen. Oder nicht?
man kann ein bewusstsein haben, das heisst wie, du schon gesagt hast, sich der dinge bewusst werden, durch wahrnehmung.
oder man entschließt sich bewusst zu SEIN.
das bewusstsein kann nicht wachsen.
das bewusstsein ist der raum in dem du bewusst SEIN kannst.


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2011 um 20:14
O. K. @Malthael also wenn ich bewußt bin, dann bin ich im VATER (Bewußtsein).
Kannst Du das so stehen lassen?


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2011 um 21:11
The_Shade:
Socrates ist wohl eher für die 'höheren Bewusstseine" ;-)
DonFungi:
Schade Shade nicht alle die etwas lesen verstehen auch was geschrieben steht.

;) :)


@Malthael
Malthael schrieb:tut er ja nicht. du unterschätzt dich selbst. wenn er es dir erklärt, heisst das nicht das du es verstanden hast, du musst selbst drauf kommen. er würde dir nur seine meinung sagen, dass will er aber nicht. er will das du dir deine meinung selbst bildest.

Betrachtet doch nicht immer alles als Angriff :D

Bei der Sokratischen Methode führt die Erkenntnis über den Dialog.
Ich hab soweit nichts gegen die erhaltene Antwort, bin jedoch der Meinung das sich der Hinweis auf Literatur beisst, da der Gedanke an sich zur Analyse steht. Voraussetzung dafür ist der Dialog.

Jut da steht Niselprim, schliesst dies nun alle anderen User aus?
Malthael schrieb:und noch ein hinweis für die das bewusstsein nicht so wichtig nehmen. hier mal ein paar bilder die euch gut beschreiben wie leben ohne bewusstsein aussieht.
Schau, entweder besitzt man¨einen wachen Geist oder dödelt vor sich hin.
Wer kann schon wissen was andere verstehen bzw. verstehen können. Bei der Filterung der Informationen gibt es zwei Haufen. Einer nennt sich Gehalt und der andere Inhalt. Inhalt beschreibt die Summe an vorhandenen Informationen, der Gehalt die Qualität. Das Verhältnis dazu stelle ich mir in etwa so vor. Badewannen- (Inhalt), quitsche Ente (Gehalt).

Schönes Bild :)
Danke da es zeigt was ich meine mit, Ich verstehe echt nicht weshalb dem Bewusstsein so viel beigemessen wird. Zombies gehören demnach also mit zum Bewusstsein der Dinge wie sie sind.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:08
@Niselprim
O. K. @Malthael also wenn ich bewußt bin, dann bin ich im VATER (Bewußtsein).
Kannst Du das so stehen lassen?

theoretisch, aber du gibst "ihm" wieder ein geschlecht "VATER" dadurch vermenschlist du ihn/es/sie wieder. versuch dir erst garnicht vorzustellen was oder wer gott ist göttlich ist.

es ist überall und nirgendwo; jeder und niemand; nichts und alles; jetzt und immer....

@DonFungi
Bei der Sokratischen Methode führt die Erkenntnis über den Dialog.

führe den dialog mit dir selbst. und nein das ist nicht verrückt ^^
stelle dir einfach eine frage deren antwort du nicht kennst und versuche sie selbst zu beantworten.
das ist viel einfacher als jemandem das alles mit worten zu erklären.


melden
emineo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:32
es ist überall und nirgendwo; jeder und niemand; nichts und alles; jetzt und immerText
Und trotzdem mußt Du Dich entscheiden @Malthael

denn wenn alles aus dem Nichts der Mmöglichkeit einerVorstellung kommt, gibt es nur den Weg in die Richtung, in welcher die Vorstellung wandert, also von minus nach plus und nicht andersrum;)


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:33
@Malthael
Malthael schrieb:führe den dialog mit dir selbst. und nein das ist nicht verrückt ^^
stelle dir einfach eine frage deren antwort du nicht kennst und versuche sie selbst zu beantworten.
das ist viel einfacher als jemandem das alles mit worten zu erklären.
schätze mal das dieses verhalten immer mehr auf uns zukommen wird da wir eh damit verbunden sind.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:36
berichtigung:

nicht nur damit sondern alle untereinander.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:40
@emineo
@tenet
@DonFungi
@Rashid
@The_Shade
@Fedaykin
@Mailo
@oneisenough
@Niselprim

eigentlich müssen wir nicht nach den richtigen antworten suchen, sondern nach den richtigen fragen.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:44
@Malthael
ich denke das es in absehbarer zeit so etwas wie ein kollektives gedankenkonstrukt geben wird
in dem alle fragen und antworten einfliessen werden. es braucht aber zeit zu lernen damit
umzugehen da ein lügen nicht mehr möglich sein wird.

ähnlich facebook wo alles ineinander einfliessen wird.

nur eben alles ohne kabelsalat und übertragungsprobleme.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:46
@tenet
dunkle materienetzwerk. es ist schoon immer dagewesen, jetzt verbinden wir uns.
http://www.mpa-garching.mpg.de/HIGHLIGHT/2002/highlight0206_d.html

so nennen es nur die wissenschaftler ^^

In dem derzeit favorisierten kosmologischen Modell wird angenommen, dass der Großteil der Materie aus bisher nicht direkt nachgewiesenen Teilchen besteht. Diese kalte dunkle Materie, wie sie allgemein bezeichnet wird, bildet ''Halos'', in deren Innerem Galaxien enstehen.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:48
@Malthael
ob dunkel hell grau alles wird eins sein, da alles eins ist.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:51
@Malthael
schwer sich das jetzt bvorzustellen aber es ist alles nur eine anpassung an eines.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:53
tcSqKRl fig0206 1

schönes bild.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:54
@Malthael
sehr schön, und dieses über das ganze universum hinaus.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:57
td


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.12.2011 um 10:59
@Malthael
ja dann kommt die frage auf nach dem stamm den wurzeln.

das allererste bild von dir ist besser.

kein anfang kein ende mittendrin.


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden