Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gedankenlesen und Telepathie

3.535 Beiträge, Schlüsselwörter: Telepathie, Gedankenlesen

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:16
Flitzschnitzel schrieb:Zusammenhang zwischen Spiritualität und Gedankenlesen, Telepathie usw... Der Punkt würde mich interessieren. Kannste mir da aushelfen aus welchen Schriften man sowas entnehmen kann?
Wikipedia: Michael_Dietmar_Eschner

z.b.: hier

Techniken der Bewußtseinserweiterung, 1993

aber ja...


melden
Anzeige

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:17
Flitzschnitzel schrieb:wozu sollte die Natur sowas wie Telepathie für den Menschen ausbilden? Was würde ihm das bringen?
Ein gute Frage, finde ich.

Ist die Wissenschaft denn wirklich daran interessiert, diese Phänomene entschlüsseln zu wollen?
Stelle dir mal vor, jeder Mensch hätte diese Fähigkeiten? Was würde das denn bringen?


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:19
jimmybondy schrieb:Was soll dieses Gruppenverhör hier eigentlich? Soll ich mal ne Liste machen was mir hier alles reingedrückt wurde oder wie?
Reingedrückt?
Was hat man dir reingedrückt?
Widerspruch anhand deiner Aussagen und Behauptungen hat man dir entgegnet.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:21
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Ist die Wissenschaft denn wirklich daran interessiert, diese Phänomene entschlüsseln zu wollen?
Redest du noch immer von diesen Hirngespinsten, die ausschließlich die von ihnen Besessenen für "Phänomene" halten? Wo nichts ist bleibt nun mal auch nichts zu "entschlüsseln".


@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Weil ich annehme das etwas noch nicht belegbar ist aber -vielleicht- eines Tages sein könnte
Mit dieser Phrase versuchen die homöopathischen Scharlatane ihre Kunden nun schon seit 200 Jahren für dumm zu verkaufen.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:22
es gibt telepathie - ich habs erlebt

glaubt mir das :troll:

aber die wenigen die das können halten es geheim

die werden nie in ein labor gehen

und die interessantere frage ist: warum halten sie es geheim? :D


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:23
Dr.Manhattan schrieb:und die interessantere frage ist: warum halten sie es geheim?
weil Die die sind die die stimmen machen die manche andere so hoeren?


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:24
@neoschamane
neoschamane schrieb:Michael_Dietmar_Eschner
"darunter kommentierte Ausgaben von Werken Aleister Crowleys, als dessen Reinkarnation er sich sah."
Keine weiteren Fragen... 0.o

Dankö! Dachte aber eher an alte Schriften irgendeiner Weltreligion. 0815 Eso oder Magick Bücher als Quelle ist mir zu abgespaced.
AgathaChristo schrieb:Stelle dir mal vor, jeder Mensch hätte diese Fähigkeiten? Was würde das denn bringen?
Hmm.... Naja Lügen wäre schwieriger. Und man bräuchte keine Handys mehr. Bzw nicht mehr um Worte auszutauschen. Die ganzen plakativen "Sprüche Bilder" würden hoffentlich wegfallen :D


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:24
@Dr.Manhattan

Sie halten es nicht nur geheim, sie schlagen sogar das viele darauf ausgelobte Geld aus. Sie fürchten sich wohl vor der unausweichlichen Organentnahme, sollten sich ihre Halluzinationen als wahr erweisen. Nur deshalb verschwinden die von ihnen behaupteten "Phänomene" augenblicklich, befindet sich auch nur ein einziger "Ungläubiger" mit ihnen in einem Raum. Der zerstört nämlich mit seiner Skepsis den ganzen schönen Selbstbetrug.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:27
Flitzschnitzel schrieb:Dankö! Dachte aber eher an alte Schriften irgendeiner Weltreligion. 0815 Eso oder Magick Bücher als Quelle ist mir zu abgespaced.
das ist kein 0815 eso zeugs.
bei dem kerl habe ich zum ersten mal das wort konstruktivismus, oder NLP gelesen, aber auch so namen wie h. maturana.

also der ging schon "schlauer" vor, vor allem aber komplexer als der rest ausm eso sumpf.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:28
@neoschamane

lol ich fürchte fast du hast recht

@geeky

die haben halt prinzipien die über geld oder geltungssucht hinausgehen :D


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:30
Uiuiui bei der Oberflächlichkeit hier kann ja nix tiefgründiges rauskommen....


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:32
neoschamane schrieb:bei dem kerl habe ich zum ersten mal das wort konstruktivismus, oder NLP gelesen, aber auch so namen wie h. maturana.
Mag sein. Hab auch schon gute Autoren in der Szene gehabt. Von jedem Menschen kann man im Grunde was lernen. Aber mir geht es mehr um den Kern, der Wurzel des "Gedankenlesen-mythos", welcher scheinbar ja auch in irgendeiner größeren (alten?) Religion eine Rolle spielt.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:34
Flitzschnitzel schrieb:Aber mir geht es mehr um den Kern, der Wurzel des "Gedankenlesen-mythos", welcher scheinbar ja auch in irgendeiner größeren (alten?) Religion eine Rolle spielt.
dann wurde ich richtung schamanismus suchen...


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:49
@neoschamane
Deswegen die Frage ja auch an @jimmybondy . Dachte eher man würde mir Passagen aus den Veden oder der Bhagavad-Gita vielleicht zeigen können. Naja mal abwarten.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 17:51
geeky schrieb:Redest du noch immer von diesen Hirngespinsten, die ausschließlich die von ihnen Besessenen für "Phänomene" halten? Wo nichts ist bleibt nun mal auch nichts zu "entschlüsseln".
Auch wenn es deiner Meinung Hirngespinste von mir sind, kann ich es auch von dir behaupten?
Ist jetzt keine Beleidigung gegen dich, nur retourmäßig gemeint.

Du bist davon überzeugt, dass Telepathie und Co nicht existiert. Das ist ja auch in Ordnung für dich.

Nur akzeptiere doch bitte die anwesenden User hier, die sich damit beschäftigen und gute Kommentare dazu abgeben.
Pro und Contra zu einem spirituellen Thema und nicht um reale Tatsachen, die ich in den Medien nachlesen kann.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 18:16
Flitzschnitzel schrieb:Deswegen die Frage ja auch an @jimmybondy . Dachte eher man würde mir Passagen aus den Veden oder der Bhagavad-Gita vielleicht zeigen können. Naja mal abwarten.
Die kannst du dir doch aus dem Inet holen und müssen hier doch nicht extra für dich verlinkt werden? Oder suchst du jemanden hier, dem du deswegen Paroli bieten willst?


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 18:20
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Keiner der Zustände lässt sich zu hundert Prozent (mathematisch) beweisen.
Jetzt wirds albern.
Aber ich lade Dich gerne mal zu einer gemütliche Runde auf ein Bierchen mit Freunden ein. Wir anderen schlürfen dann jeweils eines, das existiert, Du darfst Dich aber am im Kühlschrank definitiv nicht existierendem laben, weil es ja mathematisch gesehen, da irgendwo rum stehen müsste. ;)


@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Ich glaube an eine intuitive rein subjektive telepatische Möglichkeit die bisher nicht empirisch belegbar und dennoch nicht übernatürlich ist.
Und warum glaubst Du an etwas, das noch nie belegt wurde?

Ich glaube an das dem alles zu Grunde liegende passive Bewusstein.
Gleiche Frage. Wie kommst Du zu Deinen eigenen, in der Realität ebenfalls nie beobachteten, belegten Interpretationen?
Was soll ein passives Bewusstsein denn sein? Wie äußert es sich?
Was wäre dann ein aktives Bewusstsein? Wie äußert es sich?
Wodurch unterscheiden sich aktives und passives Bewusstsein?

Ich glaube das Realität nicht direkt zugänglich ist, es sei den über die Intuition.
Auch hier die Frage, wie kommst Du zu diesem Glauben? Warum soll ausgerechnet Intuition, die unzuverlässigste Art des Denkens, etwas ermöglichen, dass ein gründliches rationales Vorgehen nicht schaffen soll?

So viel Glauben kann eigentlich nur eines heißen: echtes Wissen interessiert Dich nicht und Du hast es auch vermutlich nicht oder blendest es auch.



@Agent_Elrond
Agent_Elrond schrieb:Uiuiui bei der Oberflächlichkeit hier kann ja nix tiefgründiges rauskommen....
Wenn Du damit Deinen Beitrag meinst, dann bestätigt er sich gerade selbst in vollem Umfang.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 18:25
AgathaChristo schrieb:Die kannst du dir doch aus dem Inet holen und müssen hier doch nicht extra für dich verlinkt werden? Oder suchst du jemanden hier, dem du deswegen Paroli bieten willst?
Hab nichts wirkliches gefunden ausser Seiten die mir sehr suspekt sind. Ausserdem weis ich dass Jimmy da schon einen Fundus angesammelt hat. Von daher darf man ja wohl noch fragen dürfen oder? Nicht immer hält man ein Messer hinter dem Rücken wenn man eine Frage stellt ^^


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 18:43
Aber zum Thema zurück. Du weist doch um den Zusammenhang zwischen Spiritualität und Gedankenlesen, Telepathie usw... Der Punkt würde mich interessieren. Kannste mir da aushelfen aus welchen Schriften man sowas entnehmen kann? Oder vielleicht aus deinem eigenen Fundus etwas plaudern, in welchen Yoga-arten oder/und Geschichten sowas vorkommt?
Siddhi als Stichwort sollte völlig genügen, da findest du diverses. Bin da sicher kein besonderer Kenner, bisschen rumgeschmöckert und das ist es dann auch schon.
Kriya Yoga soll das selbe Konzept verfolgen wie Franz Bardon wo gleich im Bezug auf Adept Deppenwitze kommen sollten und auch über Telepathie in den höheren Stufen berichtet wird.
Ich selber bin nicht bereit alles hinter mir zu lassen und wünsche auch nicht antelepathiert zu werden. :D
Es sei denn nach persönlicher Vereinbarung etwa in meinem nicht sonderlich ergiebigem uraltem Telepathie Praxis Thread.


Diskussion: Der Telepathie Praxis-Thread


melden
Anzeige

Gedankenlesen und Telepathie

12.09.2019 um 18:53
Flitzschnitzel schrieb:Hab nichts wirkliches gefunden ausser Seiten die mir sehr suspekt sind.
Völlig normal, wenn man für Telepathie und Co nicht zugänglich ist.
Was erwartest du denn hier? Beweise? Die können doch nicht erbracht werden, als nur Vermutungen und Thesen dazu.
Dessen solltest du dir bewusst sein.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Religiöse Fragen51 Beiträge