weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 20:50
@1.21Gigawatt
Folglich kann man dann nur in einem Eremitendasein zu halbwegs authentischen Erkenntnissen kommen. Heutzutage wird man geradezu bombardiert mit manipulativen Wahrheiten und die aufgeklärte Mehrheit hat dann immer recht


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 20:51
@Ahiru
5 Desgleichen ihr Jüngeren, ordnet euch den Ältesten unter. Alle aber miteinander haltet fest an der Demut; denn Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.
http://www.bibleserver.com/text/LUT/1.Petrus5,5

Hab das Original gefunden ^.^

Die Jungen müssen sich den Behörden und Priestern unterordnen, willfährig und gefügig sein, denn Gott liebt nur die Unterwürfigen.

Also war meine Aussage doch Sinngemäß völlig richtig :)

Und diese Unterwürfigen kann man mit Gottes angeblichen Worten sehr leicht manipulieren.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 20:57
@Keysibuna
BlackFlame schrieb:Die Jungen müssen sich den Behörden und Priestern unterordnen, willfährig und gefügig sein, denn Gott liebt nur die Unterwürfigen.
Wie gut das ich meine Kinder zum Gegenteil hin erzogen habe. ^^


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 20:58
@pr3dator
pr3dator schrieb:... wenn man nach aussen hin Atheist oder Satanist ist. Machen viele eigdl. unbewusst. So nach dem Motto: ein bisschen Spass muss sein. tja. so isses.
Bitte WAS ???

Na Du bist ja drollig.
In Deinen Augen tue ich also nur so, als sei ich Atheist,
bin es aber nicht wirklich, oder wie?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:02
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Wie gut das ich meine Kinder zum Gegenteil hin erzogen habe.
Das ist nie verkehrt!

wenn man an Priesterlichen "Übergriffe" an Kindern denkt ist bekommt diese biblische Aussage ne ganz andere Ausmaß :}

@der-Ferengi

Finde diese Aussage auch etwas merkwürdig ^.^

Keine Ahnung was man uns jetzt unterstellen versucht, heimliche Gottesanbeter oder so :}


melden
pr3dator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:03
@der-Ferengi

wieso fühlst Du Dich angesprochen. Muss ich nicht weiter kommentieren Ach Wir kennen doch alle die Wahrheit. Sogar kl. Kinder & Babys kennen Sie instinktiv. tztz. :}


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:06
@pr3dator
pr3dator schrieb: Sogar kl. Kinder & Babys kennen Sie instinktiv.
DU erkennst also das die Babys instiktiv die "Wahrheit" erkennen?

Wie machst te das bittte??


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:07
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Das ist nie verkehrt!

wenn man an Priesterlichen "Übergriffe" an Kindern denkt ist bekommt diese biblische Aussage ne ganz andere Ausmaß :}
Naja.. alleine schon aus Gründen der Konfession war es meinem Sohnemann gottseidank nie vergönnt, Meßdiener zu werden. Von daher kann ein evtl. päderastischer Pastor von Glück reden, das er nie die Möglichkeit hatte, sich an meinem Sohnemann zu vergehen. Er hätte schnellstmöglich... Gott geschaut... oder auch nichts.

@pr3dator
pr3dator schrieb:Ach Wir kennen doch alle die Wahrheit. Sogar kl. Kinder & Babys kennen Sie instinktiv. tztz.
Welche Wahrheit kennen wir und die Kleinen?


melden
pr3dator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:11
@Keysibuna
weil Sie größtenteils als reine Lichtgestalten auf die Welt kommen. Hab jetzt auch kein Bock das näher zu erläutern. Könnt ja selber Gott fragen, Satan wird Euch dann antworten. Have Fun. :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:12
@pr3dator
pr3dator schrieb:... Ach Wir kennen doch alle die Wahrheit. ...
Und wenn ich Dich jetzt danach fragen würde,
kannst Du mir (wie üblich) keine Antwort ge-
ben, da Du

DIE WAHRHEIT


nämlich selber nicht kennst, stimmt's???
pr3dator schrieb:weil Sie größtenteils als reine Lichtgestalten auf die Welt kommen.
Ich denke mal, Du bist selbst noch nicht Vater
geworden, denn sonst würdest Du nicht solch
ein Blödsinn schreiben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:14
@Ahiru

@1.21Gigawatt hat es bereits auf den Punkt gebracht:
1.21Gigawatt schrieb:Selbst wenn du dir bewusst bist, dass die Entscheidung zuerst unbewusst getroffen wird findet die Entscheidung zu dieser Bewusstwerdung widerum unbewusst statt und wenn du dich entschließt entgegen dem ersten Impuls die andere Hand zu nehmen, woher kommt dann dieses Umdenken??
So ist es man kann etwas wollen, aber man kann sich nicht dafür oder dagegen entscheiden etwas zu wollen.

Wenn wir scheinbar dagegen entscheiden etwas zu wollen, so ist dies der eigentliche Wille.

Man kann nicht sagen „Ich will jenes nicht wollen“. Dies wäre ein Wiederspruch.

Wenn man etwas nicht wollen will, so ist ebendies der eigenliche Wille. Auf ebendiesen Willen kann man dann wiederum die Frage nach der Freiheit dieses Willens anwenden. Und fragen:
„Kann man wollen was man wollen will?“
Dies lässt sich dann beliebig iterieren.

Wie A. Schopenhauer schon schrieb:
„Der Mensch kann zwar tun was er will aber er kann nicht wollen was er will“

Für diese Erkenntnis bedarf es auch garkeine neurologische Betrachtung, das folgt einfach aus rein logischen Überlegungen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:14
@pr3dator
pr3dator schrieb:weil Sie größtenteils als reine Lichtgestalten auf die Welt kommen.
Das die Kinder unschuldig auf die Welt kommen ist mir klar, aber als "Lichtgestalten"?

Dann bräuchte man doch kein Strom mehr wenn sie verstrahlt auf die Welt kommen oder nicht? :}
pr3dator schrieb:Hab jetzt auch kein Bock das näher zu erläutern. Könnt ja selber Gott fragen, Satan wird Euch dann antworten. Have Fun.
Jop, JETZT kennen wir die "Wahrheit", nur Behauptungen und das wars ^.^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:18
@pr3dator
pr3dator schrieb:weil Sie größtenteils als reine Lichtgestalten auf die Welt kommen. Hab jetzt auch kein Bock das näher zu erläutern. Könnt ja selber Gott fragen, Satan wird Euch dann antworten. Have Fun.
Naja.. bisher kenne ich nur eine Lichtgestalt.. und die ist älteren Datums.
images

Ansonsten ist Deine Aussage recht...nunja...dürftig ( ist nett ausgedrückt )


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.07.2012 um 21:20
Keysibuna schrieb:Das die Kinder unschuldig auf die Welt kommen ist mir klar, aber als "Lichtgestalten"?
Vllt meinte der TE die Lichtkinder, sind ne neu Auflage der Indigokinder..


melden
162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mut - Stärke - Licht491 Beiträge
Anzeigen ausblenden