weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.546 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 15:40
Hadith Sahih Al-Buchari, Bd. 2, Nr. 357 zeigt:
Ibn Sharib erzählt, Ib Abdul Talib habe gesagt: Immer wenn seine Frauen sich in ihrer monatliche Reinigung (d.h. Menstruation) befanden, sah ich den Gesandten Allahs (sws) des öfteren in der Nähe seiner Kamelherde. Dort pflegte er liebevollen Umgang mit den weiblichen Tieren, wandte sich aber mitunter auch den Jungtieren beiderlei Geschlechts zu.


melden
Anzeige
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 15:56
@Citral

Das ist ein gefälschter Hadith also nicht immer alles glauben was man im Internet findet.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 15:57
@Iliria
Hadithe an sich sind falsch da sie den Islam verfälschen.


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 15:57
@interrobang

Nein nicht alle.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 15:59
@Iliria
Doch. Sie haben keinerlei Religiösen wert auch wen sie 1:1 wiedergegeben werden.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:00
@Iliria
guck mal im arabischen bukhary


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:04
Iliria schrieb:Das ist ein gefälschter Hadith also nicht immer alles glauben was man im Internet findet.
:popcorn:
interrobang schrieb:Hadithe an sich sind falsch da sie den Islam verfälschen.
:popcorn:

Da fällt mir eigentlich nur noch ein:
"Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel- und die Dummen so voller Selbstbewusstsein sind."


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:15
@whatsgoinon
Wo habe ich gesagt das ich keine Selbstzweifel habe und was kommst du dauernd mit deinen blöden Smileys wenn du nichts zum Thema zu schreiben hast, lass es.

@Citral
In islamischen Foren heißt es das dieser Hadith falsch aus dem arabischen übersetzt worden ist. Es gibt da ne andere Übersetzung, die ganz anders klingt. Außerdem hatte er doch mehrere Frauen und die hatten bestimmt nicht zur selben Zeit die Menstruation. Und was heißt denn "liebervoller Umgang mit Tieren"?

@interrobang
Kannst du mir mal ne Quelle geben das Hadithe falsch sind ne seriöse? Bist der einizige der das behauptet.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:17
@Iliria
Gerne. Reicht dir der Koran?


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:18
@interrobang

ok lassen wir es lieber die Diskussion hatten wir schonmal.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:20
32.13. Und wenn Wir gewollt hätten, hätten Wir jeder Seele ihre Rechtleitung gegeben. Aber (nun) ist das Wort von Mir unvermeidlich fällig geworden: "Ganz gewiß werde Ich die Hölle mit den Ginn und den Menschen allesamt füllen." (Bubenheim)

Wieso wollte Allah nicht jeden rechtleiten? Was kann ich dafür, dass Allah mich in die Hölle schickt? Anscheinend hat er Spaß dabei


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:24
@Iliria

Deine nicht sehr intelligenten Aussagen belustigen mich halt einfach. Deswegen musst du nicht gleich so aggressiv werden. Typisch religionsverblendet...


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:27
@whatsgoinon
Welche Aussagen denn genau. Nachdem ich Citral geschrieben hab, dass dieser Hadith falsch ist kommst du aufeinmal ungefragt daher. Ich sage nunmal nicht das was du unbedingt hören willst also ignoriere ich dich ab jetzt. Und ich bin nicht religionsverblendet.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 16:35
@Iliria

No comment! :D

Mach's gut!


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 17:51
@Gwyddion
Wenn Dir danach gelüstet? Wird ja sowieso oft gemacht wenn man mit deutschem Hintergrund an andere Nationen oder noch schlimmer: Religionen, Kritik übt. Wird ja schnell gezückt die Keule....

Noch einmal. Ich schreibe die ganze Zeit: Individuen.

Aber um mal bei Deinem vehement geforderten Singular zu bleiben: Individuum.

Es ist dann repräsentativ für mich, wenn es im Namen der jeweiligen Religion agiert.
Ich sehe schon, hier laufen immer noch die gleichen Vollhorsten rum wie damals. Man sollte mal Abstand zu Allmystery nehmen damit man seinen Verstand von der ganzen aggression und den streiterein und vorurteilen befreit.

Und ja die Nazi-Keule werde ich immer und immer wieder Schwingen. Ich verstehe einfach nicht was da ein Problem sein soll. :D

Klar redest du von Individuen, z. B. sprichst du von "Das die Gläubigen der großen Religionen ( Christentum, Islam, Judentum ) sich nicht wirklich eigene Gedanken machen ...", sind eindeutig Individuen. Was solls, Menschen die Tag ein Tag aus das gleiche in Allmystery Prädigen und sich den Inhalten ihrer eigenen Scheiße nicht bewusst sind unterscheiden sich im Grunde eben nicht von fanatischen Gläubigen ...^^

Ui, wenn man im Namen der jeweiligen Religion agiert? Hehe, gefundenes fressen für mich. Ich schwinge mal wieder die Nazi-Keule ... :D
Mal im ernst, solche Antworten sagen nichts aus, sie offenbaren nur deine Geistige tiefe oder reife? ;)
Ich möchte Dich ja nicht enttäuschen, aber dazu gehört mehr wie ein paar Kommentare bei Allmy.
Aber Du kannst mich auch gerne einer Gruppe zuordnen.. welcher weiß ich jedoch nicht.
Da ich weder einer religiösen noch politischen Fraktion angehöre.... aber meine Herkunft wird mir da bestimmt zum Verhängnis ;)
Ich denke zu deinem Glück nicht in Schubladen. Auch wenn es manchmal Sinnmachen würde, die Menschen in Kategorien und Unterkategorien einzuteilen ... im wissenschaftlichen Sinne.^^

Wie hast du so schön geschrieben:
"Ich lasse auch lieber meinen Verstand für mich arbeiten und erkenne gerne selbst die möglichen Wahrheiten oder Differenzen. "

Weißt du wo da der haken an der ganzen Sache ist? Hm, ich glaube nicht das dir das klar ist, was es bedeutet, seinen Verstand zu gebrauchen. Sonst würdest du keinen Dünnschiss wie am Fließband produzieren. :)
An dieser stelle erspare ich mir das ganze gefassel von die Welt ist einfacher als man denkt ... :D


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:03
@Repulsor

Hmm.... viel sinnvolles hast Du ja nicht beigetragen.. ausser Beleidigungen am Fließband. Aber vlt. ist dies ja Diene
Repulsor schrieb:Geistige tiefe oder reife?


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:06
@Gwyddion
Ich habe im Grunde nix mehr zu diesen ganzen Religions-Diskussionen (aka Streitereien) zu sagen. Da dachte ich mir, ich bin mal Kreativ und schreibe etwas was die Diskussionsteilnehmer, die sich leider in einem Teufelskreis befinden, ein Hintertürchen öffnet um sich Geistig zu erholen. ;)
Scheint so das du das nicht erkannt hast. Schade, ist wohl meine Schuld. :D
Edit: Kann gar nicht meine Schuld sein. :P

Wer nicht denken will der braucht kein Gehirn.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:10
@Repulsor

Kreativ auf Bodensatzniveau? :D Alles klar.. ^^


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:11
Repulsor schrieb:Wer nicht denken will der braucht kein Gehirn.
Freiheit fürs Gehirn - weg mit Religion!


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:13
@Gwyddion
Schön das du endlich verstanden hast das es keinen Sinn macht, über Religion zu diskutieren. Hast ja auch nichts mehr sinnvolles beizutragen.^^


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:17
@Gwyddion
Hab mir gerade folgendes Video angesehen


Und da musste ich gleich an dich denken. Menschen wie du sind es, die an Schlüsselpositionen sitzen, dafür sorgen das der Staat ein Überwachungsstaat wird ... wenn du wissen willst wie ich darauf komme, dann lese deine eigenen Beiträge.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:18
@Repulsor

Nunja.. bei einer gescheiten Diskussionsgrundlage diskutiere ich gerne auch weiterhin über Religionen. Aber die muß vorhanden sein und finde ich bei Deinen Äußerungen leider überhaupt nicht. Nunja.. gottsseitdank gibt es interessantere und eloquentere Mitdiskutanten.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:19
@Gwyddion
So ist es. Ich habe kein Interesse, über den Islam zu diskutieren. Alles was es zu sagen gab ist gesagt, alles weitere ist nur Wiederholung.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:19
@Repulsor

Natürlich sitze ich in einer Schlüsselposition.. ich arbeite als Hausmeister/Pförtner... oder vlt. doch nicht? Und nun ist over and out. Es sei denn es kommt etwas gehaltvolles.


melden
Anzeige
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

31.07.2013 um 18:20
@Gwyddion
Lesen. JA lesen muss man können ... ^^

Edit: Allein lesen können reicht nicht.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Engel Auriel15 Beiträge
Anzeigen ausblenden