weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.546 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 14:36
@Repulsor
Repulsor schrieb:Du willst Zahlen? Dann stelle keine vermutungen ohne Zahlen an!
Repulsor schrieb:1 Mio. deutsche haben den deutschen Pass. Einer von diesen 1 Mio. will die Verfassung abschaffen und das dritte deutsche Reich wieder aufleben lassen. -> 1 Mio. deutsche wollen die Verfassung abschaffen und das dritte deutsche Reich wieder aufleben lassen. -> Weil sie alle den deutschen Pass haben.

Deine Logik. :O
Ich glaube echt, Du verstehst es nicht. OK. Logik/Rhetorik Grundkurs.
Du wirfst mir vor, ich würde Zahlen wollen, und Vermutungen anstellen.
Direkt darauf vermutest Du ins Blaue hinein und so offenkundig grottenfalsch, dass ich mich echt frage,... na ja. Lassen wir das.

Nun verstanden?


melden
Anzeige
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 14:39
@praiseway
praiseway schrieb:Direkt darauf vermutest Du ins Blaue hinein und so offenkundig grottenfalsch, dass ich mich echt frage,... na ja. Lassen wir das.

Nun verstanden?.
Nein. Was soll ich den verstanden haben? Soweit bin ich auch von selbst gekommen. Den wichtigstens Satz hast du ja mit ... ersetzt. Genau das worauf ich warte.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 14:39
@Repulsor
Ich will nicht wegen Beleidigung gesperrt werden.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 14:43
@praiseway
Du musst mich ja nicht beleidigen. Kläre mich einfach auf, was ich falsch gemacht habe. :)


melden
a-n-n-a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 14:53
@dasewige

ich hab auf das thema geantwortet und zwar ob der islam eine friedliche religion ist.

für mich ist der islam keine friedliche religion. solange in den meisten arabischen ländern frauen unterdrückt werden, einem die freiheit geraubt wird oder menschen ermordet werden einzig und allein wegen ihrem glauben oder nicht glauben, ja, solange ist diese religion nicht friedlich.


melden
a-n-n-a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:02
@Repulsor

ich verstehe auch nicht wieso islamkritiker an den pranger gestellt werden, wenn man das christentum kritisiert heißt es doch auch nicht gleich man sei rassistisch oder dergleichen...


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:07
@a-n-n-a
Von welchen islamischen Staat sprichst du? Ich kenne kein einziges islamisches Land.

Du hast auch bestimmt seriöse Quellen.

@praiseway
Kommt noch eine Aufklärung oder kann ich annehmen das du selbst nicht weißt was ich angeblich falsch gemacht haben soll?


melden
a-n-n-a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:10
@Repulsor

was meinst du? quellen für was genau?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:12
@a-n-n-a
dann schau mal in die vergangenheit des christentums und zwar schau dir die zeit am anfang des 17. jahrhundert an, dort wirst du eine paaralle finden!


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:12
@a-n-n-a
Ersteinmal, was genau ist bzw. war der Inhalt der Kritik?
Ich verstehe es auch nicht. Es gibt hält Menschen die eben nicht so sind wie wir. :)
Diese Menschen haben eine andere Mentalität, keine Ahnung.
Was ich aber sicher sagen kann: Der Islam fordert sicher niemanden dazu auf, Kritiker zu töten.
Ach ja, von welchen Kritikern sprechen wir? Wissenschaftler, Politiker oder Hetzer (bei den letzten beiden Zweifel ich, ob es wirklich Kritik ist)?


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:16
@a-n-n-a
Quellen für das hier:
a-n-n-a schrieb: meisten arabischen ländern frauen unterdrückt werden, einem die freiheit geraubt wird oder menschen ermordet werden einzig und allein wegen ihrem glauben oder nicht glauben


melden
a-n-n-a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:23
@dasewige


ja, das christentum kritisiere ich genauso aber da beschwert sich komischerweise niemand ;)
aber hier geht es um den islam.

@Repulsor


hast du nichts davon gehört das zurzeit in ägypten wieder christen sterben, kirchen brennen usw...?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:46
a-n-n-a schrieb:für mich ist der islam keine friedliche religion. solange in den meisten arabischen ländern frauen unterdrückt werden, einem die freiheit geraubt wird oder menschen ermordet werden einzig und allein wegen ihrem glauben oder nicht glauben, ja, solange ist diese religion nicht friedlich.
So ist es. Solange du das GLAUBST, so lange wird es für dich so sein, wie du es -> glaubst.

In welchen islamischen Ländern bist du bisher gewesen, die deinen Glauben in dieser Weise geformt haben? :) @a-n-n-a
Repulsor schrieb:Was ich aber sicher sagen kann: Der Islam fordert sicher niemanden dazu auf, Kritiker zu töten.
Ach ja, von welchen Kritikern sprechen wir? Wissenschaftler, Politiker oder Hetzer (bei den letzten beiden Zweifel ich, ob es wirklich Kritik ist)?
Religion ist Politik. Und wird benutzt, um das mind der Menschen zu formen bzw in gewisse Richtungen zu 'fokussieren, zu drehen und die Meinung und Stimmung in einem Volk oder in den Völkern, Nationalitäten zu manipulieren.

Das Motto heisst seit Jahrtausenden: Divide et impera!

Wikipedia: Divide_et_impera

Der Islam hat das globale Feindbild des Kommunismus abgelöst. ;) Deshalb müssen -> "die Sicherheitsvorkehrungen erhöht werden" -> die Kontrolle ist gegeben und die Menschen sind beschäftigt....


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:49
@a-n-n-a
a-n-n-a schrieb:hast du nichts davon gehört das zurzeit in ägypten wieder christen sterben, kirchen brennen usw...?
Nein habe ich nicht.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 15:52
@a-n-n-a
a-n-n-a schrieb:ja, das christentum kritisiere ich genauso aber da beschwert sich komischerweise niemand ;)
Nein komisch ist das nicht. Hast du kein Geschichtsunterricht in der Schule gehabt?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 16:59
@a-n-n-a

wassoll man für argumente gegenüber jemandem bringen, der keine bringt?
Man schiebt dich nicht in die Rechte ecke, du zeigst dich selbst von dort aus mit solcherlei 'argumentationen'.

dabei ist es ein Fakt, dass es durchaus Menschen gibt, die schutz brauchen, weil sie etwas negatives über den Islam gesagt haben.

daraus algemeingültige urteile über den Islam folgern zu wollen funktioniert aber genausowenig, wie sich in Indien hinzustellen und sich über den Hinuismus lustig zu machen und dann zu sagen hindus sind gewalttätig, weil ich dan verprügelt oder ermordet werde mit einer gewissen chance.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 17:03
@a-n-n-a

hast du nich davon gehört, dass im Momnt in Ägypten auch Muslimbrüder reihenweise erschossen werden?
Vermutlich nich.

Das ist auch wieder so nen satz....nur weil zufällig keiner dich für kritik am christentum anschreibt, was soll das bedeuten?
Das ändert doch nichts an der sache hier.

Wenn du blödsinn über das christentum loslässt und ich das sehe schreib ich dir auch.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 22:21
@Repulsor
Nein. Wenn Du das echt nicht verstanden hast; du wirst mir Mutmaßungen vor und mutmaßt direkt danach wild - und nebenbei bemerkt absurd - vor Dich rum. Wenn Du das nicht verstehst, kann ich es Dir nicht erklären.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 22:27
alle Religionen sind friedlich. Menschen töten Menschen. Nicht Bücher... habt ihr schonmal gesehen,dass ein Buch (Testament;Koran) einen Menschen getötet hat?

Ich nich


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.08.2013 um 22:35
@praiseway
Oh ich hab es sehr wohl verstanden. :D

Dann klären wir mal auf, als erstes habe ich dir vorgeworfen, das du Vermutungen ohne absolute Zahlen anstellst ... (was du ja auch gemacht hast).
Mein zweiter Beitrag ist keine vermutung über dich, sondern wenn überhaupt, eine Unterstellung/Behauptung oder besser gesagt ein Beispiel, die verdeutlichen soll, wie du in meinen Augen denkst. Für mich ist es schon eine gewissheit, auch wenn es in deinen Augen eine Mutmaßung ist. ;)

Was schließen wir nun? Das du im Eifer des Gefechts wohl übersehen hast, was ich mit meinem zweiten Beitrag deutlich machen wollte. Statt also mich zu fragen wie ich zu dieser Behauptung/gewissheit (in Form einer Metapher) im zweiten Beitrag gekommen bin, wolltest du elegant Kontern, in dem du mich mit meinen eigenen Waffen schlagen wolltest, was sichtlich daneben ging. :)


melden
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

18.08.2013 um 22:08
Der Islam ist alles andere als friedlich ^^.

Die Mondgott Religion Allahs, Al-Lat oder Uzzas ( 3 Hauptgötter neben Allah ) zeigt sich gerne in den Islamisch dominierten Ländern von ihrer wahren Seite...


"Wenn ihr auf die stoßt, die ungläubig sind, so haut (ihnen) auf den Nacken; und wenn ihr sie schließlich siegreich niedergekämpft habt, dann schnürt ihre Fesseln fest. (Fordert) dann hernach entweder Gnade oder Lösegeld, bis der Krieg seine Lasten (von euch) wegnimmt. Das ist so."

Sure 47




melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

18.08.2013 um 22:09
Jippie. Der thread dürfte bald wieder spannend werden.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

18.08.2013 um 22:16
@TimBerlin22

wenn man keine ahnung hat....


melden
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

18.08.2013 um 22:18
@shionoro

Da mangelst jemand wohl an Argumenten ^^.

Aber Hauptsache gegenhalten lol :D


melden
Anzeige

Islam - Eine friedliche Religion?

18.08.2013 um 22:20
@TimBerlin22

nein, tut's nicht.
Aber ich argumentiere nicht gegen leute, die für alles andere außer copy n past zu uninformiert und ahnungslos sind.

Da kann auch direkt mit nem 14 jährigen über das relativität diskutieren, der mir einreden will, man könne sich schneller als licht bewegen wenn man in nem einsteinzug nach vorne läuft.

Es lohnt nicht, bis die elute nicht wenigstens auf einem gewissen grundniveau sind.

und dieses grundniveau zeigst du hier nicht.
Darum beschränke ich mich bis dahin auf das minimalprogramm


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Karma, - Definition106 Beiträge
Anzeigen ausblenden