Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.917 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam

Islam - Eine friedliche Religion?

08.06.2014 um 19:09
rassismus ist sinnlos. es bringt niemandem etwas.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

08.06.2014 um 19:11
Echte Ausländerfeindlichkeit findet sich zb hier wieder. Ich hab damit nichts zu tun, Aber da draussen reduziere ich den Faschismus. Ist das nicht schön:)


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.06.2014 um 19:12
@circuswithout

Sag mal, was wird das hier? Ein Chatgespräch?
Du kannst deine Beiträge auch editieren (bearbeiten), um nicht ständig einen neuen Beitrag zu verfassen. Schau mal unten rechts auf deinen abgeschickten Post, da steht "bearbeiten"!
Und wenn Du jmd direkt ansprechen willst, dann klicke links, neben dem weißen Eingabefeld den jeweiligen Namen an!
Alles klar?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

08.06.2014 um 19:18
ups. ok babe.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

08.06.2014 um 19:34
@all
die Christenheit hat eine "Aufklärung" durchgemacht und dadurch kamen Ateisten auf .... und eine Religion die dieses Eben nicht durchgemacht hat (im großen teil) bringt mehr Fundametalisten/terroristen hervor die genau das tun was in der heiligen schrift steht ... aber es gibt überall außnahmen (christentum: Zeugen Jehovas, Islam:dschihadisten, usw) und man sieht an der religionsintoleranz vom Islam zb wenn wir Christen in der Türkei ne Kirche bauen wird die sicher nach nem halben jahr kaputt sein. aber die Islamisten beschwern sich wenn sie hier negative Argumente/ unbehagen erzeugen und beleidigen dann die leute die dieses Aussprechen als faschisten... ich hab auch kleine negative einstellungen zum Islam aber ich kann darüber wegsehen zb ich hab 3 Islamisten in meiner Skype FL und die haben nie irgendwo beleidigt und co als wir zusammen gezockt haben (deutscher Server mit Chritsl. Symbolen und ner Kirche usw) mein schluss hier ist Es wird nur dann ein Religionsfrieden geben wenn alle religionen "aufgeklärt" wurden


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

08.06.2014 um 19:45
@Lampii
Geschichtsbild eines 10jährigen? Herzlichen Glückwunsch^^


melden
somma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:10
Die FRIEDLICHKEIT fängt in der FAMILIE an.

Ein fanatischer Moslem versuchte in Pakistan seine 18 jährige Tochter brutal zu ermorden. Grund dafür war, dass Saba Maqsood einen jungen Mann aus der Nachbarschaft in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad geheiratet hatte,

und dies gegen den Willen ihrer eigenen Familie. Nach der Hochzeit lockte der islamistische Vater seine Tochter nach Hause und enführte sie von dort in das 200 Kilometer entfernte Hafizabad.

Dort schoss er in Anwesenheit mehrerer Familienmitglieder der eigenen Tochter in den Kopf und warf die Schwerverletzte anschließend in einen Kanal.

Das Mädchen konnte sich mit letzter Kraft ans Ufer retten und mit Hilfe von Passanten ein naheliegendes Krankenhaus erreichen, wo sie nun gesund gepflegt wird. Durch das brutale Schussattentat ihres eigenen Vaters wird Saba bleibende Schäden und Entstellungen davontragen.

Saba Magsood steht wegen Wiederholungsgefahr unter Polizeischutz

Aktuell steht Saba Magsood unter permanentem Polizeischutz, da die Krankenhausleitung befürchtet, dass der Täter oder andere Familienmitglieder in die Klinik kommen, um ihre grausame Tat an der Wehrlosen zu vollenden. Ob dem Vater als Täter tatsächlich strafrechtlich etwas passiert, ist fraglich. Wie andere Täter vor ihm wird er sich auf den Koran berufen und kann so auf Milde oder sogar einen glatten Freispruch vor dem Strafgericht hoffen.

Das hat natürlich nichts mit dem ISLAM zu tun!

Auch nicht als ein Pakistanischer Imam verkündet, Frauen mit Handy dürfen mit Säuere beschüttet werden??

Eine Religion hat die Aufgabe das Zusammenleben der Menschen HARMONISCH zu gestallten!!


.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:17
@somma
die frage ist...
wie können solche menschen sagen, das sie das wort gottes verkünden?
und wer glaubt so etwas?
wer ist dieser gott, dem hier gedient wird?

ist es wirklich "gott"?
ich für mich sag:das ist nicht das wort unseres gottes...
denn dieser lässt die sonne über die gerechten und über die ungerechten aufgehen...


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:17
Lampii schrieb:Es wird nur dann ein Religionsfrieden geben wenn alle religionen "aufgeklärt" wurden
Falsch, es wird erst Frieden geben wenn sämtliche Religionen abgeschafft sind.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:19
@pokpok
pokpok schrieb:Falsch, es wird erst Frieden geben wenn sämtliche Religionen abgeschafft sind.
falsch...
es wird erst frieden geben, wenn keiner frieden benötigt,
weil es gar keinen krieg gibt...

so lange es frieden gibt, gibt es auch krieg....
so lange es krieg gibt, will immer jemand frieden...


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:28
Koman schrieb:falsch...
es wird erst frieden geben, wenn keiner frieden benötigt,
weil es gar keinen krieg gibt...

so lange es frieden gibt, gibt es auch krieg....
so lange es krieg gibt, will immer jemand frieden...
Paradox. Aber iwo muss man anfangen.


melden
somma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:33
@pokpok

Der Frieden fängt bei einem SELBST an.

Wenn jeder im Inneren Frieden hat, wird es keinen Krieg geben!

Werden keine Waffen hergestellt, verkauft, angenommen, benützt.

Der Friedensnobelpreisträger, Präsident von Amerika will bei allen Alliierten die Rüstungsausgaben erhöhen???

Da fängt der Krieg an!!

Man muss ein RECHT der BÜRGER auf FRIEDEN verankern.

Gesetzlich, jeder kann den Kriegsdienst verweigern!


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:36
@pokpok
pokpok schrieb:Paradox. Aber iwo muss man anfangen.
mir kommt es manchmal genauso vor...
aber wenn man bedenkt, wie lange schon menschen für frieden kämpfen...
und bis jetzt ist er nicht da?
ist zwar jetzt off topic...
aber wenn ich gegen krieg bin, dann unterstütze ich ihm nicht...
in der zeitung stand das obama 1 milliarde euro an kriegsunterstutzung zugesagt hat...
bin ja mal gespannt wo die dann die waffen einkaufen...
sicher von denen, die ihnen das geld dafür geborgt haben...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:37
@somma
somma schrieb:Man muss ein RECHT der BÜRGER auf FRIEDEN verankern.

Gesetzlich, jeder kann den Kriegsdienst verweigern!
wo kommen wir da hin?
stell dir mal vor es wäre krieg,
und keiner würde hingehen:)


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 10:52
Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
Mahatma Gandhi


melden
somma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 13:15
@pokpok

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.

Mahatma Gandh

.................................................................................................................

Die Geschichte lehrt den Menschen, das die Geschichte den Menschen nichts lehrt!!!

DAMIT HABEN WIR SCHON EINE HANDHABE!

Geschichte Lehrt uns den KRIEG! Wenn sie uns aber nichts lehrt?

So verstehen wir den Krieg nicht, oder sind schon so REIF, dass wir uns den Krieg nicht aufzwingen lassen. Wer hat was vom Krieg? Die Hetzer stehen die auch an vorderster Front??

Wegen ihres Ehrgeizes, ihrer Ruhmsucht dafür sollte sich die Menschen, die sie dazu gebrauchen lassen zu schade sein!

Soll sich ein Jeder fragen, was hat er davon??

Tod, Invalidität, Armut, Trennung, Behinderung, Missgunst, Neid, Schuldgefühle, Arbeitslosigkeit, e.c.

Jeder der zum DENKEN fähig ist wird sein Urteil fällen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 15:00
somma schrieb:Die FRIEDLICHKEIT fängt in der FAMILIE an.
dann kann der islam nicht friedlich sein, man verstümmelt keine kleinkinder, erst recht nicht wenn sie mit einem verwandt sind.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 19:11
Zur Religion, dem Islam. Was ich schon für Videos gesehen habe in Namen Allahs, was ich schon gelesen habe was Familienmitglieder anstellen im Namen Allahs kann ich nur zu dem Schluss kommen dass der Islam auf gar keinen Fall friedlich ist. Ich habe schon eine Paranoia entwickelt.
Vor all den anderen gehört diese Religion verboten. Sie kann keine Religion sein denn sie dient nur als Rechtfertigung von Gewalt und Schwäche.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 19:29
@Schleierbauer
hast du ne Macke ich sag nur das was ich fest glaube und nicht was ein 10jähriger sagen würde ..... und ich bin Hochgebildet genug um durchzublicken ... nur mein Problem liegt in meiner Ausdrucksweise mehr nicht


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

09.06.2014 um 19:32
@Lampii
Dann bring mal deine Aufklärungsbegriff in Ordnung, guck was "Aufklärung" mit Atheismus zu tun hat und überleg mal, ob das, was du mit Islam meinst, wirklich einfach so mit Islam zusammengefasst werden sollte.
Lampii schrieb:Hochgebildet genug um durchzublicken
Herzlichen Glückwunsch.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt