weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.546 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:50
@sadrose
Bei euch heißt das Jeder darf Lamborghini fahren


melden
Anzeige

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:50
@Irade77
weil die frau vielleicht auch lieber den lambirghini hätte... und außerdem wie willst du dieses beispiel in die tatsächliche welt übertragen? da ist es ja besser du sagst, das leben ist ungerecht, shit happens.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:51
Irade77 schrieb:Warum ist das keine Gleichberechtigung du fährst Ferrari ich Lamborghini
Das kann man nun echt nicht vergleichen.

Es wäre GLEICHberechtigung wenn die Frau auch vier Männer haben würde.
Und der Mann auch Gold tragen dürfte.
Das ist wohl UNgerecht wenn man als MANN 3 mal MEHR sexuellen Kontakt haben darf, als die Frau


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:52
@sadrose
Der Islam ist auf die Frau individuell aufgebaut mit dem Allwissen Allahs nicht mit dem Menschlichen
auch beim Mann
Wenn die Frau den Lamorghini nicht fahren darf hat das einen Grund dafür fährt sie Ferrari


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:53
@Irade77
das sind von menschen gemachte gesetze. Frauen wissen selber was besser ist für sie, dazu brauchen sie keinen gott und keinen koran, bibel oder sonst was.. und GOTT hat das nie für die frau vorgesehen, das einzige was gott vorgesehen hat ist, dass die frau, diejenige ist, die kinder austragen muss und sie gebären muss. das wars dann aber auch schon.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:54
@cbarkyn
Das ist wie wenn ein Veganer sagt man darf keine Tiere essen, weil sie das Menschliche Denken haben
Aber wenn man denkt die Tiere wurden erschaffen das man sich von ihnen ernähren darf sieht das anderst aus dazu zählt nicht Tierqulärei


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:54
@Irade77
Dann erklär mal, warum darf die Frau nicht 4 Männer haben? Was gibt es da für eine Begründung?

Wenn sich jetzt alle muslimischen Frauen dafür einsetzen würden, 4 Männer zu haben, wenn das ALLE muslimischen Frauen haben wollen, DÜRFTEN sie es dann?


Schau. Das Problem fängt ja schon da an, das du das Buch als GOTT gegeben ansiehst. Wir betrachten es kritisch als Buch, das von einem Feldherrn geschrieben wurde, das ist ungefähr 1400 Jahre her. Du zweifelst ja das nicht mal an, das es vielleicht nicht Gottes Wissen ist, was da drinnen steht, sondern nur die Meinung eines Feldherren.
Was wäre denn nun, wenn das nur ein Mensch geschrieben hätte?


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:54
@sadrose
Genau das ist das Problem das du mit deiner Meinung über allem stehst


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:55
Irade77 schrieb:Genau das ist das Problem das du mit deiner Meinung über allem stehst
Als ob du das gleiche nicht bei uns machen würdest.

Du siehst Allahs Wort als eine Meinung, die über uns steht. EGAL Was wir sagen. Wir lassen dich wenigstens noch argumentieren, aber Logik kommt von deiner Seite nicht. Nur immer wieder Argumente "das ist so". Wir geben dir andere, und dann wieder "das ist so". Da fehlen Begründungen...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:55
@Irade77
und du nicht? da geht es nicht um religion sondern um RECHTE. gott hat nichts mitgeteilt in der form. sorry aber das ist einfach nicht die wahrheit. möge es noch so dick und fett im koran stehen. außerdem bezweifle ich, dass das im koran steht.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:57
@cbarkyn
Das ist aber nicht meine Meinung aus meinem Kopf ich überlege immer erst was es zu bedeuten hat oder warum das so drin steht


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 01:57
@Irade77
Das ist die Meinung eines anderen aus seinem Kopf, die du annimmst.


Trotzdem:
cbarkyn schrieb:Dann erklär mal, warum darf die Frau nicht 4 Männer haben? Was gibt es da für eine Begründung?

Wenn sich jetzt alle muslimischen Frauen dafür einsetzen würden, 4 Männer zu haben, wenn das ALLE muslimischen Frauen haben wollen, DÜRFTEN sie es dann?
Was ist nun damit?


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 02:01
@cbarkyn
Das ist nicht irgendeiner wenn ich an Allah glaube dann auch logischerweise an seine Allwissenheit oder nicht?
Ich spreche aus Erfahrung

Der Mann ist für die Familie zuständig und muss die Familie ernähren er ist auch verpflichtet ihr die Hälfte abzugeben
Die Frau dagegen darf ihr Geld behalten auch wenn @sadrose jetzt mein die dürften eh nicht arbeiten

Gibt noch viele andere Gründe kann euch Videos usw posten will aber nicht alles hier niederschreiben


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 02:03
Irade77 schrieb:Das ist nicht irgendeiner wenn ich an Allah glaube dann auch logischerweise an seine Allwissenheit oder nicht?
Das ist irgendeiner, du warst ja nicht anwesend wo das Buch geschrieben wurde, oder?
So hattest du vor einigen Seiten argumentiert, man muss sich selbst sein Bild machen und anwesend sein.
Du warst aber beim Schreiben dieses Buches auch nicht anwesend.
Irade77 schrieb:Ich spreche aus Erfahrung
Hast du Gott getroffen?
Irade77 schrieb:Der Mann ist für die Familie zuständig und muss die Familie ernähren er ist auch verpflichtet ihr die Hälfte abzugeben
Reintheoretisch die Frau wäre für die Familie zuständig und müsse die Familie ernähren, und sie würde das auch tun,
dürfe sie dann 4 Männer haben?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 02:03
@Irade77
das ist eine sehr mittelalterliche anschauung. da liegt auch das problem. wie nett, dass die frau das geld behalten darf. damit sie sich dann sachen kaufen kann um den mann wieder glücklich zu stellen. hast du schon mal darüber nachgedacht, dass nicht jede frau kinder haben möchte? nicht jede frau einen mann will?


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 02:04
@sadrose
@cbarkyn
Ich poste mal
Die Funktion der Ehe von Ibn Yakub


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 02:05
@Irade77
ja aber was wenn die frau nicht heiraten will? ich mein das jetzt ernst. was ist dann? das berücksichtigt der islam ja überhaupt nicht.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 02:07
@cbarkyn
Aber ich habe mir das durchgelesen und stimme in allen Punkten und kann was damit immer wieder anfangen

Es wird immer wieder reflektiert auf eine Art und Weise die ich dir nicht erklären kann
klingt wie ein Psycho :D

Es ist aber so wie es ist
Was wäre wenn finde ich immer eine blöde Frage


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 02:07
@sadrose
Sie muss nicht unbedingt heiraten ist aber sehr empfohlen ich wollte auch nie heiraten


melden
Anzeige
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

11.10.2014 um 02:08
@sadrose
Dann kann Sie ihr Leben normal weiterleben :D


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden