weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.916 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam

Islam - Eine friedliche Religion?

14.11.2014 um 01:28
@Venom
@lilit

Ihr wisst, dass wir dafür in Kürze die Hucke vollbekommen werden, oder??? ;)


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

14.11.2014 um 01:31
@IrreBlütenfee
Dann sollten wir mal Selbstverteidigung üben :D


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

14.11.2014 um 01:32
@Venom

pass auf was du schreibst, die fangen hier an, Beiträge zu löschen...


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

14.11.2014 um 18:01
@Irade77
Mouhanad Khorchide wird nicht mal als Moslem angesehen und der andere war nicht mal Moslem

Wenn ich ein Video Posten darf

Inhalt Video Pierre Vogel redet über den Kuffar von Khorchide
Ob Mouhanad Khorchide als Muslim gilt oder nicht, entscheidet nicht Pierre Vogel. Herr Khorchide hat auch nicht die 'Hölle' geleugnet, er hat nur eine andere Interpretation davon - und meiner Meinung nach, hat er es richtig gedeutet. Dass das nicht in einen kleingeistigen salafistischen Schädel wie dem von Pierre Vogel hineinwill, ist klar, denn der Salafismus ist eine strikt auf das Materielle ausgerichtete Denkschule, die keinen Sinn für das Spirituelle hat. Es zählen nur die Oberflächlichkeiten. Aus diesem Verständnis - oder besser gesagt: Unverständnis - resultiert auch ihr materialistisches Gottesbild, das doch viel eher 'Unglaube' (Kufr) aus islamischer Sicht ist.

Noch dazu leben solche ungeistigen Ideologien wie der Salafismus von der Angst seiner Anhänger. Eine Hölle im materialistischen Sinn ist doch viel passender, um die ANGST und FURCHT der Anhänger aufrechtzuerhalten und die Anhänger somit besser lenken zu können.

Die Salafis sind ja auch bekannt dafür, alles und jeden zum Kafir zu erklären und gegen jeden zu hetzen, der nicht so denkt wie sie, sei es Muslim oder Nichtmuslim. Aber wehe, sie werden kritisiert, dann mimen sie das unschuldige Opfer, gegen das doch immer zu Unrecht 'gehetzt' wird.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

14.11.2014 um 18:50
@Prolet-Arier
Das sagt nicht nur Pierre Vogel sondern viele Gelehrte außer die die von Deutschland bezahlt werden und Angst um ihren Job haben


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

14.11.2014 um 21:07
@Irade77
Irade77 schrieb: außer die die von Deutschland bezahlt werden und Angst um ihren Job haben
Und was machen die die von Deutschland bezahlt werden falsch ?


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

14.11.2014 um 23:13
Irade77 schrieb:Das sagt nicht nur Pierre Vogel sondern viele Gelehrte außer die die von Deutschland bezahlt werden und Angst um ihren Job haben
@Irade77

Herrn Khorchide zu unterstellen, er würde sowas erzählen, weil er von Deutschland bezahlt wird, und nicht, weil er davon überzeugt ist, ist schon ziemlich dreist. Interessant wäre es auch, mal zu erfahren, von wem Pierre Vogel alles sein Geld erhält.

Ich habe gesehen, dass du auf deinem Profil einige Worte von Ali und anderen Imamen der Prophetenfamilie zitierst und hinter ihren Namen ein 'a.s.' (alayhi al-salam) setzt. Das ist eigentlich die Praktik der Schiiten. Ein Schiite kannst du aber nicht sein. Vielleicht bist du ja gerade neu im Islam oder hast den Islam für dich wiederentdeckt, und bist noch etwas naiv und ziellos, weshalb du Pierre Vogel und Konsorten für die 'wahren Muslime' und deren Lehren für den 'wahren Islam' hältst. Das legt sich bestimmt noch. Ich hoffe es zumindest für dich.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 11:10
@Threadkiller2
Ich kann dir sagen was die falsch machen Sie vertreten die Intressen des Arbeitgebers oder der Person die dahintersteckt wie bei Korchidee der jetzt den neuen Islam lehren soll in Deutschland


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 11:17
@Prolet-Arier
Kennst du überhaupt Korchide ? Hast du Fakten vorzulegen?

Aso das ist die Erfundene Praktik der Shiiten ist mir neu das a.s heißt auf arabisch (Friede sei mit ihm)


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:01
@Irade77
Irade77 schrieb:Kennst du überhaupt Korchide ? Hast du Fakten vorzulegen?
LOL
Mach dich nicht lächerlich. Kennst du Khorchide überhaupt?
Du bist derjenige, der Fakten vorlegen muss für die Behauptung, Khorchide würde sowas nur sagen, weil er vom deutschen Staat bezahlt wird und Angst um seinen Job habe.
Irade77 schrieb:Aso das ist die Erfundene Praktik der Shiiten ist mir neu das a.s heißt auf arabisch (Friede sei mit ihm)
Damit du es kapierst:
Normalerweise lassen Sunniten der Prophetenfamilie wengier Respekt zukommen, da sie einen nicht so hohen Stellenwert bei Sunniten haben wie bei den Schiiten. Ein a.s. hinter dem Namen Alis und der Imame der Prophetenfamilie ist gängige Praxis bei Schiiten, wohingegen Sunniten in der Regel ein r.a. (radiAllahu anh) hinter deren Namen setzen. Überhaupt ist es ungewöhnlich für einen Salafi oder Salafisympathisanten, wie du einer bist, die Prophetenfamilie so zitieren, wie du es auf deinem Profil tust. Das verwundert mich etwas.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:15
@Prolet-Arier
r.a bedeutet Rasullallah und gemeint ist der Prophet Gottes


Das ist nur einer der Gründe Warum Korchide so viel Müll labert aber Intelligenten Müll
Gibt noch andere Gründe aber wie es aussieht besteht kein Intresse also mache ich mir keine Arbeit damit
Habe auch ein Video gepostet da werden genug Fakten erläutert.


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:24
Irade77 schrieb:r.a bedeutet Rasullallah und gemeint ist der Prophet Gottes
Ähm, nein! Die Abkürzung r.a. bedeutet je nach Kontext hinter dem Namen eines Sahabi (Prophetengefährten) oder einer verstorbenen hohen islamischen Persönlichkeit entweder radiAllahu anhu oder rahimahUllah.

Dir fehlt ja mehr Wissen, als ich geahnt habe.
Irade77 schrieb:Das ist nur einer der Gründe Warum Korchide so viel Müll labert aber Intelligenten Müll
Gibt noch andere Gründe aber wie es aussieht besteht kein Intresse also mache ich mir keine Arbeit damit
Habe auch ein Video gepostet da werden genug Fakten erläutert.
Immerhin redet er 'intelligenten Müll' deiner Ansicht nach, das ist doch schon mal was. Von dir kann man das nicht behaupten. :)

Du hast gar nichts bewiesen, sondern nur ein Video mit Verleumdungen gepostet.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:32
@Prolet-Arier
Ja Intelligenter Müll ist immer noch Müll und Unwissende haben keine nehmen alles auf bei denen kann er was anfangen

Was ist wenn ich die alle Beweise etc sage und du glaubst mir gehst du dann raus und erzählst das jedem ? oder Entschuldigst dich ? oder unternimmst du was dagegen ?
Ich wollte nur sagen Korchide ist so und so passt auf ihr könnt ihm auch glauben jedem sein Bier da ich nicht trinke nicht mein Bier :D


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:38
Irade77 schrieb:Ja Intelligenter Müll ist immer noch Müll und Unwissende haben keine nehmen alles auf bei denen kann er was anfangen
Komisch! Wenn dem so wäre, dann müsste er ja bei dir damit großen Erfolg haben. :D

Aber 'intelligenter Müll' scheint dann doch nichts für dich zu sein. Du fokussierst dich lieber auf unintelligenten Müll wie dem von Pierre Vogel z.B. :D

Unwissen geht Hand in Hand mit dem Salafismus.
Irade77 schrieb:Was ist wenn ich die alle Beweise etc sage und du glaubst mir gehst du dann raus und erzählst das jedem ? oder Entschuldigst dich ? oder unternimmst du was dagegen ?
Wie bitte? Ich habe keine Ahnung, was du mir jetzt damit sagen willst.
Irade77 schrieb:Ich wollte nur sagen Korchide ist so und so passt auf ihr könnt ihm auch glauben jedem sein Bier da ich nicht trinke nicht mein Bier
Du wolltest nur ungeprüft das nachquatschen, was dir dein Mentor Pierre Vogel vorgequatscht hat. Manch einer ist trunken von Bier, der andere ist trunken vom Salafismus. Der Salafismus ist dein Bier.
Grüß mir Bier Vogel :)


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:41
@Prolet-Arier
Wenn so ein Korchidee jetzt der nächsten Generation den Koran anlernen soll müssen ein paar Gelehrte, Muslime etc etwas unternehmen
Warum ?
Weil sein Müll mit es gibt keine Hölle alles ist Spirituell etc was bezweckt er damit er will sagen sei ein Lieber Mensch Hölle gibt es sowieso nicht Religion ist sowieso nur Nebensache
Der Prophet und die Gefährten habens vorgezeigt jetzt sagt mir einer wie es eigentlich gemeint ist
Sein Ernst? Die Sunna vom Propheten kennt er nicht mal

Als nächtes lassen wir einen Psychologen oder Handwerker ran die übersetzen dann den Koran auf ihren Fachbereich z.b mit Gott ist das Ego gemeint oder Gott steht für einen großen Schrank


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:42
@Prolet-Arier
Was bringt es dir wenn du weißt das Korchide nur Müll labert ? :D


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:46
@Irade77

Herr Khorchide hat garantiert viel viel mehr Wissen vom Islam wie du. Wie man sehen konnte, kennst du nicht mal grundlegende Dinge. Das nervt gewaltig, wenn unwissende Besserwisser meinen, sie könnten andere Personen, deren Intellekt und Wissen ihnen bei weitem überlegen ist, diffamieren.

Ein gut gemeinter Ratschlag: Löse dich vom Salafismus und lerne.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:51
@Prolet-Arier
sie/er kann sich ja micht vom salafismus lösen da sie/er nicht mal diesen versteht...


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 12:53
@Prolet-Arier
Anderes Video will keinen Riesen Text Posten
Er ist Sachlicher

Inhalt ; Ibn Yakub rede über Mouhaned Korchide


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

15.11.2014 um 13:20
@Irade77
Wenn du den Islam verinnerlicht hast, dann weißt du sicherlich, das jeder Mensch ein Muslim sein kann, den nur Allah weiß wer ein Muslim ist und wer nicht. Der Mensch, egal welchen Stellenwert dieser in der Gesellschaft genießen mag, kann das nicht wissen. Wer das behauptet der stellt sich über Allah. Also, wenn die Salafisten behaupten Mouhaned Korchide wäre kein Muslim, so stellen sie sich über Allah, die Salafisten, die Gelehrten und andere nehmen sich einfach das Recht zu entscheiden wer Muslim ist und wer nicht. Doch nur Allah entscheidet wer Muslim ist und wer nicht.


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Asatru - Glaube316 Beiträge