weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.916 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:47
@Irade77
Irade77 schrieb:Es ist aber eine Tatsache das der Mensch nicht alles Wissen kann und tut frage den Intelligentesten Menschen auf der Erde
Aber auch Allah weis nicht alles, sonst müsste er die Leute nicht prüfen, denn er wüsste ja wie sie sind....


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:49
@Tankster
Anderes Beispiel wenn dein Lehrer sagt du bekommst eine 6 in Mathe ich kenne deine Persönlichkeit
Dann sagst du ne ich mach eine 1 in Mathe lasse mich doch den Test machen

So ist das auch in der Prüfung der Test ist nur da damit du am jüngsten Tag nicht sagen kannst ich hätte anderster gehandelt


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:50
@Irade77
Tatsache ist aber du wirst sterben und du weißt genauso wenig aber wirst es nach dem Tod erfahren
Es gibt Menschen die müssen auf die Herdplatte greifen und sich verbrennen
Da gibt es Menschen die müssen nicht auf die Herdplatte greifen um zu begreifen das man sich daran verbrennen kann


Richtig aber wenn jemand eine heisse Herdplatte anfasst und sich verbrennt, sieht der daneben steht das und hat sich Wissen angeeignet. Du hingegen kannst mir nicht beweisen was danach kommt weil du nicht drüben warst... isi end simpol...


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:50
@Tankster
Genau da haben wir viele Geschichten von den Propheten was für Fehler sie gemacht haben damit wir nicht die selben Fehler machen


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:53
@Irade77
Anderes Beispiel wenn dein Lehrer sagt du bekommst eine 6 in Mathe ich kenne deine Persönlichkeit
Dann sagst du ne ich mach eine 1 in Mathe lasse mich doch den Test machen

So ist das auch in der Prüfung der Test ist nur da damit du am jüngsten Tag nicht sagen kannst ich hätte anderster gehandeltt
Nein Du lustiger Vogel... Es geht nicht um die Persönlichkeit sondern um Wissen. Wenn er nicht weis was geschehen wird ist er nicht allwissend. Wenn er nicht allwissend kann er Fehler machen...


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:55
@Tankster
Mit Perönlichkeit meine ich einen faulen Schüler der nicht lernt
Er ist Allwissend der Test ist für Dich da nicht für Ihn also frag dich doch mal nach dem Sinn dahinter anstatt seine Allwissenheit anzuprangern
In jeder Sache steckt eine Weisheit egal ob du Sie erkennst oder nicht


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:58
@Irade77

Sind Shiiten für dich irregeleitete Muslim, Ungläubige, Munafiqun oder Polytheisten?


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:58
@AnnJuJutsu
Sind für mich Menschen die genauso behandelt werden wie alle anderen


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:59
@Irade77
Irade77 schrieb:Genau da haben wir viele Geschichten von den Propheten was für Fehler sie gemacht haben damit wir nicht die selben Fehler machen
Also darf der Prophet Fehler machen und ich nicht... und wenn ich der neue Prophet bin und gerade neue Fehler mache um neue Erkenntnisse zu sammeln? Wer sagt dir das ich nicht auch mit Gott sprechen kann und er mir gerade was am diktieren ist? Weil Mohamed gesagt hat er wäre der letzte? Klar, würde ich auch sagen um meine ungebildeten Untertanen ruhig zu halten...

Geh mal zu einem Volk im Urwald das noch nie Kontakt mit der Aussenwelt hatte und bring ihnen wissen... sie werden dich als Gott verehren... Die Südamerikanischen Völker haben die Conquistadoren als Götter angesehen im ersten Moment weil sie sowas noch nie gesehen haben ..... also bitte, lass das mit den Propheten...


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 15:59
@Irade77

Sind sie (Shia) denn Muslimin oder Mushrikun, Munafiqun oder Jahilu für dich?


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:05
@Tankster
Der Mensch darf an sich Fehler machen bsw es gibt keinen der keine Fehler macht
die Reue ist wichtig

Hinter jeder Geschichte ist eine Lehre es gibt viele Sachen die falsch gemacht wurden steht auch im Koran geschrieben
Im Koran stehen nicht nur Gebote und Verbote

Das könnte man auch mit einem kleinen Kind vergleichen das nur mit Hass aufgezogen wurde


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:06
@AnnJuJutsu
Wünsch mir was gutes und ich wünsch dir was gutes Gruppen intressieren mich nicht


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:06
@Irade77
Irade77 schrieb:Mit Perönlichkeit meine ich einen faulen Schüler der nicht lernt
Er ist Allwissend der Test ist für Dich da nicht für Ihn also frag dich doch mal nach dem Sinn dahinter anstatt seine Allwissenheit anzuprangern
In jeder Sache steckt eine Weisheit egal ob du Sie erkennst oder nicht
Du bringst da was durcheinander.... Wenn ich sterbe werde ich ja bewertet, war ich gut darf ich ins Paradis, war ich schlecht gelange ich in die Hölle. Der der mich richtet schaut nach was ich in meinen Leben gemacht habe. Wenn er doch allwissend ist müsste er nicht nachschauen den er wüsste ja wie ich war, ja er würde sogar an Tag meiner Geburt wissen wie mein Leben verläuft. Aber er muss mich beobachten, ein ganzes Leben lang.... sprich er ist nicht allwissend, sprich er ist kein Gott.

Wenn es so wäre wie du es sagst wäre es ja ein sadistischer und ungerechter Gott der zwar weis das du zum Beispiel einmal so viel arbeiten musstest, dass beim nach hause fahren du eine Mutter mit einem Kind umgefahren hast, weil deine Augen zugefallen sind.

Wieso sollte ich mich von einer Giftschlange beissen lassen, wenn ich weis dass ich daran sterben werde?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:09
@Irade77
Irade77 schrieb:Der Mensch darf an sich Fehler machen bsw es gibt keinen der keine Fehler macht
die Reue ist wichtig

Hinter jeder Geschichte ist eine Lehre es gibt viele Sachen die falsch gemacht wurden steht auch im Koran geschrieben
Im Koran stehen nicht nur Gebote und Verbote

Das könnte man auch mit einem kleinen Kind vergleichen das nur mit Hass aufgezogen wurde
Also bringe ich eine ganze Familie um und dann zeige ich Reue und gut ist es?


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:09
@Irade77
Lehnst du eine Demokratie ab? Was bedeutet eine Sharia für dich?

Soll ein Muslim nur Allahs Gesetze bzw Gebote befolgen?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:11
@Tankster
das ist das paradoxum der allwissenheit. wen ein gott allwissend ist dan kennt er die zukunft und weis wer besteht oder nicht. somit gibt es gar keinen test. die menschen welche in der hölle landen werden nur deswegen geschaffen damit sie in der hölle landen.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:12
@Tankster
Gut ist es nicht aber besser man zeigt Reue und versucht durch gutes etwas zu verbessern als weiter zu töten.
Wenn man etwas macht nur damit man dann so tut als würde man Reue zeigen wird schon mal nicht angenommen
Richtige Reue aus dem Herzen was ich nicht sehen kann sondern nur der Allwissende wenn jemand denkt er kann jemanden verarschen


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:12
@interrobang
interrobang schrieb:das ist das paradoxum der allwissenheit. wen ein gott allwissend ist dan kennt er die zukunft und weis wer besteht oder nicht. somit gibt es gar keinen test. die menschen welche in der hölle landen werden nur deswegen geschaffen damit sie in der hölle landen.
Also kann ich machen was ich will den es ist ja eh vorherbestimmt :)


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:14
@AnnJuJutsu
Ich lehne schon mal gar nichts ab
Sharia bedeutet nur das wenn es Allah gibt er es wohl besser wissen müsste als ein Mensch was richtig oder falsch ist
Ein Mensch soll seiner Überzeugung folgen aber davor sich Wissen aneignen bevor er blind folgt


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.10.2014 um 16:15
@Tankster
is im grunde richtig. allwissenheit gottes schliesst einen freihen willen aus.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt