Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.917 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:07
Irade77vor 58 Sekunden
@Tankster
Du bekommst die Note die du verdienst aber du meinst du verdienst eine andere und es wird einfach nur für dich nochmal abgespielt
Also quält er dich? Er läst dich eine prüfung ablegen obwohl er schon weis wie der ausgang ist?


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:09
@Tankster
Der Test ist nur so verlaufen weil du so gehandelt hast was denkst du was Schicksal ist

Nicht Allah hat dein Schicksal geschrieben sondern du selbst er ist nur in Erkenntnis davon


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:11
Irade77 schrieb:Wenn du Krank bist heulst du nicht rum wie ein Baby

Bin kein Richter sehr wahrscheinlich auch nur wenn er jemanden getötet hat nicht weil er sich so nennt
Das ist menschenverachtend!! Wenn Du krebs hast und weist das du in 2 monaten deine kinder und deine familie nie mehr sehen wirst will ich sehen ob auch du nicht heulst!!

Weich nicht vom thema ab!! Dieser mann der gestern den konvertierten geköpft hat kommt er in die hölle? Du kannst doch sonst auch richten was richtig oder falsch ist... Alkohol ist falsch und du hasst es... Also?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:12
Irade77 schrieb:Der Test ist nur so verlaufen weil du so gehandelt hast was denkst du was Schicksal ist

Nicht Allah hat dein Schicksal geschrieben sondern du selbst er ist nur in Erkenntnis davon
WIEDERSPRUCH!! Vorhin hast Du gesagt das es schon festgeschrieben ist... Er weis das du so ein schiksal erleiden wirst und lässt das zu? Also gefällt es ihm dich zu quälen?


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:15
@Tankster
Habe ich geschrieben das heulen verboten ist?
Klar ist man traurig und hat Angst etc aber deswegen tritt man nicht aus der Religion oder gibt Allah die Schuld indem man sagt Was habe ich falsch gemacht? Oder es gibt dich nicht sonst wäre ich Gesund etc

Ich sagte doch jemand der tötet kommt in die Hölle aber nicht weil er sich zu einer Gruppe bekennt sonder weil er die Taten vollrichtet die die Gruppe tut wenn unter ihnen welche sind die gezwungen werden etc dann siehts anderster aus


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:16
@Tankster
Manchmal denke ich naja
Ja und du hast dich doch selber gequält in dem du den Weg gegangen bist oder nicht?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:19
Irade77 schrieb:Habe ich geschrieben das heulen verboten ist?
Klar ist man traurig und hat Angst etc aber deswegen tritt man nicht aus der Religion oder gibt Allah die Schuld indem man sagt Was habe ich falsch gemacht? Oder es gibt dich nicht sonst wäre ich Gesund etc

Ich sagte doch jemand der tötet kommt in die Hölle aber nicht weil er sich zu einer Gruppe bekennt sonder weil er die Taten vollrichtet die die Gruppe tut wenn unter ihnen welche sind die gezwungen werden etc dann siehts anderster aus
Jep hast du gesagt... Wenn du heulst wie ein baby... Und glaubs mir, egal ob christ, muslim oder sonst was, im normalfall kommst du in so einer situation gott näher...

Hör auf darum zu reden... Ja oder nein... Kein ja aber wenn und und und... Also?


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:20
@Tankster
Schon wieder so ein Ja Nein Sager :D
Manchmal denke ich rede immer mit den selben Personen
Ich erklär dirs nochmal jemand der Tötet ist kein Moslem Außer in anderen Fällen wie Verteidiung


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:22
Irade77 schrieb:Manchmal denke ich naja
Ja und du hast dich doch selber gequält in dem du den Weg gegangen bist oder nicht?
Nein, wenn alles schon feststeht dan würde ich den falschen weg ja nicht gehen.. Wenn ich die wahl habe richtig oder falsch zu wählen das weis allah nicht alles... Und wenner alles weis und er weis das ein geschöpf das er erschaffen hat und mit liebe erfüllt hat leiden wird dan ist ein quälender und grausamer gott


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:23
@Tankster
Es steht aber so fest das du den Weg schon gegangen bist und er sehen kann welchen Weg du gegangen bist eigentlich steht es noch nicht fest aber es wird genau so feststehen

Das ist wie im Video Spiel wo man wie im echten Leben entscheiden kann so vielfältig und man dannach sich das Lets Play anschaut
Und du bist gerade dabei dein Lets Play anzuschauen


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:33
@Tankster
Die Maßstäbe von Gut und Böse ist bei uns Unterschiedlich deswegen verstehst du nicht Warum bei mir etwas schlimmer wahrgenommen wird
Ein normaler Mensch ohne Glauben wiegt nur den Nutzen und den Schaden auf dieser Welt ab ein gläubiger hingegen nimmt den Koran und sein Wissen darin um das Ergebnis von diesen Taten zu sehen und wiegt nach dem Wissen des Allwissenden ab und nicht nach seinen Erfahrungen die mangelhaft sind


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:35
Irade77vor einer Minute
@Tankster
Schon wieder so ein Ja Nein Sager :D
Manchmal denke ich rede immer mit den selben Personen
Ich erklär dirs nochmal jemand der Tötet ist kein Moslem Außer in anderen Fällen wie Verteidiung
Du kannst ja auch sagen alkohol ist schlecht ohne darüber nur nachzudenken... Das ist auch ka nein spiel...

Du sagst tatsächlich immer das selbe, weil dir argumente fehlen. Du kannst nur bis zu einem gewissen punkt etwas erzählen... Sobald Du aber gezwungen bist eine situation zu argumentieren die eigentlich gegen den islam sich richtet dan weist du nicht weiter. Und zwar nicht weil du nicht weiter denken kannst, sondern weil du nicht weiter darfst... Den sonst würde dein kartenhaus in sich zusammenbrechen.

Und hier entsteht ein weiterer konflikt. Du darfst nicht selber denken... Du musst dich regeln unterordnen den sonnst bekommst du deine belohnung nicht. Was dich von mir unterscheidet ist das meine belohnung hier ist... Ich habe freunde, familie, geniese mein leben und bin selber verantwortlich für meine taten. Was danach kommt... wass solls! Ich kann mit der liebe meiner freunden und der meiner familie die ewigkeit in einer möglichen hölle verbringen! Du hingegen hast angst, du weist das irdische leben ist sehr beschränkt und willst dir einen platz im paradies schaffen... Im grunde bist du wie ein tier das trainiert wurde auf kommando auf die hinterbeine zu stehen, denn auch wenn es dir nicht gefällt, wenn du es nicht tust, dan bekommst du keine belohnung...

Ich bin dan fertig mit dem gespräch mt dir... Have a nice day!!🙈🙉🙊✌️


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 19:44
@Tankster
Ich habe mehr als du nachgedacht und deswegen stehe ich zu der Religion im Gegensatz zu dir der sich nicht mit dem Tod und was dannach passiert beschäftigt

Erstmal habe ich die Wahl immer zu tun was ich möchte aber mich für das Wissen des Korans entscheide Warum ? Weil ich an etwa glaube das Allwissend ist und er sein Wissen darin verteilt

Du hast zwar Freunde, Familie etc aber sie folgen dir nur bis zu deinem Grabe
die meisten davon sind vielleicht auch Öbeflächlich was ich keinem unterstelle soll sich jeder selber fragen

Glaubst du wirklich du bist in der Hölle zusammen nebeinander und genießt wie dein Fleisch von der Haut brennt und du Steine essen musst

Ich bin wie ein Händler der abwiegen tut und einen Deal mit Allah aushandelt so sieht das aus

Ich will vielleicht ins Paradies und wenn es so etwas gibt würd jeder hinwollen Gewiss
wo willst du hin Bill Gates Reichtum? Ist auch nur vergänglich und gering im Maßstab

Mir fehlt es nicht an Argumenten ich Apelliere an den Verstand doch du versucht nicht zu verstehen

Jeder Moslem wird Zeuge sein für den den er aufruft


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 20:00
Ich kann es mir nicht verkneifen. Es entsteht bei mir der Eindruck, ein Gläubiger baut seine Glaubenskulisse im Theater auf und ein Ungläubiger versucht nun durch schmeißen verschiedener Gegenstände diese zu zerbrechen und die um so hektischer wird je größer die Brocken werden.
Oder täusche ich mich da.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 20:07
Zoelynn schrieb:Ich kann es mir nicht verkneifen. Es entsteht bei mir der Eindruck, ein Gläubiger baut seine Glaubenskulisse im Theater auf und ein Ungläubiger versucht nun durch schmeißen verschiedener Gegenstände diese zu zerbrechen und die um so hektischer wird je größer die Brocken werden.
Oder täusche ich mich da.
Du täuschst dich... Ich will ihn nicht bekehren noch seinen glauben in frage stellen. Ich wollte mal was testen was ich schon lange gedacht hatte... Und zwar das ein salaffi nicht herr über sich selbst ist... Mein gesprächspartner war so freundlich mir eine art bestätigung zu geben...

Ich verurteile seine ideologie nicht, den sonst müsste ich auch einen priester oder nonne verurteilen... Anders als er empfinde ich keinen hass gegenüber andersdenkende...


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 22:10
@Zoelynn
Null Inhalt


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 22:12
@Tankster
Das du schon Gläubige Salafi nennst ist schon eine Beleidigung

Du verstehst gar nichts
Imam Schafi (r) sagte:

Es gibt 4 Arten von Menschen auf dieser Welt, welche einer Konversation beiwohnen:

1. Einer, der nichts weiss, und er selbst weiss, dass er nichts weiss. Ist ein Student, lehre diese Person.

2. Einer, der weiss, und Andere wissen, dass er weiss. Ist ein Lehrer, lerne von dieser Person.

3. Einer, der weiss, und er selbst weiss nicht, dass er weiss. Ist bescheiden, ermutige diese Person.

4. Einer, der nichts weiss, und er weiss nicht, dass er nichts weiss. Ist dumm, meide diese Person.


Du bist die Letzte Person so wie ich urteilen kann


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 22:15
Darf man mal fragen zu welcher Art Spezis du dich zählst, so rein aus Neugier mal gefragt.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

16.11.2014 um 22:15
@Zoelynn
Mensch (Homo sapiens)
Farbe : weiß


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.11.2014 um 13:41
Irade77 schrieb:Ich bin wie ein Händler der abwiegen tut und einen Deal mit Allah aushandelt so sieht das aus
Das ist so typisch für die meisten 0815-Religiösen. Sie dienen ihrem Gott nur aus Furcht und aus ihrer Begierde, nach ihrem Tod in ein Paradies zu kommen - so ist der Egoismus des gewöhnlichen Religiösen. Ich will das Richtige tun, weil es richtig ist, das Richtige zu tun, nicht, weil ich zwingend einen Lohn von Gott oder sonst wem dafür erwarte.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt