weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.546 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 16:23
Ich persönliche finden Islam das Christentum sowie alle anderen Religionen und die angebeteten imaginären Götter gleich..... ööh interessant, aber dermassen hirnrissige Aussagen wie hier gerade von einem Nachtschatten vorgetragen, werden doch der Problematik überhaupt nicht gerecht.

@Nightshadow81
Wenn der Klan irgendwo das Haus eines Schwarzen abbrennt oder wie vor kurzem ein Mitglied 2 Juden erschiesst, sind dann alle Christen Rassisten?
Wetterst du dann gegen das Christentum als Ganzes?
Wenn ja, lass dir professionell helfen, da scheint bei dir einiges schief gelaufen zu sein.
Wenn nein, warum dann den Islam und alle Muslime bei ähnlichen Vorfällen gleich in "Sippenhaft" nehmen?


melden
Anzeige
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 16:35
@emanon
Ich denke auch ,weiter als der Verfassunhschutz solche Gruppen erst mal unter Beobachtung stellt, sollte man nicht gehen.Möglicherweise gibt es vorbeugende Massnahmen, welche solche Symtome frühzeitig erkennen lassen.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:18
Ich glaube wir drehen uns im Kreis... Solange sich hier Muslime nicht von diesen Taten distanzierenwird der gesammte Islam angegriffen.

Ich habe schon oft gehört: ja wieso sollen wir uns distanzieren.. Wenn ein christ eine solche tat begeht ist auch nicht gleich die ganze Religion krank!

Das stimmt, jedoch gibt es nich so viele Kriege im Namen der Kirche, heute, wie solche im namen Allahs. Wäre toll wenn jemand gefragt wird das er sich distanziert und nicht stets dieses ungewisse gefühl offen lässt...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:23
@Tankster
Tankster schrieb:Ich glaube wir drehen uns im Kreis... Solange sich hier Muslime nicht von diesen Taten distanzierenwird der gesammte Islam angegriffen.
Wurde schon mehrmals getan.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:28
interrobang schrieb:Wurde schon mehrmals getan
Und dann kommen die Salaffis und sagen das die die sich distanzieren keine muslime sind und plötzlich ist stille...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:30
@Tankster
Und? Salafisten ist eine sehr neue sekte im Islam. Und nun? Verurteilst du Katholiken weil Zeugen Jehovas durch ablehnung von Blutspenden kinder sterben lassen?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:46
interrobang schrieb:Und? Salafisten ist eine sehr neue sekte im Islam. Und nun? Verurteilst du Katholiken weil Zeugen Jehovas durch ablehnung von Blutspenden kinder sterben lassen?
Jep... Den ein katholik distanziert sich von einer Sekte, ein Muslim nicht... Und wenn er das tut ist er kein richtiger Muslim mehr... Hat genügend beispiele von muslimen die kritische meinungen über diese Religion geäussert haben und mindtot gemacht wurden... Und genau da könnte sich die moderate Seite des Islam von dieser minderheit lösen, indem sie diese Leute in schutz nehmen... Aber man will ja nicht als ungläubiger abgestempelt werden... Also schweigt man und lässt diesen pappnasen die möglichkeit noch mer schaden anzurichten


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:52
Tankster schrieb: Jep... Den ein katholik distanziert sich von einer Sekte, ein Muslim nicht..
Jetzt wo du es sagst fällt es mir auf


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:53
Nightshadow81 schrieb:
Wie friedlich der Islam ist sieht man ja an den neusten Nachrichten . Da wird ein Mädchen gesteinigt nur weil es eine Facebook-Mitgliedschaft hat . Aber wehe es wehren sich Leute gegen weitere Zuwan derung in Europa - dann sind sie ja automatisch alle ausländerfeindlich . Das wir uns aber genau durch diese uneingeschränkte Zuwanderungspolitik zur Zielscheibe machen will keiner wahrhaben
http://daily.bhaskar.com/article/WOR-syrian-girl-stoned-to-death-for-using-facebook-account-4521918-NOR.html

Hier mal ein Link zu dem von mir angesprochenen was oben steht.
Wenn der Klan irgendwo das Haus eines Schwarzen abbrennt oder wie vor kurzem ein Mitglied 2 Juden erschiesst, sind dann alle Christen Rassisten?
Wetterst du dann gegen das Christentum als Ganzes?
Wenn ja, lass dir professionell helfen, da scheint bei dir einiges schief gelaufen zu sein.
Wenn nein, warum dann den Islam und alle Muslime bei ähnlichen Vorfällen gleich in "Sippenhaft" nehmen? /ZITAT]

Ich wettere nicht gegen Christen oder andere Gläubige nur weil sich einige nicht den entsprechenden Regeln unterordnen können . Leider sind es eben diese Minderheiten und die begrenze ich nicht auf eine Religion die den Rest in Verruf bringen . Ich würde einen Christen der durch radikale Umtriebe auffällt genau so anprangern wie ich einen Moslem anprangere der durch radikale Aktionen in Erscheinung tritt . Was das mundtot machen angeht sind die Christen keinen Deut besser , da werden Kritiker genau so verfemt und angefeindet wie andere Religionskritiker auch


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:55
@Tankster
Tankster schrieb:Jep... Den ein katholik distanziert sich von einer Sekte, ein Muslim nicht.
Doch. Das wurde ja schon x fach gemacht. Du redest einfach müll.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:57
Jep... Den ein katholik distanziert sich von einer Sekte, ein Muslim nicht.
Doch. Das wurde ja schon x fach gemacht. Du redest einfach müll.
Organisier mal ne eine protestdemo gegen eine dieser Lies veranstaltungen und dann reden wir weiter...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 19:58
tankster schrieb:
Jep... Den ein katholik distanziert sich von einer Sekte, ein Muslim nicht..
Jetzt wo du es sagst fällt es mir auf
Verstehh nicht ob es ernst meinst oder nicht...


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 20:01
@Tankster
Ich habe nur die info bewertet, scheint wohl nicht zu stimmen
Also grad im Chat erfahren Salafisten sei ne Erfindung der Medien


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 20:02
@Zoelynn
Salafisten ist keine erfindung der medien sondern salafisten/wahhabisten ist eine neue Religiöse ausrichtung im Islam. BTW ist es staatsreligion in saudi arabien.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 20:04
Zoelynn schrieb:Ich habe nur die info bewertet, scheint wohl nicht zu stimmen
Also grad im Chat erfahren Salafisten sei ne Erfindung der Medien
Genau... Und Pierre Vogel ist einerfolgreicher Gangstarapper der homosexuelle tadelt und für die gleichberechtigung der Frau kämpft


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 20:09
@interrobang
@Tankster

Ok ich frag mal was er antwortet, schweigen,ok das scheint wohl ein Salafistenchat zu sein.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 20:11
@Zoelynn
you don´t say?

Salafisten leugnen die existenz von Salafisten. Sehr ironisch...


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 20:14
Ich diskutiere nur mit Menschen die es ernst meinen.
Woher willst denn wissen das ich es nicht ernst meine ?

Wenn ich eine Frage stelle, ob der Koran nur fürs Arabische Volk geschrieben wurde, weil du behauptest das alle Übersetzungen Falsch sind. Dann stelle ich diese Frage nicht um dich irgendwie in die Enge zu treiben, sondern weil es auch eine Deutsche Übersetzung davon gibt. Die muss ja laut deiner Aussage falsch sein, nicht ?
Wenn die Moslems sich also bewusst sind das alle Übersetzungen falsch oder Fehlerhaft sind, warum werden sie nicht beseitigt, diese Fehler ?
Was für ein Gott ist das, das das "Reine Wissen" nur für das Arabische Volk verständlich macht oder läßt ?
Kann es sein das du ein bißchen "Schurbelei", redest ? :)


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 20:15
@interrobang
Ich nehme an meine Quelle stammt von Salafisten da sie ja behaupten so was gäbs nicht im Islam
kannst ja selber da mal fragen


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

19.11.2014 um 20:16
@Zoelynn
Ich kenne diese dödel zur genüge danke. Diese sekte hat vom islam wenig ahnung.


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden