Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.917 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 19:55
@Tankster
Tankster schrieb:Schon armselig das die friedlichen Muslimen sich nicht erheben (ausser vereinzelte) und sich gegen diesen Psychos zur wehr setzen die ihre Religion verunglimpfen...
Schon wieder dergleiche scheiss. Proteste gab es etliche. Lieber weniger rumblöken oder wenigstens erstmal sich versichern ob die eigenen behauptungen stimmen. Erspart anderen menschen das fremdschämen.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:00
@Helion

warum armseelig? schon vor etwa 10 jahren - also lange vor der isis - habe ich mit muslimen über verschiedenste themen diskutiert. z.b. ob ein muslim vom glauben abfällt, wenn er an demokratischen wahlen teilnimmt und somit einer ungläubigen partei das recht zuspricht, gesetze zu erlassen, welche im widerspruch zur scharia stehen. nur allah darf gesetze erlassen hiess es.

und ich kann mich noch gut erinnern, dass man mir bezüglich sklaverei ettliche aussagen von früheren gelehrten und sogar aussprüche des propheten (hadithe) zeigte, die ganz klar das halten von sklaven erlauben.

google nach islam sklaverei und du wirst so einiges finden (verse etc.)


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:01
Helionvor 2 Minuten
@Tankster
Ja am Ende sind es IMMER die friedlebenden Muslime die die ganze scheiße ausbaden müssen, sie sind für ALL den ganzen Mist Schuld oder wie?
Ich hab nicht gesagt das sie schuld sind!! Aber wenn mein Bruder ein Dieb wäre und all meine Nachbarn sagen würden Familie sowieso ist eine Bande von Dieben, würde ich mich schon zur wehr setzen und klarmachen das ich mit dem nichts zu tun habe!! Der Islam sieht sich doch als geschlossene Gemeinschaft oder? Also, entweder man stellt klar wie es steht oder akzeptiert das Leute denken das alle so sind... Der Ball liegt bei den Muslimen.

Aber da eine Kritik an IS gleich eine kritik am Koran wäre, unterlassen viele dies um nicht als abtrünnige zu gelten... Oder liege ich falsch?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:03
@sheepleslayer
Du solltest weniger mit Salafisten sprechen. Das tut dir nicht gut.

@Tankster
Tankster schrieb:Der Islam sieht sich doch als geschlossene Gemeinschaft oder? Also, entweder man stellt klar wie es steht oder akzeptiert das Leute denken das alle so sind... Der Ball liegt bei den Muslimen.
Wurde x mal getan auf der ganzen welt. Sogar die Saudischen gelehrten verurteilten die IS. Es gab etliche kundgebungen dagegen. Was willst du noch?
Tankster schrieb:Aber da eine Kritik an IS gleich eine kritik am Koran wäre, unterlassen viele dies um nicht als abtrünnige zu gelten... Oder liege ich falsch?
Boa was für ein bullshit wieder.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:03
interrobangvor 5 Minuten
@Tankster
Tankster schrieb:
Schon armselig das die friedlichen Muslimen sich nicht erheben (ausser vereinzelte) und sich gegen diesen Psychos zur wehr setzen die ihre Religion verunglimpfen...
Schon wieder dergleiche scheiss. Proteste gab es etliche. Lieber weniger rumblöken oder wenigstens erstmal sich versichern ob die eigenen behauptungen stimmen. Erspart anderen menschen das fremdschämen.
Wo? Wan? Wer hat 20/30/40'000 muslime auf die strasse gehen sehen und gegen diesen Greultaten zu Kämpfen? Zeichnet mal jemand den Beduinen falsch gibts proteste und empörungswellen on mas


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:05
@Tankster

schon mal daran gedacht, dass diese sogenannten "friedliebenden muslime" unteranderem genau deshalb friedliebend sind, weil sie eben mit ihrer eigenen religion kaum was am hut haben? sie gehen selten in die mosche, fasten nicht, trinken alkohol und halten höchstens das schweineverbot ein.

diese muslime kümmert es nicht direkt, wenn irgendwelche islamisten anschläge verüben... man kann also von moderaten muslimen nicht erwarten, dass sie jedes mal auf die strasse gehen, wenn islamisten sich wieder mal austoben.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:07
interrobang schrieb:Wurde x mal getan auf der ganzen welt. Sogar die Saudischen gelehrten verurteilten die IS. Es gab etliche kundgebungen dagegen. Was willst du noch?
Wo waren 20'000 muslime unterwegs um zu protestieren? Bei 1.5 miliarden wären diese 20'000 doch aufzubringen oder? Oder 10'000?
Ich stell mir die Kritik die bis jetzt stattgefunden hat vor wie wenn ein fan in der hintersten reihe bei einem havymetal konzert ruft: och das gefällt mir nicht... Wird kaum einer hören...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:08
interrobang schrieb:Boa was für ein bullshit wieder.
Wiederleg mir das...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:09
sheepleslayer schrieb:schon mal daran gedacht, dass diese sogenannten "friedliebenden muslime" unteranderem genau deshalb friedliebend sind, weil sie eben mit ihrer eigenen religion kaum was am hut haben? sie gehen selten in die mosche, fasten nicht, trinken alkohol und halten höchstens das schweineverbot ein.

diese muslime kümmert es nicht direkt, wenn irgendwelche islamisten anschläge verüben... man kann also von moderaten muslimen nicht erwarten, dass sie jedes mal auf die strasse gehen, wenn islamisten sich wieder mal austoben.
Ist mir absolut bewust und ich denke genauso


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:10
@Tankster
erst vor kurzem wieder bundesweit in deutschland.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article132432965/Muslime-Deutschlands-stellen-sich-gegen-Terror.html
aber man vergisst was man nicht wahrhaben will. Es gab wie gesagt etliche. Aber hey... scheiss auf recherche... Rassismus und Hetze is cooler :Y:

@sheepleslayer
sheepleslayer schrieb:schon mal daran gedacht, dass diese sogenannten "friedliebenden muslime" unteranderem genau deshalb friedliebend sind, weil sie eben mit ihrer eigenen religion kaum was am hut haben? sie gehen selten in die mosche, fasten nicht, trinken alkohol und halten höchstens das schweineverbot ein.
Und noch mehr bullshitbingo... respekt...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:11
@interrobang

klär mich auf.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:13
@sheepleslayer
Macht man im Biologieunterricht. Oder frag deine eltern wo die Babys herkommen.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:14
erst vor kurzem wieder bundesweit in deutschland.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article132432965/Muslime-Deutschlands-stellen-sich-gegen-Terror.html
aber man vergisst was man nicht wahrhaben will. Es gab wie gesagt etliche. Aber hey... scheiss auf recherche... Rassismus und Hetze is cooler :Y:

@sheepleslayer
sheepleslayer schrieb:
schon mal daran gedacht, dass diese sogenannten "friedliebenden muslime" unteranderem genau deshalb friedliebend sind, weil sie eben mit ihrer eigenen religion kaum was am hut haben? sie gehen selten in die mosche, fasten nicht, trinken alkohol und halten höchstens das schweineverbot ein.
Und noch mehr bullshitbingo... respekt...
Hunderte Muslime folgten dem Aufruf des Koordinationsrats der Muslime und versammelten sich zum Gebet nahe der Mevlana-Moschee im Stadtteil Kreuzberg – und demonstrierten danach gegen Hass und Gewalt.

Finde ich super!! Aber eben, einige Hundert... Cool... Hast du mal ne fliege furzen hören?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:15
@Tankster
Dan das hier
http://www.gmx.at/magazine/politik/friedensgebet-moscheen-rassismus-extremismus-30080738

Sagtmal is auf allmy seit neuseten NPD treffen?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:15
@interrobang

sag doch was an meiner aussagen falsch war... ist doch das mindeste was man für seinen mitmenschen tun kann. genau sagen wo er falsch liegt...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:17
@interrobang

ständig dieses argumentum ad hominem...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:17
@sheepleslayer
Ständig diese unbelegten behauptungen die rein dazu dienen menschen zu verunglimpfen... *gähn*


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:18
@interrobang

Vielleicht ist es manchmal besser die Leute mit ihrem Glauben (Islam ist dies oder jenes) alleine zu lassen.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:19
@interrobang
Ich find das Toll, aber es ist wie ein Fliegenfurz.. Man hört ihn nicht! Mit all den sozialen medien auf die wir heute zugriff haben hätte etwas mit mehr substanz auf die beine gestellt werden können... Aber es ist ein positiver Ansatz


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

10.12.2014 um 20:20
Bordo_Bereli schrieb:Vielleicht ist es manchmal besser die Leute mit ihrem Glauben (Islam ist dies oder jenes) alleine zu lassen.
Spricht der den Islam auslegt wie es ihm gefällt und er am meisten sympatiepunkte sammeln kann...


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt