weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.546 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 14:15
@alfarabi

Ach komm....lass solche kindischen Kommentare


melden
Anzeige
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 14:19
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Ach komm....lass solche kindischen Kommentare
Warum kindisch? ist historische tatsache das damals die Osmanen Belgrad erobert haben.


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 14:24
@CrvenaZvezda

der Krieg in Yugoslavien war später eine art rache an die Muslime,weil früher die Osmanen im jahre 1389 auf den Amselfeld die Serben vernichtend geschlagen haben..Die Serben haben die niederlage 600jahre lang nicht verkraftet und haben sich später im Yugoslavien krieg dafür gerecht in dem sie eine ethnische säuuberung durch führen wollten..sie haben sich an unschuldige Frauen und Kinder gerecht..


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 16:08
@alfarabi

Waren die Osmanen dabei besonders grausam oder wieso erträgt man eine Niederlage nach 600 Jahren nicht mehr?
Es gibt doch kein Volk das in seiner Geschichte keine Niederlagen erlebt hat.
Das kann ja wohl keine Rechtfertigung sein für Massenmorde nach 600 Jahren.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 16:20
@Lightstorm

Ich denke, das Problem für die späte Rache nach 600 Jahren wird ( teilweise ) in der Mentalität der dort lebenden Menschen zu suchen sein-sie sind nicht so tolerant in dieser Hinsicht wie wir .
Und um auf die Schlacht auf dem Amselfeld anzuspielen-ich weiß nicht, wieviele Tote es da genau gab -aber aus meinen Geschichtskenntnissen weiß ich,das diese Schlacht ein regelrechtes Gemetzel war.

Ob das allerdings eine Rache nach 6 Jahrhunderten rechtfertigt ist auch für mich selbst mehr
als zweifelhaft-das wäre ja etwa so als wenn Deutschland sich an den USA für die Angriffe im ersten Weltkrieg rächen wollte.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 17:07
@alfarabi

Hast du aber ein falsches Bild von der Schlacht im Kopf ;)
Es gab, vom militärischen her, ein "unentschieden", da beide Heerführer starben und die Osmanen keine militärische Übermacht hatten.
Das nacher weitere Truppen folgten, war klar, da das Osmanische Reich einfach viel grösser war.
Ein Gemetzel gab es......aber auf beiden Seiten. Und die Osmanen hatten auch Serbien nichtmbernichtend geschlagen.

Und unsere "antipthien" pflegen wir, weil die Omanen nicht gerade ziemperlich und freundlich mit nicht-islamischen Bürgern umgingen.

Also, bevor du sowas postest, geh nochmals über die Bücher

Übrigens, von was für einer Rache wird da gesprochen?
Hat Serbien dem Islam den Krieg erklärt oder was?


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 17:11
CrvenaZvezda schrieb:Übrigens, von was für einer Rache wird da gesprochen?
Hat Serbien dem Islam den Krieg erklärt oder was?
Tu nicht so unschuldig. Kennst du das Video von Mladic wo er sagt er will sich im serbischen Srebrenica an den "Türken" rächen damit meint er die Bosniaken.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 17:16
@Iliria

Tu nicht noch dümmer als sonst. Man bekommt ja Kopfschmerzen von dir!
Spricht er im namen Serbiens? Hat das offizielle Belgrad das auch bestärigt?
Komm geh.....du mit deiner Scheisse...halte Inne, überlege 10 mal und dann poste


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 17:30
CrvenaZvezda schrieb:Spricht er im namen Serbiens? Hat das offizielle Belgrad das auch bestärigt?
Komm geh.....du mit deiner Scheisse...halte Inne, überlege 10 mal und dann poste
Er sagt doch in dem Video es ist Zeit sich an den Muslimen zu rächen und er hat dies im Namen Serbiens getan in wessen Namen denn sonst? Ich dachte du unterstützt ihn nicht?


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 17:37
@Iliria

Wenn jemand was im Namen eines Lndes tut, dann hat dieses Land/arehierung auch dessen Meinung ganz öffentlich ausgesprochen bzw kundgegeben.
Also wäre irgendetwas zu finden, wo sich das offizielle Belgrad äussert und was in der art kundgibt: Serbien befindet sich im Krieg gegen den Islam und gegen die Moslems.
Sowas ist mir aber nicht bekannt....dir etwa?
Iliria schrieb:Ich dachte du unterstützt ihn nicht?
Tu ich auch nicht....wieso ist das jetzt wieder fraglich?


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 18:22
@Lightstorm
Lightstorm schrieb:Waren die Osmanen dabei besonders grausam oder wieso erträgt man eine Niederlage nach 600 Jahren nicht mehr?
Weiss ich net das muss du die Serben fragen


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 18:25
@CrvenaZvezda

Die Serben haben im jahre 1389 auf den Amselfeld verloren,lies du am besten nach..und später wurde Belgrad erobert durch die Osmanen..deswegen haben Serben hass auf Muslime..das war auch einer der gründe wieso der Yugoslavien krieg begann.Der damalige rassistische Präsident Milosevic hat sich zum andenken zum 600jahrestag an die niederlage gegen die Osmanen auf den Amselfeld getroffen und hat gemeint das es den Christen gehört..wie gesagt Serben mögen Muslime nicht besonders..


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 18:31
@CrvenaZvezda

Achja ein Serbe hat auch den Ötserreichischen kronprinzen erschossen worauf hin es zum 1 Weltkrieg kam..Serben haben hass in sich ,weil sie als Volk immer von anderen Völker beherrscht wurden..erst von den Osmanen und später von Österreich..sie haben den Yugoslavien krieg angefangen und dann kam die Nato und die USA und hat denen in den Arsch getreten..


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 18:42
Ich schicke wirklich ungern etwas von wikipedia aber hier bei allmy ist das glaube ich gang und gebe:


15. Juni 1389
Ort bei Priština
Ausgang Sieg der Osmanen. Beide Seiten verloren ihren Staatsführer.
Konfliktparteien
verschiedene christliche Fürstentümer Osmanisches Reich
Befehlshaber
Fürst Lazar Hrebeljanović †, Vuk Branković, Vlatko Vuković Sultan Murad I. †, Bayezid I., Yakub
Truppenstärke
15.000–25.000 Mann Türken:30.000–40.000 Mann
Verluste
unbekannt unbekannt

@CrvenaZvezda


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 19:03
@alfarabi

Schöne Kacke hast du dir da zusammengeschwurbelt
alfarabi schrieb:Die Serben haben im jahre 1389 auf den Amselfeld verloren
Da
alfarabi schrieb:Beide Seiten verloren ihren Staatsführer.
, war es ein militärisches "Unentschieden"
Verloren hat man, weil man nach der Schlacht nix mehr entgegenzusetzen hatte den nachrückenden Truppen.
Also fiel man der Terrorherrschaft der Osmanen unter die Krallen.
alfarabi schrieb:deswegen haben Serben hass auf Muslime
Das kannst du sicher auch beweisen?
alfarabi schrieb:Achja ein Serbe hat auch den Ötserreichischen kronprinzen erschossen worauf hin es zum 1 Weltkrieg kam
Und wieso tat er das? Weil es sich schön lebte? Weil man Rechtenhatte?
Wohl kaum ;) aber dann kamen ja die berühmten Forderungen Österreich-Ungarns, welche eine reine Demütigung waren, wo Serbien nicht annehmen KONNTE.
aber sollte dir glaube ich klar sein, wenn dumeich schon so schlau gibst.
alfarabi schrieb:weil sie als Volk immer von anderen Völker beherrscht wurden
Immer?

Bisschen theatralische music....kannst ja auf stumm schalten. Man schaue auf den Balkan ;) und "staune".
Also, immer?
Und wie lang waren wir unter österreich-Ungarn? Na?
alfarabi schrieb:sie haben den Yugoslavien krieg angefangen
Beweisen?
alfarabi schrieb:und dann kam die Nato und die USA und hat denen in den Arsch getreten..
Jahaaa da geht aber einer ab bei dir wenn du dich da zurückerrinerst, nicht wahr ;)? Das mein Volk deswegen ausstirbt an den Folgen des Urans ist doch hammermässig toll! Super Arbeit, NATO.
Gefällt dir, dass ein Volk durch seine Geschichte so sehr gelitten hat und es immer noch tut? Geil, was?
Richtig in den Arsch getreten haben sie uns! Ja, ja....

Was hat das aber mit dem Thread zu tun?


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 19:07
@CrvenaZvezda

Serben hatten nie ein großes Weltreich gehabt..sie wurden von anderen kontrolliert überwiegend von Muslimen..was hat euch der Yugoslavien krieg gebracht? eure Land ist jetzt aufgeteilt und Kosovo ist unabhängig geworden auch wenn ihr das nicht wolltet,hat die Nato und die Vereinten Nationan entschieden..


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 19:13
@alfarabi

Trololol trololol.....
Gehst du auf meine Aussagen ein oder wollen wir uns im Kreis drehen und huuuuuuj rufen?
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Dusanova_Srbija200.jpg
alfarabi schrieb:sie wurden von anderen kontrolliert überwiegend von Muslimen
Bis auf das osmanische Reich...wann war das noch der Fall?
Quellen bitte....


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 19:16
@CrvenaZvezda

Ich weiß das du dich als Serbe erniedrigt fühlst,wenn du mit deinen Historischen tatsachen konfrontiert wirst. aber damit muss du nun mal leben...ihr wollte die Muslime vertreiben habt es aber nicht geschaft,heute leben immer noch Muslime auf den Balkan..und überall im ehemaligen Yugoslavien sind immer noch die spuren der Osmanen zu sehen..


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 19:17
@alfarabi

Belege doch mal deine Aussagen ;)!
Hast du irgendwelche Beweise für deine Theorien?


melden
Anzeige
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

28.05.2013 um 19:19
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Belege doch mal deine Aussagen ;)!
Hast du irgendwelche Beweise für deine Theorien?
Belgen muss ich garnichts das weiss die ganze Welt,was damals geschah..der ganze krieg und das Volksverbrechen was die Serben getan haben und damit muss du heute als Serbe damit leben..


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden