weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.916 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:22
@emanon
Nope. Koran=Göttliche Gebote. Was nicht drinnen steht das muss sich der Mensch selber richten.


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:23
@emanon
Die Regierungsform die den Koran am meisten ähnelt ist der Sozialismus.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:23
@interrobang
Dann unterscheiden sich die einzelnen Scharien (hoffe das ist so richtig) nur in diesem Teil (also dem nichtkoranischen) ?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:27
Wobei das falsch gesagt wurde... der koran besteht ja nicht nur aus Gebote sondern auch aus anderen Dingen wie zb Geschichten von früher.

@alfarabi
Zeig mal bitte wo der Koran eine Regierung vorgibt..

@emanon
Für mich ist das so:
Offiziele meinung zur Sunna:


Nur Koraner gehen meines wissens danach aus das die Sunna die "Hintergrundgeschichte" des Korans ist. Quasi das Warum es gesagt wurde. Dadurch wird zum Islam nichts hinzugedichtet was irgentwann irgentjemand von irgentwem gehört hat.

Kontext war das wort was ich so umständlich versucht habe zu beschreiben :D


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:30
@interrobang
interrobang schrieb:Zeig mal bitte wo der Koran eine Regierung vorgibt..
Ich habe nicht gesagt das der Koran eine Regierungsform angibt ,sondern das eine Gesellschaft die nach den Koran leben,würde es so ähnlich wie der sozialismus wäre..die betonung liegt dabei bei ähnlich..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:33
@alfarabi
Nein das währe sie nicht sondern eine Theokratie.


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:34
@interrobang
interrobang schrieb:Nein das währe sie nicht sondern eine Theokratie.
Theokratie?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:35
@alfarabi
Wikipedia: Theokratie


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:37
@interrobang

Laut Koran gibt es im Islam keinen Religösen oberhaupt


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:38
@alfarabi
Link? Und dennoch währe es die Priesterschaft.


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:39
@interrobang
interrobang schrieb:Link? Und dennoch währe es die Priesterschaft.
So wie ich es aus den Koran Verstanden habe,beratet man sich gegenseitig und trifft die entscheidungen..ob das eine Priesterschaft ist denke eher nicht..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:40
@alfarabi
Hast dazu nen Link? Würde den Sunnitisch/Shiitischen nachfolgestreit ad absurdum führen. ^^


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 18:41
@interrobang
interrobang schrieb:Hast dazu nen Link? Würde den Sunnitisch/Shiitischen nachfolgestreit ad absurdum führen.
Nein hab dazu keinen Link.Die Rechtsschulen wurden später gegründet und alle berufen sich nicht nur an den Koran sondern auch an ihren Hadithe


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 19:15
@alfarabi

Mmh-und was wenn ich behaupte, das es im Islam doch ein religiöses Oberhaupt gibt ?

Imạm

Imạm
1. Vorbeter beim islamischen Gebet in der Moschee;
daneben: religiöser Führer, Oberhaupt der gesamten islamischen Gemeinde; er muss aus der Familie des Propheten stammen. Bei den Schiiten gilt der letzte Imam seit Jahrhunderten als verborgen, um am Ende der Zeiten als Mahdi (Welterlöser) ein Idealreich zu errichten.


Quelle
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 19:19
@Nightshadow81

In Koran steht nichts von Imam,ich brauche keinen Imam ich Studiere den Koran selber...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 19:20
@Nightshadow81
betrifft das nicht nur die Schiiten ?


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 19:20
Es gibt keinen Religösen Oberhaupt in Islam keine Priesterschaft


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 19:21
CrvenaZvezda schrieb:Quelle?
Übrigens, gehört nicht hierhin
Wo dann? Was willst du immer eine Quelle?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 19:21
Wenn Du den Text der Quelle genau gelesen hast, dürfte sich deine Frage damit erübrigt haben-da stand etwas von " der gesamten islamischen Gemeinde " und nicht von Schiiten oder Sunniten usw usw ...


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.05.2013 um 19:22
@Nightshadow81

Wenn du eine Quelle nennst wo es Imame gibt muss du aus den Koran eine Quelle nennen


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt