weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 19:58
@Kayla
Wenn Gott aus gutem und bösem (Satan) Gott besteht... wie kann das sein...?
Führt er dann - gerade wie bei der Geschichte Hiob - Selbstgespräche?

-> Gott fragt Satan: "wo kommst Du her"... -> das hieße ja, Gott fragt sich selbst.

Also die beiden müssen doch schon irgendwie getrennt sein, oder nicht?


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 19:59
@Optimist

Meinst der Mensch ist so ne Art Pinocchio?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:00
@so-ist-es
AnGSt schrieb:"Manchmal meine ich, dieses Buch soll uns ein reden dass wir ne Macke haben."
Das kommt daher, weil man immer auf die helle Seite Gottes schielt und dabei nicht mitbekommt, das sich der Teufel darüber freut. Wer seine Tür nicht bewacht, weil er beschäftigt ist, z.B. mit Gott, sieht den Teufel überhaupt nicht mehr und er kann tun was er will. Wenn man dann denkt: Ich habe doch immer das tun wollen was Gott will, muss denken das er nicht ganz dicht ist, wenn Alles anders kommt, das ist der Trick.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:02
@AnGSt
AnGSt schrieb:Meinst der Mensch ist so ne Art Pinocchio?
Ja vielleicht? ... so lange Nasen beim Lügen kriegen sie zum Glück nicht :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:02
@Optimist
Optimist schrieb:Führt er dann - gerade wie bei der Geschichte Hiob - Selbstgespräche?
Er spricht mit seinem Spiegel. Und der Spiegel spricht mit ihm. Er sieht sich darin ganz.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:03
@Optimist
Optimist schrieb:Also die beiden müssen doch schon irgendwie getrennt sein, oder nicht?
Existiert denn dein Unbwusstes getrennt von dir ?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:16
@Kayla
Führt er dann - gerade wie bei der Geschichte Hiob - Selbstgespräche?

-->
Er spricht mit seinem Spiegel. Und der Spiegel spricht mit ihm. Er sieht sich darin ganz.
Kann ich trotzdem noch nicht so richtig nachvollziehen.
Ich würde niemals mit meinem Spiegelbild reden ;)
Also die beiden müssen doch schon irgendwie getrennt sein, oder nicht?

-->
Existiert denn dein Unbwusstes getrennt von dir ?
Wenn Du Satan als Gottes Unterbewusstsein siehst, dann könnte er erst recht nicht mit Ihm gesprochen haben.
Oder kann man als Mensch mit seinem Unterbewusstsein reden? Dafür ist es doch UN-bewusst, weil man nichts von ihm weiß.

Evtl. können dies Menschen welche an Schitzophränie leiden.
Aber erstens, ob diese mit ihrem Unterbewusstsein reden, oder sich einfach nur andere Personen einbilden?
Und zweitens, ich möchte Gott nicht unbedingt unterstellen, dass er schitzo ist :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:25
@Optimist
Optimist schrieb:Kann ich trotzdem noch nicht so richtig nachvollziehen.
Ich würde niemals mit meinem Spiegelbild reden
Das ist völliger Unsinn und entspringt rein materiellem Denken. Selbstverständlich geht es um Selbstwahrnehmung und Erkenntnis, indem man das eigene innere Spiegelbild sieht.
Und zweitens, ich möchte Gott nicht unbedingt unterstellen, dass er schitzo ist[/ZITAT


Das kommt daher, das du einfach nicht verstehst, das die Trennung von Gut und Böse schizo ist, weil Beides nötig ist um Erkenntnis zu erlangen. In dieser Trennung vom ganzen Gott liegt die Tragik.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:30
@Kayla

Ja, okay, weiß jetzt wie Du das meinst.
Von Deiner Warte aus (da Du davon ausgehst, dass die Bibel nicht stimmig ist), klingt das auch ziemlich plausibel.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:34
@Optimist
Optimist schrieb:(da Du davon ausgehst, dass die Bibel nicht stimmig ist)
Gott kann nichts dafür das da Vieles falsch interpretiert wird. Gott selbst ist stimmig und ein Ganzes, das vom Menschen geteilt und getrennt wird.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:40
Kayla schrieb:Wer seine Tür nicht bewacht, weil er beschäftigt ist, z.B. mit Gott, sieht den Teufel überhaupt nicht mehr und er kann tun was er will.
Je näher man an Gott ist , desto weniger kann Satan einem was. Er hat null Bedeutung, wer Gottes Wille tut , ist voller Nächstenliebe und der Wahrheit. Satan hatte auch in der Wüste bei Jesus absolut Null chance.. .. , er ist ein Lügner.., er weicht denen , die Jesus folgen. Denn mit ihm hatte Satan sich angeleget .. und er wich . Und Die Dämonen wichen , als Jesus es ihnen befahl.
In der Bibel steht nicht .. Guter Gott.., es steht aber .. gerechter Gott.

LG Dir


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:44
@leserin
leserin schrieb: Satan hatte auch in der Wüste bei Jesus absolut Null chance.. ..
Nur das Keiner von euch J.Chr. ist und auch nicht seinen Durchblick hat. Und ob ihr in der Nähe Gottes seit könnt ihr gar nicht beurteilen, dieses Urteil fällt ganz zum Schluss. :)


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:47
So. Was steht nun in der Bibel was die Motivation „Satan“s sei, 'böse' zu sein?


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:48
Kayla schrieb:Nur das Keiner von euch J.Chr. ist und auch nicht seinen Durchblick hat. Und ob ihr in der Nähe Gottes seit könnt ihr gar nicht beurteilen, dieses Urteil fällt ganz zum Schluss.
Wenn Du Gott nah bist , kannst Du das spüren. Man weiss, dass man nicht ohne ihn ist .., nicht ohne seine Liebe.., denn wäre ich , ohne Mitgefühl, ohne die Wahrheit , wäre ich ohne Nächstenliebe.., wäre ich voller Hass.., wäre ich dabei zu verurteilen.., dann wäre ich fern von Gott.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:49
AnGSt schrieb:So. Was steht nun in der Bibel was die Motivation „Satan“s sei, 'böse' zu sein?
Lies von der Erschaffungsgeschichte und von Jeus Begegnung mit ihm . LG Dir


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:51
@leserin
leserin schrieb: wäre ich dabei zu verurteilen..
Na immerhin urteilst du über meine Beiträge ohne sie richtig zu verstehen.:)


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:52
@AnGSt
AnGSt schrieb:So. Was steht nun in der Bibel was die Motivation „Satan“s sei, 'böse' zu sein?
Er will nicht böse sein , sondern die Menschen vom rechten Weg wegbringen, indem wird er das Böse schlechthin


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:53
@leserin
leserin schrieb:Wenn Du Gott nah bist , kannst Du das spüren. Man weiss, dass man nicht ohne ihn ist .., nicht ohne seine Liebe.., denn wäre ich , ohne Mitgefühl, ohne die Wahrheit , wäre ich ohne Nächstenliebe.., wäre ich voller Hass.., wäre ich dabei zu verurteilen.., dann wäre ich fern von Gott.
Genauso sehe ich das auch :)

Anfügen möchte ich noch, wer sich bemüht, nach dem Motto zu leben: tu Anderen nicht an, was Du selbst nicht getan haben möchtest (auch aus der Bibel ;) ), kann gar nicht viel falsch machen :)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:54
Kayla schrieb:a immerhin urteilst du über meine Beiträge ohne sie richtig zu verstehen.
ich urteile nicht , Du kannst schreiben wie Du willst.. :-) nur glaube ich dem nicht . Das ist alles, ich kann es nicht als ernst ansehen, da die Bibel einiges anders schreibt als Du . ** Fühl Dich mal nicht angegriffen** Ich komme auch mit Menschen klar, die absolut gar nicht Gott glauben.

LG Dir

richtig @Optimist

LG Dir


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2013 um 20:56
@leserin

Mag nicht, mag es hier lesen, zumindest soweit dass ich sehen kann ob es mich wirklich interessiert. Ich habe im Hinterkopf dass ich die Geschichten schon kenne aber bin mir nicht sicher. Das will ich erst raus finden.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Radikal?79 Beiträge
Anzeigen ausblenden