weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

19.03.2013 um 11:25
@Dennis75
Die hier diskutierte Hölle
Antwort
Die Hölle oder der Feuersee wird heute von den Christen falsch verstanden,die Hölle oder der Feuersee wird ewig bestehen als Ort wo der Teufel mit den seine,den gefallenen Geistern sein wird , aber die Menschen die auf Erden sterben werden nicht da hin kommen.
Der Reiche und Lazarus waren an getrennten Orten in der Geisterwelt, aus der wurden die Gerechten bei der Auferestehung erlöst , die Ungerechten werden dort bis zum Ende des 1000 Jährigen Reichs verbleiben und dann in die ihnen zugeteilte Auferstehung gelangen, aber nicht in die Hölle.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

19.03.2013 um 21:37
@so-ist-es

Ich respektiere selbstverständlich Deine Meinung, aber mit der Überschrift "Was steht wirklich in der Bibel" ist diese Auskunft nicht in Einklang zu bringen. Nun ja, Du sagst ja auch selber dass die Bibel da auf dem Holzweg ist, in dem einen oder anderen Punkt. Danke für Deine Auskunft :)


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

19.03.2013 um 21:42
@Dennis75
Darf ich mal wissen was da ,nach deiner Überzeugung,nicht in Einklang zu bringen ist.
Nur so kann ich mich dazu äussern


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 00:00
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Darf ich mal wissen was da ,nach deiner Überzeugung,nicht in Einklang zu bringen ist.
Nur so kann ich mich dazu äussern
Ich bin zwar nicht Dennis, aber ich mische mich mal ein und frage mal umgedreht, wo geht aus der Bibel hervor, was Du hier schreibst?
so-ist-es schrieb:Die Hölle oder der Feuersee wird heute von den Christen falsch verstanden,die Hölle oder der Feuersee wird ewig bestehen als Ort wo der Teufel mit den seine,den gefallenen Geistern sein wird , aber die Menschen die auf Erden sterben werden nicht da hin kommen.
Der Reiche und Lazarus waren an getrennten Orten in der Geisterwelt, aus der wurden die Gerechten bei der Auferestehung erlöst , die Ungerechten werden dort bis zum Ende des 1000 Jährigen Reichs verbleiben und dann in die ihnen zugeteilte Auferstehung gelangen, aber nicht in die Hölle.
Hast Du mal Bibelstellen dafür?


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 09:29
@Optimist

Offb 19,20 Und es wurde ergriffen das Tier und der falsche Prophet - der mit ihm war und die Zeichen vor ihm tat, durch die er die verführte, die das Malzeichen des Tieres annahmen und sein Bild anbeteten -, lebendig wurden die zwei in den Feuersee geworfen, der mit Schwefel brennt.
Der Feuersee ist die bleibende Hölle,in der,ausser den gefallenen Geistern nur sehr wenige für immer bleiben


Offb 20,14 Und der Tod und der Hades wurden in den Feuersee geworfen. Dies ist der zweite Tod, der Feuersee.
Der Hades ist ein vorübergehender Ort zwischen Tod und Auferestehung

Offb 20,15 Und wenn jemand nicht geschrieben gefunden wurde in dem Buch des Lebens, so wurde er in den Feuersee geworfen.

Im Buch des Lebens ist jeder verszeichnet, welcher auf der Erde geboren wurde

Lukas 16

22 Es geschah aber, dass der Arme starb und von den Engeln in Abrahams Schoß getragen wurde. Es starb aber auch der Reiche und wurde begraben.

23 Und als er im Hades8 seine Augen aufschlug und in Qualen war, sieht er Abraham von weitem und Lazarus in seinem Schoß.

Sowohl Lazarus als auch der Reiche stehen auf und dan wendet sich dass Blatt für den Reichen,der Hades wird aufgelöst am Ende siehe Offb 20,14


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 10:01
,.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 10:07
Offb 20,15 Und wenn jemand nicht geschrieben gefunden wurde in dem Buch des Lebens, so wurde er in den Feuersee geworfen.

Im Buch des Lebens ist jeder verzeichnet, welcher auf der Erde geboren wurde
Ist für Dich diese Bibelstelle der Beweis dafür?
so-ist-es schrieb:Lukas 16

22 Es geschah aber, dass der Arme starb und von den Engeln in Abrahams Schoß getragen wurde. Es starb aber auch der Reiche und wurde begraben.

23 Und als er im Hades8 seine Augen aufschlug und in Qualen war, sieht er Abraham von weitem und Lazarus in seinem Schoß.

Sowohl Lazarus als auch der Reiche stehen auf und dan wendet sich dass Blatt für den Reichen,der Hades wird aufgelöst am Ende siehe Offb 20,14
Das sehe ich nicht als Beweis, dass wirklich JEDER im Buch des Lebens verzeichnet wurde. Hier geht es NUR um die Beiden und die sind eben zufällig verzeichnet (kann man zumindest so sehen).
Also ich meine, nur weil der Reiche als "böse" angesehen werden kann, sehe ich diesen NICHT stellvertretend für ALLE "Böse" dieser Welt, sondern es geht nur um diesen EINEN, weißt wie ich es meine?

Hast Du noch was, wo es eindeutiger hervorgeht, dass wirklich JEDER... ?


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 11:45
@Optimist
Offb 3:5 – "Der Siegende wird so mit weißen Gewändern umworfen werden, und ich werde seinen Namen aus dem Buch des Lebens keinesfalls tilgen, und werde seinen Namen vor meinem Vater und vor seinen Engeln bekennen."
Offb 13:8 – "Und werden anbetend niederfallen ihm alle, die auf der Erde wohnen, deren Namen geschrieben worden sind in der Buchrolle des Lebens ,des Lammes des Geschlachtetwordenen vom Herabwurf des Kosmos an."

Erklärung zu Offb 13:8:

Die Rolle des Lebens des Lammes dokumentiert alles, was dessen gesamte Existenz betrifft.
Alle Lebensinformationen stehen also in der persönlichen Rolle eines jeden.






Auch das vorgenannte AT-Zeugnis macht deutlich, dass alle geschaffenen Wesen genau aufgeschrieben sind. Unterschiedliche Bücher und Gruppierungen sind deshalb kein Anlass zu meinen, die Ekklesia stehe in keinem Buch.

Außerdem: In einem Buch zu stehen, macht doch die Erwählung der Ekklesia vor Herabwurf des Kosmos nicht ungültig (Eph 1:4).
Näheres
http://www.bibelwissen.bibelthemen.eu/wiki/index.php/Buch_des_Lebens

Etwas schwer verständlich da aus dem hebräisch Rückübersetzt


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 13:02
@Optimist
Hast Du noch was, wo es eindeutiger hervorgeht, dass wirklich JEDER... ?
Offb 3:5 – "Der Siegende wird so mit weißen Gewändern umworfen werden, und ich werde seinen Namen aus dem Buch des Lebens keinesfalls tilgen, und werde seinen Namen vor meinem Vater und vor seinen Engeln bekennen."

geht doch hieraus klar hervor, dass das nicht jeder sein kann , da namen aus dem buch des lebens auch getilgt werden können und den --->2. tod erleiden werden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 13:54
@pere_ubu
@so-ist-es
pere_ubu schrieb:geht doch hieraus klar hervor, dass das nicht jeder sein kann , da namen aus dem buch des lebens auch getilgt werden können und den --->2. tod erleiden werden.
Sehe es genauso.
so-ist-es schrieb:dass alle geschaffenen Wesen genau aufgeschrieben sind.
Ja, das kann ich mir schon auch vorstellen, aber da Namen auch rausgestrichen werden können, ist es keinesfalls gesagt, dass ALLE am Ende (also kurz vorm oder beim Gericht) im Buch des Lebens stehen werden.

Aber DAS war ja der Ausgangspunk, sh. hier:
so-ist-es schrieb:...,die Hölle oder der Feuersee wird ewig bestehen als Ort wo der Teufel mit den seine,den gefallenen Geistern sein wird , aber die Menschen die auf Erden sterben werden nicht da hin kommen
... ob wirklich KEIN Mensch dahin kommen kann...?
so-ist-es schrieb:Offb 3:5 – "Der Siegende wird so mit weißen Gewändern umworfen werden, und ich werde seinen Namen aus dem Buch des Lebens keinesfalls tilgen,..."
Hier muss man fragen, wer ist der "Siegende" -> sind es ALLE Menschen? Würde sagen, nein. Also sind schon mal in diesem Vers NICHT ALLE im Buch des Lebens.
Offb 13:8 – "Und werden anbetend niederfallen ihm alle, die auf der Erde wohnen, deren Namen geschrieben worden sind in der Buchrolle des Lebens ,des Lammes des Geschlachtetwordenen vom Herabwurf des Kosmos an."
...
Die Rolle des Lebens des Lammes dokumentiert alles, was dessen gesamte Existenz betrifft.
"dokumentiert alles, was dessen gesamte Existenz betrifft"
-> kann ich SO nicht rauslesen.

Ich lese DAS "alle, die auf der Erde wohnen, deren Namen geschrieben worden sind" SO:

Alle, deren Namen im Buch sind (und wirklich NUR deren Namen tatsächlich drin STEHT) von DENEN, welche auf der Erde wohnen.
-> Ist also gemeint, dass es sich nur auf Erdbewohner und nicht auch auf Himmelsbewohner bezieht (denn Himmelsbewohner stehen nicht im Buch).

Aber ich gebe zu, man KANN es auch anders auffassen. Nun wäre die Frage, was ist die richtige Auffassung?


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 14:12
@Optimist
so-ist-es schrieb:
dass alle geschaffenen Wesen genau aufgeschrieben sind.
Ja, das kann ich mir schon auch vorstellen, aber da Namen auch rausgestrichen werden können, ist es keinesfalls gesagt, dass ALLE am Ende (also kurz vorm oder beim Gericht) im Buch des Lebens stehen werden.

Aber DAS war ja der Ausgangspunk, sh. hier:

so-ist-es schrieb:
...,die Hölle oder der Feuersee wird ewig bestehen als Ort wo der Teufel mit den seine,den gefallenen Geistern sein wird , aber die Menschen die auf Erden sterben werden nicht da hin kommen
... ob wirklich KEIN Mensch dahin kommen kann...?
In der Tat gibt es eine Gruppe Menschen welche den Heiligen Geist verleugnen,welche im Buch des Lebens gestrichen werden
Mk 3,29 wer aber den Heiligen Geist lästert, der hat keine Vergebung in Ewigkeit, sondern ist ewiger Sünde schuldig.
Optimist schrieb:Hier muss man fragen, wer ist der "Siegende" -> sind es ALLE Menschen? Würde sagen, nein. Also sind schon mal in diesem Vers NICHT ALLE im Buch des Lebens.
Im engeren Sinne ,die welche Chrstus nachgefolgt sind.
Offb 13:8 – "Und werden anbetend niederfallen ihm alle, die auf der Erde wohnen, deren Namen geschrieben worden sind in der Buchrolle des Lebens ,des Lammes des Geschlachtetwordenen vom Herabwurf des Kosmos an."
...
Die Rolle des Lebens des Lammes dokumentiert alles, was dessen gesamte Existenz betrifft.

"dokumentiert alles, was dessen gesamte Existenz betrifft"
-> kann ich SO nicht rauslesen.

Ich lese DAS "alle, die auf der Erde wohnen, deren Namen geschrieben worden sind" SO:

Alle, deren Namen im Buch sind (und wirklich NUR deren Namen tatsächlich drin STEHT) von DENEN, welche auf der Erde wohnen.
-> Ist also gemeint, dass es sich nur auf Erdbewohner und nicht auch auf Himmelsbewohner bezieht (denn Himmelsbewohner stehen nicht im Buch).
Dan 7,10 Und von ihm ging aus ein langer feuriger Strahl. Tausendmal Tausende dienten ihm, und zehntausendmal Zehntausende standen vor ihm. Das Gericht wurde gehalten und die Bücher wurden aufgetan.

Offb 20,12 Und ich sah die Toten, Groß und Klein, stehen vor dem Thron, und Bücher wurden aufgetan. Und ein andres Buch wurde aufgetan, welches ist das Buch des Lebens. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben steht, nach ihren Werken.
ALLE Toten werdn nach dem Buch des Lebens gerichtet, also muß auch alles über die Person verzeichnet sein,sonst wäre kein gerechtes Urteil möglich.
ich glaube auch, daß jeder sein leben in seinem Geiste aufzeichnet und man darin dann wie in einem Buch lesen kann.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 14:39
@so-ist-es
Hmm, bin nun etwas verwirrt :)

Hier schreibst Du selbst:
so-ist-es schrieb:In der Tat gibt es eine Gruppe Menschen welche den Heiligen Geist verleugnen,welche im Buch des Lebens gestrichen werden
... dass also nicht ALLE im Buch des Lebens stehen werden.

Und hier schreibst Du (und man könnte ja tatsächlich meinen, es geht so aus der Bibel hervor):
...
ALLE Toten werden nach dem Buch des Lebens gerichtet,...
-> Wäre ja dann ein Widerspruch.

Ich hätte aber eine Erklärung/Vermutung anzubieten, wie das gemeint sein könnte:
Offb 20,12 Und ich sah die Toten, Groß und Klein, stehen vor dem Thron, ... Und ein ... Buch wurde aufgetan, welches ist das Buch des Lebens. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben steht, nach ihren Werken.
Es sind vielleicht NUR die Toten gemeint, welche im Buch verzeichnet sind (zum Zeitpunkt des Gerichts), also NICHT ALLE Toten.

Stelle mir das also so vor:
so-ist-es schrieb:eine Gruppe Menschen welche den Heiligen Geist verleugnen
... ich würde noch anfügen, welche Christus als Sohn leugnen (also der Antichrist ist gemeint)...
-> Also eine Gruppe von Menschen wurde aus dem Buch gestrichen -> Wenn diese nun sterben, erleben sie die Auferstehung und das Gericht NICHT mit.

Das Gericht erleben also NUR die Toten (und auch noch Lebendigen), welche im Buch drin stehen.
Das können z.B. auch solche Menschen sein, welche nie was von Christus und den Evangelien gehört hatten und demzufolge nicht daran glauben.
Oder vielleicht auch solche Menschen, die früher mal einem falschen Glauben anhingen (Sekten oder Kirchen mit falschen Lehren), sich dann aber davon abwandten und Gott und Jesus gänzlich verwarfen.
Sie können ja nichts dafür, dass sie was Falsches über das Evangelium beigebracht bekommen hatten und somit bekommen sie sicher auch eine Chance zum jüngsten Gericht....

Aber es wäre natürlich vermessen und anmaßend von mir jetzt weiter zu spekulieren, wer die Chance bekommt oder nicht.
War jetzt nur mal so eine Idee von mir, damit ich Dir deutlich machen kann, wie ich das mit dem Buch des Lebens meinte.
so-ist-es schrieb:ich glaube auch, daß jeder sein leben in seinem Geiste aufzeichnet und man darin dann wie in einem Buch lesen kann.
Das kann ich mir auch vorstellen. Nur Diejenigen, welche KEINE Chance zum jüngsten Gericht bekommen, werden dann auch nicht in ihren eigenen "Aufzeichnungen" lesen können, weil sie tot BLEIBEN ;)


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 14:52
@Optimist
@so-ist-es
Hmm, bin nun etwas verwirrt

Hier schreibst Du selbst:

so-ist-es schrieb:
In der Tat gibt es eine Gruppe Menschen welche den Heiligen Geist verleugnen,welche im Buch des Lebens gestrichen werden
... dass also nicht ALLE im Buch des Lebens stehen werden.

Und hier schreibst Du (und man könnte ja tatsächlich meinen, es geht so aus der Bibel hervor):

...
ALLE Toten werden nach dem Buch des Lebens gerichtet,...

-> Wäre ja dann ein Widerspruch.
ALLE stehen im Lebensbuch, nur, einige werden wieder GESTRICHEN,eben besagte welche gegen den Heiligen Geist gesündigt haben
Ich hätte aber eine Erklärung/Vermutung anzubieten, wie das gemeint sein könnte:

Offb 20,12 Und ich sah die Toten, Groß und Klein, stehen vor dem Thron, ... Und ein ... Buch wurde aufgetan, welches ist das Buch des Lebens. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben steht, nach ihren Werken.
Es sind vielleicht NUR die Toten gemeint, welche im Buch verzeichnet sind (zum Zeitpunkt des Gerichts), also NICHT ALLE Toten.
"die Toten" läßt eigentlich kein Spielraum,daß nicht alle gemeint seien ,wenn nicht würden ja einige nicht gerichtet .


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 14:57
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:"die Toten" läßt eigentlich kein Spielraum,daß nicht alle gemeint seien
Okay, ich werde dazu mal den Kontext lesen, oder hast Du ihn zufällig (also das gesamte Kapitel, dass ich nicht erst suchen muss?
so-ist-es schrieb:wenn nicht würden ja einige nicht gerichtet
Ja, denke auch, dass es so ist. Denke, dass Einige GLEICH vernichtet werden...
denn irgendwo steht doch auch sowas: "die welche... SIND schon gerichtet" -> weißt Du welche Stelle ich meine?

Ansonsten würde mich mal die Meinung von anderen Gläubigen dazu interessieren?


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 14:59
@Optimist



Das letzte Gericht
offenb 12
11 Ich sah einen großen, weißen Thron und den, der darauf saß. Erde und Himmel konnten seinen Blick nicht ertragen, sie verschwanden im Nichts.

12 Und ich sah alle Toten vor dem Thron Gottes stehen: die Mächtigen und die Namenlosen. Nun wurden Bücher geöffnet, auch das Buch des Lebens. Über alle Menschen wurde das Urteil gesprochen, und zwar nach ihren Taten, wie sie in den Büchern beschrieben waren.

13 Das Meer gab seine Toten zurück, ebenso der Tod und sein Reich. Alle, ohne jede Ausnahme, wurden entsprechend ihren Taten gerichtet.

14 Der Tod und das ganze Totenreich wurden in den See aus Feuer geworfen. Das ist der zweite Tod.

15 Und alle, deren Namen nicht im Buch des Lebens aufgeschrieben waren, wurden ebenfalls in den Feuersee geworfen.






© 1983, 1996, 2002 by Biblica Inc.TM

http://www.bibleserver.com/text/EU/Offenbarung20.12#/text/HFA/Offenbarung20



Vernichtung ist eine Lehre der ZJ



PS
1Petr 4,17 Denn es ist Zeit für das Gericht Gottes, und es beginnt bei denen, die zu ihm gehören. Wenn aber schon wir gerichtet werden, welches Ende werden dann die nehmen, die Gottes rettende Botschaft ablehnen!


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 15:04
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:13 Das Meer gab seine Toten zurück, ebenso der Tod und sein Reich. Alle, ohne jede Ausnahme, wurden entsprechend ihren Taten gerichtet.
Ja, das lässt eindeutig Deine Deutung zu :)

Wie fasst Du dann das hier noch mal auf?:
so-ist-es schrieb:15 Und alle, deren Namen nicht im Buch des Lebens aufgeschrieben waren, wurden ebenfalls in den Feuersee geworfen.
Waren diese Toten VOR dem Gericht schon nicht im Buch drin, oder wurden die Namen vielleicht erst BEIM Gericht rausgestrichen?
so-ist-es schrieb:Vernichtung ist eine Lehre der ZJ
Vernichtung ist doch nicht ganz falsch, denn Du hast doch auch zitiert:
so-ist-es schrieb:wurden ebenfalls in den Feuersee geworfen
Aber ich weiß schon, die ZJ lehren es noch ein kleines bisschen anders ;)


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 15:04
"Nach viele eingehende und tiefgründige in meine Kopf-Gehirn Prozesse
habe ich entschieden euch dafür zu danken dass ihr zu uns gebracht habt Friede!"
sowas zb?

:D


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 15:10
@Optimist
Wie fasst Du dann das hier noch mal auf?:

so-ist-es schrieb:
15 Und alle, deren Namen nicht im Buch des Lebens aufgeschrieben waren, wurden ebenfalls in den Feuersee geworfen.
Waren diese Toten VOR dem Gericht schon nicht im Buch drin, oder wurden die Namen vielleicht erst BEIM Gericht rausgestrichen?
Wurden , auf Grund ihrer schweren Vergehen (H Geist Leugnung) aus dem Buch gestrichen
so-ist-es schrieb:
Vernichtung ist eine Lehre der ZJ
Vernichtung ist doch nicht ganz falsch, denn Du hast doch auch zitiert:
so-ist-es schrieb:
wurden ebenfalls in den Feuersee geworfen
Geworfen in das Reich ewiger äusserster Finsternis mit dem Teufel und seiner Geister.


Es sollte hier jedoch bemerkt werden, dass es eine ewige Hölle nach der Auferstehung geben wird, und das Versprechen der ewigen Strafe für diejenigen sehr echt ist, die in diesem Leben und dem folgenden nicht nur Christus und Sein Königreich zurückweisen, sondern bewusst dagegen kämpfen, sobald sie ein Zeugnis einer Wahrheit davon empfangen haben. Der Herr offenbarte dem Propheten, dass denjenigen, die den Heiligen Geist leugnen, und so die unverzeihliche Sünde bestreiten, ein Königreich völlig ohne Herrlichkeit, auch äußere Finsternis genannt, gegeben wird:


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 15:12
@so-ist-es
Waren diese Toten VOR dem Gericht schon nicht im Buch drin, oder wurden die Namen vielleicht erst BEIM Gericht rausgestrichen?

->
Wurden , auf Grund ihrer schweren Vergehen (H Geist Leugnung) aus dem Buch gestrichen
Ja, schon klar ;)
Ich wollte, wissen, was Du glaubst, zu welchem Zeitpunkt?


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.03.2013 um 15:14
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Vernichtung ist eine Lehre der ZJ
was soll der 2. tod anderes sein als schlussendlich eine vernichtung?

das ist keine ZJs-lehre,sondern das ,was uns die bibel vermittelt.


melden
70 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge
Anzeigen ausblenden