weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 17:44
@snafu
snafu schrieb:Die Bibel ist eine kabalistische Schrift!
Vielleicht die Tora, aber die Bibel ist eine zusammengewürfelte Weltanschauung aus älteren Mythen, einschl. der Tora.:)


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 17:47
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:In der Bibel ist es so,was dann die normalen Christen draus machen ist was anderes
Ja genau, die Mormonen lesen die Bibel nach eigenem Glauben, der erheblich von der ursprünglichen Sichtweise abweicht.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:02
@Kayla
Kayla schrieb:Ja genau, die Mormonen lesen die Bibel nach eigenem Glauben, der erheblich von der ursprünglichen Sichtweise abweicht.
Die Ursprüngliche eher, soll ja bis zu den Sumerern reichen,auf jedenfall gabs da Götter.
Also zurück zu den Wurzeln.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:02
@so-ist-es

Sollte Parthenogenese heißen entschuldige bitte.:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:06
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Also zurück zu den Wurzeln.
Womit wir bei den Anunnaki wären, bei Anu, Enlil und Enki. Zur Auswahl stünden dann noch Marduk, Mithras, Amun Re oder Aton, ganz wie belieben und dabei darf man dann auch nicht das übrige Pantheon vergessen mit den zahlreichen weiblichen Gottheiten. Gehen wir noch weiter zurück, wie wär´s denn dann mit der Venus von Willendorf ?:)


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:13
@Kayla
Kayla schrieb:Womit wir bei den Anunnaki wären, bei Anu, Enlil und Enki. Zur Auswahl stünden dann noch Marduk, Mithras, Amun Re oder Aton, ganz wie belieben und dabei darf man dann auch nicht das übrige Pantheon vergessen mit den zahlreichen weiblichen Gottheiten. Gehen wir noch weiter zurück, wie wär´s denn dann mit der Venus von Willendorf
Es reicht mir bis zu den Göttern,wie sie die Bibel beschreibt zurück zu gehen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:19
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Es reicht mir bis zu den Göttern,wie sie die Bibel beschreibt zurück zu gehen.
In der steht nur die Venus von Willendiorf nicht. Und Mithras ist die Vorlage für die Mithra der Päpste. Alle orentalisch, mythologischen Götter sind unter der Bezeichnung des monotheistischen YHWH zusammengefasst.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:23
@Optimist
Optimist schrieb:Das sieht man doch schon alleine daran was auf dem Finanzsektor los ist (globale Schuldenkrise).
Ich schätze, wir werden in nicht allzu langer Zeit wieder Verhältnisse wie ca. 1923 haben. Nur dass es diesmal noch viel schlimmer wird, weil alle Staaten und Banken miteinander verstrickt sind.
Das gibt dann wirklich ein Domino-Day und Chaos mit anschließendem Kampf (womöglich buchstäblich) ums nackte Überleben.
Gehört hier zwar absolut nur peripher hinein, doch weißt du eigentlich, daß die BRD/Deutschland :) vorgesorgt hat/haben - für den Notfall? (habe ich gehört ... und könnte tatsächlich so sein ...)

Deutschland hat "eine Institution gegründet" und in´s Handelregister eintragen lassen als "Firma" (worüber alle Finanzen/Zahlungen gemacht werden). Im Handelsregister stehen "wir" - angeblich mit 25.000 Eure (Sicherheits-/Kapitaleinlage).

Wenn alles "rrrrummmst", dann würde Deutschland theoretisch & praktisch lediglich mit 25.000 Euro haften. Wie hieß es dann so schön in dem Film: "Da läßt sich´s den Finger locker in die Höhe strecken" ... oder so ähnlich .)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:30
@Kayla
... Denn wenn man sich der Wirklichkeit stellt, dann sieht man auch, das dieses Paradies, zugleich eine paradiesische Natur sein müsste, welche sich niemals erneuert. Was daraus resultiert, ist ein Standbild ohne jegliche Entwicklung. Laaaaaangweilig, halt.:)
Ich fänd ein "Standbild" nicht langweilig, brauche keine Erneuerung.
Von mir aus könnte es ewig Frühling oder Sommer sein. Herbst nehme ich zur Not auch noch. Winter könnte abgeschafft werden. Mir wäre nicht langweilig, wenn es nie Schnee gäbe :)

@2Elai
Wenn jemand alle Reichtümer und Freuden auf dieser Erde erlebt und erfahren hat, dann wird es irgendwann auch langweilig
geht mir nicht so :)
Wie kann das sein? Dieses Leben ist doch voller Fülle?
---> Kayla:
Das kommt daher, wenn man die Fülle in sich selbst nicht wahrnimmt. Wenn man sie da nicht
wahrnimmt, ist sie auch nicht in der Welt.:)
Sehe ich genauso :)
----------------------------------------------------
2Elai schrieb:... weißt du eigentlich, daß die BRD/Deutschland :) vorgesorgt hat/haben - für den Notfall? (habe ich gehört ... und könnte tatsächlich so sein ...)
Nein, wusste ich noch nicht. Hast Du dafür Belege?
2Elai schrieb:Wenn alles "rrrrummmst", dann würde Deutschland theoretisch & praktisch lediglich mit 25.000 Euro haften.
Die Obersten Zehntausend sind im jeden Staat immer fein raus.
Aber was bedeutet Dein Posting für die breite Masse (Volk und Einkommensbeschaffer für "die da oben" genannt)?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:32
@Optimist
Optimist schrieb:Mir wäre nicht langweilig, wenn es nie Schnee gäbe
Wäre nur dumm, wenn ausgerechnet du im Schneeparadies landen würdest. Quasi als Ironie des Schicksals.:)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:33
@Kayla
Kayla schrieb:Wäre nur dumm, wenn ausgerechnet du im Schneeparadies landen würdest.:)
Dann würde ich um den 2. Tod bitten :D

Nein, ernstlich ich könnte mir niemals ein Leben als Eskimo z.B. vorstellen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:36
@Optimist
Optimist schrieb:Nein, ernstlich ich könnte mir niemals ein Leben als Eskimo z.B. vorstellen.
Eskimos schon.:) Und das Paradies ist der Lohn für das, was man zuvor nicht hatte und nicht dafür, was man möchte oder nicht möchte.:)


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:36
@Optimist
@2Elai
Gehört hier zwar absolut nur peripher hinein, doch weißt du eigentlich, daß die BRD/Deutschland :) vorgesorgt hat/haben - für den Notfall? (habe ich gehört ... und könnte tatsächlich so sein ...)
Nein, wusste ich noch nicht. Hast Du dafür Belege?
Ja es gab eine n-tv Sendung in der gezeigt wurde , daß es Bunker gibt in Deutschland wo zB Getreide gelager ist für den Notfall.
Eigentlich sollte jeder mind, für 3-4 Wochemn Lebensmittel zu hause lagern für einen Ernstfall.
Brauch ja nur mal die Infrastruktur unterbrochen werden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:39
@Kayla
Nein, ernstlich ich könnte mir niemals ein Leben als Eskimo z.B. vorstellen.

--->
Eskimos schon
Ja klar, jeder wie er es gewöhnt ist :)

@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Ja es gab eine n-tv Sendung in der gezeigt wurde , daß es Bunker gibt in Deutschland wo zB Getreide gelager ist für den Notfall.
Aha.
Aber sicher nicht fürs Fußvolk, oder?
so-ist-es schrieb:Eigentlich sollte jeder mind, für 3-4 Wochemn Lebensmittel zu hause lagern für einen Ernstfall.
Brauch ja nur mal die Infrastruktur unterbrochen werden.
Stimmt.
Zumal wo das Geld immer mehr an Wert verliert, sollte man es jetzt noch ausgeben, ehe man es wieder in Schubkarren zum Bäcker fahren muss ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:41
@2Elai
Danke für den Link.
Und im Handelsregister stehen wir auch
Glaube ich gerne.
Da wir keine Verfassung haben, gelten wir eben auch nur als GmbH :D


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:42
@Optimist
Optimist schrieb:Da wir keine Verfassung haben, gelten wir eben auch nur als GmbH :D
Lollolo, und da wir keinen Friedensvertrag haben, haben wir halt eine Finanz-GmbH :) .... das ist so schräg :)


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:43
2Elai schrieb:.... das ist so schräg :)
... dennoch alles legal und lauter :)@Optimist


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:43
@Optimist
@2Elai

Staatliche Vorräte am Beispiel Deutschland






Staaten wie Deutschland legen im Rahmen der nationalen Krisenvorräte (als Teil des Zivilschutzes) umfangreiche Reserven an. So besteht die "Zivile Notfallreserve" aus Reis (Lang- und Rundkorn), Hülsenfrüchten (Erbsen und Linsen) sowie aus Kondensmilch und Vollmilchpulver. Sie dient einer Versorgung der Bevölkerung vor allem in Ballungsräumen.

Die so genannte "Bundesreserve Getreide" besteht aus Brotgetreide (Weizen) und Hafer. Sie dient der Aufrechterhaltung der Mehl- und Brotversorgung. Auf Grund der erforderlichen Weiterverarbeitung werden diese in der Nähe von Mühlen gelagert.

Das Ernährungssicherstellungsgesetz (ESG) dient der Versorgung der Zivilbevölkerung und der Streitkräfte mit land- und ernährungswirtschaftlichen Erzeugnissen im Spannungs- und Verteidigungsfall sowie im NATO-Bündnisfall. Auf Grund der Katastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 wurde das Ernährungsvorsorgegesetz (EVG) erlassen. Es ist anwendbar bei sonstigen Versorgungskrisen.
wiki

Also möglicht in der Nähe von Mühlen wohnen


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 18:45
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Das Ernährungssicherstellungsgesetz (ESG) dient der Versorgung der Zivilbevölkerung und der Streitkräfte mit land- und ernährungswirtschaftlichen Erzeugnissen im Spannungs- und Verteidigungsfall sowie im NATO-Bündnisfall.
Steht das in der Bibel oder ist es Offtopic ? :)


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden