weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:03
@Kayla

Wenn Du mich so fragst, ich schwebe gerade im siebten Himmel, so froh bin ich! :D


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:04
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wenn Du mich so fragst, ich schwebe gerade im siebten Himmel, so froh bin ich!
Freut mich, das zu lesen.:)


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:05
Denn so einfach ist das nicht, viel mir eben noch auf: lässt sich mit sicherheit fest stellen, in welchem Himmel sich das 'uns' gerade befindet?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:11
@AnGSt
AnGSt schrieb:lässt sich mit sicherheit fest stellen, in welchem Himmel sich das 'uns' gerade befindet?
Wo du dich befindest kann ich nicht sagen, jedoch nehme ich den 7.Himmel mal an, da dieser ein Aspekt menschlicher Befindlichkeit ist, sich dieser wiederum jenseits des dritten Himmels befindet, welcher ja der wahre sein soll, sich aber lt. Bibel und aller geisteswissenschaftlicher sowie philosophischen Definitionen, unserer genaueren Kenntnis entzieht, bezüglich seiner Beschaffenheit und tatsächlichen Verortung.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:16
@AnGSt
AnGSt schrieb:lässt sich mit sicherheit fest stellen, in welchem Himmel sich das 'uns' gerade befindet?
Im Dritten dem untersten Himmel
Das Paradies war der Zweite Himmel,von dem viel alles,durch Adams Fall, in den darunter, den Dritten, von da geht es bei der Wiederkunft Jesu wieder ins Paradies den Zweiten zurück und am Ende dann in den Erste Himmel das Himmelreich Gottes.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:20
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Im Dritten dem untersten Himmel
Das Paradies war der Zweite Himmel,von dem viel alles,durch Adams Fall, in den darunter, den Dritten, von da geht es bei der Wiederkunft Jesu wieder ins Paradies den Zweiten zurück und am Ende dann in den Erste Himmel das Himmelreich Gottes.
Aus menschlicher Sicht ist es genau andersherum, der sichtbare Himmel ist der erste, der innere Himmel ist der zweite und der dritte mit dem heiligen Geist als Wächter entzieht sich unserer Kenntnis.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:20
@so-ist-es
@Kayla

So. Und jetzt die 4 Welten der Kabbala. Da gibt es eben noch eine weitere „Ebene“. Diese Lehre dürfte nicht allzuweit von der biblischen weg liegen. Also?

ps: besonders wenn die Bibel allein nicht aus reicht


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:24
@AnGSt
In der Kabbala kenn ich mich nicht aus,was sind da die 4 Welten.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:27
@AnGSt
AnGSt schrieb:
So. Und jetzt die 4 Welten der Kabbala. Da gibt es eben noch eine weitere „Ebene
Das ist das Gedächtnis der Welt des Kosmos, Chesed oder der Weg zurück zum Ursprung, an welchen wir uns nicht mehr erinnern können. Einen Himmel gibt es da nicht. Oder nach den vier Welten Assya. die unterste Ebene. Da gibt es auch nur den materiellen Himmel.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:33
@so-ist-es

Die archetypische Welt (was es alles gibt), die Welt der Schöpfung (konkrete Idee), die Welt der Formung (die Tat, das Herstellen), die Materielle Welt, das Resultat. Ich hoffe ich bring das richtig, einen Kurs habe ich da noch nicht belegt, @snafu wird sich sicherlich melden! :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:36
@AnGSt
Z.B. Assya die Vollendung der Tat. Da wird kein Schöpfer mehr erkannt, es gibt nur die Materie. Welchen Himmel würdest du denn da noch vermuten ?

ASSIYA

Schließlich ist die letzte Welt die Welt der Tat Assiya, wo die Schöpfung verwirklicht wird. Der Göttliche Schöpfungsfluss der Welt der Yetzira fließt durch die Engel in die Schöpfung der vier Reiche (Mineralien, Vegetation, tierische und menschliche Reiche) hinunter. Die vorherrschende Sefira in der Welt der Assiya ist Malchut. Die Eigenschaft von Malchut entspricht dem Buchstaben Hey und deutet auf Herrschen hin, d.h. auf die Idee eines fernen Königs, der über willige Untertanen herrscht. Assiya ist die Welt, wo die Schöpfung ganz unabhängig wird. Auf dieser Welt akzeptieren die Untertanen jedoch auch Gott als ihren König.

Die Welt der Assiya ist etwas widersprüchlich. Der Meisterschöpfer, der ein hervorragender Künstler ist, hat eine wunderschöne und vielfältige Schöpfung erschaffen. Es ist eine Schöpfung, die Gott allein erschaffen hat, aber Gott ist versteckt, so dass Seine Geschöpfe sich nicht über ihren Schöpfer bewusst sind. Es ist irgendwie möglich in dieser Welt, die Gegenwart Gottes ganz und gar zu leugnen, da Er total verborgen ist.


Da existiert kein Himmel und auch keine Hölle mehr, weil der Mensch selbst zum Schöpfer geworden ist. Der Christus fehlt hier vollständig.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:38
@AnGSt
Ich sehe die Reihenfolge ebenso, die Idee , die Planung,das Ausführen,als Resultat die materielle Welt.
snafu wird das wieder anders sehen wollen


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:41
@so-ist-es ;)

Es schaut simple aus, es geht aber noch weiter. Die Welten werden auch als Ebenen des Daseins gedacht, wobei da wieder Körper, Seele und Geist eine Rolle spielen. Es ist aber nicht so, dass man diese Welten auf dem Weg zu Gott durchqueren müsste, sondern sie sind funktional zu denken.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:46
Es gibt viele Stellen wo beschrieben ist wer und was Gott ist.
Yhvh oder Ab-Ba....? @Etta :)


@AnGSt
Satan, die alte Schlange, die Kundalini ist, wo/wie ist da Böses?
"Böse" erscheint es nur für die Aufrechterhaltung der "guten Illusion".


@Optimist
Also gut, ich nehme "unsterbliche unbekannte Geist (Ab-Ba)", der im NT auch als "Vater" beschrieben ist. Und Jesus Christus, welcher im NT als Sohn dieses Vaters beschrieben ist.

Und vor diesem Hintergrund nun noch mal meine Frage:

Du bist doch der Meinung, Jesus ist nur eine Metahper ....
Würdest Du metapher-mäßig dann trotzdem soweit mitgehen, zu sagen "Jesus ist Gottes Sohn" (oder des Vaters Sohn)?
Ja, Er ist so gesehen Gott, da er das Licht ist, welches Gott ist. Ersterschaffenes/geborenes Licht.
Snafu ist dementsprechend die Großmutter ...
-.- ;)
so-ist-es schrieb:Die dem Mondglanz vergleichbar sind,bekommen zwar wie der Mond Licht vom Himmelreich,aber sie sind nicht im Himmelreich,die mit den unterschiedlichen Sternenglanz befinden sich noch weiter weg vom Himmelreich.Jedes Reich hat auch seine eigene Leuchtkraft.
Der Mond leuchtet nicht aus sich,jedoch das Reich schon.
Man kann nicht alle eins zu eins Umsetzen was Paulus lehrte.
Wir können in das Licht des Mondes blicken, Mond ist Yesod, das "Ich", welches aus den Gefühlen und Gedanken der Sinne als "ich" wahrnimmt.
Wir können nicht in das Licht der Sonne blicken.
Tiphareth, wir müssen unsere zwei Augen schliessen und das Eine (das Ayine :) ) öffnen, um das Licht der Sonne zu ertragen.
Kayla schrieb:Wie kommst du denn darauf ? Alles was existiert ist materieller Natur. Der Geist Gottes ist nicht der Geist des Menschen.
Geist ist Gott. Gott ist Geist. Aus diesem Geist bin ich entstanden und dieser ist in mir. ich denke du auch.
Kayla schrieb:Wohin geht denn die Seele wenn sie den Körper verläßt ?


So sieht das aus, in der Welt der Lebenden, dass der Körper zurückbleibt, und die Seele(Geist) verschwindet.
Aus der anderen Perspektive ist es umgekehrt und es bleibt der Geist und es verschwindet die Materie, löst sich auf, kein Körper mehr keine Welt.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:51
Kayla schrieb:Da existiert kein Himmel und auch keine Hölle mehr, weil der Mensch selbst zum Schöpfer geworden ist. Der Christus fehlt hier vollständig.
Assiah ist ALL-Es. Das Gesamte Ergebnis. Die WELT!

All-es was ist ,ist manifestiert. :)
Nichts ist was nicht manifestiert ist. Nichts fehlt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:53
@snafu
snafu schrieb:Geist ist Gott. Gott ist Geist. Aus diesem Geist bin ich entstanden und dieser ist in mir. ich denke du auch.
Der Geist des Schöpfers (Demiurgen) ist nicht der Geist Gottes. Habe das weiter Vorne schon ausführlich erklärt und zwar philospohisch und geisteswissenschaftlich. Es ist somit noch nicht mal klar, wessen Geist über den Wassern schwebte und ob er erst aus dem Wasser entstanden ist, weil er über den Wassern schwebte, muss ja zuerst das Wasser da gewesen sein und erst dann begann er mit der Schöpfung.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:54
@Kayla

Das es der Geist Gottes war, das steht da wörtlich. Es seiden Du zweifelst an, was „Elohim“ meint.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:58
@AnGSt
AnGSt schrieb:Das es der Geist Gottes war, das steht da wörtlich. Es seiden Du zweifelst an, was „Elohim“ meint.
Elohim heißt aber nicht Gott, sondern Götter. Also kann ein anderer Schöpfer oder Demiurg anwesend gewesen sein. Oder der Schöpfer ist nicht Gott. Also wessen Geist schwebte über den Wassern ?


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 22:58
@Kayla

Was ist der „Geist der Götter“?


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 23:00
@AnGSt
AnGSt schrieb:Was ist der „Geist der Götter“?
Laßt uns Menschen machen, also frag doch einen von ihnen, ich weiß auch nicht welcher da in Frage kommt oder ob viele, mehrere ein bißchen herumgemurkst haben, mit der schöpferischen Denkraft von @so-ist-es.:)


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden