weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:15
@-Therion-
Andererseits empfinde ich es auch so, dass ich mit Dir auf einer Wellenlänge bin, denn das was Du schreibst kommt bei mir auch meistens so an wie Du es meinst (denke ich zumindest).

Also könnte man sagen, ich bin der Mittler zwischen Euch ;)

-->
ja das stimmt :)
trozdem seltsam ....
Finde ich gar nicht so seltsam, wenn jemand vermittelt.
Schau mal z.B. bei Partnerproblemen, wenn es mit der Kommunikation nicht klappt. Da kommt dann ein "Wanderer des Weges" ( :D ) - ein Paartherapeut und schon klappt es mit dem Nachbarn ;)


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:17
@AnGSt
1. Die Bibel ist Gottes Wort
2. Die Bibel darf nicht verändert werden
3. Die Bibel muss wörtlich genommen werden
4. Die Bibel kann nur verstehen, wer den heiligen Geist hat (Widerspruch zu 3.)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:18
@locagrandezza
locagrandezza schrieb:3. Die Bibel muss wörtlich genommen werden
Wo steht das?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:20
@Optimist
das stand so im Eingangspost..ich hab nur zitiert und deswegen das Vid reingestellt, weil das so schön passt.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:22
@locagrandezza
locagrandezza schrieb:das stand so im Eingangspost..ich hab nur zitiert und deswegen das Vid reingestellt, weil das so schön passt.
Alles klar.
Dann finde ich, AGS hat bei 3. eine falsche Aussage gemacht, oder es war mehr als Frage gemeint...

Schade, dass das Video englisch ist, das kann doch (auch heutzutage) nicht jeder ;)


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:25
@Optimist
Wieso sollte denn deiner Meinung nach das Wort Gottes (auch das behauptet die Bibel nicht von sich selbst aber egal) noch ausgelegt werden müssen?


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:33
@locagrandezza
@Optimist

Ja, alle Statements im Eingangspost sind fragen. Steht auch dort.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:34
@Cricetus
Cricetus schrieb:Wieso sollte denn deiner Meinung nach das Wort Gottes (auch das behauptet die Bibel nicht von sich selbst aber egal) noch ausgelegt werden müssen?
Erst mal ganz allgemein gesehen, sehr gute Frage! :) Dazu würden mich auch mal noch Antworten von Anderen interessieren.

Desweiteren erkläre ich persönlich mir das so, weil es ja in der Bibel heißt, diese kann nur jemand RICHTIG verstehen der den HG hat (oder so ähnlich).
Also wird doch damit indirekt gesagt, dass die Bibel verschieden auslegbar ist...


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:36
@-Therion-
-Therion- schrieb:also laut deiner schlussfolgerung müsste ich auch den HG besitzen
Dafür hast Du das Wort der katholischen Kirche, aber nicht das Wort der Bibel (falls Du als Kleinkind getauft wurdest ohne VORHER das Evangelium verstanden und angenommen zu haben).

Und dass gläubige Menschen sich manchmal nicht so verhalten wie Du es erwartest, mal abgesehen davon dass diese Einschätzung auch subjektiv sein könnte, stimmt natürlich. Aber das bedeutet nicht dass sie den HG nicht haben, sondern WENN sie ihn haben dann geben sie ihm vielleicht weniger Raum in ihren Herzen als manche anderen Christen. Das ist ebenfalls biblisch, was ja noch lange nicht bedeutet dass Du es glauben musst oder sollst.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:38
Ich habe eben die Idee, den HG zu haben könnte nur eine Phase sein, vielleicht auch nur ein Moment, in dem Mensch etwas außergewöhnlich gut kann/tut.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:38
Optimist schrieb:Desweiteren erkläre ich persönlich mir das so, weil es ja in der Bibel heißt, diese kann nur jemand RICHTIG verstehen der den HG hat (oder so ähnlich).
Und wo steht das?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:40
@Optimist

Die Taufe die zur Zeit Jesu praktiziert wurde geht auf Johannes zurück, stimmt. Nach der Auferstehung Jesu bekam sie aber erweiterte Bedeutung und wird seitdem als die Taufe im Namen Jesu Christi vollzogen.

@AnGSt

Da ist schon was dran - obwohl noch weit mehr dahinter steckt.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 12:53
Optimist schrieb:Schade, dass das Video englisch ist, das kann doch (auch heutzutage) nicht jeder ;)
Das traut sich auch keiner so richtig in der Form in deutsch, oder ich wüsste nicht, wer.
Der Rogan macht zwar auch politische Satire, aber das ist irgendwie nicht vergleichbar. :D

Ich finde aber, dass man das trotzdem aufgrund von seinen starken emotionalen Gesten und seiner Mimik erkennen kann, dass es um die wörtlich ausgelegte Bibel geht..

Ich stell noch mal eins rein und hoffe, das wird mir nicht übel genommen.. ;)
*lauschen*



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 13:12
@Cricetus
Desweiteren erkläre ich persönlich mir das so, weil es ja in der Bibel heißt, diese kann nur jemand RICHTIG verstehen der den HG hat (oder so ähnlich).

-->
Und wo steht das?
Wüsste ich auch gerne ;)
Habe aber im Moment leider keine Zeit zum Suchen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 13:19
@locagrandezza
locagrandezza schrieb:Ich finde aber, dass man das trotzdem aufgrund von seinen starken emotionalen Gesten und seiner Mimik erkennen kann, dass es um die wörtlich ausgelegte Bibel geht..
Auch wenn jemand das er die Bibel" wörtlich nimmt, heißt es noch lange nicht das er auch verstanden hat was er gelesen hat.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 13:22
@Optimist

Nochmal wegen Johannes: ich habe mir nochmal die Interlinearübersetzung mit rein deutschen Texten verglichen und fand, dass in ersterer tatsächlich „Er“ bezogen auf Johannes steht, dass da aber in rein deutschen Texten gerne hin und her manipuliert wird durch verschiedene Ergänzungen mit extra Worten oder einem „Es“ statt Er.

http://bibel-online.net/buch/interlinear/johannes/1/#1

Ich denke dass hier eine enge Beziehung zwischen Jesus und Johannes besteht, noch bevor das Wort Fleisch wurde, die beide bei Gott ähnlich erscheinen lässt.

Das wird schon durch „von Gott gesandt“ angedeutet, da Gott normalerweise Engel sendet, aber nicht Menschen, die von nirgendwoher kommen. Über die Herkunft von Johannes ist nichts bekannt.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 13:25
@locagrandezza

3. Die Bibel muss wörtlich genommen werden
wenn man das tun würde, würde es nur Mord und Totschlag geben. Zumal - wie soll man ein Buch voller Widersprüche wörtlich nehmen?
Optimist schrieb: weil es ja in der Bibel heißt, diese kann nur jemand RICHTIG verstehen der den HG hat
ich denke eher das man sie nur versteht wenn man RICHTIG lesen kann. Vor allem mit LOGIK und dazu bedarf es keinen HG.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 13:28
Optimist schrieb:Wüsste ich auch gerne ;)
Habe aber im Moment leider keine Zeit zum Suchen.
Wieso stellst du dann die Behauptung auf? Irgendiwe mal wieder ein klarer Fall von mieser Argumentation.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 13:56
@Cricetus
Wüsste ich auch gerne ;)
Habe aber im Moment leider keine Zeit zum Suchen.

-->
Wieso stellst du dann die Behauptung auf? Irgendiwe mal wieder ein klarer Fall von mieser Argumentation.
Wenn ich für mich persönlich sicher bin, dass dies und das irgendwo steht, ich es nur im Moment nicht parat habe, dann ist es solange KEINE schlechte Argumentation, bis mir nachgewiesen wurde, dass es NICHT drin steht.
Hier gilt also erst mal noch die "Unschuldsvermutung".

Aber das kannst Du ja gerne anderes sehen und andere user (wie so oft) erst mal vorbeugend abwerten.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

10.05.2013 um 14:01
@AnGSt
Danke für Deine Recherche :)
AnGSt schrieb:Ich denke dass hier eine enge Beziehung zwischen Jesus und Johannes besteht, noch bevor das Wort Fleisch wurde, die beide bei Gott ähnlich erscheinen lässt....
Das wird schon durch „von Gott gesandt“ angedeutet, da Gott normalerweise Engel sendet, aber nicht Menschen, die von nirgendwoher kommen. Über die Herkunft von Johannes ist nichts bekannt.
Mmmh, weiß jetzt erst mal nicht, was ich dazu denken soll ;)
Klingt im Prinzip schlüssig was Du sagst.


@Namah
weil es ja in der Bibel heißt, diese kann nur jemand RICHTIG verstehen der den HG hat

--->
ich denke eher das man sie nur versteht wenn man RICHTIG lesen kann. Vor allem mit LOGIK und dazu bedarf es keinen HG.
Wenn Du meinst ;)
Kann ja jeder denken wie er möchte :)

Aber es ging ja darum, "was in der Bibel steht" ;) ...


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist Gott böse?449 Beiträge
Anzeigen ausblenden