weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.07.2013 um 22:39
@Optimist


etta gab folgendes an zur begründung:

Sie stützt sich auf mehrere Bibelstellen, besonders auf 1. Korinther 15:29, welche von einer Totentaufe spricht. In Bibellexika katholischer Theologen wird die Totentaufe in den ersten Gemeinden der Apostel als „wahrscheinlich bzw. möglich“ beschrieben. Jesus auch im Jenseits predigte (1 Petr 3,19.20 ELB, 1 Petr 4,6 ELB).In mehreren Bibelstellen wird gesagt, dass Lebende für die Toten beteten. Schon vor der Zeit Jesu gab es einzelne, die daran glaubten (2 Makk 12,39-46 ELB)Die Gebete sollen von „Liebe zu Gott“ und „Glauben an das Opfer Christi“ getragen werden und dies mit der Überzeugung tun, dass Gebete und Fürbitte des Gerechten viel vermögen (Jak 5,16 ELB, Apg 12,3-11 ELB)[
--------
1.
(1. Korinther 15:29-33) . . .Was werden sonst die tun, die getauft werden, um Tote [zu sein]? Wenn die Toten überhaupt nicht auferweckt werden, warum werden sie auch getauft, um solche [zu sein]? 30 Warum sind wir auch jede Stunde in Gefahr? 31 Täglich sehe ich dem Tod ins Auge. Das bestätige ich beim Frohlocken über euch, Brüder, das ich in Christus Jesus, unserem Herrn, habe. 32 Wenn ich nach Menschenweise in Ẹphesus mit wilden Tieren gekämpft habe, was trägt mir das Gutes ein? Wenn die Toten nicht auferweckt werden, so „laßt uns essen und trinken, denn morgen werden wir sterben“. 33 Laßt euch nicht irreführen. . .

bezieht sich auf eine künftige auferstehung , und nicht auf ein automatisches weiterleben nach dem tod in geistform.

2.
(1. Petrus 3:19-20) . . .In diesem [Zustand] ging er auch hin und predigte den Geistern im Gefängnis, 20 die einst ungehorsam gewesen waren, als die Geduld Gottes in den Tagen Noahs wartete, während die Arche errichtet wurde, in der wenige Personen, nämlich acht Seelen, sicher durch das Wasser getragen wurden.


hier sind ,wenn von den toten die rede ist , alle gemeint , die" lebenden toten" , die ,die jesus nicht als rettung annahmen und gott nicht als retter anerkennen.

3.
(1. Petrus 4:6) 6 In der Tat, zu diesem Zweck wurde die gute Botschaft auch den Toten verkündigt, damit sie, was das Fleisch betrifft, vom Standpunkt der Menschen aus gerichtet würden, doch was den Geist betrifft, vom Standpunkt Gottes aus leben könnten.


selbiges hier ,auch hier an die "lebenden toten".

zur erklärung :
(Epheser 2:1) Überdies [seid] ihr es, [die Gott lebendig gemacht hat,] obwohl ihr tot wart in euren Verfehlungen und Sünden,

offensichtlich ist diese ansicht von "lebenden toten " bekannt !

so ,vielleicht erstmal genug ,aber die nächsten verse können wir auch gerne besprechen.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

05.07.2013 um 22:41
@Etta
Etta schrieb:Bei mir ist es anders. Ich sehe es einfach so ohne daran zu denken. Auch wenn ich auf Arbeit bin sehe ich mal Landschaften usw.
Ja, glaube ich Dir schon.
Weiß trotzdem immer wieder nicht so recht, was ich davon halten soll.

Pere danke für Deine Infos. Werde ich mir erst später durchlesen können, muss erst mal für ca. 1 Stunde raus, bis später :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.07.2013 um 22:42
@Optimist
Und mein Wecker geht um 6. 30 Uhr . Bin auch weg.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.07.2013 um 22:43
aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben ;)

gut nacht @Etta


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.07.2013 um 22:44
vom anderen Faden, weil es hier besser passt:

@Etta
... Ich sage, die Menschheit steht kurz vorm jüngsten Gericht.
DAS ist AUCH mein Bauchgefühl. Bin ich jetzt ein Prophet? ;)
... hat er auch die Macht einem Menschen außergewöhnliche Fähigkeiten mit auf dem Weg zu geben.
Ja hat er. Aber so wie ich die Bibel verstehe, tat er das damals, aber jetzt nicht mehr.

Gute Nacht Ihr Zwei. :)

-


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.07.2013 um 22:48
@Optimist
Optimist schrieb:DAS ist AUCH mein Bauchgefühl. Bin ich jetzt ein Prophet?
Nö, auch ich habe das nie behauptet.
Gute Nacht @Optimist und@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.07.2013 um 22:53
pere_ubu schrieb:hier sind ,wenn von den toten die rede ist , alle gemeint , die" lebenden toten" , die ,die jesus nicht als rettung annahmen und gott nicht als retter anerkennen.
dafür steht doch die taufe überhaupt , symbolisch ( ! ) , durch die annahme der guten botschaft zu neuem leben zu kommen.
symbolisch natürlich ,denn der täufer hat ja nicht wirklich die gewalt das zu bewerkstelligen.

also nur so lässt sich für mich eine "totentaufe" verstehen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 00:46
@pere_ubu

Danke, finde ich alles einleuchtend, u.a. das:
selbiges hier ,auch hier an die "lebenden toten".

zur erklärung :
(Epheser 2:1) Überdies [seid] ihr es, [die Gott lebendig gemacht hat,] obwohl ihr tot wart in euren Verfehlungen und Sünden,

offensichtlich ist diese ansicht von "lebenden toten " bekannt !

so ,vielleicht erstmal genug ,aber die nächsten verse können wir auch gerne besprechen.
Auf die anderen Verse bin ich auch noch gespannt.


@Etta
DAS ist AUCH mein Bauchgefühl. Bin ich jetzt ein Prophet?

-->
Nö, auch ich habe das nie behauptet.
Prophet (NOCH?) nicht.
Aber ich dachte, Du seist auf den Weg dahin. Hab ich vielleicht falsch in Erinnerung....


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 01:03
Optimist schrieb:Auf die anderen Verse bin ich auch noch gespannt.
der rest wäre dieses hier :
.In mehreren Bibelstellen wird gesagt, dass Lebende für die Toten beteten. Schon vor der Zeit Jesu gab es einzelne, die daran glaubten (2 Makk 12,39-46 ELB)Die Gebete sollen von „Liebe zu Gott“ und „Glauben an das Opfer Christi“ getragen werden und dies mit der Überzeugung tun, dass Gebete und Fürbitte des Gerechten viel vermögen (Jak 5,16 ELB, Apg 12,3-11 ELB)[
pere_ubu schrieb:2 Makk 12,39-46 ELB
kenn ich nicht ,find ich nicht ;) kannst mir da auf die sprünge helfen? @Optimist


(Jakobus 5:16) 16 Bekennt also einander offen eure Sünden, und betet füreinander, damit ihr geheilt werdet. Das Flehen eines Gerechten hat, wenn es wirksam ist, viel Kraft. . .

versteh ich nicht ,wie das zum angeschnittenen thema in zusammenhang zu bringen ist. gebete für "tote" sind dort nicht explizit erwähnt.


(Apostelgeschichte 12:3-11) . . .Als er sah, daß es den Juden gefiel, ließ er auch Petrus festnehmen. (Es waren gerade die Tage der ungesäuerten Brote.) 4 Und nachdem er ihn ergriffen hatte, setzte er ihn ins Gefängnis und übergab ihn zur Bewachung vier sich ablösenden Trupps von je vier Soldaten, da er beabsichtigte, ihn nach dem Passah dem Volk vorzuführen. 5 Infolgedessen wurde Petrus im Gefängnis behalten; aber die Versammlung betete fortgesetzt inbrünstig für ihn zu Gott. 6 Als Herodes nun im Begriff war, ihn vorzuführen, schlief Petrus in jener Nacht, mit zwei Ketten gebunden, zwischen zwei Soldaten, und Wachtposten vor der Tür verwahrten das Gefängnis. 7 Doch siehe, Jehovas Engel stand da, und ein Licht leuchtete in der Gefängniszelle. Er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn, indem er sprach: „Steh schnell auf!“ Und seine Ketten fielen ihm von den Händen. 8 Der Engel sprach zu ihm: „Gürte dich, und binde deine Sandalen um.“ Er tat es. Schließlich sagte er zu ihm: „Wirf dein äußeres Kleid um, und folge mir nach.“ 9 Und er ging hinaus und folgte ihm nach, aber er wußte nicht, daß das, was durch den Engel geschah, Wirklichkeit war. In der Tat, er meinte, eine Vision zu haben. 10 Sie gingen durch die erste Wache und die zweite und gelangten an das eiserne Tor, das in die Stadt führte, und dieses öffnete sich ihnen von selbst. Und nachdem sie hinausgegangen waren, schritten sie e i n e Straße weiter, und der Engel schied sogleich von ihm. 11 Und als Petrus zu sich kam, sagte er: „Jetzt weiß ich tatsächlich, daß Jehova seinen Engel ausgesandt und mich aus der Hand des Herodes und von all dem befreit hat, was das Volk der Juden erwartete.“


auch hier verstehe ich nicht ,wie @Etta da einen zusammenhang zu verumirrenden toten geistern findet.
das es engel und boten gottes gibt , und das biblisch bestätigt wird hängt doch nicht damit zusammen ,dass @Etta angeblich "tote" bzw. dessen geister erschienen sind. ich fürchte sie konstruiert sich da etwas zurecht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 13:26
@pere_ubu
Deine Einwände finde ich alle richtig.

zu dem hier:
2 Makk 12,39-46 ELB
-->
kenn ich nicht ,find ich nicht ;) kannst mir da auf die sprünge helfen?
kenne ich auch nicht. Vermute jedoch, es ist ein Schreibfehler und es war eigentlich 2 Matt.12.. gemeint?

Bin dann erst am späten Abend wieder da.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 13:31
@Optimist
@pere_ubu
Ich denke sie meint das hier: Wikipedia: 2._Buch_der_Makkabäer


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 13:35
gut möglich ,danke @Cricetus

aus wiki:
Das Buch wurde nicht in den jüdischen Kanon aufgenommen, ist aber Teil der Septuaginta und wird von Katholiken und orthodoxen Christen – nicht aber von Protestanten – als Teil der Bibel angesehen. Das in diesem Buch gelehrte Gebet für die Seelen der Toten, welches im Protestantismus abgelehnt wird, ist einer der Hauptgründe für die Ablehnung der Apokryphen durch die Protestanten

insofern macht das sinn


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 16:41
@Optimist
@Cricetus
Optimist schrieb: Vermute jedoch, es ist ein Schreibfehler und es war eigentlich 2 Matt.12.. gemeint?
wo gibt es denn einen 2. matthäus??

allerdings ist mir auch schleierhaft wie das apokryphe buch der makkabäer in die elberfelder bibel gekommen sein sollte , @Etta gab ja an :
pere_ubu schrieb:2 Makk 12,39-46 ELB
:ask:


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 16:48
@pere_ubu
wo gibt es denn einen 2. matthäus??
Hast Recht
allerdings ist mir auch schleierhaft wie das apokryphe buch der makkabäer in die elberfelder bibel gekommen sein sollte , @Etta gab ja an :

2 Makk 12,39-46 ELB
ich wüsste auch nicht, dass es dort drin stünde.

Wie auch immer, wie ich hier gepostet hatte: Diskussion: Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus -Betrachtung anhand der Bibel
... finde ich es gar nicht mehr so relevant, ob sich Tote als Geist zeigen können oder nicht. ;)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 16:52
@Optimist


doch klar ist das entscheidend , auf jeden fall um falsche propheten zu erkennen. genau jene erzählen nämlich solches , unter anderem....

ok ,prophet war vielleicht zu hoch gestochen ,aber falsche auslegungen erkennt man unter anderem daran.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 16:56
@pere_ubu
Ja, stimmt.
Ich meinte, für den anderen Thread ist es im Moment unerheblich. :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 19:52
@Cricetus
@pere_ubu
Cricetus schrieb:Ich denke sie meint das hier:
Genau das meinte ich. Die Apokryphen stehen in der Luther- Bibel.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

06.07.2013 um 22:31
@Etta


und seit wann wird die luther-bibel mit ELB abgekürzt?

ich hab eher den eindruck langsam ,dass du gar nicht weisst was du meinst :D naja ,wie dem auch sei....!


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.07.2013 um 07:06
@pere_ubu

Das hatte ich as dem Netz kopiert. Steht aber in der der Lutherbibel so drinn. Eines Tages wird man erkennen das es stimmmt was ich erzählt habe.


melden
Anzeige
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.07.2013 um 11:15
@Etta
Bei pere musst du dir da keine Hoffnung machen :D


melden
207 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden