weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:16
@Citral

weisst du:
jetztmal etwas ferner ab vom thema :D wenn man dass mal pata-phsisch im gegensatz zur methaphysischen weise betrachtet und dementsprechend die perspektive wechselt ,

dann

muss man sich nicht über einen kleinen cousin wundern ,der einem zurecht das vorwirft was unter anderem auch du wohl ihm vorher eingeimpft haben .

oder glaubst der kam von allein auf den osterhasen?


melden
Anzeige
migger6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:17
es steht auch geschrieben alle knie werden sich beugen alle die unter der erde die verbrannt sind und im meer. und werden erkennen wer jesus ist. aber dann ist es zu spaeht. gottes wort die bibel ist und bleibt gottes wort. schon im alten testament sagt die schlange ( sollte gott gesagt haben). und dadurch wurden menschen verfuehrt.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:19
@GiusAcc
@pere_ubu
Ich bin deine Nebelkerzen gewohnt, meine Vorstellung beruft sich auf die Bibel und nicht auf Martin Luther, beweise mir das Gegenteil


Ich fordere euch beide dazu auf mir einen anständige Bibelstelle zu geben, die besagt, dass man vernichtet wird.
9. Kapitel
5 Denn die Lebendigen wissen, dass sie sterben müssen; aber die Toten wissen gar nichts, und es wird ihnen auch keine Belohnung mehr zuteil; denn man denkt nicht mehr an sie.
Diese Stelle handelt von den aktuell Toten, diese werden aber auch Auferstehen, jedoch nicht von dem zweitem Tod. Eurer Ansicht nach der Vernichtung.

Bringt mir also einen vernünftigen Grund wieso ich euch glauben soll? und nicht wie in der Bibel steht, dass es einen Feuersee geben wird mit Zeit und Schmerzen ?


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:20
@migger6
Amen :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:22
@Citral
Citral schrieb: jedoch nicht von dem zweitem Tod.
meintest du das so wie du es geschrieben hast? :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:23
@ghostbusta

leider konnten mir @pere_ubu und @GiusAcc keine befriedigende Erklärungen geben.
Würde mich freuen, wenn Du noch mal Deine Meinung abgeben könntest, wie Du das siehst? (sobald Du Zeit hast):
da wir jetzt nun diese bibelstelle als sybolisch angesehen haben ist hier mit qual oder pein, auch symbolisch zu verstehn, ewige trennung von gott gemeint

->
Wenn es heißt "WERDEN ewig gepeinigt", wie kann man das denn symbolisch auffassen?

Wenn da stünde: "es IST für sie eine ewige Pein", das könnte ich schon eher symbolisch deuten, weil DAS was Passives ist.
Aber "sie WERDEN gepeinigt" ist eine AKTIVE Handlung, das ist für mich ein Unterschied.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:23
ewig heisst dann endgültig @Optimist


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:24
@pere_ubu
20. Kapitel
14 Und der Tod und das Totenreich wurden in den Feuersee geworfen. Das ist der zweite Tod.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:25
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:ewig heisst dann endgültig
Ja, selbst wenn man das so sehen könnte, dann bleibt immer noch der Umstand, dass sie "gepeinigt WERDEN" (aktive Handlung...)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:28
@Optimist
Optimist schrieb:Ja, selbst wenn man das so sehen könnte, dann bleibt immer noch der Umstand, dass sie "gepeinigt WERDEN" (aktive Handlung...)
dem spricht selbst mir dann allein die psychologische vorstellung über die enttäuschung und frustration entgegen wenn man erfährt ,dass man von gewiissen dingen ausgeschlossen wird ............


melden
migger6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:30
es bringt nicht viel wenn wir die bibel zerreden. gottes wort bleibt ewig, und wir wissen nur bruchstuecke von gott. darum ist glaube angesagt. vom glauben zum schauen. wenn wir in die welt schauen sehen wir ja wie sich viele profhezeiungen schon erfuellt haben. gottes plan erfuellt sich ob wir es sehen wollen oder auch nicht.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:31
@pere_ubu
@GiusAcc
Ich fordere euch beide dazu auf mir einen anständige Bibelstelle zu geben, die besagt, dass man vernichtet wird.

9. Kapitel
5 Denn die Lebendigen wissen, dass sie sterben müssen; aber die Toten wissen gar nichts, und es wird ihnen auch keine Belohnung mehr zuteil; denn man denkt nicht mehr an sie.

Diese Stelle handelt von den aktuell Toten, diese werden aber auch Auferstehen, jedoch nicht von dem zweitem Tod. Eurer Ansicht nach der Vernichtung.

Bringt mir also einen vernünftigen Grund wieso ich euch glauben soll? und nicht wie in der Bibel steht, dass es einen Feuersee geben wird mit Zeit und Schmerzen ?
Ich werd ja gerne ignoriert und wiederhole mich gerne :)

Also liebe Zeugen Jehovas, falls es tatsächlich eine Hölle gibt, was müsste in der Bibel nocht stehen, außer die 1000 verse die über die Gehenna (Feuersee ) reden und diese Gehenna Schmerzvoll ist und dort ein Zeitform existiert (Tag und Nacht, Ewigkeit zu Ewigkeit)

Was bräuchtet ihr noch für Hinweise? Erklär mir das einmal


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:32
@pere_ubu
Ja, selbst wenn man das so sehen könnte, dann bleibt immer noch der Umstand, dass sie "gepeinigt WERDEN" (aktive Handlung...)

-->
dem spricht selbst mir dann allein die psychologische vorstellung über die enttäuschung und frustration entgegen wenn man erfährt ,dass man von gewiissen dingen ausgeschlossen wird ......
Ja, wie gesagt, ist aber nur eine KURZE Enttäuschung, weil Du ja davon ausgehst, dass man danach nicht mehr existiert (im Feuersee).
Nun wird man aber wie gesagt, im Feuersee EWIG (aktiv) gepeinigt... -> wie ist DAS also zu erklären?

Symbolisch kann ich das bei allem guten Willen nicht auffassen, weil es eben eine aktive Handlung ist.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:32
@migger6
Deswegen ist es wichtig migger aufzuklären, was dort tatsächlich drinne steht, damit keiner den falschen Weg geht und an Gott vorbei.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:36
migger6 schrieb:es bringt nicht viel wenn wir die bibel zerreden. gottes wort bleibt ewig, und wir wissen nur bruchstuecke von gott. darum ist glaube angesagt. vom glauben zum schauen. wenn wir in die welt schauen sehen wir ja wie sich viele profhezeiungen schon erfuellt haben. gottes plan erfuellt sich ob wir es sehen wollen oder auch nicht.
genau find ich nämlich auch
migger6 schrieb:wenn wir in die welt schauen sehen wir ja wie sich viele profhezeiungen schon erfuellt haben
das "sehe" ich genauso


melden
migger6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:39
im johannes evangelium 3 steht die geschichte von nikodemus, das ist ein schriftgelerter und der fragt jesus was er tun muss um ewiges leben zu bekommen. oder die vielem gleichnisse die in der bibel stehen. zb. von den 10 jungfrauen sind doch gute beispiele. das sind doch stellen oder?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:40
@pere_ubu
es bringt nicht viel wenn wir die bibel zerreden. gottes wort bleibt ewig, und wir wissen nur bruchstuecke von gott. darum ist glaube angesagt. vom glauben zum schauen. wenn wir in die welt schauen sehen wir ja wie sich viele profhezeiungen schon erfuellt haben. gottes plan erfuellt sich ob wir es sehen wollen oder auch nicht.

-->
genau find ich nämlich auch
Und wer möchte immer die Bibel studieren und auseinandernehmen? ;)

Du machst es Dir recht einfach und gehst leider auf meine letzte Frage nicht ein, schade.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:42
@migger6
Ja, das sind wichtige Stellen hast recht :)

Ich liebe das Wort Gottes :) egal welches Kapitel, auch wenn in manchen Stellen unangenehme Sachen stehn.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:43
@migger6
migger6 schrieb:zb. von den 10 jungfrauen sind doch gute beispiele.
das sind super-beispiele wenn man irgendwann darin sieht ,dass diese "jungfrauen" diejenigen sind die durch die "hochzeit" gottes ewiges königreich erben werden.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 00:45
und vor allem diejenigen darin erkennt ,denen vorher das öl ausgeht ;)

@migger6


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden