Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 16:00
@HatwenigAhnung
Mal noch ein Gedanke zu Engeln und ihren Körpern, falls sie tatsächlich einen haben:

Wenn sie also Körper hätten, müsste man sie doch ständig umherschwirren sehen.
Es sahen doch aber immer nur auserwählte Menschen hin und wieder Engeln?

Wie stellst Du Dir also deren Körper vor, Beschaffenheit usw.

In einem gebe ich Dir völlig Recht, sie können nicht geschlechtslos sein, weil sie sich lt. AT mit den Töchtern des Menschen vereinigt hatten. :)

Für alle, welche nicht alle Seiten lesen wollen, hier fing dieses Thema an:
Beitrag von Optimist, Seite 419


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 16:48
@Optimist
Optimist schrieb:Wie stellst Du Dir also deren Körper vor, Beschaffenheit usw.
Ich stell mir die mal garnicht vor, weil ich noch keinen gesehen habe, denke ich mal.
Aber wie sie aussehen, kannst Du ungefähr nachlesen bei Abraham. Die Stelle, wo Abraham die Vernichtung Sodoms und Ghomorras erzählt wird. Sie essen, sie sehen aus wie Menschen aber nur bestimmte können sie erkennen, denn soweit ich weis, hat nur Abraham sie erkannt.

Ist bestimmt auch nicht so gut, wenn man sich von ihnen ein Bild macht, auch wenns nur in Gedanken ist, denn wenn man eine Vorstellung von ihnen hat, ahctet man nicht darauf wer sie sind, sondern man sieht immer nur seine Vorstellung und die kann einen ja bekanntlich täuschen. Es könnten in einer Vorstellunjg also auch Dämonen sein.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 17:52
Optimist schrieb:an @pere_ubu:
Zumindest geht aus Matt.22, 30 hervor, dass es dann NUR ein himmlisches Leben gibt, also KEIN irdisches.
unsinn .
erstmal steht da werden sein WIE ( sind wie Engel im Himmel.) nun sollte aber klar sein ,dass wie sosein "wie" nicht gleichzusetzen ist mit :"das sind engel" ;) , sie sind halt nur "wie" welche . und zwar sogar klar bezogen auf eine eigenschaft ,dass sie nämlich nicht heiraten und somit wohl auch keine nachkommen mehr zeugen.

(Matthäus 22:30) denn in der Auferstehung heiraten Männer nicht, noch werden Frauen verheiratet, sondern sie sind wie Engel im Himmel.


und ausserdem MUSS es ein irdisches paradies geben ,da die erde den mildgesinnten sanftmütigen versprochen ist . schon wieder vergessen?
es wird auch klar gesagt ,dass diese erde von denen für IMMER bewohnt wird.

du interpretierst damit widersprüchlich.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 18:04
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:,dass sie nämlich nicht heiraten und somit wohl auch keine nachkommen mehr zeugen.
Das ist nicht ganz klar, denn es wird noch Kinder geben.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 18:06
@HatwenigAhnung


woraus entnimmst du das? ich bezweifle das.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 18:17
@pere_ubu
Jesaja 11
Und ein Säugling wird seine Lust haben am Loch der Otter, und ein Entwöhnter wird seine Hand stecken in die Höhle des Basilisken.

Wann sollte das sein?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 18:22
@HatwenigAhnung


was sollte das mit möglichen oder nicht möglichen nachkommen ( die biblisch aus einer gesegneten verbindung von mann und frau hervorgehen sollen ,nämlich nach einer heirat) zu tun haben?

deinen gedankensprung zu jesaja 11 kann ich nicht folgen .


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 18:33
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:deinen gedankensprung zu jesaja 11 kann ich nicht folgen .
Also bitte, das ist kein Gedankensprung.
Schade, das ich Dir erst noch den ganzen Jesaja dazu liefern muss.

1Und es wird eine Rute aufgehen von dem Stamm Isais, und ein Zweig aus seiner Wurzel Frucht bringen.

2Auf welchem wird ruhen der Geist des HERRN, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rats und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN.

3Und sein Riechen wird sein in der Furcht des HERRN. Er wird nicht richten, nach dem seine Augen sehen, noch strafen, nach dem seine Ohren hören,

4sondern wird mit Gerechtigkeit richten die Armen und mit Gericht strafen die Elenden im Lande und wird mit dem Stabe seines Mundes die Erde schlagen und mit dem Odem seiner Lippen den Gottlosen töten.

5Gerechtigkeit wird der Gurt seiner Lenden sein und der Glaube der Gurt seiner Nieren.

6Die Wölfe werden bei den Lämmern wohnen und der Pardel bei den Böcken liegen. Ein kleiner Knabe wird Kälber und junge Löwen und Mastvieh miteinander treiben.

7Kühe und Bären werden an der Weide gehen, daß ihre Jungen beieinander liegen; und Löwen werden Stroh essen wie die Ochsen.

8Und ein Säugling wird seine Lust haben am Loch der Otter, und ein Entwöhnter wird seine Hand stecken in die Höhle des Basilisken.

9Man wird nirgend verletzen noch verderben auf meinem heiligen Berge; denn das Land ist voll Erkenntnis des HERRN, wie mit Wasser des Meers bedeckt.


Frag Dich selbst, wann soll das sein? Allein Vers 9 sagt schon was ganz bestimmtes aus.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 18:58
@HatwenigAhnung
@pere_ubu
HatwenigAhnung schrieb:wann soll das sein? Allein Vers 9 sagt schon was ganz bestimmtes aus.
ich interpretiere es als 1000-jähriges Reich. Und Ihr?
pere_ubu schrieb:was sollte das mit möglichen oder nicht möglichen nachkommen ( die biblisch aus einer gesegneten verbindung von mann und frau hervorgehen sollen ,nämlich nach einer heirat) zu tun haben?
Hier muss ich pere zustimmen.
Denn dass bei jesaja 11 von Säuglingen und Kindern die Rede ist, besagt NICHT, dass diese ERST im "neuen Reich" gezeugt werden, sondern die schon Vorhandenen können ja mit "hinüber" gerettet werden.

Es wird dann also noch Kinder geben ja, aber DAS ist für mich auch plausibel:
pere_ubu schrieb: ,dass sie nämlich nicht heiraten und somit wohl auch keine nachkommen mehr zeugen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:01
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:(Matthäus 22:30) denn in der Auferstehung heiraten Männer nicht, noch werden Frauen verheiratet, sondern sie sind wie Engel im Himmel.
pere_ubu schrieb:dass sie nämlich nicht heiraten und somit wohl auch keine nachkommen mehr zeugen.
wie kommst du auf dise auslegung?
können unverheiratete menschen keine kinder mehr zeugen?
pere_ubu schrieb:und ausserdem MUSS es ein irdisches paradies geben ,da die erde den mildgesinnten sanftmütigen versprochen ist . schon wieder vergessen?
es wird auch klar gesagt ,dass diese erde von denen für IMMER bewohnt wird.
wohnen die nicht schon hier?auf der erde?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:03
@Koman
dass sie nämlich nicht heiraten und somit wohl auch keine nachkommen mehr zeugen.

->
wie kommst du auf dise auslegung?
können unverheiratete menschen keine kinder mehr zeugen?
Lt. Bibel "dürfen" doch nur verheiratete miteinander schlafen, oder nicht? ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:07
@Optimist
Optimist schrieb:Lt. Bibel "dürfen" doch nur verheiratete miteinander schlafen, oder nicht? ;)
ja...
aber meiner meinungg nach,
geht es eigentlich um die alchemistische hochzeit...
die vermählung zwischen körper, geist und seele...

was menschen übernommen und in irdischen maßstäben umsetzen...


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:09
@Koman
Ja wie auch immer, aber hier steht eindeutig, dass Mann und Frau solo bleiben werden und sich somit auch nicht weiter vermehren werden:
pere_ubu schrieb:(Matthäus 22:30) denn in der Auferstehung heiraten Männer nicht, noch werden Frauen verheiratet, sondern sie sind wie Engel im Himmel.
Ich stelle mir auch gerade vor, was werden würde, wenn alle Seelen nach der Auferstehung sich lustig weitervermehren würden... :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:10
@Optimist
Optimist schrieb:ich interpretiere es als 1000-jähriges Reich.
Ich kenne aus der Bibel kein 1000jähriges Reich. Vielleicht hab ichs noch nicht gelesen, aber aus der Offenbarung geht nur hervor:

Offenbarung 20,4-6
Und ich sah die Seelen derer, die enthauptet waren um des Zeugnisses von Jesus und um des Wortes Gottes willen ...; diese wurden lebendig und regierten mit Christus tausend Jahre. Die andern Toten aber wurden nicht wieder lebendig, bis die tausend Jahre vollendet wurden. Dies ist die erste Auferstehung. Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung. Über diese hat der zweite Tod keine Macht; sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre.


Da steht nämlich nicht, das es ein Friedensreich, noch ein Reich gibt. Es wird nur ein Regieren von 1000 Jahren für die geben, die um des Zeugnisses von Jesus gestorben wurden.
Da werd ich nicht zu sagen, das dies ein Friedensreich ist, noch irgendein Reich, das hat mal jemand getan, so ungefähr mitte des 20Jhrdt.
Aber ich halte eh nicht so viel von den ganzen Deutungen der Offenbarung.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:17
@HatwenigAhnung
ich interpretiere es als 1000-jähriges Reich.

->
Ich kenne aus der Bibel kein 1000jähriges Reich.
Ja stimmt. Explizit wird es SO sicher nirgends in der Bibel gesagt. Jedoch aus dem Zusammenhang geht doch hier hervor, dass es sich um das Königreich Jesu handelt:
HatwenigAhnung schrieb:Offenbarung 20,4-6
Und ich sah die Seelen derer, die enthauptet waren um des Zeugnisses von Jesus und um des Wortes Gottes willen ...; diese wurden lebendig und regierten mit Christus tausend Jahre.
Und dieses Königreich wird 1000 Jahre lang regiert.
Danach wird der Teufel, der während dieser 1000 Jahre gebunden ist noch mal freigelassen usw..
HatwenigAhnung schrieb: Die andern Toten aber wurden nicht wieder lebendig, bis die tausend Jahre vollendet wurden.
Dies ist die erste Auferstehung. Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung. Über diese hat der zweite Tod keine Macht; sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre.
Aja, jetzt verstehe ich. Es geht wohl wahrscheinlich gar nicht um irdische 1000 Jahre, sondern nur um die himmliche Regentschaft.
Denn es ist hier NUR die Rede davon, dass Diejenigen die die 1. Auferstehung erleben, MIT Jesus 1000 Jahre regieren.

Gut, wenn es aber während dieser 1000 Jahre keine Menschen auf der Erde gibt, über WEN regieren sie dann?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:20
@Optimist
Optimist schrieb:Denn es ist hier NUR die Rede davon, dass Diejenigen die die 1. Auferstehung erleben, mit Jesus 1000 Jahre regieren.
Gut, wenn es aber während dieser 1000 Jahre keine Menschen auf der Erde gibt, über WEN regieren sie dann?
Da bin ich mir nicht sicher, denn diesen Satz hab ich selbst noch nicht so richtig verstanden. Vielleicht muss es nicht heißen, über wen sie regieren, sondern was sie regieren. :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:23
@HatwenigAhnung
Hab eine Idee wie es alles gemeint sein könnte:

Die 1000 Jahre Regentschaft könnten JETZT schon angebrochen sein (seit wann kann ich nicht sagen, müsste ich mal nachdenken :) ) - denke, gegenwärtig könnten wir uns schon in diesen 1000 Jahren befinden.

Die Priester, welche für die 1. Auferstehung erweckt worden waren, regieren also schon mit Jesus und versuchen, Menschen auf den rechten Weg zu führen (geistige Beeinflussung von Christen sozusagen).

Würde jedenfalls zu den Bibelversen passen. :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:41
Optimist schrieb:Denn es ist hier NUR die Rede davon, dass Diejenigen die die 1. Auferstehung erleben, mit Jesus 1000 Jahre regieren.
Gut, wenn es aber während dieser 1000 Jahre keine Menschen auf der Erde gibt, über WEN regieren sie dann?
über die sanftmütigen und mildgesinnten ,die die erde erben werden ,laut bibel.

wie gesagt ,ein himmliches "paradies" , bzw. eine himmliche hoffnung haben , und ein irdisches paradies.
nicht alle können häuptlinge (könige) sein/werden. aber trotzdem könn(t)en alle anteil haben an einem ewigen leben haben .


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:43
@pere_ubu
kannst mir mal bitte helfen, wo stand das gleich noch mal mit den Mildgesinnten?
Ich kenne den Vers, möchte es nur noch mal nachlesen und mit Off. 20 vergleichen.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

25.10.2013 um 19:46
@Optimist
Es gibt da schon mehr Deutungsmöglichkeiten über die Offenbarung, aber ich mag da auch eben nur raten, weil ichs wohl noch nicht verstehe.


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden