weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:07
@Optimist
Optimist schrieb:Es kann aber mit "Vollkommene" auch das Erlösungswerk Jesu gemeint sein (seine Kreuzigung).
Ja sicher ist das auch gemeint, er ,Jesus ist aber zur Zeit nicht da auf Erden, sondern er kommt erst.
Genau das meint Paulus , wenn das Vollkommene kommt, wenn es da wäre bräuchte es ja nicht erst kommen.
@BibleIsTruth
Neue evangelische Übersetzung
Die Verse in dem speziellen Fall richten sich an das Haus Israel.
Die Apostel haben doch noch gar nicht die Botschaft bis an die Enden der Erde verkündet zu dem Zeitpunkt,er spricht doch von der Vergangenheit in dem Vers.
BibleIsTruth schrieb:Es gibt keine neu-Offenbarungen mehr nach meinen Verständnis, in Offenbarung 22:18,19 steht eindeutig das man nichts mehr hinzufügen soll.
18 Ich erkläre jedem, der die prophetische Botschaft dieses Buches hört: Wer dieser Botschaft etwas hinzufügt, dem wird Gott die Plagen zufügen, die in diesem Buch beschrieben sind. 19 Und wer von der prophetischen Botschaft dieses Buches etwas wegnimmt, dem wird Gott wegnehmen, was ihm in diesem Buch als sein Anteil zugesprochen ist .
Er spricht von dieser Rolle, die er geschrieben hat.Damit sagt er nicht, dass es generell keine Offenbarungen mehr gebe.
Die Bibel ist erst 300 Jahre später entstanden und seine Rolle ist nur ein teil der Bibel geworden
Ein Teil der Briefe ist sogar erst nach der Offenbarung geschrieben worden.

Also reiss den rest aus der Bibel raus


melden
Anzeige
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:09
@Optimist
zu deiner frage mache ich mir mal ein paar gedanken,
geht nicht vergessen:)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:11
@Suchhund
Es kann aber mit "Vollkommene" auch das Erlösungswerk Jesu gemeint sein (seine Kreuzigung).

-->
Ja sicher ist das auch gemeint, er ,Jesus ist aber zur Zeit nicht da auf Erden, sondern er kommt erst.
Genau das meint Paulus , wenn das Vollkommene kommt, wenn es da wäre bräuchte es ja nicht erst kommen.
"wenn das Vollkommene (Kreuzigung Jesu) kommt" , wird die Prophetie aufhören... (wenn man also das "Vollkommene" SO auslegt)

Was stimmt nun an diesem Satz nicht?

@Idu
okay. :)


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:13
@Optimist
Paulus sagt doch , dass Vollkommene ist NOCH NICHT da, die Kreuzigung war schon gewesen.
Verstehst du das nicht,was da ist kann nicht erst noch kommen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:14
@Suchhund
Suchhund schrieb:Paulus sagt doch , dass Vollkommene ist NOCH NICHT da, die Kreuzigung war schon gewesen.
Verstehst du das nicht,was da ist kann nicht erst noch kommen.
Ach so, alles klar.
Woraus geht für Dich hervor, dass die Kreuzigung schon war?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:16
@Optimist
Das geht daraus hervor , dass Paulus Brief wohl erst nach der Kreuzigung geschrieben wurde. :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:21
@Suchhund
Suchhund schrieb:dass Paulus Brief wohl erst nach der Kreuzigung geschrieben wurde. :)
Was heißt "wohl"? Weißt Du es GENAU und wenn ja, aus welchem Bibelvers geht das für Dich hervor?


@pere_ubu, @BibleIsTruth
Das schrieb etta in einem anderen Faden, was meint Ihr Du dazu? (klingt eigentlich schlüssig oder?)
suchhund:
ok, lesen wir mal was wirklich in der bibel steht
1. Korinther 13
8 ....... Prophetische Eingebungen werden aufhören; das Reden in Sprachen, ´die von Gott eingegeben sind,` wird verstummen; die ´Gabe der` Erkenntnis wird es einmal nicht mehr geben.

----->etta:
1. Korinther 8
Die Liebe höret nimmer auf, so doch die Weissagungen aufhören werden uund die Sprachen aufhören werden und die Erkenntnis aufhören wird.

Für mich eindeutig das damit das Himmelreich gemeint ist. Dort wird die Liebe immer sein, Gott ist Liebe.
Dann braucht man auch keine Weissagungen mehr, darum werden die Weissagungen aufhören. Bei den Sprachen ist es auch klar. So wie vor der Zeit beim Turmbau zu Babel jeder die gleiche Sprach sprach, so wird es auch im Himmelreich sein. Oder könntest du etwa dann Chinesisch verstehen oder eine andere dir fremde Sprache? Und eine Erkenntnis braucht man dann auch nicht mehr. Wäre es nicht fürchterlich auf Erden wenn der Mensch keine Erkenntnis mehr hätte?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:32
@Optimist
Aus der Chronologie der Ereignisse geht das hervor.
Jesus wird gekreuzigt.Paulus wird DANACH bekehrt,danach schreibt er die Briefe.
Also die Kreuzigung war schon als Paulus die Briefe schrieb.Demnach auch das Erlösungswerk.
Wenn Paulus vom Vollkommen spricht, dann kann es nicht das Erlösungswerk sein was er meint,was kommt,sondern etwas was noch nicht da ist ,aber kommen wird.
Bis dahin sind auch noch Prophezeiungen möglich.

@Etta schreibt dasselbe,es kommt noch,es ist noch nicht da.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:40
@Optimist
dass Paulus Brief wohl erst nach der Kreuzigung geschrieben wurde. :)

Was heißt "wohl"? Weißt Du es GENAU und wenn ja, aus welchem Bibelvers geht das für Dich hervor?
Apostelgeschichte 9, 3-5 und 17
Und da er auf dem Wege war und nahe an Damaskuskam, da umleuchtete ihn plötzlich ein Licht vom Himmel;
4. und fiel auf die Erde und hörte eine Stimme, die sprach zu ihm: Saul, Saul , was verfolgst du mich?
5. Er aber sprach: Herr , wer bist du? Der Herr sprach : Ich bin Jesus, den du verfolgst. Es wird dir schwer werden, wieder den Stachel zu lecken.
17: Und Ananias ging hin und kam in das Haus und legte seine Hände auf ihn und sprach: Lieber Bruder Saul, der Herr hat mich gesandt , der dir erschienen istauf dem Wege, da du her kamst, daß du wieder sehend und mit dem heiligen Geist erfüllt werdest.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:43
@Suchhund
Suchhund schrieb:Bis dahin sind auch noch Prophezeiungen möglich.
sehe ich genauso. Allerdings muß man das Gute vom Schlechten trennen können. Aber wenn Gott spricht oder Wunder bewirken will, dann dürfte das nicht so schwer sein.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:44
@Etta
@Suchhund
Ja, ihr habt Recht, Paulus schrieb das nach der Kreuzigung. :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:44
@Optimist


da kann ich etta beipflichten ,was sie da dann beschreibt als das vollkommene ist dann gottes königreich.
das werden aber nur die ererben , die dann vervollkommnet wurden. das was ich meinte ist die perspektive unseres mögliches selbst ( wie gesagt--kurz zuvor war noch von"" wir"" die rede --also rückbezüglich steht das "vollkommene" da auf uns bezogen ( auf unsere mögliche erlangte gnade ).

diese "vollkommenen " , vervollkommneten werden natürlich die erben dieses königreichs sein.
dass aber vervollkommnete menschen aber keine prophezeiungen mehr brauchen sollte klar sein ... ( das was vorher "stückweise" vorhanden war ( selbst die bibel beantwortet uns ja nicht ALLE fragen , noch konnten die propheten alle beantworten) ,als vollkommener musst dir nichts weissagen und prophezeien lassen , noch wird dann dort jemand anwesend sein dem man prophezeien müsste. also kann das "weggenommen " werden ( was stückwerk war) .
Optimist schrieb:9 Denn wir erkennen stückweise, und wir prophezeien stückweise; 10 wenn aber das Vollkommene gekommen sein wird, so wird das, was stückweise ist, weggetan werden.
diesen zustand seh ich zeitlich erst dann gegeben wenn wir im paradies ,sprich im königreich gottes sind . also nach der auferstehung , bzw. für einige wenige die "die letzte schlacht" ( harmaggedon ) überleben werden.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:44
@BibleIsTruth
Wenn du glaubst der Schriftrolle Johannes soll man nichts zu setzen , dann mußt die alles andere aus der Bibel raus reissen.
Johannes spricht von seiner Rolle,Wir von der Bibel,welche erst ca 300 entstand so wie sie uns vorliegt.
@Etta
Ich wäre froh über jedes Wort Gottes was mich erreichen würde,anscheinend sehen das andere anders


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:48
@pere_ubu
alles was Du schreibst (was ja auch alles plausibel ist), wie auch das hier z.B:
pere_ubu schrieb:diesen zustand seh ich zeitlich erst dann gegeben wenn wir im paradies ,sprich im königreich gottes sind . also nach der auferstehung , bzw. für einige wenige die "die letzte schlacht" ( harmaggedon ) überleben werden.
... unterstützt aber die Meinung von etta und suchhund, dass es JETZT - in unserer derzeitigen Welt - Neuoffenbarungen (Prophetie) geben kann.

Ist NICHT meine Meinung, sondern Du hast ja indirekt auch Wasser auf diese Mühle mit Deinen Aussagen gegeben.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:49
@Suchhund
Suchhund schrieb:Ich wäre froh über jedes Wort Gottes was mich erreichen würde,anscheinend sehen das andere anders
Darüber kann man froh sein, es ist auch etwas außergewöhnliches. Aber wenn man das erleben darf, dann ist es ganz normal. Man muß blos aufpassen das man es nicht abseits legt und dann vielleicht sogar vergißt.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:50
@Optimist
Optimist schrieb:Ist nicht meine Meinung, sondern Du hast ja indirekt auch Wasser auf diese Mühle mit Deinen Aussagen gegeben.
Ja , der Geist weht wo er will haha.

@Etta
Du sprichst mit aus der Seele


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:51
@Suchhund
Suchhund schrieb:Ja , der Geist weht wo er will haha.
Passt, lach.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:53
@Optimist
Optimist schrieb:Ist nicht meine Meinung, sondern Du hast ja indirekt auch Wasser auf diese Mühle mit Deinen Aussagen gegeben.
nein ,das denkst du dir.
ich hingegen sagte ,dass die bibel mit ihren 66 büchern ("völlig") vollständig sei. das sagt mir dass neuoffenbarungen überflüssig sind . wird eh meist nur "etwas" variiert nach möglichkeit um den roten faden zur bibel nicht ganz zu verlieren......und mit bissl esoterik ,grössenwahn oder geschäftsmaschen ( öfter teure bücher!--- finger weg von sowas! ) gewürzt.

das rad bekommst nicht runder.
keiner.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:59
Man muß aufpassen,die Meinung vertrat schon die Rk Kirche und was ist draus geworden eine fanatische Verfolgung aller die Gott nicht den Mund verbieten wollten. ZB Albingenser,Katarer und Luther,obwohl der nur die Kirche reformieren wollte.
@pere_ubu
Deine Einstellung klingt ein wenig überheblich,als wenn Gott dir nichts mehr sagen darf.
In der Bibel steht ein Vers,wenn du mit deinem Munde Jesus hauchst bist du gerettet.
Da wäre dann nichts mehr zuzurichten, ist ja Vollkommen.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

13.01.2014 um 22:59
pere_ubu schrieb:das sagt mir dass neuoffenbarungen überflüssig sind . wird eh meist nur "etwas" variiert nach möglichkeit um den roten faden zur bibel nicht ganz zu verlieren......und mit bissl esoterik ,grössenwahn oder geschäftsmaschen ( öfter teure bücher!--- finger weg von sowas! ) gewürzt
Hahaha, damit meint @pere_ubu mich. Na, du wirst dich wundern was es alles gibt.


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden