weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 22:20
@Optimist
Sideshow-Bob schrieb:Wenn es eine Unsterblichkeit der Seele gäbe, bräuchten Tote nicht auferweckt zu werden – denn sie wären ja nicht „ganz“ tot.
Eine Seele ist ein auf Erden lebendes Wesen.Wenn die Seele in das Totenreich eintreten würde,müßte der Körper auch mitgehen.Dann gäbe es auch keine Auferstehung,höchstens eine Verwandlung.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 22:32
@Sideshow-Bob

ie Auferweckung der Toten durch Gott ist der Kernpunkt christlichen Glaubens. Der Gedanke ist aber nur sinnvoll, wenn die Toten wirklich tot sind. Wenn es eine Unsterblichkeit der Seele gäbe, bräuchten Tote nicht auferweckt zu werden – denn sie wären ja nicht „ganz“ tot.

Optimist schrieb:
Diese Aussage in Deinem Zitat halte ich für falsch.
Lt Bibel heißt es, dass man bei der Auferstehung einen anderen Körper (Auferstehungskörper) bekommt. Also ist die Auferstehung - bei der Vorraussetzung einer lebenden Seele im Totenreich - nicht sinnlos. :)
Ja – das war die innere Logik von dem Herr Bongardt – die sich auf ein automatisches Weiterleben bezog – von einem neuen Körper im Rahmen der Auferstehung ist natürlich auszugehen.

Doch Gott kann unmöglich im Rahmen der Auferstehung Lebengeber sein, wenn die Seele immer noch den Odem trägt und mit dem neuen Körper nicht Leben erhält, sondern lediglich einen neuen “Anzug“/ Körper bekommt. In diesem Punkt hat der Interviewte wohl eine Sinnverzerrung für die eigentliche Konsequenz des Sterbens und der Bedeutung einer Auferstehung, ausgemacht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 22:47
@Sideshow-Bob
Suchhund schrieb:Eine Seele ist ein auf Erden lebendes Wesen.Wenn die Seele in das Totenreich eintreten würde,müßte der Körper auch mitgehen.Dann gäbe es auch keine Auferstehung,höchstens eine Verwandlung.
Warum muss der Körper mitgehen? Man könnte doch davon ausgehen, dass die Seele sich abspaltet.

Desweiteren wäre ich mir auch nicht sicher, ob der Odem, den Gott dem Menschen gab, die Seele ist. Ich denke eher, mit Odem könnte Geist gemeint sein?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 22:51
@Optimist
Optimist schrieb:Ich denke eher, mit Odem könnte Geist gemeint sein?
das ist ja hier mein reden,der Mensch, also der Körper im Ebenbild Gottes, bekam von Gott seine Geist und damit wurde der Mensch ein lebender Mensch.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 22:59
@Optimist
Suchhund schrieb:
Eine Seele ist ein auf Erden lebendes Wesen.Wenn die Seele in das Totenreich eintreten würde,müßte der Körper auch mitgehen.Dann gäbe es auch keine Auferstehung,höchstens eine Verwandlung.

Warum muss der Körper mitgehen? Man könnte doch davon ausgehen, dass die Seele sich abspaltet.

Desweiteren wäre ich mir auch nicht sicher, ob der Odem, den Gott dem Menschen gab, die Seele ist. Ich denke eher, mit Odem könnte Geist gemeint sein?
Das ist nur eine Konsequenz, die sich an dem biblischen Begriff Seele = Körper mit Lebenskraft fest macht – Eben das Paradoxon, was sich aus dem Mix von biblischen + philosophischen Verständnis ergibt = wenn die Seele ins Totenreich will, “müsste der Körper“ nach dem biblischen Begriffswesen mit, weil die Lebenskraft ohne Körper – keine Seele ist, quasi nur noch neutrale Energie, die ohne den Geist nicht mal eine persönliche Identifikation hätte!?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:05
@Sideshow-Bob
Sideshow-Bob schrieb:weil die Lebenskraft ohne Körper – keine Seele ist, quasi nur noch neutrale Energie, die ohne den Geist nicht mal eine persönliche Identifikation hätte!?
Woraus schließt Du, dass dem so ist?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:13
...weil die Seele in der Bibel überwiegend für das körperliche Leben gebraucht wird ( die Wörter für Seele im Urtext stehen 1:1 für stoffliche Lebewesen), und der Geist beim Tod vergeht...


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:15
4. Wie versteht sich die Seele im biblischen Alltag?
Die Seele, welche sündigt, die soll sterben! ( Hesekiel 18: 20 Schlachter )
Eigentlich könnte man den ganzen Aufsatz auf diesen Bibelvers reduzieren.

Wenn es denn so einfach wäre – doch wie aus einem sprachlichen Selbstverständnis geben die meisten Übersetzungen néphesch und psychḗ aus dem Urtext mit Leben und Lebewesen wieder, ODER ersetzen die gleichen Wörter an anderen Stellen eben direkt mit Seele. Eine homogene Übersetzung wäre für eine innere Begriffsdefinition sicher praktischer, aber das Verständnis hat man hier wohl vorausgesetzt ( bzw. lässt sich auch mit etwas Mühe im Urtext, verschiedenen Übersetzungen oder gar Fußnoten schnell ausmachen).

Denn tatsachlich bringt die Bibel sehr oft das Urwort, was man sinngemäß mit Seele gleichgesetzt hat, mit körperlichen bzw. stofflichen Leben und Sterben in Verbindung.

1Mo 12:13; 17:14; 19:19, 20; 37:21; 2Mo 12:15, 19; 31:14; 3Mo 7:20, 21, 27; 19:8; 22:3; 23:30; 24:17; 4Mo 9:13; 15:30, 31; 19:13, 20; 23:10; 31:19; 35:11, 15, 30; 5Mo 19:6, 11; 22:26; 27:25; Jos 2:13, 14; 10:28, 30, 32, 35, 37, 37, 39; 11:11; 20:3, 9; Ri 5:18; 16:16, 30; 1Kö 19:4; 20:31; Hi 7:15; 11:20; 18:4; 33:22; 36:14; Ps 7:2; 22:29; 66:9; 69:1; 78:50; 94:17; 106:15; 124:4; Spr 28:17; Jes 55:3; Jer 2:34; 4:10; 18:20; 38:17; 40:14; Hes 13:19; 17:17; 18:4; 22:25, 27; 33:6; Mat 2:20; 10:28, 28; 26:38; Mar 3:4; 14:34; Luk 6:9; 17:33; Joh 12:25; Apg 3:23; Rö 11:3; Heb 10:39; Jak 5:20; Off 8:9; 12:11; 16:3.
(Psalm 22:21Luther 1984) 21Errette meine Seele vom Schwert

(Josua 10:39 KJV ) 39And he took it, and the king thereof, and all the cities thereof; and they smote them with the edge of the sword, and utterly destroyed all the souls that were therein;

(1Mose 7:20 Menge) 20aber ein Mensch, der im Zustand der Unreinheit Fleisch von einem Heilsopfer genießt, das dem HERRN gehört, die Seele (= das Leben) eines solchen Menschen soll aus seinen Volksgenossen ausgerottet werden.

(1Mose 7:21 Schlachter ) 21Auch wenn eine Seele irgendetwas Unreines anrührt, es sei die Unreinheit eines Menschen oder ein unreines Vieh oder irgendeinen unreinen Gräuel, und isst doch von dem Fleisch des Friedensopfers, das dem HERRN gehört, dieselbe soll ausgerottet werden aus ihrem Volk.

(Josus 2:14 Elberfelder ) Da sagten die Männer zu ihr: Unsere Seele soll an eurer Statt sterben, wenn ihr diese unsere Sache nicht verratet.

(Apostelgeschichte 3:23 Elberfelder )23Es wird aber geschehen: Jede Seele, die auf jenen Propheten nicht hören wird, soll aus dem Volk ausgerottet werden.«

(2Mose 12:15'16) 15Sieben Tage sollt ihr ungesäuertes Brot essen; ja, <gleich> am ersten Tag sollt ihr den Sauerteig aus euren Häusern wegtun; denn jeder, der Gesäuertes isst, diese Seele soll aus Israel ausgerottet werden — <das gilt> vom ersten Tag bis zum siebten Tag.
16Und am ersten Tag sollt ihr eine heilige Versammlung halten und <ebenso> am siebten Tag eine heilige Versammlung. An diesen <Tagen> darf keinerlei Arbeit getan werden; nur was von jeder Seele gegessen wird, das allein darf von euch zubereitet werden.
Die Seele steht offenbar für Lebenskraft bzw. das stoffliche Leben, und kann damit auch das ganze lebende Wesen bezeichnen. Ansonsten hätte die Bibel ein ständiges Bezeichnungsproblem, wenn sie Seele sagt, aber gerade vom stofflichen Menschen spricht – als wenn man Eier immer als Eigelb bezeichnet – nur weil es enthalten ist, und durch Zerstörung freigesetzt werden könnte.

Selbst wenn man “Sterben“ noch als Umwandlung aus dem Stofflichen sehen will, bringen Begriffe, wie Ausrotten und Vernichten eine unmissverständliche Bedeutung ans Licht, und werden von einer Vielzahl an körperlichen Attributen, wie Essen, Schlafen usw. ergänzt – so taucht das Wort Seele in Summe, zunächst vielfach für die Furcht und Wonne um das irdische Leben auf
( und findet höchstens aus diesem Basisverständnis, eine übertragene Anwendung im Geistbereich)

Man müsste schon einen erheblichen biblischen Teil aus dem natürlichen Zusammenhang reißen und für eine komplexe Symbolik erklären, wenn man die philosophische Bedeutung von Seele einbinden möchte.

Wenn man es sich ganz einfach machen will, könnte man vielleicht auch sagen:
Körper = PC - Seele = Strom – Geist = Software

wobei die Bibel gerne das Wort Seele gebraucht – um alle 3 Teile zusammen in funktioneller Form anzuzeigen. Denn ohne Körper kann die Lebenskraft nicht wirken, ohne Lebenskraft vergeht auch der Körper – ohne Geist hingegen, ist jedoch zumindest das Leben als solches möglich. Daher konnten Tiere auch als Seelen bezeichnet werden ( quasi ein Zustand, in dem sich auch König Nebukadnẹzar befand, als Gott wegen seinem Übermut, seinen Geist 7 Jahre abschaltete).
Sogar die New Catholic Encyclopedia enthält das Eingeständnis: „Die biblischen Wörter für Seele bedeuten gewöhnlich die ganze Person.“
Man könnte nun fast versucht sein, an dieser Stelle, unserer gewohntes Verständnis, einfach mit einen Begriffstausch zu regeln – Geist = das geisterhafte Seelenwesen - Seele = der Körper mit Lebenskraft - doch hier ordnet die Bibel dem Geist des Menschen, leider auch nicht unbedingt solche Fähigkeiten zu.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:16
@Sideshow-Bob
Sideshow-Bob schrieb:...weil die Seele in der Bibel überwiegend für das körperliche Leben gebraucht wird
"überwiegend", ja.
Aber eben nicht bei allen Stellen. Der Begriff "Seele" ist also doppeldeutig und könnte in Bezug auf den Tod eine andere Bedeutung haben.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:29
"könnte" - aber diese denkbare Besonderheit wurde nicht mal Adam und Eva erklärt - die von rechts wegen sicher einen guten Enblick, in die Konsequenz des Sterbens benötigt hätten - Sterben bedeutete, das das von Gott gegebne Leben wieder entzogen wurde, und sie wieder da hin kommen, wo sie hergekommen sind, vom Erdboden - und da die Seele im christlichen Glauben sicher keine vormenschliche Existenz hatte, endet sie damit wohl auch.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:39
@Sideshow-Bob
Sideshow-Bob schrieb:, ohne Lebenskraft vergeht auch der Körper – ohne Geist hingegen, ist jedoch zumindest das Leben als solches möglich.
Da müsste man definieren, was biblisch gesehen mit Geist gemeint ist -> Intelligenz? (das glaube ich weniger) - mMn ist die Kraft und das Verständnis Gottes damit gemeint. Auch debile Menschen können den Geist Gottes haben...
Sideshow-Bob schrieb:- Sterben bedeutete, das das von Gott gegebne Leben wieder entzogen wurde, und sie wieder da hin kommen, wo sie hergekommen sind, vom Erdboden
Ja, das beziehe ich nur auf den Körper.
Wenn man jedoch davon ausgeht, dass jeder Mensch eine abspaltbare Seele mitbekommen hatte (bei der Schöpfung, also auch bei der Geburt), dann kann diese auch nach dem Tod weiterleben.
Es ist lediglich die Energie (Kraft ... in Form des Geistes) verschwunden.
Sideshow-Bob schrieb:- und da die Seele im christlichen Glauben sicher keine vormenschliche Existenz hatte, endet sie damit wohl auch.
Wie gesagt - die ersten Menschen bekamen beim Schöpfungsakt neben dem Körper auch die Seele
Sideshow-Bob schrieb:Wenn man es sich ganz einfach machen will, könnte man vielleicht auch sagen:
Körper = PC - Seele = Strom – Geist = Software
Diese These wirkt sehr einleuchtend.

Könnte es nicht aber auch so sein?
Körper = PC - Seele =Software – Geist = Strom
Immerhin könnte ja Gott dem Menschen nicht die Seele, sondern den Geist (als Kraft Gottes / Lebenskraft) eingehaucht haben?
Sideshow-Bob schrieb: Denn ohne Körper kann die Lebenskraft nicht wirken
Genau. Und der Geist Gottes wird doch in der Bibel als seine Kraft beschrieben.
Sideshow-Bob schrieb: „Die biblischen Wörter für Seele bedeuten gewöhnlich die ganze Person.“
Wie konnte dann der Reiche nach dem Tode reden (bezüglich Lazarus)? Ich halte diesen Bibelvers nicht für ein Gleichnis.
Sideshow-Bob schrieb: Daher konnten Tiere auch als Seelen bezeichnet werden
Ja, ich denke jedoch, dass sie eine Seele HABEN.
Sideshow-Bob schrieb:( quasi ein Zustand, in dem sich auch König Nebukadnẹzar befand, als Gott wegen seinem Übermut, seinen Geist 7 Jahre abschaltete).
Siehst Du, das passt doch zu meiner Theorie, dass der Geist dem Strom gleichsetzbar ist. :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:42
Optimist schrieb:Wie gesagt - die ersten Menschen bekamen beim Schöpfungsakt neben dem Körper auch die Seele
nein ,sie WURDEN zu einer.
irgendwie perlt das immer an dir ab ,ich staune da über deine hartnäckigkeit obwohl wir schon x-mal hier waren:


(1. Mose 2:7) . . ., und der Mensch wurde eine lebende Seele.


wurde...., und nicht "bekam" .


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:46
(1. Mose 2:7) . . ., und der Mensch wurde eine lebende Seele.
Übersetzung, NWÜ ?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:47
@pere_ubu
(1. Mose 2:7) . . ., und der Mensch wurde eine lebende Seele.

wurde...., und nicht "bekam" .
Ich hatte ja nun schon mal festgestellt, dass die Seele ein doppeldeutiger Begriff ist (zumindest sein kann). Und so kann es das GANZE Lebewesen bezeichnen, aber AUCH nur ein Teil davon.

Wenn also angenommen der Mensch Körper und Seele BEKAM, ist für mich klar, dass er dann SOMIT (nach dem Einblasen des Odems ... was ich als Geist sehe) NUN zu einer Seele WURDE (nun im anderen Sinne gemeint).


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:47
@Optimist
Es gibt eine Person welche aus reinem Geist besteht, der Heilige Geist,er ist eine funktionsfähige Intelligenz und kann denken.
Der Mensch ist auch eine funktionsfähige Intelligenz und kann denken und zwar jeder Mensch für sich alleine.


@GiusAcc
und der Mensch wurde ein lebendes Wesen :)
Urtext hebräisch


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:50
@Suchhund
Suchhund schrieb:Es gibt eine Person welche aus reinem Geist besteht, der Heilige Geist,er ist eine funktionsfähige Intelligenz und kann denken.
Genau. Und der HG hat sicherlich keine Seele. Er funktioniert einfach nur - rein geistig.

Also gibt es Lebewesen, welche keine Seele besitzen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:51
...genau und zwar alle die keinen irdischen Körper haben, wie Engel....


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:51
@Optimist
Optimist schrieb:Also gibt es Lebewesen, welche keine Seele besitzen.
Besser gesagt keine Seele sind trotzdem aber eine Person sind.
Wenn der Mensch stirbt geht der Geist wohin, denk an das Gleichnis Lazarus Reicher


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:55
@Sideshow-Bob
s:
Es gibt eine Person welche aus reinem Geist besteht, der Heilige Geist,er ist eine funktionsfähige Intelligenz und kann denken.

-->o:
Genau. Und der HG hat sicherlich keine Seele. Er funktioniert einfach nur - rein geistig.
Also gibt es Lebewesen, welche keine Seele besitzen.

-->side:
...genau und zwar alle die keinen irdischen Körper haben, wie Engel....
Ja und Tote haben auch keinen Körper.
Das wäre doch dann quasi der Beweis, dass die Seele abspaltbar ist und dass Deine These so lauten muss, oder?
Optimist schrieb:Körper = PC/ Seele =Software/ Geist = Strom


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.02.2014 um 23:59
@Optimist
Optimist schrieb:Das wäre doch dann quasi der Beweis, dass die Seele abspaltbar ist und dass Deine These so lauten muss, oder?
Es wäre der Beweis,daß intelligente Existenz kein Körper aus irdischer Materie braucht
Praktisch,daß wir als intelligente Existenzen auch kein irdischen Körper brauchen.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gruppe Okkultismus92 Beiträge
Anzeigen ausblenden