weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:27
oxysmoros schrieb:Um eines klarzustellen:
Ich wollte dir nicht nahe treten. Aus dir spricht meines Erachtens viel Wut und anderes - und ich will mir beileibe kein Urteil darüber erlauben. Du hast wahrscheinlich einiges mitgemacht, und ich spreche dir mein Mitgefühl aus, für jedes Leid, dass du ertragen musstest.
Meine Intention war das, dass ich dir zeigen wollte, wie deine Aussagen a la
siehst Du , und das bin ich gar nicht .., ich bin auch kein aggressiver Mensch.. , auch wenn das so ankommt.., jeder der mich kennt, weiss , dass ich eine sehr ruhige Person bin.
Man hat das Gefühl , dass wenn man sich als Gläubige unterhält auch eine Heilige sein muss.., ganz ohne Fehler. Das wär ich gerne , das bin ich aber nicht .

das mit auf der Rechte hauen , da hab ich genug in meiner Kindheit weggesteckt.., und wir hatten in 2010 hier eine schwere Prügellei, wo ich nur mein Kind geschützt habe, hatte den Täter von ihm runtergezogen , ohne zu schlagen und habe dafür nur eingesteckt. Ich würde mich nicht einmal mehr schlagen lassen, ohne sofort zu reagieren , schon allein , dass man mir noch mehr weh tun könnte, aus dieser Angst herraus.., würde ich sicher reagieren. Ich weiss, sehr wohl , man soll es nicht . Ich würde es aber nicht schaffen, dieses Gebot zu halten. Und in so einem Moment, würde ich auch nicht mehr lieben. in so einem Moment, wo man von einem Täter eingeengt wird, wo man Todesangst empfindet , da denkt man nicht mehr, halt auch die linke hin.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:36
@leserin
Deine Aussagen ließen mich auf etwas anderes schließen.
Und doch, ohne über dich zu urteilen: ich glaube, du bist es.
Ich habe mich auch sehr lang für jemanden gehalten, der nicht wütend ist.
Bis sich der ganze Frust, die ganze Wut, der ganze Hass in mir gezeigt hat.
Manchmal passiert es offen, manchmal versteckt. Manchmal erkennt man es im Moment, manchmal erst lang danach.

Aber eins kann ich sagen: ich würde mich nie an einem Tier rächen wollen. Weil ein Tier seine Natur auslebt ;) (Sorry, das mit den Maulwürfen ist so ein Aufhänger bei mir geworden. Vendetta an den Maulwürfen ;) Nimms mir nicht übel, aber das feier ich gerade voll ;) )

Aber das ist ein Knackpunkt an der Bibel: statt zu lernen, wie wir mit unseren negativen Seiten umgehen können, sollen wir sie immer als "Sünde" ansehen und uns dafür niedrig machen.
Genau das erzeugt aber psychologisch wie sozioloisch gesehen schlimme Folgen.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:43
oxysmoros schrieb:Aber eins kann ich sagen: ich würde mich nie an einem Tier rächen wollen. Weil ein Tier seine Natur auslebt ;) (Sorry, das mit den Maulwürfen ist so ein Aufhänger bei mir geworden. Vendetta an den Maulwürfen ;) Nimms mir nicht übel, aber das feier ich gerade voll ;) )
Ich auch nicht .. , ich töte keine Tiere.., ich hab heute erst wieder eine Feldhummel nach draussen getragen , damit sie nicht auf der Fensterbank sterben musste.

Ich töte keine Ameisen , ich tu keinem Tier weh. Ich hab drei Hunde, total ausgegelichen , freundlich , zwei Katzen Freigänger, die gern auch mal reinkommen , um sich zu den Hunden zu legen .

Ich bin nicht aggressiv.., habe aber das Gefühl , dass hier viele glauben, dass wenn man Gläubig ist , auch gleich ohne Sünde ist . sowas geht aber nicht, auch wenn man sich bemüht.

Ich find es traurig , wenn Menschen , Benzin oder anderes in ein Maulwurhügel giessen.., denke dann.. nach mach Dich schnell in einnen anderen Garten , damit DU leben kannst .

Gott weiss, dass ich nicht aggressiv bin . Du kennst mich nicht , nur hier vom schreiben.

Die Leute hier im Ort , da würde niemand sagen , ich sei aggressiv. Sie wissen, dass ich in mir sehr ruhig bin , gerne lache.., einen Scherz mache.., aber sie sagen .. ich wär ein Mensch mit einer Engelsgeduld. Du hast ein falsches Bild von mir.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:45
oxysmoros schrieb:Aber das ist ein Knackpunkt an der Bibel: statt zu lernen, wie wir mit unseren negativen Seiten umgehen können, sollen wir sie immer als "Sünde" ansehen und uns dafür niedrig machen.
Genau das erzeugt aber psychologisch wie sozioloisch gesehen schlimme Folgen.
Ich bin gegen Hinrichtungen .., ich bin gegen Vorurteile.., weil ich nie weiß , was hat dieser Mensch erlebt , dass er so ist . Ich fand sogar das Urteil gegen Honeß viel zu heftig .. einen alten Mann drei Jahre hinter Gitter zubringen , wegen Geld. Man konnte auch sagen , zahl es zurück.. und gut ist .

Niemand kann ohne Sünde sein, man kann sich nur bemühen .


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:46
@leserin
jesus hat doch selber eine schweineherde ertränkt. mitleid mit tieren is wohl recht unbiblisch.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:48
@interrobang
da ist die Schweineherde noch harmlos... Tierliebe? Komplett fehlanzeige!!!


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:49
interrobang schrieb:jesus hat doch selber eine schweineherde ertränkt. mitleid mit tieren is wohl recht unbiblisch.
in meinen Augen ist ein Tier nicht weniger als ein Mensch. Es heißt das Gott Tiere erschuf und es gut fand.
interrobang schrieb:jesus hat doch selber eine schweineherde ertränkt. mitleid mit tieren is wohl recht unbiblisch.
es waren nicht mehr selbst die Schweine.., es waren Dämone in Schweinekörper.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:50
@leserin
jesus erlaubte den dämonen in die schweine zu fahren. ;) tiere sind in der bibel nichts wert. sie haben ja auch keine "seele".


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:50
@oxysmoros
oxysmoros schrieb:Aber das ist ein Knackpunkt an der Bibel: statt zu lernen, wie wir mit unseren negativen Seiten umgehen können, sollen wir sie immer als "Sünde" ansehen und uns dafür niedrig machen.
Wie und was sollte man mit der Bibel lernen? Sie sollte studiert werden, so sorgfältig wie eine Wissenschaft. Unser Wissen sollte in unserer Freizeit Tag für Tag zunehmen. Wenn wir dann die Wahrheit der Bibel in unserem täglichen Leben anwenden, werden wir sie nie unzulänglich finden. Wir werden im wichtigsten Wissensgebiet fachkundig werden, Wissen, ohne das Menschen und Nationen untergehen, aber mit dem Menschen und Nationen gerettet werden können.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:58
@Suchhund
welches wissen willst du in der bibel finden? lies lieber "herr der ringe" da kannst du mehr lernen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:58
@leserin
leserin schrieb:es waren nicht mehr selbst die Schweine.., es waren Dämone in Schweinekörper.
Es waren immer noch Schweine und keine Dämonen. Demjenigen, von dem sie hergekommen sind, war ja auch noch ein Mensch. Komischerweise müssen anscheinend manche Dämonen in Menschen, in andere Tiere fahren und andere verschwinden einfach so.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:01
@HatwenigAhnung
naja laut der bibel haben die dämonen darum gebeten... also mag jesus dämonen lieber als tiere. :D


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:01
interrobang schrieb:jesus erlaubte den dämonen in die schweine zu fahren. ;) tiere sind in der bibel nichts wert. sie haben ja auch keine "seele".
Haben sie ..., ich weiss es.
interrobang schrieb: sie haben ja auch keine "seele".
Nein, schau mal Du widersprichst Dich ja selbst.. hast Du doch vorhin in einem anderen Thread selbst geschrieben , der Mensch sei ein Trockennaseaffe? Ein Tier

demnach hätten wir Menschen ja auch keine Seele.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:01
@leserin
leserin schrieb:es waren nicht mehr selbst die Schweine.., es waren Dämone in Schweinekörper.
Die Dämonen wurden dadurch nicht getötet.

Tierlibe im AT?
Wenn eine Frau bei einem Tier liegt, so sind beide zu töten.
Hunderte Aussagen über Tieropfer und deren Wohlgeruch für Gott. Allein im 3. Buch Mose sind es mehr als 10.000 Wörter, die die Tieropfer beschreiben... Unter anderem dabei; Sündopfer (!!!) für die Geburt einer Tochter (!!!! das sollte den weiblichen Wesen der Schöpfung mal zu denken geben...)
Ich glaube Salamo bei der Tempeleinweihung: mehr als 100.000 (!!!) Tiere geopfert, an anderer Stelle "unzählbar"
Sintflut: Tiere sterben für Vergehen der Menschen (eigentlich der Nephelim, sprich Dämonen, aber das ist nochmal eine andere Geschichte...)
Irgendwo steht noch die Geschichte, in der 300 Füchsen der Schwanz zusammengebunden wurde und daran Fackeln gehängt wurden.
Dann noch die Anweisungen, bei den Genoziden alle Tiere mit umzubringen ("alles, was Odem hat")

@Suchhund
Suchhund schrieb:Sie sollte studiert werden, so sorgfältig wie eine Wissenschaft.
Weil ich darin Weißheit finde wie
5. Mose 22
23 Wenn eine Dirne jemand verlobt ist, und ein Mann kriegt sie in der Stadt und schläft bei ihr, 24 so sollt ihr sie alle beide zu der Stadt Tor ausführen und sollt sie steinigen, daß sie sterben; die Dirne darum, daß sie nicht geschrieen hat, da sie doch in der Stadt war; den Mann darum, daß er seines Nächsten Weib geschändet hat; und sollst das Böse von dir tun.
im Gleichen Kapitel
28 Wenn jemand an eine Jungfrau kommt, die nicht verlobt ist, und ergreift sie und schläft bei ihr, und es findet sich also, 29 so soll, der bei ihr geschlafen hat, ihrem Vater fünfzig Silberlinge geben und soll sie zum Weibe haben, darum daß er sie geschwächt hat; er kann sie nicht lassen sein Leben lang.
???
O


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:01
@leserin
wie findest du als Frau die beiden oben erwähnten Texte?


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:02
Ich komm so schnell nicht mit, ich war nebenher vom Pc weg.. sorry.. ich überseh jetzt wieder vieles


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:03
@leserin
das bezog sich auf den christlichen glauben ^^ laut diesem sind tiere nur da un den menschen zu dienen und um als nahrung zu dienen. und nein sie haben keine seele. jesus opferte 2000 schweine auf die bitte des dämons legion. grausam dieser jesus...


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:09
esus kam in ein Dorf und sah dort eine kleine Katze, die herrenlos war, und sie litt Hunger und schrie zu Ihm. Und Er nahm sie hoch, hüllte sie in Sein Gewand und ließ sie an Seiner Brust ruhen.
Und als Er durch das Dorf ging, gab Er der Katze zu essen und zu trinken. Und sie aß und trank und zeigte Ihm ihren Dank. Und Er gab sie einer Seiner Jüngerinnen, einer Witwe mit Namen Lorenza, und sie sorgte für sie.
Und einige aus dem Volke sagten: „Dieser Mann sorgt für alle Tiere. Sind sie Seine Brüder und Schwestern, daß Er sie so liebt? Und Er sprach zu ihnen: Wahrlich, diese sind eure Mitbrüder aus der großen Familie Gottes, eure Brüder und Schwestern, welche denselben Atem des Lebens von dem Ewigen haben.
Und wer immer für einen der Kleinsten von ihnen sorgt und ihm Speise und Trank gibt in seiner Not, der tut dieses Mir, und wer es willentlich duldet, daß eines von ihnen Mangel leidet, und es nicht schützt, wenn es mißhandelt wird, läßt dieses Übel zu, als sei es Mir zugefügt. Denn ebenso wie ihr in diesem Leben getan habt, so wird euch im kommenden Leben getan werden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:10
@leserin
Aus welchem Buch hast du das denn?


melden
Anzeige
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 00:10
aus dem Jesus Evangelium..


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden